Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 6.208 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#51 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 13:54

Holguin?

Wurde da nicht einem user hier der Koffer entwendet, als er am Pi..en war?

Er strüllte wohl zu laut um es zu bemerken. Hätte er doch auf den Koffer geguckt, anstatt auf seine pinga

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#52 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 14:17

Zitat von ull im Beitrag #47
....damals haben die leute afroviertel vermeiden und bei den Karnaveles afroeckes, heute ist überall geferliche geworden, ...


Und welche Viertel muss man meiden, um solchen scheinkubanischen Vögeln wie Dir aus dem Weg zu gehen?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#53 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 14:30

Köln Kalk?

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#54 RE: Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 14:32

Otti, wenn du durch Deutschland mit einem vollen Einkaufswagen fährst, hast du sicher auch ganz eigene Erlebnisse.

Aber wer bereist seine Urlaubsdestination (=Reiseland) schon mit dem vollen Einkaufswagen?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.244
Mitglied seit: 02.07.2013

#55 RE: Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 14:34

Zitat von Mocoso im Beitrag #54
Otti, wenn du durch Deutschland mit einem vollen Einkaufswagen fährst, hast du sicher auch ganz eigene Erlebnisse.

Aber wer bereist seine Urlaubsdestination (=Reiseland) schon mit dem vollen Einkaufswagen?





Ist ja total lustig mit Dir heute! MAch weiter so!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#56 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 16:31

Hi@all!

Wie wahr!

Zitat

Kuba ist nicht Deutschland



12 Fahrräder samt Abus Schlösser aus meinem Verleih in einer Nacht gestohlen
1 E-Bike gestohlen am Ladenschaufenster im Einkaufscenter gesichert mit Kettenschloss
1 Reisebüro ausgeräumt in den 90ígern
1 Wohnung ausgeräumt als ich gerade in Cuba war
1 Riese Müller für 4 T€ aus dem Keller geklaut trotz fetten Kettenschloß als ich gerade in Kuba war
usw.


joerg

¡PATRIA O MUERTE!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#57 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 16:35

Zitat von nico_030 im Beitrag #56
12 Fahrräder samt Abus Schlösser aus meinem Verleih in einer Nacht gestohlen
1 E-Bike gestohlen am Ladenschaufenster im Einkaufscenter gesichert mit Kettenschloss
1 Reisebüro ausgeräumt in den 90ígern
1 Wohnung ausgeräumt als ich gerade in Cuba war
1 Riese Müller für 4 T€ aus dem Keller geklaut trotz fetten Kettenschloß als ich gerade in Kuba war


In Kuba würde man dir das Zeugs erst recht klauen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#58 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 16:37

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #50
Murci, fahr mal mit einem vollen Einkaufswagen durch Polen.



Jamaica (Montego Bay) wäre auch eine Alternative .

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.610
Mitglied seit: 21.09.2006

#59 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 16:57

Zitat von nico_030 im Beitrag #56


12 Fahrräder samt Abus Schlösser aus meinem Verleih in einer Nacht gestohlen
1 E-Bike gestohlen am Ladenschaufenster im Einkaufscenter gesichert mit Kettenschloss
1 Reisebüro ausgeräumt in den 90ígern
1 Wohnung ausgeräumt als ich gerade in Cuba war
1 Riese Müller für 4 T€ aus dem Keller geklaut trotz fetten Kettenschloß als ich gerade in Kuba war
usw.


joerg


Bist du noch versichert?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#60 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 17:12

Hi@all!

Zitat

Zitat von nico_030 im Beitrag #56
12 Fahrräder samt Abus Schlösser aus meinem Verleih in einer Nacht gestohlen
1 E-Bike gestohlen am Ladenschaufenster im Einkaufscenter gesichert mit Kettenschloss
1 Reisebüro ausgeräumt in den 90ígern
1 Wohnung ausgeräumt als ich gerade in Cuba war
1 Riese Müller für 4 T€ aus dem Keller geklaut trotz fetten Kettenschloß als ich gerade in Kuba war

In Kuba würde man dir das Zeugs erst recht klauen.



Bis heute ist ausser entwendetem Pass und Visacard nix passiert.
Beides konnte ich "zurück kaufen", blöd war das die Karte schon gesperrt war.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#61 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 17:13

Hi@all!

Zitat

Zitat von nico_030 im Beitrag #56


12 Fahrräder samt Abus Schlösser aus meinem Verleih in einer Nacht gestohlen
1 E-Bike gestohlen am Ladenschaufenster im Einkaufscenter gesichert mit Kettenschloss
1 Reisebüro ausgeräumt in den 90ígern
1 Wohnung ausgeräumt als ich gerade in Cuba war
1 Riese Müller für 4 T€ aus dem Keller geklaut trotz fetten Kettenschloß als ich gerade in Kuba war
usw.


joerg

Bist du noch versichert?



Klar bin ich versichert.
Aber nachts im Freien stehende Fahrräder sind nicht versicherbar.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#62 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 17:35

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #57
Zitat von nico_030 im Beitrag #56
12 Fahrräder samt Abus Schlösser aus meinem Verleih in einer Nacht gestohlen
1 E-Bike gestohlen am Ladenschaufenster im Einkaufscenter gesichert mit Kettenschloss
1 Reisebüro ausgeräumt in den 90ígern
1 Wohnung ausgeräumt als ich gerade in Cuba war
1 Riese Müller für 4 T€ aus dem Keller geklaut trotz fetten Kettenschloß als ich gerade in Kuba war


In Kuba würde man dir das Zeugs erst recht klauen.



Das mag stimmen. Aber mir wurde einmal ein Telefon in AT gestohlen, ich bekam eine Bestätigung der Polizei, das wars dann.
In Kuba eine Nikon D200 (2007) samt gutem Objektiv. Polizei nahm Fingerabdrücke und Geruchsspuren (für Hund, um hier etwaigen Spekulationen vorzubeugen) im Auto. Als meine jetzige Frau das nächste mal nach Österreich kam, hatte sie die Kamera im Gepäck und die Jungs sassen (sitzen?) ein.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#63 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 18:24

Zitat von Mocoso im Beitrag #62
Polizei nahm Fingerabdrücke und Geruchsspuren

Hätte sie den Aufwand auch bei Nicht-Yuma-Beteiligung getrieben? Vermutlich nicht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#64 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 18:27

Nur Teilweise:

Fingerabdrücke - Nein


Geruchsspuren - Ja, immer

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#65 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 18:41

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #63
Zitat von Mocoso im Beitrag #62
Polizei nahm Fingerabdrücke und Geruchsspuren

Hätte sie den Aufwand auch bei Nicht-Yuma-Beteiligung getrieben? Vermutlich nicht.


Dachte daß es hier um das Reiseland Kuba geht?
Solltest du dann nicht einen eigenen Faden usw?

Ok, gilt natürlich auch für Einkaufswägen und Polen... aber das hatte zumindest Neuheits- und Unterhaltungswert

Davon abgesehen schliesse ich mich deiner Vermutung an, aber genau mehr als Vermutung ist es eben auch nicht und deshalb...

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#66 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
31.03.2015 18:54

Zitat

Dachte daß es hier um das Reiseland Kuba geht?




Zitat

Aber mir wurde einmal ein Telefon in AT gestohlen,



WO in Kuba ist nochmal die Stadt AT?

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 669
Mitglied seit: 01.01.2001

#67 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
01.04.2015 09:34

Zitat von nico_030 im Beitrag #61
Hi@all!

Zitat

Zitat von nico_030 im Beitrag #56



Bist du noch versichert?



Klar bin ich versichert.
Aber nachts im Freien stehende Fahrräder sind nicht versicherbar.

joerg



meine Fahrräder sind auch Nachts rund um die Uhr über die Hausratsversicherung versichert.

r.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#68 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
01.04.2015 09:48

Dann müßte nico 50 + Kinder haben

murci
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 144
Mitglied seit: 12.09.2008

#69 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
01.04.2015 13:39

Zitat von Varna 90 im Beitrag #46
murci, wieso findest du Deutschland so sicher? Das verstehe ich aber gar nicht. Du schaust doch bestimmt TV und liest die Tageszeitung - oder?


Hallo Varna,
hältst du Kuba ernsthaft für sicherer als Deutschland?
Ich nicht.Aber man kann hier ja unterschiedlicher Meinung sein ist halt doch Subjektiv jeder hat so seine Erfahrungen. Erstmal empfinde ich das Rechtssystem und die Art der Rechtssprechung bei uns als nachvollziehbarer und demokratischer. Gewaltenteilung usw. In Deutschland kann ich meine Badesachen am Meer, See oder Strand in der Regel unbeaufsichtigt lassen.Klar wird hier auch geklaut aber keiner klaut hier benutzte Schuhe ,Badehandtuch usw. Zumindest nicht wenn andere Badegäste dort sind.
Auch Fahrräder kann ich in der Regel abschließen, in die Kneipe gehen und es dann wieder finden bzw abgeschlossen am Strand ablegen ohne das es gleich weck getragen wird, wenn ich mal im Wasser bin.
Das kubanische Verhältnis im Bezug auf meins und deins finde ich schon sonderbar hat aber durchaus etwas mit den mangelnden Möglichkeiten Geld zu verdienen zu tun.Wer dort Familie hat wird wissen wie ichs meine.Geborgte Sachen ,Werkzeuge usw.
Und untereinander beklauen die sich doch recht häufig da fehlt mal ein Huhn,dort verschwindet mal ne Hose von der Leine. Nachts kann man Klamotten nicht draußen trocknen lassen, Schaukelstuhl,Fahrräder usw müssen ins Haus egal wie alt die sind.Ist eben ne Mangelwirtschaft.
Im Bezug auf Tv und Zeitung denke ich, da du Kuba wohl gut kennst, wird dir doch klar sein das dort nicht alles in den Zeitung und Nachrichten steht was ein negatives Bild der Kubanischen Gesellschaft wiederspiegeln würde. Alles Super, es fehlt nichts,alles läuft nach Plan. Patria o muerto
Und trotz allem halte ich Kuba nicht für ein gefährliches Reiseland im Gegenteil .Aber DE halt für Sicherer.
Gruß Murci

murci
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 144
Mitglied seit: 12.09.2008

#70 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
01.04.2015 13:47

Zitat von farandula im Beitrag #48
Zitat von murci im Beitrag #45
Es stört mich zwar das es nicht so sicher wie in Deutschland ist

Da wäre ich mir aber nicht so sicher. Es kommt halt immer darauf an, wo man sich bewegt. In Kuba ist mir jedenfalls noch nie was passiert (vielleicht Glück gehabt, oder ich habe eben weniger potentielle Opfermerkmale), während ich in Stuttgart in der Nähe der Königsstrasse(!) schonmal eine Gaspistole an der Birne hatte und in Hamburg von prügelnden Polizisten auf der Reeperbahn für einen Demoteilnehmer gehalten wurde (was auch keine Rechtfertigung sein sollte, mir einen Knüppel ans Schienbein zu knallen.)

Das gefährlichste dürfte in Kuba noch das Überqueren von Calzadas sein, da darf man nicht mit Mitleid rechnen...!



Hallo farandula,das dir in De bisher mehr passiert ist als in Kuba könnte natürlich auch daran liegen das du hier mehr Zeit verbringst als dort.
Oder?
Gruß Murci

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.165
Mitglied seit: 18.07.2008

#71 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
01.04.2015 14:14

Zitat von murci im Beitrag #69

Auch Fahrräder kann ich in der Regel abschließen, in die Kneipe gehen und es dann wieder finden bzw abgeschlossen am Strand ablegen ohne das es gleich weck getragen wird, wenn ich mal im Wasser bin. ...



So vielleicht?

https://www.facebook.com/video.php?v=1562039520746193&fref=nf

falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

farandula
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 162
Mitglied seit: 01.03.2015

#72 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
01.04.2015 14:55

Zitat von murci im Beitrag #70

Hallo farandula,das dir in De bisher mehr passiert ist als in Kuba könnte natürlich auch daran liegen das du hier mehr Zeit verbringst als dort.
Oder?
Gruß Murci

Ich denke, dass sich das (mindestens für den Zeitraum der Delikte) ungefähr die Wage halten dürfte. Ich wohne ja auch schon lange nicht mehr in D.
Aber in der Tat sind individuelle Erfahrungen eben nicht besonders aussagekräftig. Man kann eben Pech oder Glück haben...

Die Frage ist, obs eine verwertbare Statistik dazu gibt.

Gefühlt dürften Eigentumsdelikte in Kuba häufiger vorkommen als in D. Allerdings sind die ja nicht unbedingt ein Indiz dafür, dass Kuba nun ein gefährliches Reiseland ist.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#73 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
01.04.2015 16:01

@murci: Du hast in vielen Aspekten nicht unrecht und das Ganze hat mit subjektiven Empfingungen, eigenen Erfahrungen und Erzählungen auch zu tun.
Einen Aspekt deines postings möchte ich aber schon hervorheben: Unter einem gefährlichen Reiseland würde ICH jetzt mal eher eines verstehen, wo du leicht mit körperlicher Gewalt konfrontiert wirst - diesen Aspekt hast du überhaupt nicht erwähnt. Da geht es 'nur' um Diebstähle und die sind per se (ausser lebenswichtige Medikamente) nicht richtig 'gefährlich'.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.165
Mitglied seit: 18.07.2008

#74 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
01.04.2015 16:10

Zitat von Mocoso im Beitrag #73
.... Unter einem gefährlichen Reiseland würde ICH jetzt mal eher eines verstehen, wo du leicht mit körperlicher Gewalt konfrontiert wirst - diesen Aspekt hast du überhaupt nicht erwähnt.....


In diesem Punkt, fühle ich mich in Cuba absolut sicher!
Aber auch das ist von der jeweiligen Person abhängig.

Einer hat hier mal etwas von "Opfermentalität" geschrieben, das denke
ich genau so. Bin ich ängstlich und es steht : Raub mich aus oder schlag mich auf der Stirn,
sollte man am besten zu Hause bleiben.

Angriffe auf Touris sind eher selten, wenn man natürlich meint mit einer hübschen, jungen
Chica ins dunkle laufen zu müssen, dann sollte man sich nicht wundern, wenns bummst.
Aber anders als man denkt..
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#75 RE: RE:Cuba ein gefährliches Reiseland?
01.04.2015 16:18

Zitat von jan im Beitrag #66

Zitat

Dachte daß es hier um das Reiseland Kuba geht?




Zitat

Aber mir wurde einmal ein Telefon in AT gestohlen,



WO in Kuba ist nochmal die Stadt AT?




Oller jan, du hast nicht ganz unrecht, ABER ich stellte eben AT und CU als Reiseländer gegenüber.
Währenddessen KubanerInnen (auf die sich EHB bezog) in Kuba seltener als Reisende (sprich Kuba ist deren Reiseland) zu sehen sind.

Davon abgesehen hast du nicht an Artemisa gedacht, das könnte als AT wohl durchgehen

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 729
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de