Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 274 Antworten
und wurde 30.337 mal aufgerufen
 Literatur aus/über Kuba
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.222
Mitglied seit: 23.03.2000

#51 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
14.02.2005 21:16

In Antwort auf:
irgendwas mit "Santiago",

ganz einfach .. Ron Santiago de Cuba... habe letztes Mal eine Falsche Anejo mitgebracht und ist

joe1
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
15.02.2005 00:28

Ach Jemen
Wenn ein Mensch ein bisschen Verstand hätte dann könnte er annehmen,
dass man in so einem Beitrag nicht Alles schreiben kann, noch will.
So unwisssend abwertend zu schreiben verrät vielmehr die Überheblichkeit des Schreibers.
Mit diesem meinem Beitrag wollte ich auch andeuten, dass es ein grosser Problem ist,
weil Mann/Frau nicht ständig in Kuba zusammen ist. So wird nach dem Ersatz gesucht.
In jeder Hinsicht.
Bevor du anfängst über die Anderen zu schreiben, denke lieber nach,
was ll Monate, die Novias die in Kuba "alleine" sind, in dieser Zeit machen.
Es ist auch lächerlich Bemerkungen zu schreiben, aber
von eigenen Erfahrungen nicht zu berichten.
Informationsinhalt deines Beitrages ist negativ.

Sicher frage ich mich, soll ich so persönliche Sachen schreiben
oder nicht und das noch von einer anderen Person.
Ich schreibe das, was ich auch von den Anderen lesen will:
-Ihre persönliche Erfahrungen mit den Kubanern.
So kann man uns aber auch den Kubanern helfen.
Und unabhängig wie sie sich benehmen,
wir sind in wesentlich besserer Situation als sie.

gruss

josé

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#53 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
15.02.2005 04:37

Nochmal kurz zurück zum Thema.

Der Verlagsservice hat noch nicht begonnen. Im Handel und in den Listen vorhandener Bücher wird das Buch erst im März erscheinen. Anhand der zwar bereits vergebenen ISBN-Nummer ist es deshalb zur Zeit noch nicht identifizierbar.

Ein Grund mehr, es direkt bei mir zu bestellen.

P.S. Danke der Nachfrage bezüglich eines neuen Reiseberichtes.
Werde die Zeit zwischen November und Februar, welche ich in Kuba verbracht habe, in den nächsten Tagen aufarbeiten.
Hat sich viel geändert, auch in meiner persönlichen Situation. Aber dazu später.


e-l-a

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#54 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
15.02.2005 07:46

In Antwort auf:
Hat sich viel geändert, auch in meiner persönlichen Situation

Lass uns Raten ? : Du hast die "Alte" übern JORDAN gejagt oder Sie Dich.
Ersatzweise bist Du natürlich und trostsuchenderweise bei ner viel besseren(weil nicht
malcriada)schöneren und klügeren gelandet die NOCH kein HANDY will.ODER ?(jünger natürlich auch)

Oder willst Du am Ende die Insel auch nicht mehr betreten
Möglicherweise hast Du das zweite LIBRO in Angriff genommen.

Ist es eventuell eine FESTE TÄTIGKEIT IN L die Dich zukünftlich am Pendeln hindert
Weiterer KINDERSEGEN
Was ist es klär uns auf E-L-A
MfG El Lobo

jemen
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 381
Mitglied seit: 25.01.2004

#55 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
15.02.2005 09:05

zwischen der Werbung für ELA hier noch mal kurz die Antwort auf Joe:

In Antwort auf:
denke lieber nach,
was ...die Novias die in Kuba "alleine" sind, in dieser Zeit machen
da bringst du mich richtig ins Grübeln, Joe. Wer hätte das gedacht, dass die vielleicht einem alten Esel wie dir untreu werden könnten? Jetzt, nach zwei Monaten Fahrradfahren nach Alamar, kommt's endlich ans Licht! Ich bin schockiert. Weißt du, ich bin schon fast ein dreiviertel Jahr nicht auf der Insel gewesen und habe wohl den Kontakt zur brutalen Realität des Armuts-Jineterismus verloren. Wie gut, dass es immer wieder ELA und Comandante (live aus Havanna mit 2 Schäferhunden) und dich gibt, die uns alles ganz genau erklären. Entschuldige, dass ich da meine uninformierte Meinung dazu gesagt habe. Soll nicht wieder vorkommen. In Zukunft nur noch persönlich Erlebtes (egal was das bedeutet).

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#56 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
15.02.2005 09:29

In Antwort auf:
So kann man uns aber auch den Kubanern helfen

Eines kann man dem "ARMEN" Joe trotz aller Verwirrtheit (Entschuldige!)
nicht absprechen : "Den Glauben an das GUTE im Menschen hat er bislang
trotz vieler Niederschläge noch nicht verloren".
Das ist schön und Gefährlich (für Ihn) zugleich.
Also lassen wir Ihn in seinem Glauben bzw. Traumwelt und hacken wir nicht
weiter auf Ihm herum.
So wie er es sich denkt ist die Menscheit (und cuban. gleich garnicht )
eben nicht und ändern wird er und wir auch nichts.
MfG El Lobo

joe1
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
15.02.2005 15:32

El Lobo schreibt:
Eines kann man dem "ARMEN" Joe trotz aller Verwirrtheit (Entschuldige!)....

Da du hier so viel schreibst, kannst du mir erklären,
was du mit den beiden Begriffen "ARMEN" und Verwirrtheit gemeint hast?

Ich fühle mich nicht arm, weder im Geist noch körperlich.
Ja vom Geld her gesehen, könnte ich reicher werden,
wenn ich oportunistisch gehandelt hätte.
Und wenn mich nicht fast Alle, mit denen ich zu tun hatte, sei es beklaut hatten
oder für Manches was ich geleistet habe, nichts oder weniger als Hungerlohn gekriegt habe.

Wenn man zuhören kann oder will, dann ist das was ich schreibe oder rede,
nicht verwirrt, sondern wegen Erfahrungen im Leben,
der Interese und vom viel Lesen unbequem aber ziemlich logisch.

Wenn ich solche Begriffe benutzen würde, hätte ich gleich auch Beispiele für meine Behauptung geschrieben,
so dass der Angesprochene weiss, sich zu verteidigen.
Aber seit langem benutzen die Leute solche Begriffe für das was ich schreibe,
aber Keiner hat bis jetzt ein Beispiel für seine Behauptung gebracht.

gruss
José

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#58 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
15.02.2005 15:51

In Antwort auf:
was du mit den beiden Begriffen "ARMEN" und Verwirrtheit gemeint hast

Damit meinte Ich das Du mir irgendwie Leid tust (armer Joe)
Weil Du den gemeinüblichen Forumsgeist nicht treffen willst (verwirrt)
Keine Angst ich teile manche Sätze/Einstellungen durchaus .
MfG El Lobo

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#59 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
15.02.2005 20:31

Kurze Information:

Anstatt E-Mail an jeden einzelnen: Alle bestellten Bücher, bei denen die Zahlung bis einschließlich heute eingegangen ist und alle die per Nachnahme angefordert wurden, sind bereits auf dem Weg.


e-l-a
http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#60 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
16.02.2005 14:22

Heute gehen wieder neun Exemplare auf die Post. Die erste Rückmeldung über den Erhalt der Sendung von gestern ist auch schon eingetroffen (pedrito).
Besten Dank schon mal für euer bisher reges Interesse.

e-l-a
http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#61 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
16.02.2005 18:41

In Antwort auf:
per Nachnahme angefordert

Habt ihr kein Vertrauen zu ela?
Er schrieb doch: Vorkasse, wie bei ebay

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#62 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
16.02.2005 19:48

Na, bei ELA ist halt immer damit zu rechnen, daß er mit der vielen Kohle jetzt durchbrennt und entgültig auf der paradiesischen Insel bleibt!

"Tja, Urlauber zu sein ist schon ein hartes Los ..."

Elisabeth 2

Habanero
Offline PM schicken
Forums-Chef

Beiträge: 3.391
Mitglied seit: 01.01.2001

#63 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
16.02.2005 20:30

Habe das Buch heute von ELA erhalten. Hab schon mal kurz reingelesen. Fazit :
Morgen bin ich durch ;-)

Gut gut und nun bestellt mal schön, damit unser ELA was in die Kasse bekommt.
Es lohnt sich auf jeden Fall.

Saludos Habanero

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#64 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 00:58

ich hab es gerade ausgelesen.

es war ein sehr kurzweiliger abend.

Fazit: mit ein paar dollars mehr in der tasche hätte sich ela eine menge stress ersparen können.

Die Peso-Kneipen-Stories gefallen mir, erinnert mich an meinen ersten tag in Cuba, an dem ich in einer mit funktionierender Uralt-Schallplatten-Musikbox versackt bin.


--------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 06:54

Habe es fast durch.
Frage mich nur, ob dieses Buch von einem Lektor überarbeitet wurde oder es die "Originalfassung" von ELA ist.
Ich tippe eher auf das Letztere, da sich dieses Buch doch einiger "erfrischender" Redewendungen bedient.
("Sich eine Schneise in den Rumvorrat von jemanden trinken" z.B).
Einige Passagen sind nicht wegen der Situation, in der ELA steckt, unterhaltsam, sondern doch eher, mit welchen Wörtern er sie beschreibt.
FAZIT: Für ein Erstlingswerk von einem "Laien" (meine, dass ELA net grad Germanistik studiert hat) sehr gelungen.

Mami yo quisiera quedarme, pero la calle me llama.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#66 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 07:19

In Antwort auf:
damit unser ELA was in die Kasse bekommt

...um anschließend bei Dir einen Flug zu buchen.So schließt sich der Kreis des Wirtschaftswunders
MfG El Lobo

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#67 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 11:46

In Antwort auf:
Frage mich nur, ob dieses Buch von einem Lektor überarbeitet wurde oder es die "Originalfassung" von ELA ist. Ich tippe eher auf das Letztere ...

... und ich auf das Erstere - zwar hat ELA zwischenzeitlich eingesehen, dass Geld ein durchaus erstrebenswertes Gut ist (nachträglich herzlichen Glückwunsch zu dieser Erkenntnis! ), besteht jedoch immer noch hartnäckig darauf, Kuba mit C zu schreiben - ein Rechtschreibfehler, der im Buch korrigiert wurde.


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#68 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 11:50

@Renate

In Antwort auf:
zwischenzeitlich eingesehen, dass Geld ein durchaus erstrebenswertes Gut ist
Und daß es genau so erstrebenswert ist, so wenig wie möglich von diesem Gut zu verschwenden. Deshalb habe ich auf kostenintensive Hilfe von außen verzichtet. Kuba oder Cuba habe ich dann letztendlich selbst entschieden für "K", weil die Schreibweise im Adjektiv "cubanisch" doch irgendwie abartig wirkt.


http://www.privatreisen-cuba.de/12603.html
e-l-a

yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

#69 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 11:56

..... für wen?

y.s.

p.s. lese werde ich es auch, aber kaufen?

Renate
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 11:59

In Antwort auf:
Kuba oder Cuba habe ich dann letztendlich selbst entschieden für "K", weil die Schreibweise im Adjektiv "cubanisch" doch irgendwie abartig wirkt.

Sehr löblich, ELA.

Es lebe der gesunde Menschenverstand


Ullli
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.051
Mitglied seit: 26.05.2004

#71 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 13:20

Der Traum vom Leben auf Kuba
Hallo e-l-a !
Vielen Dank für die schnelle Zusendung deines Buches. Jetzt habe ich wieder gute Laune!
Eigentlich wollte ich nach Brasilien oder Ecuador fliegen. Aber nach dem Durchlesen deines genialen Buches werde ich noch einmal einen Ausflug ins sog. "Urlaubsparadies" Kuba unternehmen. Wenn man die Schwachstellen des Regimes in Kuba und seiner meist liebenswerten Bewohner kennt und anspruchslos bleibt, dann kann das ganz lustig werden - so wie dein Buch.
Das Buch schliesst eine bisherige Lücke im Literaturangebot über Kuba und ist nicht nur für Kuba-Neulinge ein absolutes Muss!
Wann nimmst du die Fortsetzung in Angriff ? Titel: "Havanna 2 + 2 = Sex"
Ullli - DIE KARAWANE ZIEHT WEITER !

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#72 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 13:52

An all diejenigen, die Cuba lieber mit C schreiben:

Man befindet sich in guter Gesellschaft, die Süddeutsche Zeitung z.B. hält dies bewusst so!!

Es wäre nicht nötig gewesen, dass zu ändern.


--------------------------------------------------
"In the poker game of life, women are the rake."

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 19:39

Das Buch schliesst eine bisherige Lücke im Literaturangebot über Kuba und ist nicht nur für Kuba-Neulinge ein absolutes Muss!
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auf jeden Fall interessanter als " ... und rechts sehen Sie dann den Plaza de la Revolucion".


Mami yo quisiera quedarme, pero la calle me llama.

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#74 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 19:51

Und als Sahnehäubchen freu ich mich schon auf den Bonus: Deinen neuesten Reisebericht!
P.S. Freiwillig mit den Bussen fahren - das ist Kuba-Hardcore , das tu selbst ich mir (als überzeugter tacano) nicht an!

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#75 RE:Im Februar erscheint es endlich: mein Buch "Havanna auf allen Vieren"
17.02.2005 20:50

warum ??? ist nicht schwer, nur das man meistens einen stehplatz hat....fuer 20 centavos.....besser als taxi.
den ueberschuss kann man ja versaufen.

comandante

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Über den Dächern von Havanna
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von eltipo
3 24.11.2007 22:44
von pitty • Zugriffe: 1023
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de