Wer kann Helfen???

  • Seite 3 von 5
18.02.2004 18:56
avatar  Karsten
#51 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

@ lydilein

zu Telefon...

Ist nicht einfach z. Z. - wie in anderen Threads beschrieben.
Für Anrufe in die Provinz (statt Hav.) z. Z. besser die Telekom
(statt 01078 bzw. 01086) verwenden, auch wenn diese teurer ist
(nach m. und anderer Freunde Erfahrung).

Versuche mal, zu einer anderen Zeit anzurufen, wenn Du dann kannst
(und das Telefon direkt dem Kindesvater / seiner Familie gehört).
Ansonsten ggf. einen Tag vorher den Anruf ankündigen.

Also z. B. zw. 12:00 und 16:00 Uhr dt. Zeit (entspr. 06:00 / 10:00
Uhr kubanischer Zeit). Mo. bis Do. geht es wesentlich besser als
Fr. bis. So.

Viel Glück !

Saludos, Karsten


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2004 19:07
avatar  ( Gast )
#52 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
( Gast )

Telefon gehört leider nicht dem kindsvater selbst sondern verwanden.
Telefonat war ja angekündigt.
Das problem ist das ich nicht einfach so anrufen kann da ich null spanisch spreche und seine verwanden kein deutsch
aber trotzdem danke für den tip, mal sehen ob es heute nacht besser klappt


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2004 19:24
avatar  ( Gast )
#53 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
( Gast )

ich hatte ihr den tip gegeben das forum zu wechseln weil im chicaforum lapinga sich gleich über sie hergemacht hat, der "liebe" uwe hat dann gleich nachgeschoben. mann sollte seine homepage veröffentlichen. meine threads wurden auch gelöscht. ist doch ein s..... forum


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2004 20:52
avatar  ( Gast )
#54 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
( Gast )

Dito, nimm die Telekom. Kostet mehr, aber Verbindung gut und spart Nerven/Kosten der Anwählversuche.

Ansonsten Dir viel Erfolg.

Und danke für den Link mit den Telefonnummern. Ne wat it net alles gibbet

(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2004 21:04
avatar  ( Gast )
#55 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
( Gast )

ihr habt sicherlich recht, nur bei 144ct die minute da tränen mir echt die augen muss ich sagen, so dicke habe ich es ehrlich gesagt auch nicht, leider


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2004 21:38
avatar  ( Gast )
#56 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
( Gast )

Naja, vergiß aber nicht, daß fast jeder der Wählversuche auch berechnet wird. Und da in der Regel 60 sek Takt also auch voll.
Auf Antrag erstattet Dir die Gesellschaft das als Gutschrift(wenn unter einer Minute), aber d.h. Du mußt mal wieder mit denen telefonieren in der Zukunft um das Guthaben aufzubrauchen.

Aber siehe auch anderer Thread.

(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2004 22:46
#57 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Ich weiß gar nicht warum Du so nach "Fakes" schreist? Warum soll sich jemand so eine Geschichte ausdenken??

Alex, unter uns Ossis, da bin ich aber ein bisschen enttäuscht von dir, dass du nicht genau liest!
Unser hochintelligente Spaßvogel Joop geriert sich gern als Fakemacher und möchte uns das auch glauben machen, ich habe versucht, ihn im Fall "Lydilein" sprachlich und technisch zu überführen, also genau das Gegenteil dessen, was oben im Zitat steht.

Nix für ungut,
hdn



 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2004 23:30 (zuletzt bearbeitet: 18.02.2004 23:34)
avatar  ( Gast )
#58 RE:Wer kann Helfen??? Hier wurden Sie geholfen
avatar
( Gast )

In Antwort auf:

Oh mann, ist der aber dick, Mann
ELA

Du bist indiskret. So sagt man nicht.


Ebend, mein von den Zugvögeln hier fallengelassenes Fini.

Denn Wonnebrocke wäre das schönere Wörtchen gewesen.

Nebenbei: DieserArtikel passt gerade wie die Faust aufs Wulstauge:


http://www.gulli.com

http://www.allgaeu-cam.de


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 02:29
avatar  ( Gast )
#59 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
( Gast )

Wow es hat geklappt, ich habe mit meinem Ex gesprochen, war zwar keine super verbindung aber hat geklappt.
Er hat sich gefreut das ich angerufen habe, sagt er hat mindestens 20 Briefe an mich geschickt, nur leider habe ich nicht einen bekommen, er aber wohl meine, na klasse.
Naja ist nun egal, die kontaktaufnahme hat geklappt nun gilt es das ganze aufzubauen.
Erster Biref von meiner Seite ist schon in Arbeit und kommt hoffentlich auch an, werde es mal per Einschreiben versuchen, habe hier im Forum gelesen das soll funktionieren.
Musste auch gott sei dank nicht mit telekom anrufen, die 01039 hats ganz gut gebracht heute nacht. Auf jedem fall werde ich euch weiter auf dem laufenden halten wenn gewünscht.

Gruß
Lydilein


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 07:03
avatar  el lobo
#60 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
Rey/Reina del Foro

Da bin ich aber sehr skeptisch auch was Einschreiben anbelangt.
Nachdem das in der Vergangenheit fast immer hingehauen hatt
läuft jetzt mit Einschreiben (jedenfalls nach Las Tunas)auch
nichts mehr . Es wird geklaut das die Heide wackelt
Besser wärs die Post jemanden mitzugeben und dort als
Certifcada zu versenden das klappt besser zumal Du sicher
Fotos vom Sprößling mitschicken wirst.
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 08:34
avatar  meli
#61 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
spitzen Mitglied

@Lydilein
Wow es hat geklappt, ich habe mit meinem Ex gesprochen, war zwar keine super verbindung aber hat geklappt.
Er hat sich gefreut das ich angerufen habe, sagt er hat mindestens 20 Briefe an mich geschick
--------------------------

Schön, dass es geklappt hat und das Telefonat positiv war.

Dann wünsche ich Dir oder besser Deinem Sohn, dass er endlich Kontakt zu seinem
Papa aufbauen kann !!!

Alles Liebe
meli


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 12:04
avatar  ( Gast )
#62 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
( Gast )

Danke für eure nette Hilfe.
Ja da ich mich damit nicht auskenne und nicht weiss ob die da die Post abfangen wird es wohl besser sein den Brief jemanden mitzugeben. na ich werde mal ein posting dazu machen und vielleicht finde ich ja jemanden der den brief dann mitnimmt.
Aber es ist wirklich lieb von euch das ihr mir so gut helft.

Gruß
Lydilein


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 14:38
#63 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
Rey/Reina del Foro

@ ron

In Antwort auf:
und weniger Direktheit
Ich binn immer für direktheit. Es reicht doch schon, wenn hier die ganze Geschäftswelt (siehe Beurteilungen) und die Politik insbesondere immer mit angeschwulten Begriffen beschönigend um die Probleme und Themen herumlabert.

e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 14:39
#64 RE:Wer kann Helfen??? Hier wurden Sie geholfen
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
ELA

Du bist indiskret. So sagt man nicht.


Wer ist "man" ?
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 14:51
avatar  ( Gast )
#65 RE:Wer kann Helfen??? Hier wurden Sie geholfen
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Ich binn immer für direktheit
Frag dich mal ob anderen dein direktheit brauchen?


-------------------------
Hello my frengg
-------------------------
Habanero MadMatt Küschel 666 Latino Maniac Green Amor Enlace


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 15:02
#66 RE:Wer kann Helfen??? Hier wurden Sie geholfen
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Frag dich mal ob anderen dein direktheit brauchen?

Das sind Tugenden, mein Freund: Wahrheit, Klarheit, Direktheit.
e-l-a


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 15:05
#67 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Ich binn immer für direktheit

Andere Menschen aber nicht und du willst doch gerne deine Meinung anbringen? Dann muss auch die Verpackung stimmen.
Es fehlt dir offenbar ab und zu an soziale Kompetenz.
Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 15:08
avatar  ( Gast )
#68 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Es fehlt dir offenbar ab und zu an soziale Kompetenz

Oder der brachial-bayrische Charme

.
http://www.gulli.com

http://www.allgaeu-cam.de


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 15:34
avatar  ( gelöscht )
#69 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
( gelöscht )


Kann mich mal jemand aufklären über die Sprach-Unterschiede zwischen Ossis und Wessis? Ich dachte immer, beide Spezies sprechen Deutsch. Obwohl die Grammatik und Orthographie einiger Forumsteilnehmer manchmal schwer an deren ordnungsgemäßem Schulabschluß zweifeln läßt, würde ich die Unzulänglichkeiten in "Lydileins" Sprachgebrauch eher darauf zurückführen, daß Deutsch eigentlich nicht ihre Muttersprache ist. Und was entnehmen wir daraus......?

Auf jeden Fall gut ausgedacht und eine spitzenmäßige Vorlage für eventuelle, spätere gleich gelagerte "Fälle".

Gruß aus Tirol


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 15:39 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2004 15:55)
avatar  Fini
#70 RE:Wer kann Helfen??? Hier wurden Sie geholfen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
Das sind Tugenden, mein Freund: Wahrheit, Klarheit, Direktheit.

Dummheit, Unwahrheit


In Antwort auf:
Wer ist "man" ?


Joop danke für dein Bild


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 16:00
avatar  ( Gast )
#71 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
( Gast )

Also ich weiss wirklich nicht was ich auf solche kommentare geben soll.
Aber anscheinend können es manche menschen wirklich nicht lassen sich auf andere Kosten lustig zu machen.
Und wenn du denn der meinung bist deutsch sei nicht meine Muttersprache dann verrate mir was meine muttersprache ist, vielleicht kann ich deine zweifel ja auch aus dem weg räumen indem ich mal ein telefonat mit dir führe, ich weiss ja nicht, meine Nummer kannste bei bedarf gerne haben.

Lydilein


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 16:11
avatar  Fini
#72 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
Top - Forenliebhaber/in

In Antwort auf:
Kann mich mal jemand aufklären über die Sprach-Unterschiede zwischen Ossis und Wessis? Ich dachte immer, beide Spezies sprechen Deutsch. Obwohl die Grammatik und Orthographie einiger Forumsteilnehmer manchmal schwer an deren ordnungsgemäßem Schulabschluss zweifeln lässt, würde ich die Unzulänglichkeiten in "Lydileins" Sprachgebrauch eher darauf zurückführen, dass Deutsch eigentlich nicht ihre Muttersprache ist. Und was entnehmen wir daraus......?

Du hast Recht!


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 16:20 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2004 16:34)
avatar  ( Gast )
#73 RE:Wer kann Helfen??? Hier wurden Sie geholfen
avatar
( Gast )

@ELA

In Antwort auf:
Wahrheit, Klarheit, Direktheit

Schenke uns bitte ein bisschen Warheit und Klarheit dürch ein Foto von dir hier zu posten.
Deine geliebte Direktheit wirst du dann von uns bekommen.

(du bist kinderlos und arbeitslos)

-------------------------
Hello my frengg
-------------------------
Habanero MadMatt Küschel 666 Latino Maniac Green Amor Enlace


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 16:20 (zuletzt bearbeitet: 19.02.2004 17:13)
avatar  ( Gast )
#74 RE:Wer kann Helfen??? Z.B der Duden kann helfen... ;-)
avatar
( Gast )

@ Fini

Das mit dem SS (sorry, aber das Symbol der Naziorganisation habe ich löschen müssen! Quesito) ist so eine Sache.

Die "neuen" Rechtschreibregeln sind nicht garade sehr sinnvoll!
Deshalb bleibt die Verwendung des ß weiterhin legitim.

Sitzen - sechs
http://www.gulli.com

http://www.allgaeu-cam.de


 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2004 16:22
avatar  svenja
#75 RE:Wer kann Helfen??? Hier wurden Sie geholfen
avatar
Cubaliebhaber/in

In Antwort auf:
Schenke uns bitte ein bisschen Warheit und Klarheit dürch ein Foto von dir hier zu posten

Gute Idee!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 3 von 5 « Seite 1 2 3 4 5 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!