Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 308 Antworten
und wurde 12.573 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
sola
Beiträge:
Mitglied seit:

#251 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
03.10.2004 21:58

....äh, 1 1/2 Wochen wären es dann, wenn ich ihn Sabado wiedersehen würde und das erscheint selbst der du** SOLA eine zu lange Wartezeit zu sein für einen verliebten Cubano!!!
Tschau

SOLA

Sandunguera
Beiträge:
Mitglied seit:

#252 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
04.10.2004 00:03

ich möchte eine antwort auf meine frage: gibt es zur zeit in santiago keine verbindung zu correos de cuba? kann man zur zeit von santiago aus keine mails schreiben??????
sandunguera

sola
Beiträge:
Mitglied seit:

#253 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
04.10.2004 02:40

Keine Ahnung, Sandunguera!
Ich weiß nur, dass ich mich anscheinend etwas dämlich angestellt habe.
Beim SALSA-Treff Frauenpower pur erlebt.Nix tanzen, aber quatschen über und von meinen Cubano. Er soll angeblich jede Frau dort kriegen können - glaub' ich auch, da sogar schon eine Freundin von mir versucht hat, ihn in meinem Beisein anzumachen, was ich völlig daneben fand.

Ich soll ihn zappeln lassen. Hatte ich sowieso vor. Aber angeblich braucht er mich auch nicht, also sollte ich mit dem zappeln lassen auch nicht übertreiben.

Ich weiß nicht, ob ich dem allem gewachsen bin, ich kenne mich eben mit der kubanischen Mentalität und Latino-Tricks noch nicht so gut aus. Vielleicht hab' ich's auch schon vermasselt - aber wenn ich die Richtige für IHN bin, dann wird's schon gut ausgehen!!!
SOLAMENTE SOLA

LaSalsera
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 14.06.2004

#254 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
04.10.2004 08:30

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#255 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
04.10.2004 09:16

In Antwort auf:
vor 1 1/2 Wochen

Na das ist ja ne tolle Verliebtheit.Er lässt
aber auch garkeine Gelegenheit aus um an der
Seite der Angebeteten zu sein.
Was heute 1 1/2 Wochen des fernbleibens sind,
liegt dann zukünftlich nach SICHERSTELLUNG DES
LUSTOBJEKTES (Lo siento mucho)vermutlich im
Monatsbereich.
MfG El Lobo

TJB
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.791
Mitglied seit: 15.11.2003

#256 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
04.10.2004 09:39

In Antwort auf:
Bleib Dir selbst treu
Wenn alle Stricke reißen, muß du die Fäden in der Hand behalten - verschenk dein Herz nur in gute Hände

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#257 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
04.10.2004 10:26

Hallo?
Setzt bei den meisten Menschen, die mit kubanischen Liebesaffären oder ~beziehungen zu tun haben eigentlich der Verstand aus?

Nicht persönlich nehmen, aber nach wenigen Wochen kennenlernens, von Sprechen aufgrund der Verständigungsschwierigkeiten ganz zu schweigen, bereits für sich selbst zu hinterfragen, ob man die Richtige ist??

Geniesse einfach die Zeit, wenn die kubanischen Männer so toll sein sollen (keine Erfahrungswerte bei mir ), aber rechne nicht unbedingt damit, dass sich was ganz festes ergibt.
Wenn doch - umso schöner.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

#258 RE:Habe einen Kubaner kennengelernt
04.10.2004 10:44

guten tag auch, habe mich eben mal dir eingeklickt: schön zu lesen, aber aber: ein tipp, glaube ihm erst mal gar nichts, schwindeln/auch das bewusste nicht erzählen gehört dazu, konfrontiere ihn mit der wahrheit, die ihn erwartet, genieße erstmal. die regel sagt so lange dauert das alles nicht - ausnahmen sind vielleicht möglich, aber nicht auf dem hiuntergrund:.... mag schon sein, aber meiner ist da ganz anders!

viele wahre momente

yo soy

Evita
Beiträge:
Mitglied seit:

#259 Liebe = Wunschtraum ?
04.10.2004 21:19


Liebe Sola,

ich verfolge deine Geschichte hier nun schon seit Beginn. Es ist schon aufregend sich zu verlieben, aber inzwischen leidest du doch bestimmt auch ganz schön ? Du denkst, es könnte ein Trick sein, dass er dich warten lässt. Aber inzwischen gibt es doch eine Menge Hinweise , die dir sagen, ob er eine feste Beziehung mit dir will. (mir scheint, du träumst davon) Was sagen denn die anderen Frauen in der Salsateca über ihn ? Meinst du ein (kubanischer) Mann würde es mehr als zwei Tage aushalten, sein Lustobjekt oder die Angebetete (je nach dem ob sein Herz oder sein kleiner Freund ihn treibt), nicht zu treffen ? Ein Kubaner/Latino sicher nicht. Wenn die etwas wollen, dann merkt man das schon ganz EINDEUTIG.
Da du eine Frau zu sein scheinst, die mit ihrem Körper auch ihr Herz gibt, überlege gut, ob es sich lohnt, auf ihn zu warten.

Andere Mütter haben nämlich auch schöne Töchter...

ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#260 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
04.10.2004 22:27

In Antwort auf:
Friede sei mit Dir!

:-) Wir sind doch voll und ganz einer Meinung. Insofern ziehe ich alle Kritik zurück. :-)

Überzeugte Grüße,


Stephan

ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#261 RE:HOFFNUNG - LIEBE?
04.10.2004 22:31

In Antwort auf:
Dem ist nichts hinzuzufügen, außer, dass Du wohl gleich in der Luft zerrissen wirst

Hielt sich wider Erwarten (aber zu meiner durchaus angenehmen Überraschung) in Grenzen.

In Antwort auf:
Don´t drink Bacardi!

Tu' ich nicht.

Rum saufende Grüße,

Stephan

sola
Beiträge:
Mitglied seit:

#262 RE:Liebe = Wunschtraum ?
07.10.2004 13:04

...ich hab' inzwischen zwar keinen Chinesen kennengelernt, aber LOL...

Hola Evita, vielleicht ist mein Cubano ja "anders"? Inzwischen weíß ich sicher, dass er sehr viel arbeitet und ich glaube auch, dass er mir hier treu ist. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie die "Sachlage" in Kuba aussieht. Er verneint zwar Fragen nach einer Novia dort, aber im November wird er erst mal wieder zurückfliegen und ich möchte natürlich gerne wissen, woran ich bin. Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie ich es dann mehrere Monate ohne ihn aushalten soll, dann würde ich gleich lieber Schluss machen und das war's dann gewesen. Ich hoffe, ich kann mit ihm eine Lösung finden, ich fange gerade an, mich an ihn zu gewöhnen, die Verständigung ist nicht mehr ganz so anstrengend, weil ich jetzt die wichtigsten Redewendungen drauf habe und nach der Verliebtheit fängt

die Pflanze der Liebe so langsam an zu wachsen bei uns.
SOLA

Evita
Beiträge:
Mitglied seit:

#263 RE:Liebe = Wunschtraum ?
07.10.2004 21:41

Hi Sola,

natürlich kennst du den Mann besser als wir hier, also kannst du besser einschätzen ob du auf ihn wartest, vor allem, wenn er dann wieder in Kuba ist. Das wird sicher eine harte Zeit für dich, egal ob du vorher Schluss machst oder nicht. Als es bei uns losging, war ich nur 2 Wochen in Spanien aber es war kaum zu ertragen. Die Handyrechnung betrug nacher mehr als 200 EUR.
Ist denn schon absehbar, wann er wiederkommt ? Und könnte er sich Deutschland als neue Heimat vorstellen ?

Wie auch immer die Sache ausgeht, ich wünsch dir viel Glück !

Evita

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#264 RE:Liebe = Wunschtraum ?
08.10.2004 09:17

In Antwort auf:
Hola Evita, vielleicht ist mein Cubano ja "anders"? Inzwischen weíß ich sicher, dass er sehr viel arbeitet und ich glaube auch, dass er mir hier treu ist. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie die "Sachlage" in Kuba aussieht. Er verneint zwar Fragen nach einer Novia dort, aber im November wird er erst mal wieder zurückfliegen und ich möchte natürlich gerne wissen, woran ich bin. Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie ich es dann mehrere Monate ohne ihn aushalten soll, dann würde ich gleich lieber Schluss machen und das war's dann gewesen. Ich hoffe, ich kann mit ihm eine Lösung finden, ich fange gerade an, mich an ihn zu gewöhnen, die Verständigung ist nicht mehr ganz so anstrengend, weil ich jetzt die wichtigsten Redewendungen drauf habe und nach der Verliebtheit fängt

die Pflanze der Liebe so langsam an zu wachsen bei uns.


Estas sonando ?

Ist das Dein erster Mann ?

LaSalsera
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 14.06.2004

#265 RE:Liebe = Wunschtraum ?
08.10.2004 10:22

guajira
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.821
Mitglied seit: 06.07.2004

#266 RE:Liebe = Wunschtraum ?
09.10.2004 23:05

In Antwort auf:
Er verneint zwar Fragen nach einer Novia dort, aber im November wird er erst mal wieder zurückfliegen

...sag ihm doch, Du würdest mitkommen und guck Dir den Gesichtsausdruck an...

..der dann freudig ausfallen wird, wenn Du finanziell weich gebettet bist...

Nää, was bin ich wieder fies..

ELII
Beiträge:
Mitglied seit:

#267 RE:Liebe = Wunschtraum ?
12.10.2004 09:31

ich glaube auch, dass er mir hier treu ist.
__________

Sola, du bist naiv und auf dem allerbesten Weg, dich unglücklich zu machen. Mehr kann man dazu nicht sagen.


Elisabeth 2

yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

#268 RE:Liebe = Wunschtraum ?
12.10.2004 10:09

hi,

also, wenn du mich fragst: immer die alte leier, bei meinem/r ist alles anders; wenn mans nicht glaubt, dass es so ist wie vielfach geschildert, dann muß man halt den weg beschreiten; viel spaß dabei

y.s.

ELII
Beiträge:
Mitglied seit:

#269 RE:Liebe = Wunschtraum ?
12.10.2004 10:29

yo soy,

es sieht so aus, als müsse man den Weg beschreiten, um zu lernen - ein ziemlich harter Weg zwar, aber wenn man ihn geschafft hat, ist man weitergekommen. Ich habe auch mal zur Fraktion der Gutgläubigen gehört, was die "Treue" von Kubanern angeht ...

Elisabeth 2

sola
Beiträge:
Mitglied seit:

#270 RE:Liebe = Wunschtraum ?
14.10.2004 17:44

Hola, die du** Sola!
Ich glaube, ihr habt alle Recht! Jede(r) auf seine Weise...
Inzwischen habe ich den Eindruck, dass er sich nicht(mehr)viel aus mir macht: keine Komplimente, keine Annäherungsversuche, keine Telefonate - seit Sonntag. Ich habe mich aber auch nicht mehr gemeldet. Es reißt ihn einfach nicht vom Hocker, wenn ich erscheine, er mauert, taut aber bei 20 Jahre jüngeren Liebchen auf. Natürlich macht schon mal rumflirten mehr Spaß, als an einer ernsthaften Beziehung zu bauen, aber vielleicht ist er dazu ja nicht in der Lage. Irgendwie haben wir Verständigungsschwierigkeiten...
Bei mir ist auch nicht mehr so viel Gefühl da, weil es mich schon verletzt, wenn er in meinem Beisein diesem Liebchen über den Kopf streicht und sich für die Eskapaden von - im Vergleich zu ihm und mir - wesentlich jüngeren Ladys interessiert.
Wie oben schon mal gesagt, bin ich auch kein Kind von Traurigkeit, aber wenn ich mit ihm zusammen irgendwo bin, tanze ich mit keinem anderen und suche auch keinen Körperkontakt zu einem anderen Mann, weil ich einfach nicht das Bedürfnis dazu habe. Und wenn die Beziehung stimmt, halte ich mich damit auch zurück, wenn er nicht da ist.

Also, was soll ich machen?!? (Rhetorische Frage!)
SOLA

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#271 RE:Liebe = Wunschtraum ?
14.10.2004 17:54

ich würde ihm mal kräftig in die ei........ treten.wenn sein gehirn dort unten hängt bekommst du ihn vileicht wach.
que se yo?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#272 RE:Liebe = Wunschtraum ?
14.10.2004 18:56

In Antwort auf:
... wenn er in meinem Beisein diesem Liebchen über den Kopf streicht und sich für die Eskapaden von - im Vergleich zu ihm und mir - wesentlich jüngeren Ladys interessiert.

Ein richtiger Cubano eben. Das ist nichts außergewöhnliches. Es gibt sehr viele über-40-jährige Kubaner, die sich scheiden lasssen, nur um mit einer 20-jährigen nochmal von vorne anzufangen. Mit Kinder kriegen usw....

Als Frau ist man in Kuba mit 40 so gut wie völlig uninteressant, zumindest für die unter-60-jährigen Kubaner. Ausnahme: Frau ist Yuma.

e-l-a

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#273 RE:Liebe = Wunschtraum ?
14.10.2004 19:21

Was du nicht sagst ELA.

Na ja, über cubanische Männer weisst du naturgemäss erheblich viel weniger als über Frauen und auch da hast du vorwiegend ein spezifisches Segment angebohrt. Oder sehe ich das falsch?

Nun: in der Familie meines Mannes - und er selbst übrigens auch - steht Mann auf ältere Frauen, sei es Bruder, Cousins oder andere. Ich bin die erste Frau meines Mannes die gleich alt wie er ist (2 Wochen Unterschied) und dabei bin ich Yuma. Was nun?
Der Bruder ist übrigens schon seit 35 Jahren mit der gleichen, 4 Jahre ältere Frau zusammen.

Ich würde sagen: einem erwachsenen Mann ist es völlig gleich wie alt oder jung seine Frau ist wenn er gut mit ihr auskommt.

Nur der labile, unreife Mann der statt eine Lebenspartnerin ein Vorzeigeobjekt sucht wird eine junge Puppe bevorzugen.


Elisabeth

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#274 RE:Liebe = Wunschtraum ?
14.10.2004 19:28

Ob die vielen Kubaner aus unserem Dorf die ich kenne und die sich alle eine jüngere neue Frau gesucht haben, dies aus "Labilität" getan haben, möchte ich bezweifeln. Schon alleine deswegen, weil man zum "Vorzeigen" keine neuen Kinder machen muss.

Wie gesagt, ich kenne sehr viele Beispiele aus der "ganz normalen" Bevölkerung. Daß diese Tatsachen von "reiferen" Frauen generell als nicht so toll angesehen werden, liegt nun mal in der Natur der Sache.
e-l-a

Elisabeth
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.081
Mitglied seit: 01.01.2001

#275 RE:Liebe = Wunschtraum ?
14.10.2004 19:55

In Antwort auf:
Wie gesagt, ich kenne sehr viele Beispiele aus der "ganz normalen" Bevölkerung

Wieviel ELA? Zahlen bitte.

Oder läuft es wieder darauf heraus, dass du 5-6 solcher Beispiele kennst und ich genauso viele vom Gegenteil? Statistisch gesehen also wertlos für eine Aussage: "typisch Cubaner eben"!


Elisabeth

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sachlage zur Ausreise eines Kubaner in ein land ohne Visumspflicht?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lisnaye
20 03.05.2016 22:51
von Sisyphos • Zugriffe: 738
Estados Unidos: Das gelobte Land für Kubaner
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
112 02.11.2014 20:49
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 3949
Visa für Deutschland wenn sich Kubaner nicht mehr in Kuba aufhält
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Kassy84
73 04.09.2014 21:11
von iris • Zugriffe: 3694
Übelste Abzocke:Hotelpreisvergleich Deutsche,Kanadier,Kubaner
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von manfredo19
45 08.02.2014 21:28
von Espanol • Zugriffe: 3271
Haben Kubaner(innen) eigentlich keine Manieren?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von seizi
180 26.12.2007 23:11
von seizi • Zugriffe: 10484
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de