Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 118 Antworten
und wurde 4.912 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
svenja
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 780
Mitglied seit: 30.11.2001

#76 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 16:25

UFO
du warst schneller!

Die neue deutsche Rechtschreibung beachte ich auch nicht.
Ich finde sie nicht sinnvoll.

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#77 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 16:30

http://www.ids-mannheim.de/reform/index.html


ss für ß nach kurzem Vokal

Die Schreibung von ss, gilt grundsätzlich nach kurzem Vokal.

U-F-O
Beiträge:
Mitglied seit:

#78 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 16:38

In Antwort auf:
Die Schreibung von ss, gilt grundsätzlich nach kurzem Vokal.

Wow! Welch ein Wissen. Schreib das doch gleich als Leserbrief an die FAZ
http://www.gulli.com

http://www.allgaeu-cam.de

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#79 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 18:21

In Antwort auf:
ss für ß nach kurzem Vokal
Die Schreibung von ss gilt grundsätzlich nach kurzem Vokal.

Finchen, auch wenn das hier mit dem Thread nichts zu tun hat: Du steigst immer mehr in meiner Hochachtung!! Eine Kubanerin, die meine lieben Kollegen vom IdS (und nicht den privatwirtschaftlichen Duden) als maßgebend heranzieht, habe ich noch nicht erlebt!! Die werden sich aber freuen, wenn ich ihnen im März auf der Jahrestagung davon erzähle! Das Thema der Tagung heißt übrigens "Wie viel Variation verträgt die deutsche Standardsprache?"

Also, nur noch mal kurz zum allgemeinen Verständnis: Grundsätzlich hast du mit oben Gesagtem natürlich Recht, Finchen. Aber dies ist nun mal ein freies, mehr oder weniger privates Forum, da kann (leider?) jeder schreiben, wie er will, ob nun mit <ss> (Doppel-s genannt, um keine Nazi-Assoziationen aufkommen zu lassen) oder <ß> oder ganz falsch - Hauptsache, man versteht, was geschrieben wurde. Nur im so genannten öffentlichen Bereich, auf dem der Staat seine Hand hat, also Schulen, Verwaltungen etc., muss nach den neuen Regeln der deutschen Rechtschreibung geschrieben werden, für Verwaltungen gilt allerdings eine Übergangszeit bis 08/2005.

Und der Duden mag zwar uns helfen, UFO, maßgebend für die oben genannten Institutionen und für all diejenigen, die nach der neuen Rechtschreibung schreiben wollen oder müssen, ist er jedoch nicht, sondern die amtliche Rechtschreibung (siehe Finis Link).

Aber ich denke, das Forum verträgt eine ganze Menge Variation!! In diesem Sinne: Streitet euch nicht und freut euch des Lebens!

hdn

P. S.: Habe auch oft genug meine Schwierigkeiten - und wer schaut schon immer beim Schreiben so eines Beitrages im Forum im Zweifelsfall immer wieder in ein Nachschlagewerk?

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#80 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 18:22

In Antwort auf:
Schreib das doch gleich als Leserbrief an die FAZ

Wer oder was ist das?

alidet
Beiträge:
Mitglied seit:

#81 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 18:27

Das ist einfach nur das, was da steht, eben "FAZ", ähnlich wie "WAZ"! ; - ))

Grüße, DET

U-F-O
Beiträge:
Mitglied seit:

#82 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen oder auch nicht !
19.02.2004 18:32

In Antwort auf:
eben "FAZ",

Ebend und jene "Frankfurter Allgemeine Zeitung" ist schnell wieder zur "alten" Schreibweise zurückgekehrt.


http://www.gulli.com

http://www.allgaeu-cam.de

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#83 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 18:50

Naja, da habe ich jetzt von Dir auch nichts anderes erwartet.

Aber ich schreibe trotzdem weiter nach der alten Rechtschreibung und auch in meiner Behörde bleibe ich dabei, bis die mir wirklich auf die Finger klopfen. Da aber irgendwie keiner bei uns die neue Rechtschreibung anwendet, wird das mit dem Finger klopfen wohl auch unterbleiben.

Denn ich war von vornerherein gegen die Umstellung und habe, im Gegensatz zu früheren Reformen, überhaupt keinen Sinn oder irgendeine Verbesserung darin gesehen.
Und vielleicht kippen die das doch wieder, wenn sich eh keiner dran hält (hoff)

Klar ist aber, daß Ausländer, die hier Deutsch lernen, gut damit umgehen können. Bekommen ja auch den Unterricht nach den Regeln erteilt.

PS: Interessante Themensprünge hier wieder.

(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#84 RE:Wer kann Helfen??? Hier wurden Sie geholfen
19.02.2004 19:30

@ Joop

In Antwort auf:
(du bist kinderlos und arbeitslos)

hä??? Mann bist du ahnungslos !
Wieso fühlst du dich eigentlich auf den Schlips getreten, wenn ich mich mal über den kleinen Moppel lustig mache, hä? Hast wohl selber Gewichtsprobleme?

Im übrigen: Die Richtigen Forumsmitglieder kennen mich persönlich und brauchen daher kein Foto. Außerdem wurde eines schon mal in einem Reisebericht veröffentlicht (Feb. 2003) und sogar von Renate kommentiert.


e-l-a

lydilein
Beiträge:
Mitglied seit:

#85 RE:Wer kann Helfen??? Hier wurden Sie geholfen
19.02.2004 19:53

Liest sich ja wohl ml voll nett " über den kleinen Moppel lustig machen".
Du machst dich anscheinend gerne über Leute oder Menschen die du nicht kennst lustig, na dann pass mal auf das man sich nicht irgendwann einmal über dich so richtig schön lustig macht, hoffe damit kannst du dann auch prima umgehen.
Ich finde es einfach nur billig und verachtend was du da schreibst, sorry aber ich kann mit so etwas nicht umgehen.
Ich selbst bin ehrlich und auch direkt, aber bestimmt nicht Menschenverachtend und das ist es ganz einfach wenn man sich über einen Menschen lustig macht wegen irgendwelcher Aussehens defizite.
Keine ahnung wie alt du bist, mir auch egal, aber in sachen Menschachtung hast du bei mir einfach nur der Geistesstand eines Teenagers, sorry aber so sehe ich das.

Lydilein

Joop Siroop
Beiträge:
Mitglied seit:

#86 RE:Wer kann Helfen??? Hier wurden Sie geholfen
19.02.2004 19:53

In Antwort auf:
Interessante Themensprünge hier wieder.

In Antwort auf:
Wieso fühlst du dich eigentlich....
Weil Ich Idioop bin, das weis doch jedes richtiges Forumsmitglied.

-------------------------
Hello my frengg
-------------------------
Habanero MadMatt Küschel 666 Latino Maniac Green Amor Enlace

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#87 RE:Wer kann Helfen??? Hier wurden Sie geholfen
19.02.2004 19:54

Jaja, mir fehlt es an "sozialer Kompetenz" -

e-l-a

U-F-O
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE:Wer kann Helfen??? Willkommen im Freistaat Bayern ;-)
19.02.2004 20:08

@ ELA

In Antwort auf:
Die Richtigen Forumsmitglieder kennen mich persönlich und brauchen daher kein Foto.

Na, auf zotige Zusammenkünfte in der Zone kann ich gerne verzichten

Aber Dein Bild kenn ich auch. Hängt beim mir über dem Bett

Das mit der "direkten Sprache" ist so eine Sache. Z.B. Harald Schmidt wurde dafür von seinem Publikum vergöttert, aber von seinen Feinden verachtet, teilweise verklagt.

Nebenbei:Bayrische Schimpfwörter


-
http://www.gulli.com

http://www.allgaeu-cam.de

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#89 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 22:35

In Antwort auf:
Aber dies ist nun mal ein freies, mehr oder weniger privates Forum, da kann (leider?) jeder schreiben, wie er will, ob nun mit <ss> (Doppel-s genannt, um keine Nazi-Assoziationen aufkommen zu lassen) oder <ß> oder ganz falsch - Hauptsache, man versteht, was geschrieben wurde.


Grundsätzlich hast du mit oben Gesagtem, natürlich Recht HDN, aber ich habe es so gemacht weil, nueva Ola die Schreibweise von Lydilein kritisiert hat und, sie hat selber falsch geschrieben. Ich wollte ihr mit wenige Wörter klar machen, dass niemand Perfekt ist und dass sie selber auch Fehlerhaft schreibt.
Ich bin hier die letzte, die irgendein Rechtschreibungsfehler erkennt.

Da hast du meine Intention nicht verstanden.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#90 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 22:48

Siehste, so kann man sogar falsch verstanden werden, wenn man "richtig" schreibt!

Nee, habe dich schon richtig verstanden, mach dir mal keinen Kopp, der Schlag gegen die neue Welle hat gesessen. Wie peinlich, natürlich nicht perfekt zu sein, aber es zu glauben und ausgerechnet von einer Nicht-Muttersprachlerin den Kopf gewaschen zu bekommen - um es mal mit deinen Worten zu sagen: hihihi

Nun ist aber auch wieder gut, schließlich ist das Lydileins Thread - gibt´s was Neues, Lydilein?

Saludos,
hdn

lydilein
Beiträge:
Mitglied seit:

#91 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 23:11

Bis auf das was ich schon geschrieben habe nicht, mkein biref ist fertig und nun suche ich jemanden der ihn eventuell mitnimmt in den nächsten 2 wochen ansonsten geht er als einschreiben weg und ich hoffe das er dann ankommt.

lydilein

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#92 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 23:19

In Antwort auf:
mkein

Mein oder Kein

In Antwort auf:
geht er als einschreiben weg

Dann wird er wohl nie ankommen

In Antwort auf:
jemanden der ihn eventuell mitnimmt

weise Entscheidung


Viel Glück (meine ich ernsthaft), Thomas
--------------------------------------------------

lydilein
Beiträge:
Mitglied seit:

#93 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 23:25

ohhh sehe gerade mein fehlerteufel hat heute wieder hochkonjungtur ( sicher auch falsch geschrieben )
also es sollte mein heissen.
tja ob nun weise entscheidung oder nicht, erst muss mal jemand gefunden sein, der brief soll ja auch nicht ewig bei mir hier herumgammeln und sich langweilen

lydilein

Alex
Beiträge:
Mitglied seit:

#94 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 23:32

In Antwort auf:
Hochkonjungtur ( sicher auch falsch geschrieben )

jaja, in diesen Zeiten (besonders im Osten) kann man schon mal vergessen wie man Konjunktur schreibt - von Hochkonjunktur ganz zu schweigen...

sorry, offtopic...:-)


doei,Alex
(el campanero holandés y el torro alemán)

...no es fácil!
----> http://www.omara.nl

lydilein
Beiträge:
Mitglied seit:

#95 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
19.02.2004 23:49

also das es hier im forum so auf die rechtschreibung ankommt hätte ich nicht gedacht, aber ich werde mir künftig ein rechtschreib programm zu seite tun.

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#96 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
20.02.2004 09:41

@lydilein

Ich empfehle dir http://www.mailtocuba.com. Du mußt dich da nur anmelden, virtuelle Sellos (Briefmarken) kaufen und dann kannst du Briefe im nu nach Kuba senden. Am besten ist der Express Service, du sendest für 5 kanadische Dollar einen Brief und der wird dann am nächsten Tag persönlich zugestellt (in der Provinz kann es schon mal einen Tag länger dauern). Im Service inbegriffen ist sogar eine bereits bezahlte Rückantwort.

Die Zustellung klappt immer!

Vielleicht schaust du dir den Service mal an.

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#97 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
20.02.2004 10:21

Nicht am nächsten Tag sondern am selben Tag auch in der Regel in der Provinz, sofern er bis 17.00 Uhr kubanische Zeit einging. Und für 5 Dollar Aufpreis drucken die auch nen Photo aus und legen das bei, aber dann in der Provinz nur ohne Express.

Wenn Du Englisch kannst, frage einfach den Operator da, die haben mir auch schon oft und kompetent geholfen.

Ist auf jeden Fall die sicherste Möglichkeit. Normaler Brief kostet 1 Dollar (max. 500 Wörter so wie auch beim Express) und der Vorteil ist, daß die Stasi die wahrscheinlich direkt beim Empfang mitliest, daher kommen auch normale Briefe nach 4-10 Tagen an. Ist bisher keiner verloren gegangen.

(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#98 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
20.02.2004 10:31

http://www.mailtocuba.com

Cambio temporal en el servicio express: Se ofrecerá al día siguiente de la recepción de la carta y las que lleguen el mismo día antes de las 7:00 am

Die Zustellung erfolgt seit kurzem erst am nächsten Tag. Empfehlenswert ist wirklich der Express Service, die Versendung eines normalen Briefes kostet mehr als einen Dollar und dauert verhältnismäßig lang. Der Brief wird nämlich dann ab Havanna von der kubanischen Post transportiert, dabei kann er auch leicht verloren gehen.


lydilein
Beiträge:
Mitglied seit:

#99 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
20.02.2004 13:27

Hallöchen!

Vielen dank für eure hilfe.
Ich schaue mir das mal an, klar, aber englisch kan ich auch nicht :(.
Und eigendlich möchte ich ja ein paar fotos mitsenden und das wird dann so sicherlich nicht funktionieren :(.
Na mal sehen vielleicht find eich ja doch noch jemanden der meinen brief mitnimmt.
Aber trotzdem erstmal vielen dank.

Gruß
lydilein

Cristy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.786
Mitglied seit: 05.10.2001

#100 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
20.02.2004 13:38


Doch man kann auch Fotos mitschicken, das wird aber teurer. Die schickst du wirklich besser über einen netten Forumsteilnehmer.

Für den Fall, daß du den Service doch nutzen möchtest, findest du doch bestimmt in deinem Freundeskreis jemanden, der dir dabei behilflich ist.

Viel Erfolg!

Cristy

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Eine Kubana
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vom Forenbetreiber Homepagemodules.de :Haiti in Not! Wir wollen den Menschen helfen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 09.02.2010 09:52
von dirk_71 • Zugriffe: 246
bitte kann mir einer helfen?
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von doksis
11 02.11.2004 22:01
von osvaldocuba • Zugriffe: 916
Kann mir jemand helfen??
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von dirk_71
3 09.04.2004 16:58
von dirk_71 • Zugriffe: 480
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de