Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 859 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Dirk
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 19.06.2001

Bahnfahren in Kuba - wer kann mir Tipps geben ?
28.11.2003 23:13

Hallo Forums-Mitglieder,

Wer kennt sich mit Bahnfahren Kuba aus ?
Hintergrund: fliege am 10.12. nach Holguin (LTU kommt um 13:30 an)
und möchte möglich schnell nach Ciego de Avila weiter. Viazul Bus fährt leider erst kurz vor sieben.
Ist die Strecke schon mal jemand mit der Bahn gefahren !? ist unwahrscheinlich ... ich weiss.

Wäre trotzdem für jeden Tip dankbar.

Gruss Dirk

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:Bahnfahren in Kuba - wer kann mir Tipps geben ?
28.11.2003 23:24

Habe für Dich leider keine Tips, aber der Nachtzug ("tren francais") Habana-Santiago, aus ausgemusterten französischen Trans-Europa-Express-Wagen ist uneingeschränkt empfehlenswert. Und was ich so gehört habe, gilt das für Bahnreisen in Kuba immer!!!

Laura
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:Bahnfahren in Kuba - wer kann mir Tipps geben ?
29.11.2003 00:58

Also ich würde auf den Viazul-Bus warten. Der französische Zug ist zwar recht komfortabel, aber ich habe am Ticketschalter schlechte Erfahrungen gemacht. Ich mußte selbst als Tourist meine Karte immer nen paar Tage vorher kaufen und es war nie eindeutig obs noch welche gibt oder nicht. Ein ständiges hin un her mit ewigem Schlange stehen und am Ende gehste leer aus. Hab ich so erfahren während einjährigem Kuba-Aufenthalt. Vielleicht hatten andere mehr glück. Allerdings ist auch nicht sicher daß du so kurzfristig noch nen Viazul-Ticket bekommst. Wie auch immer: gute Reise!!!

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#4 RE:Bahnfahren in Kuba - wer kann mir Tipps geben ?
29.11.2003 11:25

In Antwort auf:
Viazul Bus fährt leider erst kurz vor sieben. Ist die Strecke schon mal jemand mit der Bahn gefahren !?
Ich bin die Strecke letztes Jahr mit dem Zug gefahren, allerdings bis Havana. Für mich ist in Cuba der Tren, für lange Strecken, das Fortbewegungsmittel erster Wahl. Ich hatte nie Probleme ein Ticket zu bekommen, meistens gibt es einen extra Ticketschalter für Dollar zahlende Passagiere.

Der Zug Santiago - Havana bzw. Guantanamo - Havana (über Ciego d. A.) passiert nicht direkt Holguin. Man muss in Cacocum zusteigen, einem kleinen Nest ca. 12 km westlich von Holguin. Es gibt aber auch einen direkten Zug von Holguin nach Havana, bzw. Ciego de Avila.

Ob man den "Tren Especial", auch "El Francés" genannt, oder den "Tren Regular", auch "Lechero" genannt, nimmt, bleibt letztendlich Geschmackssache. Der Francés kostet etwa das Doppelte des Regular, also z.B. ca. 60 USD für die Strecke Santiago - Havana (der Regular 32 USD). Dafür hat man Aircondition, und ich glaube noch ein Vesper gratis.

Da ich Aircondition nicht unbedingt brauche, und im Regular für 5 Pesos bocadillos und für 15 Pesos cajitas mit pollo verkauft werden, habe ich bis jetzt den Regular bevorzugt.

Moskito

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#5 RE:Bahnfahren in Kuba - wer kann mir Tipps geben ?
29.11.2003 12:58

Hola,

Zugfahrpläne hier oder hier

Saludos
Chris

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Dirk
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 406
Mitglied seit: 19.06.2001

#6 RE:Bahnfahren in Kuba - wer kann mir Tipps geben ?
29.11.2003 20:17

Naja, so wie das aussieht fahren die Züge ab Holguin/Cacocum auch erst abends oder mitten in der Nacht. Da werde ich wohl wieder VIAZUL Bus fahren.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Internet-Zugang via Laptop in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von luis2
7 27.01.2005 02:03
von UJC • Zugriffe: 1007
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de