Also doch - Neue Casabestimmungen

  • Seite 1 von 2
27.08.2002 09:09
avatar  ( Gast )
#1 Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( Gast )

Habe eben gerade in GreenScreenBoard von den neuen Casa-Bestimungen gelesen.

Hört sich nicht gut an.

http://64.191.70.133/cgi-bin/bbs/index.cgi?read=5905

Joaquin


 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2002 12:05 (zuletzt bearbeitet: 27.08.2002 12:47)
avatar  ( gelöscht )
#2 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( gelöscht )
Hallo joaquin , wie kommt man eigentlich auf die
Themen - Übersicht des Message-Boards des green screen - Forums ?
Kannst du den direkten Link senden ?


Der Artikel in Kürze auf deutsch übersetzt :
Neue Casa - Bestimmungen , gültig in Las Tunas seit dem 15 August,
in den anderen Bezirken demnächst umzusetzen :

mit den Casa-Bestimmungen scheint es ja ganz dick zu kommen :
- Nur noch e i n Zimmer darf vermietet werden.
- Es darf keine (eigene) Hintertür geben
- Es dürfen nur noch integrierte Zimmer vermietet werden ,
- Im Haus darf kein Kind unter 14 Jahren alt sein.
- Bestimmte Berufe werden von der Vermietung total ausgeschlossen (zB Lehrer):
"no one who got an education and is not dedicated to that
can rent a house
no professionals, such as doctors and dentists can rent houses)

- Übernachtungen für e i n e n Tag werden ausgeschlossen

- Keine Chicas mehr ( nur noch verheiratete Paare)

- Casa solo –darf nicht mehr vermietet werden (zB auf dem Dach ),
- es steht sogar an , einzelne Einheiten an "bedürftige" Cubaner zu "vergeben"


 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2002 12:51
avatar  ( gelöscht )
#3 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( gelöscht )
Mal ein Versuch das ins Habanero-Spanisch zu übersetzen.

- Nur noch e i n Zimmer darf vermietet werden.
Pro Wohneinheit oder pro Familie oder pro Person????

- Es darf keine (eigene) Hintertür geben
Wen interessiert es????

- Es dürfen nur noch integrierte Zimmer vermietet werden,
Das Zimmer ist doch integriert! Nein, das ist kein Wohnzimmer, sondern mein Schlafzimmer.


- Im Haus darf kein Kind unter 14 Jahren alt sein.
Das heißt dann: Chicas ab 14 Jahre sind zum Abschuss freigegeben.


- Bestimmte Berufe werden von der Vermietung total ausgeschlossen (zB Lehrer)
Mein Bruder ist Maurer, der darf doch, oder????

- Übernachtungen für e i n e n Tag werden ausgeschlossen
Er hat ja für 2 Tage angemietet und unterschrieben, ist aber nach einer Nacht schon abgehauen und ich habe 25$ verloren, so ein Mist aber auch!


- Keine Chicas mehr ( nur noch verheiratete Paare)
Im Buch war auch bisher nur Platz für einen Namen, jetzt spar´ich mir die Tinte gleich und lass´ ihn frei.


- Casa solo –darf nicht mehr vermietet werden (zB auf dem Dach ),
Natürlich wohne ich auch hier, ich war nur gerade beim Nachbarn.


- es steht sogar an , einzelne Einheiten an "bedürftige" Cubaner zu "vergeben"
Was passiert denn dann mit den ganzen illegal gekauften Casas?


Nicht ganz ernst gemeint, aber vermutlich viel Wahres dran. Habe schon ´ne Mail nach Habana geschickt, weiß morgen mehr.

errue

__________________________________________________
http://people.freenet.de/casa-rogelio/
http://mitglied.lycos.de/errue/

 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2002 16:49 (zuletzt bearbeitet: 27.08.2002 16:51)
avatar  ( Gast )
#4 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( Gast )
errue: ... vermutlich viel Wahres dran.

Fast jedes Gesetz kann umgangen werden. Das gilt nicht nur für Kuba, sondern auch für Deutschland.
In Kuba hat dieses Gesetz aber einen Sinn, es dient zur Schmiergeldbeschaffung der Funktionäre!
Ich erinnere mich noch an eine Kontrolle in Santiago morgens um 6 Uhr: Die Kontrolleure waren masslos enttäuscht, dass da meine Verlobte - meine heutige Frau - im Bett lag, die vorher schon elf Monate bei mir in Deutschland zu Besuch gewesen war.
Das gibt es in keinem anderen Land der Welt! Das ist ein menschenverachtendes System in Kuba!
ulli

 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2002 17:00
avatar  ( Gast )
#5 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( Gast )
Es soll wohl nicht nur zur Schiergeldbeschaffung der Funktionäre dienen, sondern wohl auch dazu die Prostitution eindämmen, auch wenn gleich diese Wirkung eine Nebenwirkung mit sich bringt: Die Touristen (Sextouristen) werden weniger, da keiner (die Wenigsten) Lust hat sich ständig Umgehungsmöglichkeiten für diese staatlichen Repressalien einfallen zu lassen. MadMatt
http://www.matthias-stauch.de
hasta la victoria siempre

 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2002 17:07
avatar  ( Gast )
#6 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( Gast )
Das Problem ist, ich bin kein Sextourist (mehr), aber mit einer Kubanerin verlobt. Auch mich als fleißigen Dollarlieferanten vertreiben die so.

FFC!

 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2002 17:59
avatar  Moskito
#7 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
Rey/Reina del Foro
Ich würde mit dem sich Aufregen noch ein bischen warten. Was in Las Tunas gilt muss noch lange nicht im restlichen Cuba gelten. Und selbst wenn, für jedes Problem gibt es eine Lösung,,,...M.

 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2002 18:29
#8 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
Was in Las Tunas gilt muss noch lange nicht im restlichen Cuba gelten. Und selbst wenn, für jedes Problem gibt es eine Lösung
hab aber da was gelesen von "havanna im oktober" oder so ähnlich. klar kann man jedes problem lösen. nämlich damit:
In Antwort auf:
In Kuba hat dieses Gesetz aber einen Sinn, es dient zur Schmiergeldbeschaffung der Funktionäre!

und das ist nichts weiter als eine neue form von "GRINGO - MELKEN"
e-l-a

 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2002 18:35 (zuletzt bearbeitet: 27.08.2002 18:35)
avatar  ( Gast )
#9 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( Gast )
In Antwort auf:
"GRINGO - MELKEN"

Nur gibt das Euter der meisten Gringos nicht unbegrenzt Milch ...

http://www.matthias-stauch.de
hasta la victoria siempre

 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2002 18:42 (zuletzt bearbeitet: 27.08.2002 18:46)
avatar  ( gelöscht )
#10 Antwort von Rogelio
avatar
( gelöscht )
In Antwort auf:

todo eso es mentira hasta ahora no hay nada de eso ,dile que no cojan miedo que todo es mentira por lo menos en la habana . todo bien por aca saludos ROGELIO



Also, wie gesagt, in La Habana ist nichts davon bekannt. Ende der Diskussion bis neue Nachrichten direkt aus Cuba.

errue


P.S.: Manchmal glaube ich, dass diese Meldungen bewusst gesetzt und in Umlauf gebracht werden. Wir wissen alle warum!
__________________________________________________
http://people.freenet.de/casa-rogelio/
http://mitglied.lycos.de/errue/

 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2002 19:00
avatar  ( Gast )
#11 RE:Antwort von Rogelio
avatar
( Gast )
In Antwort auf:
P.S.: Manchmal glaube ich, dass diese Meldungen bewusst gesetzt und in Umlauf gebracht werden. Wir wissen alle warum!



Bei diesem Posting aus dem Green-Screen-Board tendiere ich auch dazu zu glauben, dass es nicht ganz ernst zu nehmen ist. Die Tage war da mal ein Posting, dass in Holguin davon auch noch nichts bekannt ist.
In Camaguey gilt es aber definitiv, da ich dort selbst nachgefragt habe. So ganz aus der Luft gegriffen ist das also alles nicht.
Und von wegen Prostitution eindämmen: Illegale Casas (gerade die für ein paar Stunden) gab es schon immer und die werden sich dann vermehren bzw. legale werden zu illegalen. Das führt doch noch mehr dazu, dass die Chicas sich jede Nacht jemand Neues suchen müssen und nicht längere Zeit (vielleicht auch mehr als einen Urlaub) mit jemanden zusammen sind.

Andy


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2002 08:16
avatar  R.Bost
#12 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
Cubaliebhaber/in
@quesito
... verlobt... hoffentlich haben Rum, Caffe und Tabak geschmeckt. wenigstens die briefe haette man zurueckgeben koennen.
r.

 Antworten

 Beitrag melden
02.09.2002 10:03
avatar  ( Gast )
#13 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( Gast )
Nee, ich bin Nichtraucher und mag ansonsten auch lieber Havanna Club statt Chispetren.

Das war der teuerste Rum meines Lebens...

 Antworten

 Beitrag melden
02.09.2002 19:28
avatar  R.Bost
#14 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
Cubaliebhaber/in


Erweiterte Suche Einstellungen Sprach-Tools Suchtipps

Suche: Das Web Seiten auf Deutsch Seiten aus Deutschland
Web Bilder Groups Verzeichnis



Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage - Chispetren - übereinstimmenden Dokumente gefunden.

Vorschläge:
Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind.
Probieren Sie unterschiedliche Stichwörter.
Probieren Sie allgemeinere Stichwörter


muss man das verstehen?
r.

 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2002 08:12
avatar  jeff
#15 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
spitzen Mitglied
chispas de trenes = Funkenschlag von Zügen
welch Poesie!


Rettet dem Dativ!


 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2002 11:07
avatar  ( Gast )
#16 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( Gast )
Chispetren = WALFARINA

 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2002 11:16
avatar  jeff
#17 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
spitzen Mitglied
in Peru heißt der selbst zubereitete/gebrannte Alkohol
Espera me en el suelo!
Auch nicht schlecht


Rettet dem Dativ!


 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2002 12:49 (zuletzt bearbeitet: 04.09.2002 12:49)
avatar  ( Gast )
#18
avatar
( Gast )


 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2002 23:02
avatar  Che
#19 RE:
avatar
Che
Top - Forenliebhaber/in


 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2002 01:59
avatar  Jorge2
#20 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
Rey/Reina del Foro
Was sollen die ganzen leeren Versprechungen und Leer-Postings?
Hat sich keiner erkundigt, oder gibt es keine klaren Aussagen über die Situation?
Postings ohne Fakten verunsichern doch nur!

Ich habe gerade mit meiner Holden telefoniert und im Oriente ist von dem ganzen Wirrwarr nichts bekannt.

VAMOS A VER!

 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2002 02:19
avatar  ( Gast )
#21 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( Gast )
bin gerade in Gt'mo und das thema ist hier nicht relevant
keine probleme
hermann

 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2002 02:51
avatar  Jorge2
#22 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
Rey/Reina del Foro
Hola Hermann,
bist Du im Internet-Café oder hast Du den Laptop irgendwo eingestöpselt?
Desearte una buena estancia y que tu gustaria mucho sus vacaciones!


 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2002 08:02
avatar  ( Gast )
#23 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( Gast )
@ Jorge2

weil Du in der Lernphase bist:

Te deseo una buena estancia y que te gusten tus vacaciones!


 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2002 11:43
avatar  Jorge2
#24 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
Rey/Reina del Foro
Hola Joaquin,
gracias!
por supuesto > "Dir wünsche ich" und Mehrzahl von Urlaub, sowie "Deinem Urlaub"!

 Antworten

 Beitrag melden
05.09.2002 15:36
avatar  ( Gast )
#25 RE:Also doch - Neue Casabestimmungen
avatar
( Gast )
nein, ich bin bei etecsa, gibt'in g'tmo ein internetcafe und wenn ja, wo?
hermann

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!