Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 250 Antworten
und wurde 7.006 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#226 RE:Ivan
15.09.2004 17:52

@ quesito

in stuttgart haben noch ein paar mittelose zuhälter so ein gefährt, wenn du willst begeb ich mich
mal ins rotlichtmillieu und frag nach den preisen!

diese sorte von daimler haben in stuttgart nur zuhälter und metzger gefahren!

mein favorit war der vorgänger, 300 sel mit 6,3 liter, machte damals schon von 0-100km in 6 sekunden!

castro
patria o muerte

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#227 RE:Ivan
15.09.2004 17:57

@ quesito

hier noch ein bild vom zuhälter-stern!

castro
patria o muerte

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#228 RE:Ivan
15.09.2004 18:07

In der Tat war der 300 SEL 6.3 mit 6,9 Sekunden von 0-100km/h schneller als der legitime Nachfolger 450 SEL 6.9 (7,6 Sekunden).

Aber: Wer will mit diesen Wagen heute noch die maximal mögliche Beschleunigung ausreizen?

Der W116 war immerhin das erste Auto, das mit Airbag lieferbar war...

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#229 RE:Ivan
15.09.2004 18:11

So eins (in Goldfarbe) hat mein Mann. Ein altes Ding aber sehr gut gepflegt "sein Stolz". Ich darfe es nur fahren, wenn er dabei ist Da musst du sehen wie er mitbremst hihihihi.

Irgendwie hat er Recht!

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#230 RE:Ivan
15.09.2004 18:14

@ quimbombo

ja, aber wer will schon so eine karre kaufen! entweder hast du im kofferraum eine blutige plastikwanne - dann vorbesitzer ein metzger gewesen, der seine schweinehälften im kofferraum transportierte!, oder man zieht aus jeder ecke und zwischen den polstern einen alten gummi hervor - dann war ein zuhälter der vorbesitzer!

castro
patria o muerte

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#231 RE:Ivan
15.09.2004 18:21

@ fini

ja das coupe war arg beliebt damals! ein freund hat sogar den teuren benzinmotor gegen einen 200er diesel austauschen
lassen! war zwar dann günstig im unterhalt, aber bis der mal auf geschwindigkeit war, haben dich schon die lkw´s überholt gehabt!

noch ne warnung an alle, die sich eine e-klasse zulegen wollen, egal ob der neue oder der vorgänger, beide haben extreme probleme mit der hinterachse! habe jetzt bei 140.000km eine neue einbauen müssen!

verkaufe gerade meine e-klasse und will mir dann einen maserati als combi umbauen lassen!
brauche platz für meine zukünftigen kinder und deren kinderwagen!

castro
patria o muerte

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#232 RE:Ivan
15.09.2004 20:24

In Antwort auf:
Wird der Phaeton eigentlich noch gebaut? Man sieht ihn gar nicht.

Habe vorletztes Wochenende noch ca. 200 km Autobahn mit einem relativ neuen Phaeton abgerissen. Mir als Frau mußte man auf Nachfrage erklären, dass das der größte serienmäßig gebaute Diesel ist. Wenn ich mich recht erinnere, hatte er eine 5-Liter-Maschine, irgendwas über 310 (313?) Ps und wiegt 2 Tonnen. Geile Karre für die Autobahn; für die Stadt - insbesondere für uns Frauen - etwas unhandlich. Ich glaube, der hatte alles, was man heutzutage so in ein Autochen einbauen kann.
Leider hat das Verkehrsaufkommen nicht zugelassen, dass ich den Wagen ausfahre.
Oder soll ich sagen: Glück für die anderen Verkehrsteilnehmer?

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#233 RE:Ivan
15.09.2004 20:29

@cubano504

Fein, danke, dass Du mir das nochmal aufgeschrieben hast. Ich wußte zwar, dass Ihr Euch Sonntag treffen wolltet, aber nicht mehr wo. Ursprünglich hätte ich auch nicht kommen können, weil ich auf der Isla d.l.J. gewesen wäre. Jetzt bin ich in HAV und habe schon befürchtet, im Forum die Stelle suchen zu müssen, wo Ihr das neulich hinsetzt hattet. DANKE

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.596
Mitglied seit: 25.04.2004

#234 RE:Ivan
15.09.2004 20:32


Wie immer
Überschrift: IVAN !!

Und was liest man:
Über Zuhälterkarren
Back to the topic!
Aber das Thema is ja schon gegessen.
****
Yes I'am back
jan

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#235 RE:Ivan
15.09.2004 21:16

In Antwort auf:
Yes I'am back
jo
und ich bin fast weg

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#236 RE:Ivan
15.09.2004 21:50

In Antwort auf:
Wie immer
Überschrift: IVAN !!

Und was liest man:
Über Zuhälterkarren


Habe unter Allgemeines einen Autothread aufgemacht! Schließlich ist das ein Kubaforum!!!

Jan, schön das Du, hoffentlich gut erholt, zurück bist!
¡Bomaye!

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#237 RE:Ivan
16.09.2004 01:00

@ Quimbombe

In Antwort auf:
Bei den Limousinen, in denen Fidel chauffiert wird, handelt es sich um S-Klassen der Baureihe W126. Diese Fahrzeuge wurden von 1979 bis 1991 gebaut, sind also mindestens 13 Jahre alt. Für das Auto des Staatschefs finde ich das nicht besonders protzig!


Auch "soziale Staatschefs" dürfen protzen, warum nicht - zeig was du hast!!!

Aber das war kein W126, in welchem Fidel vorgestern schnell dem Volke davonfuhr und nur eine staubige Wolke gefüllt mit Abgasen dem gemeinen frijol-fur***den Volk hinterlies.

Ich meine sehr sicher, es war die gepanzerte Version von diesen Vehikel!

Glückskekse

Yer Baby!

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#238 RE:Ivan
16.09.2004 01:06

Na denn, auch el maximo lider fährt Benz (oder läßt sich darin fahren)!

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#239 RE:Ivan
16.09.2004 01:28

@ JorgeII

In Antwort auf:

Na denn, auch el maximo lider fährt Benz (oder läßt sich darin fahren)!


Absolut! Sicher bei (b)eirischen Wurfgeschossen und auch bei bombensicheren Treffer ins Schwarze, siehe Schewardnadse.

Que Maquina!
Glückskekse

Yer Baby!

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#240 RE:Ivan
16.09.2004 01:39

Eben, und wahrscheinlich auch noch "absolut sicher" getunt! Kostet alleine schon mal locker 250.000,-USD.
Aber für den "BIG BOSS", wie für die anderen BUSH`S, eben "standesgemäß"!

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#241 RE:Ivan
16.09.2004 01:47

In Antwort auf:
Que Maquina!

stehe mehr auf die alten Buicks, Benz fährt doch jeder (sogar Lokführer)...
¡Viva la Evolución!

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.596
Mitglied seit: 25.04.2004

#242 RE:Ivan
16.09.2004 17:54

In Antwort auf:
Ich meine sehr sicher, es war die gepanzerte Version von diesen Vehikel!



@bamboleo
Sicher steht der Benz auf deinem Grundstück? Von hinten aufgenommen und mit Zollnummer fertig zum Export nach Cuba

ras-putin
Beiträge:
Mitglied seit:

#243 RE:Ivan
16.09.2004 21:36

Der neue Stern für mein Grundstueck. Fuer Cuba fast zu schade


pedrito
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 815
Mitglied seit: 01.01.2001

#244 RE:Ivan
16.09.2004 22:18

ein Meisterwerk!
schön.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#245 RE:Ivan
16.09.2004 23:52

auch ein meisterwerk! und auch schön!

castro
patria o muerte

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#246 RE:Ivan
16.09.2004 23:53

So, Castro, nun wollen wir aber auch den Namen dieses Meisterwerks hören, lol!

Saludos,
hdn

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#247 RE:Ivan
16.09.2004 23:58

In Antwort auf:
Duo 4/1
(aus der ´schwalbengeschichte)
Dieser Typ wurde 1973 bis 1989 hergestellt. Der Entwicklungsschritt zum /1 wurde durch folgende Änderungen deutlich: Die Federung wurde ab jetzt von hydraulisch wirkenden Stoßdämpfern übernommen und das Fassungsvermögen des Tanks von 6,8 auf 13 Liter Kraftstoff gesteigert. Des weiteren gab es ab jetzt auf beiden Seiten Außenspiegel
Etwa 1000 bis 1100 Stück wurden pro Jahr gebaut. Ab 1981 hieß der Hersteller nun VEB Robur.

bei den schwalben bin ich fast schon kenner (bitte keine verwechslung mit bordsteinschwalben!)

castro
golondrina o muerte

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#248 RE:Ivan
17.09.2004 00:05

@ hdn

schade das die mauer so schnell gefallen ist, denn die zukunft für die schwalbe sah mehr als rosig aus!

In Antwort auf:
Duo 5 (Prototyp)
Dieser Typ sollte nach dem Willen der Werksleitung ab 1989 gebaut werden, Probleme bei den Zuliefererteilen aber auch Finanzprobleme verschoben das Projekt immer wieder bis das Erscheinungsjahr 1995 im Produktionsplan festgeschrieben wurde. Die beiden Fotos des realen Prototypen zeigen die Verwendung von verstellbaren MZ-Federbeinen, SR50 Rädern (inklusive Ersatzrad), hinten liegendem Tank mit Benzinpumpe, Gebläseheizung, Doppelscheinwerfer und zweier Trabant-Sitze.

das wäre bestimmt der kultrenner geworden!

castro
golondrina o muerte

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#249 RE:Ivan
17.09.2004 00:15

und das idyllische familienfoto wird den rahmen sprengen!
früher war halt doch alles besser!

ach ja, und das sind piccolo duo 4 mit margot und ihren kindern

castro
patria o muerte

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#250 RE:Ivan
17.09.2004 00:33

@ FORUMSVOLK

Ihr seid seit langem Off-Topic!

Deshalb das:
http://www.mb-portal.net/html/crash.htm


Glückskekse

Yer Baby!

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tauchen: El Colony/Isla de la Juventud wegen Ivan geschlossen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von guajira
14 19.09.2004 15:48
von guajira • Zugriffe: 677
Ivan - Bilder aus den betroffenen Gebieten
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Chris
12 16.09.2004 23:39
von el machinista • Zugriffe: 827
Flugstornierung wegen Hurrican "IVAN"
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
33 12.09.2004 17:08
von guajira • Zugriffe: 1350
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de