Abends in Playas del Este

  • Seite 1 von 2
29.03.2005 22:35
avatar  ( gelöscht )
#1 Abends in Playas del Este
avatar
( gelöscht )

Hat jemand einen aktuellen Tipp wo man in Playas del Este abends hingehen kann?
Wir werden ca. 07 Mai für ein paar Tage dort sein.


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2005 22:38
avatar  ( Gast )
#2 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

kommt auf das Geschmack an, wer ist überhaupt wir er+sie , er+er ?
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2005 22:49
avatar  ( gelöscht )
#3 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( gelöscht )

Über Geschmack lässt sich sicher streiten 
Wir finden lokale gut in denen Kubaner fast nur unter sich sind!
Ach so, “wir“ das sind meine Frau (42), mein Sohn (21) und ich (44)
Saludos al resto del Forum


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2005 22:49
avatar  ( Gast )
#4 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

Na, das weiß sogar ich als Orientale - in den "Titty Twister" natürlich!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2005 23:14
#5 RE:Abends in Playas del Este
avatar
super Mitglied

Fahrt doch mal hoch zum Mirador de Bello Monte. Habe gehört, in dem dortigen Lokal/Disco soll abends öfter was los sein.


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2005 23:25
avatar  ( Gast )
#6 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

Disco im eurer Alter könnte in Kuba so gut wie abhaken, denn Tanzlokalen finden sie kaum.
Ich würde an eurer Stelle mit Ela Sprechen ob es sich im Dorf vielleicht was organisieren lässt, vielleicht ein Disco unter offene Himmel, wo ein Schwein gebraten wird ( Du zahlst ) :-)


Nnders wäre das Besuch von irgendwelche Show, wo eher unterhaltungsmusik gespielt wird , aber das trifft er auf Havanna zu... In Playa del este , wüsste ich nicht, vor 15 Jahren hätte ich dir Playa Hermosa empfohlen, heute wusste ich nicht...

Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2005 23:36
avatar  ( gelöscht )
#7 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( gelöscht )

Danke für die nette Bemerkung Kubanito nehmen es locker!
Wir gehen noch gern in die Disco und sind der Meinung einigermaßen gute Figur dabei zu machen.

Ist den Ela zur zeit in Kuba?


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2005 23:46 (zuletzt bearbeitet: 29.03.2005 23:49)
avatar  ( Gast )
#8 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

Bombero !!!

Mag es in Deutschland so sein, in Tanzlokalen, gar kein Thema.

In Kuba ist etwas anders, es gehen meistens (cubanos) Teens in die Disco, ältere Personen ( over 40 ) machen sich dort eher lächerlich, aber meistens sind ja nur Touristen !!
Ich rede hier von Discos für Touristen, wo in der Regel cubanos over 40 net hingehen, teilweise auch wegen die Preisen (in CUC ) !!

Und dort wo überwiegend ältere cubanos hingehen, ist oft geschlossene Gesellschaft.... und ziemlich weit von Touristen orte, wo Toruisten keinen Zugang haben, es sei denn durch gute Bekanntschaften.
Mit ältere meine ich Leute um die 40.... wozu mich auch langsam zähle....

Ob Ela körperlich in Cuba sein wird, weiß ich nicht, aber seine Seele ist immer dort einfach anmailen...
Saluds

Cubareisen


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 00:16 (zuletzt bearbeitet: 30.03.2005 00:17)
avatar  Jorge2
#9 RE:Abends in Playas del Este
avatar
Rey/Reina del Foro

Also Kubanito,
Du immer mit Deinen Ansichten! Es gibt auch Ü40 die Rhythmus im Blut haben und noch sehr gut mithalten können mit den Teens, ja sogar denen noch was vormachen können.
Ich sage immer, ich kann zwar keinen Salsa tanzen, aber meinen Arsch kann ich noch verdammt gut bewegen!
Und wenn´s dann was progressiveres gibt als Salsa, dann kommen die cubanos gar nicht mehr mit, weil die kennen nämlich keine anderen Tanzstile, ganz zu schweigen auf Rockmusik zu tanzen!
Aber das ist es, was unsere Genaration voll im Blut hat - da können sämtliche cubanos nicht hinschmecken!
Thats it!

OK! Außer Quesito!


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 09:12
avatar  ( Gast )
#10 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

Ich fliege am 1.4. und bin an den Playas del este. Ich werd mal gucken, was da los ist. Allerdings bin ich auch over fourty. Das heißt in Discos lassen die mich wahrscheinlich gar nicht rein. Und wenn: den Salsa hab ich dann auch nicht so im Blut. Abrocken läuft in Kuba wahrscheinlich eh nicht so. Wahrscheinlich wird es auf ein stilles Bierchen am Abend hinauslaufen, aber ist ja Urlaub und sollte nicht zu stressig werden.


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 09:19
avatar  ( Gast )
#11 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

Man kann sich ruhig mal das Programm im Playa Hermosa in Guanabo anschauen:Die Gruppe ist nicht schlecht: Pasion Caribe:


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 09:29
avatar  ( Gast )
#12 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
nämlich keine anderen Tanzstile, ganz zu schweigen auf Rockmusik zu tanzen!
Aber das ist es, was unsere Genaration voll im Blut hat - da können sämtliche cubanos nicht hinschmecken!
Thats it!

OK! Außer Quesito!


Oh ja, wenn Kubaner zu Rockmusik tanzen müssen, dann sieht das immer ähnlich hilflos aus, wie wenn wir Salsatanzen! Allerdings mußte ich zu meiner Bestürzung feststellen das VC auch sehr gut Walzer tanzen kann!

Jorge2, was hat das "außer Quesito" zu bedeuten? Ich bin als heißblütiger Mulato nicht nur ein richtiger "Rumbero" sondern auch tatsächlich ein genauso guter "Roquero"! Absolute Spezialität 6ts-Style "mashed potatoes" und wenns heftiger wird, meine unschlagbare Luftgitarre bzw. Luftschlagzeug!


"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 09:52
avatar  ( Gast )
#13 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

Danke für den Tipp mit "Playa Hermosa in Guanabo". Werd ich mir angucken. Vielleicht gibts das noch!


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 10:41
avatar  Kisa
#14 RE:Abends in Playas del Este
avatar
spitzen Mitglied

@ aventura
Sag mal ist das "Playa Hermosa" so ein Freilichtschuppen, mit einer
Halbrunden Bühne und einem "Swimmingpool" und wenn man zur Bühne
schaut befindet sich links die Theke?
Kisa


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 11:09
avatar  ( Gast )
#15 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

Ich war damals auch in Playa del Este aber viel war dort nicht los. Sind immer Abends mit dem Bus zum Strand. Dort war ab und zu mal Disco. Ansonsten nur private Feiern oder direkt in Havanna. So meine Erfahrung Biene


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 11:53
avatar  Jorge2
#16 RE:Abends in Playas del Este
avatar
Rey/Reina del Foro

Genau das meinte ich Quesito!
Der einzige cubano der auch den Roquero beherrscht bist Du!


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 14:52
avatar  ( Gast )
#17 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

Hallo Ritterrost,

eine schöne Zeit für dich in Kuba, stressfrei, urlaubsmäßig, ein ruhiger Abend ist doch auch nicht schlecht. Momentan bin ich gedanklich sehr bei den Menschen, die nach Kuba reisen, deshalb habe ich geschrieben.

Herzliche Grüße - flakagata


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 15:09 (zuletzt bearbeitet: 30.03.2005 15:11)
avatar  ( Gast )
#18 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

Oh, Du bezeichnest mich als Cubano! Gut, in der Tat halten mich die Leute auf der Pirateninsel häufig für einen der Ihren! Liegt wohl an meinem leichten Orienteeinschlag in meinem ansonsten akzentfreien Spanisch! Den Rythmus im Blut habe ich sowieso! Und auch optisch gehe ich ja locker als "Südländer" durch!

VC halten sie übrigens oft für meine schwarze Pepa! Aus den USA oder Afrika oder so! Ich frage daher auch im Restaurant "aqui se multiplican", um die Provision abzuschöpfen oder sage so nebenbei, daß ich mich nur aus "luchar" mit ihr abgebe, aber vielleicht ist das ja endlich mein Weg nach Miami...



"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 15:55
#19 RE:Abends in Playas del Este
avatar
sehr erfahrenes Mitglied


Oh, Du bezeichnest mich als Cubano! Gut, in der Tat halten mich die Leute auf der Pirateninsel häufig für einen der Ihren! Liegt wohl an meinem leichten Orienteeinschlag in meinem ansonsten akzentfreien Spanisch!

*** ja haben wir jetzt Märchenstunde ??? ***

Und auch optisch gehe ich ja locker als "Südländer" durch

*** und dazu färbst du dir die Haare ??? ***

so blöde cubis gibt´s doch nicht !!!
träume ruhig weiter

saludos

oso polaris


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 16:24 (zuletzt bearbeitet: 30.03.2005 16:30)
#20 RE:Abends in Playas del Este
avatar
Rey/Reina del Foro

Stand Februar 2005

Titty-Twister

An der Via Blanca bei Taramar. Publikum männliche Touristen, vorwiegend Italiener, junge Kubanerinnen auf Anschaffe und deren männlicher Anhang. Eintritt je nach Laune zwischen frei und 5 CUC, mal nur pärchenweise, mal nicht. Es gibt Bucanero und Mixgetränke zu normalen Preisen, Musik ist o.k. guter Mix, nicht all zu laut. Laden ist halboffen und man kann sogar was essen, direkt drin steht ein Grill. Bedienung schnell, freundlich.

Unzuverlässige Öffnungszeiten, willkürlich mal 22:00 Uhr geschlossen, dann mal bis 02:00 geöffnet, neuer Chef der spinnt. Samstag und Sonntag generell zu. Wenn offen, dann zu empfehlen.


Mirador Bello Monte

Abseits von Guanabo gelegener ziemlich finsterer geschlossener Discobunker. Publikum aufdringliche Kubanerinnen, jung, meist etwas dunkler, direkte Anmache, Bettelei nach Getränken. Viele stammen aus San Miguel. Dazu ein paar hartgesottene Touristen und junge Kubaner, denen man nicht unbedingt allein begegnen möchte.

Bier ist meist alle, dann gibt es nur dünne CubaLibre im Miniplastebecher zu 2 CUC oder die Loco Getränke zu 2 CUC. Eintritt 2 CUC, dafür gibts 1 CubaLibre. Musik laut und schlecht. Je nach DJ kann es vorkommen, daß man mit "House" den ganzen Abend gefoltert wird. Öffnungszeiten täglich je nach Schlägerei bis 0:00 oder 2:00
Nur zu empfehlen, wer schnell eine billige Chica sucht.

Disco "Lo Cubano" im Las Terrazas Hotel

Eiskalter klimatisierter geschlossener Raum. Publikum gut gekleidete Jineteras mit knallharten Preisvorstellungen, Touristen aus den umliegenden Hotels mit all-inklusive Bändchen, meist schon abgefüllt, weil erst nach AI-Barschluss eintreffend. Dazu ein paar kubanische Goldkettchentypen. Eintritt 5 CUC, davon 2 CUC Verzehr, Bier nur 1 CUC.
Musik aller 10 Minuten Themawechsel, ziemlich laut. Geöffnet bis 03:00 außer Montag/Dienstag. Am Wochenende meist geschlossen wegen Überfüllung, man läßt nur noch knapp 100 Leute rein und drinnen sieht es leer aus.
Zu empfehlen weder noch. Nur wenn nichts anderes offen hat.


"El Trebol"

Nichts weiter als ein kleiner geschlossener Raum, direkt an der Via Blanca bei Sta.Maria, eng, laut und schlechte Musik, weil Karaoke. Einlaßdienst ein schwarzer Parkplatzwächter, welcher Einlaß spielt und 6 CUC von Ausländern kassiert, obwohl es nur 3 pro Pärchen Eintritt kostet. Auch drinnen macht Personal die unterschiedlichsten Preise. Bier 1-2 CUC, Unfreundlich. Publikum ein Gemisch aus den anderen Läden, wenn diese zu haben, ansonsten ein paar Jineteras, die woanders Hausverbot haben und paar planlose Touris. Geöffnet bis 03:00. Keinesfalls zu empfehlen.
Lieber nach hause gehen oder an der nächsten Tanke was trinken.


Playa Hermosa

An der Hauptstraße inmitten Guanabo. Offene Disco mit Programm, meist "Pasion Caribe" Tanz und Show bis gegen 01 Uhr, dann 30 Minuten Disco - finito. Schlecht besucht. Wenige Jineteras, Touris, das übliche. Bis 00:00 Uhr manchmal null Gast. Eintritt nur pärchenweise, Ausweis aufschreiben usw.
Gegenüber ständige Polizeipräsenz. Getränkepreise normal, Eintritt 2 CUC.
Wer sich für Show-Darbietungen interessiert, kann diese in Ruhe ansehen. Kaum Anmache. Sehr ruhiger Laden, fast langweilig.


Mehr gibt es nicht.


Insidertipps auf dem Lande:

es gibt im Landesinnern noch ein paar Ranchons, die man aber nicht so einfach findet. Pubklikum sind fast nur Kubaner, von Polizei ist dort nichts zu sehen. Schlägereien unter Kubanern sind keine Seltenheit. Eintritt 10 Peso MN bis 1 CUC, Getränke für MN als auch für CUC, alles sehr preiswert, halbes Hähnchen 1 CUC.
Ohne ortskundige Begleitung dort hin zu gehen ist nicht empfehlenswert.


http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 16:34
avatar  ( gelöscht )
#21 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( gelöscht )

Hallo ELA!

Gibt es eigentlich noch die strohgedeckte Stranddisco vom Tropicoco? Ich habe
positive Erinnerungen daran mit Salsa,Merengue und Karibikflair......

Das war allerdings Ende der 90er Jahre....



 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 16:39
avatar  Kisa
#22 RE:Abends in Playas del Este
avatar
spitzen Mitglied

Ich glaube da "Playa Hermosa" ist der Laden den ich auch gemeint
habe. Mein Freund ist Tänzer und hat vor nem Jahr mal in der
Combo getanzt. Fand den Laden nicht so Prickelnd, die einzigsten
die Party gemacht haben war die Tanzgruppe nach dem Auftritt.
Selbst mein Herzallerliebster meinte das die Gruppe nicht so der
Hit ist, deswegen hat er auch nur 2 Monate dort gedanced!
Was mal eine tolle Abwechslung war, dort ist häufiger ein Cubaner
mit deutscher Abstammung der mächtig Kohle hat, wenn der da war
gab es immer Rum Anejo in Massen!
Kisa


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 17:03
avatar  chulo
#23 RE:Abends in Playas del Este
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
ältere Personen ( over 40 ) machen sich dort eher lächerlich,


Pauschales Geplapper



 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 17:05
avatar  chulo
#24 RE:Abends in Playas del Este
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
dass VC auch sehr gut Walzer tanzen kann!

Vielleicht war sie mal mit einem Wiener (Würstchen) zusammen



 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2005 17:35
avatar  ( Gast )
#25 RE:Abends in Playas del Este
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
dort ist häufiger ein Cubaner
mit deutscher Abstammung der mächtig Kohle hat

War da nie!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!