Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 4.315 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
rosamunde
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 155
Mitglied seit: 08.04.2004

#26 RE:Warum Kuba
08.08.2004 10:29

@Quesito -

Oder wie kann man seine Zustimmung kürzen ausdrücken ?

rosamunde
> Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt !<

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#27 RE:Warum Kuba
08.08.2004 10:39

*** LLTA ***
lots and lots of thundering applause

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#28 RE:Warum Kuba
08.08.2004 12:26

S U P E R !!!!!!!!!!!!!
Dem ist aus meiner Erfahrung nichts mehr hinzuzufügen.
Treffer und versenkt.
Gruss jhonnie

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE:Warum Kuba
08.08.2004 13:08

Da wünscht man sich ja fast den Nostradamus aus Schakersleben zurück!
Das wird böse enden!

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#30 RE:Warum Kuba
08.08.2004 13:57

In Antwort auf:
Latinas sind im Allgemeinen sehr stolz, aber haben auch diese gewisse "Hinterlist", die wohl jede Frau, egal aus welchem Land sie ist, besitzt.
Auch die Erziehung einer Latina durch die Tradition, Familie etc. ist besser, als mancher mitteleuropäischen Frau.
Liegt wohl auch am sozialen System, welches hier fast nicht mehr existiert.

Jetzt wollen wir mal nicht verallgemeinern

Hab gerade ein Telefongespräch meiner Esposa mit einer in Berlin lebenden Cubana mitverfolgen können.
Kurze Auszüge von der Cubana in Berlin:
- meine letzte Telefonrechnung waren 925€
- der Ehemann sagt: Hab kein Geld. Ihr kurzer Kommentar: Geh zur Bank und hol neues
- bin demnächst wieder für 3 Monate in Cuba

Mein kurzer Kommentar danach gegenüber meiner Frau: Bei mir bräuchte sie kein Ticket nach Cuba. Mit einem Tritt in den Allerwertesten würde sie direkt hinfliegen und auch da bleiben.

Hasta luego, Thomasfeliz con mi Esposa
--------------------------------------------------

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE:Warum Kuba
08.08.2004 15:12

Hahahahahahaha genau , DAS würde ich meiner auch sagen....

Aber mittlerweile bezahlt Sie ihre Tel. Rechnungen nach Kuba selber,

da ist die Gesprächsdauer komischerweise gar nicht mehr so lange...........

Gruss Tio

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE:Warum Kuba
08.08.2004 17:29

In Antwort auf:
Mein kurzer Kommentar danach gegenüber meiner Frau: Bei mir bräuchte sie kein Ticket nach Cuba. Mit einem Tritt in den Allerwertesten würde sie direkt hinfliegen und auch da bleiben.

Und da hat Dann Deine Frau ganz traurig geguckt?
Das wird böse enden!

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#33 RE:Warum Kuba
08.08.2004 17:36

In Antwort auf:
Und da hat Dann Deine Frau ganz traurig geguckt?

Nein! Wir schwimmen da auf einer Wellenlänge. So sollte es auch sein, zumal meine BERUFSTÄTIGE Frau weiß, wie schwer es ist, in Deutschland seine Euros zu verdienen.

Hasta luego, Thomas
--------------------------------------------------

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE:Warum Kuba
08.08.2004 22:28

Na, dann erzähl doch mal!
Wir hören hier immer nur von den schlimmsten Geschichten! Stinkfaule Kubanerinnen, die hier nur das süße Lotterleben suchen, ihren deutschen Mann die Hörner aufsetzen, sich mit Hinterlist (einige finden das hier zwar positiv) durchsetzen, mit Lug und Trug ihre deutsche Männer in den Ruin treiben um dann das gemeinsame Kind nach Kuba zu entführen...

Wir hören auch gerne mal positive Geschichten!
Das wird böse enden!

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#35 RE:Warum Kuba
08.08.2004 23:06

Werd vielleicht mal Anfang September eine kurze Zusammenfassung bringen. Denn dann haben wir die ersten 2 Jahre geschafft Ich bin aber nicht wie Tobi85 oder Renate veranlagt und werd hier eine Novella draus machen

Hasta luego, Thomas
--------------------------------------------------

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE:Warum Kuba
09.08.2004 02:52

ja kubanerinnen (latinas) sind sehr stolz, so stolz um für 20 pesos die beine breit zu machen.

liegt wohl am sozialen system....LOL

comandante
http://www.ourcaribbean.de

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE:Warum Kuba
09.08.2004 03:00

In Antwort auf:
Nur des Geldes wegen gehen sie auch nicht mit dir ins Bett

in welcher welt lebst du ?? es geht sich nur um fulas. warst du überhaupt schon mal hier ??? für ein hingeschmissenes maoam lecken die dir noch die schuhe ab. das zum thema stolz.

der stolz ist hier in dollar bewertbar. aber ich will euren traum nicht zerstören. LOL

comandante
http://www.ourcaribbean.de

Rudolfo_GTMO
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 167
Mitglied seit: 11.01.2004

#38 RE:Warum Kuba
09.08.2004 05:10

Also mal ganz ehrlich: Mir reicht's langsam. Denen, die hier solche respektlosen Texte ablassen, würde ich selber gern mal in den Arsch treten!!! Manche haben wohl Spass daran, hier anonym und pauschal zu beleidigen und zu diskriminieren. Wer sich für "Maoam" oder "20 peso" bedienen läßt, der kommt mit KEINER Frau recht weit.
Ich kenne neben meiner eigenen Cubana noch zwei weitere, die hier in Deutschland verheiratet sind - allesamt anständige, tolle Frauen!
Rudolfo_GTMO

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE:Warum Kuba
09.08.2004 06:38

Jep, bin Deiner Meinung.
Meine ist Mittelamerika Korrespondentin der Prensa Latina und ich kann gerade nicht behaupten, dass die so etwas macht.
Aber klar, in jedem Land gibts solche und solche.
Kommt immer auf das Umfeld an, in dem Du Dich bewegst.

Una mujer guapa es un peligro, una fea un peligro y una desgracia

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#40 RE:Warum Kuba
09.08.2004 08:21

Rudolfo, der Commandante beschreibt genau das, was täglich in Havanna abgeht. Vielleicht warst du nur noch nicht so richtig dort. Ich meine jetzt nicht die noblen Touriplätze, sondern die finsteren Ecken, wo das wahre kubanische Leben spielt. Commandante wohnt jetzt schon einige Zeit genau da mittendrin. Und was er beschreibt, trifft voll zu, zumindest für Kubaner untereinander. Von Touris werden in der Regel andere Preise verlangt.

e-l-a

elcrocoloco
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE:Warum Kuba Zur Ehre von kubanischen Frauen!
09.08.2004 08:44

Ich bin mir sicher,dass mindestens die Hälfte der ösistinänsischen und germanischen Frauen
mit jedem X-beliebigen Mann ins Bett gehen würden für ein 3-5faches Monatseinkommen!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#42 RE:Warum Kuba
09.08.2004 08:48

In Antwort auf:
Rudolfo, der Commandante beschreibt genau das, was täglich in Havanna abgeht.
Na ja, als objektiver Beobachter ist der C. wohl nur ...ähm... sehr eingeschränkt zu gebrauchen.

Moskito

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#43 RE:Warum Kuba
09.08.2004 08:49

Moskito, und genau deswegen hab ich das hier nochmals bestätigt.

e-l-a

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#44 RE:Warum Kuba
09.08.2004 08:57

@Comandante

im Prinzip gebe ich Carapapa Recht! Das liegt meistens an den Kreisen in denen man sich bewegt wen man kennenlernt! Werde - falls ich zeitlich dazu komme, habe wieder einen ziemlich engen Zeitplan - dir im September in Havanna gerne mal ein paar stolze Cubanerinnen vorstellen, die nicht für ein Maoam oder ähnliches "die Beine breit machen"! Und das sind nicht die Hässlichsten! Da muss man(n) sich schon ein bisserl mehr anstrengen, bzw. Niveau zu bieten haben!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#45 RE:Warum Kuba
09.08.2004 09:02

In Antwort auf:
Moskito, und genau deswegen hab ich das hier nochmals bestätigt
Ich meinte natürlich den sogenannten Commandanten, dessen rassistische diskriminierende Sprüche noch nicht vergessen sind.

Moskito

Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: in den ....treten
09.08.2004 09:03

manche Aussagen hier sind wirklich unterstes Niveau, in den "dunklen Ecken" geht doch mal nach Frankfurt. Und die sind hier nicht so arm. Man merkt, das hier hauptsächlich Männer schreiben, mehr möchte ich dazu nicht sagen. Danke Rudolfo

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#47 RE: in den ....treten
09.08.2004 09:10


Hat mit Männer nix zu tun, Kawa. Einige der unleidigsten Sprüche kommen von einer allseits bekannten Frau, die, aufgrund ihrer persönlichen Erfahrungen mit einem Kubaner, seit Monaten nimmermüde eine ganze Nation als Huren und Betrüger beschimpft.

Moskito

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#48 RE: in den ....treten
09.08.2004 09:15

In Antwort auf:
in den "dunklen Ecken" geht doch mal nach Frankfurt. Und die sind hier nicht so arm.
Kann mir deshalb auch nicht vorstellen, daß in Frankfurt was abgeht für einen knappen Euro, auch nicht unter Einheimischen. Kawa, das war kein guter Vergleich.


e-l-a

Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: in den ....treten
09.08.2004 09:16

Aha !! Schlimm genug. In jedem Land gibt es Huren, aus welchen Gründen sie auch immer diesem Beruf nachgehen, geht uns nix an. Ich weiß nicht wieviele aus dem Forum das Land wechseln würden, wenn plötzlich keine Chicas mehr da wären. Aber immer diskriminieren und dann solche Aussagen, in den ....treten. Da stellen sich mir die Nackenhaare.

Kawa
Beiträge:
Mitglied seit:

#50 RE: in den ....treten
09.08.2004 09:18

Geht doch gar nicht um den Preis, in einem armen Land ist ein Dollar( oder ein Euro, viel Geld, in einem satten, wie unserem nix. Der Rest bleibt das gleiche.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Piropos »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mal ehrlich! Diese 9 Dinge nerven in Kuba (und warum ich das Land trotzdem liebe)
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
114 31.07.2016 14:29
von jan • Zugriffe: 4664
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5589
Warum Kuba?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
16 06.12.2002 10:08
von Bernd • Zugriffe: 1492
Warum Kuba ???
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von uwe l.
6 23.09.2002 19:40
von Moskito • Zugriffe: 804
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de