Demonstrationen in ganz Kuba!

  • Seite 2 von 14
11.07.2021 23:02
avatar  dirk_71
#26 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Descarado

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2021 23:22
avatar  dirk_71
#27 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

ATENCIÓN: el pueblo toma las calles de CENTRO HABANA y la policía castrista lanza GAS PIMIENTA

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2021 23:39
#28 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Immerhin trauen sich mal ein paar..
Aber wenn man bedenkt das Havana eine 2 Millionen Metropole ist..


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 07:58
avatar  dirk_71
#29 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

In Camagüey hat die Polizei auf Demonstranten geschossen.

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 08:03
avatar  dirk_71
#30 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

10 DE OCTUBRE , HABANA, ESTACIÓN DE POLICÍA!

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 08:11
avatar  dirk_71
#31 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Auch Havanna

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 08:20
#32 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Sind die bescheuert? Wie kann man nur Steine auf die Staatsmacht werfen?
Das provoziert doch die Gegengewalt und gibt der Regierung alle Argumente in die Hand, das kann in die Hose gehen.
Hoffentlich kriege ich heute Kontakt mit meiner Familie, ich will meinen lütten nicht so sehen.....

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 08:24
avatar  dirk_71
#33 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Plünderungen

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 08:26
avatar  dirk_71
#34 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Bilder aus Havanna






Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 08:28
avatar  dirk_71
#35 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #32
Sind die bescheuert? Wie kann man nur Steine auf die Staatsmacht werfen?
Das provoziert doch die Gegengewalt und gibt der Regierung alle Argumente in die Hand, das kann in die Hose gehen.


Eine Frage von wem die Gewalt ausgeht. Das Regime braucht keine Argumente wenn sogar Diaz Canel mehr oder weniger zu Gewalt aufruft gegen die Demonstranten.

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 08:29
avatar  dirk_71
#36 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Plünderungen

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 08:30
#37 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Stimmt zwar. Geht vom Volk keine Gewalt aus, fehlen denen aber international die Argumente zum einschreiten
und auch die röteste Socke hätte keine Argumente.
So sind das alles aus den USA bezahlte Söldner....
Alles eine Scheisse...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 08:31 (zuletzt bearbeitet: 12.07.2021 08:32)
avatar  dirk_71
#38 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro



Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 08:38
avatar  dirk_71
#39 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Avispas Negras in Havanna

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 08:54
#40 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Von Miami aus ist angeblich eine Private Schiffsflotte auf dem Weg nach Cuba
um Hilfsgüter abzuliefern.


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 09:11
#41 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich vermute der Staat wird mit aller Macht zurückschlagen. Wie tief muss die Wut sitzen um solche Gewalt gegen die Polizei auszuüben in dem Wissen das das viele Jahre Freiheitsentzug kosten kann oder sogar das Leben.
Ich habe Angst um meine Familie.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 09:31 (zuletzt bearbeitet: 12.07.2021 09:32)
avatar  Elac
#42 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
super Mitglied

Zitat von nico_030 im Beitrag #41
Ich vermute der Staat wird mit aller Macht zurückschlagen. Wie tief muss die Wut sitzen um solche Gewalt gegen die Polizei auszuüben in dem Wissen das das viele Jahre Freiheitsentzug kosten kann oder sogar das Leben.
Ich habe Angst um meine Familie.


Sehe ich auch so.
Leider erreiche ich bei uns in Habana (Cerro y 10. de Octubre) niemanden.
Habe auf Grund der gesammelten Beiträge Tränen in den Augen wenn ich an die Insel denke.
Hoffentlich geht das für alle gut aus.

@Dirk_71: Danke für deine Beiträge.


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 09:47
avatar  Luz
#43 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Luz
Top - Forenliebhaber/in

Ich hoffe, die KubanerInnen lassen sich ihre Unabhängigkeit nicht nehmen und möglichst viele gehen auf die Straße, um sich dem Mob und ihren Einflüsterern aus Miami entgegenzustellen, bzw. sie zu beruhigen. Andererseits gibt es wenig Hoffnung, solange die USA an ihrer Politik der wirtschaftlichen Ausgrenzung festhalten, anstatt Cuba auf seinem Weg der Unabhängigkeit zu unterstützen, damit es Vorbild für andere Schwellen- und Entwicklungsländer werden bzw. sein kann. Vielleicht hätte Diaz Canel mit der Währungsreform das Ende der Pandemie abwarten sollen.


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 10:05 (zuletzt bearbeitet: 12.07.2021 10:06)
avatar  dirk_71
#44 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Luz im Beitrag #43
Andererseits gibt es wenig Hoffnung


Richtig genau diese Hoffnungslosigkeit haben gestern tausende Kubaner in ganz Kuba auf die Strasse getrieben und nicht irgendwelche "Einflüsterer aus Miami".
Der letzte Tropfen, der das Fass zum überlaufen gebracht hat , war die Ablehung der Hilfsgüter und die Aussage es gäbe keine Probleme im Gesundheitswesen.
Nicht umsonst haben sie gestern folgendes skandiert.
"No mas mentiras"
"Queremos ayuda"

Ps. Das war gestern kein Mob, das war das einfache Volk. Männer, Frauen, Kinder und auch Alte, das war in den vielen Videos deutlich zu sehen.
Selbst Künstler, die bisher nicht politisch aufgetreten sind wie Leoni Torres sind mir ihrer Einschätzung der Lage weiter als Du.

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 10:07 (zuletzt bearbeitet: 12.07.2021 10:11)
#45 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Was nützt einem die Unabhängigkeit wenn man kurz vor dem Hungertod steht
Darauf ge.......n! Egal wer am Ruder ist; aber wie bisher kann's nicht weitergehen! Dann noch irgendwelche Durchhalteparolen hinauszuposaunen


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 10:16
avatar  dirk_71
#46 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

CUBA SE REVELA Y VOLCA CARRO DE POLICIA

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 10:19
avatar  dirk_71
#47 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Le disparan a los cubanos que protestan la policía le tira piedras y tiros

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 10:19
#48 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Luz im Beitrag #43
Ich hoffe, die KubanerInnen lassen sich ihre Unabhängigkeit nicht nehmen und möglichst viele gehen auf die Straße, um sich dem Mob und ihren Einflüsterern aus Miami entgegenzustellen, bzw. sie zu beruhigen. Andererseits gibt es wenig Hoffnung, solange die USA an ihrer Politik der wirtschaftlichen Ausgrenzung festhalten, anstatt Cuba auf seinem Weg der Unabhängigkeit zu unterstützen, damit es Vorbild für andere Schwellen- und Entwicklungsländer werden bzw. sein kann. Vielleicht hätte Diaz Canel mit der Währungsreform das Ende der Pandemie abwarten sollen.


Ja die Linken haben mit Demokratie nicht viel am Hut.

Deine Herabsetzung der Teilnehmer der Demonstrationen gestern als "Mob" ist arrogant und beleidigend sagt alles über Leute wie Dich. Pfui!

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 10:22
avatar  dirk_71
#49 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

#REGLA FRENTE A LA ESTACIÓN DE POLICÍA! FUERZA CUBA!

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2021 10:23
#50 Demonstrationen in ganz Kuba!
avatar
Rey/Reina del Foro

@Luz
achso, der von Miami gesteuerte Mob geht auf die Strasse?
Wie kann man nur so verblendet sein. Das einfache Volk ist am verhungern oder stirbt in den Krankenhäusern. Das Militär und die politische Führungsetage füllt seine Konten auf. Ich hätte nie gedacht, dass es einmal so weit kommt und die Leute endlich den Mut finden um auf die Strasse zu gehen. Schon daran lässt sich erkennen, wie verzweifelt die Lage ist. Unglaublich dein Kommentar


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 14 « Seite 1 2 3 4 5 6 ... 14 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!