information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 473 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubaforum
nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.608
Mitglied seit: 26.11.2003

20 jähriger spearfisher verstorben
24.06.2020 13:11

Hi@all!

ein spearfishing Kumpel, Familie von Natascha, war gestern morgen aufs Meer und bis zum Abend nicht zurück. Eine große Suchaktion mit allen Fischerbooten und pesdadores submarino fand dann den Körper in 15 m Tiefe vor pena salta. In der Nacht waren hunderte Fischer und Einwohner am Strand/ Bootsanleger um dem Verstorbenen die letzte Ehre zu erweisen. Er hatte noch die Harpune mit seinem letzten Fang in der Hand, wie es aussieht wurde durch einen black out getötet. Das passiert gerade bei erfahrenen und fitten oftmals. Deswegen sollte man nie allein unterwegs sein.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.814
Mitglied seit: 09.05.2006

#2 RE: 20 jähriger spearfisher verstorben
24.06.2020 14:06

Zitat von nico_030 im Beitrag #1
Er hatte noch die Harpune mit seinem letzten Fang in der Hand, wie es aussieht wurde durch einen black out getötet. Das passiert gerade bei erfahrenen und fitten oftmals. Deswegen sollte man nie allein unterwegs sein.

joerg


Mein Beileid

Was meinst du genau mit black out ? hat er die Orientierung verloren ??

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.608
Mitglied seit: 26.11.2003

#3 RE: 20 jähriger spearfisher verstorben
24.06.2020 14:13

Hi@all!

Zitat von Pauli im Beitrag #2
Zitat von nico_030 im Beitrag #1
Er hatte noch die Harpune mit seinem letzten Fang in der Hand, wie es aussieht wurde durch einen black out getötet. Das passiert gerade bei erfahrenen und fitten oftmals. Deswegen sollte man nie allein unterwegs sein.

joerg


Mein Beileid

Was meinst du genau mit black out ? hat er die Orientierung verloren ??


Passiert Frauen im Film öfter, das sie umkippen. An Land kein Problem. Unter Wasser Lebens gefährlich.
Eigentlich eine sinnvolle Schutz Vorrichtung unseres Körpers, bei Unterversorgung die nicht Überlebens wichtigen Funktionen im Gehirn ab zu schalten. Wir sind halt nicht für das Leben im Wasser konstruiert.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 24.814
Mitglied seit: 09.05.2006

#4 RE: 20 jähriger spearfisher verstorben
24.06.2020 14:22

Zitat von nico_030 im Beitrag #1
Deswegen sollte man nie allein unterwegs sein.

joerg



dies gilt aber auch für dich,ich hoffe das Natascha darauf achtet.

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.608
Mitglied seit: 26.11.2003

#5 RE: 20 jähriger spearfisher verstorben
24.06.2020 14:31

Hi@all!

Zitat von Pauli im Beitrag #4
Zitat von nico_030 im Beitrag #1
Deswegen sollte man nie allein unterwegs sein.

joerg



dies gilt aber auch für dich,ich hoffe das Natascha darauf achtet.


Ich war schon lange nicht mehr mit der Harpune fischen. Meine Ohren mögen das Salzwasser und den ständigen Druckwechsel nicht.
Mein sit in kayak ist mit Auftriebskörper im Rumpf und zusätzlich auch zur Kippstabilität an den Seiten ausgerüstet. Eine Schwimmweste, ein Walkie-Talkie, je ein Messer am Mann und eines im Boot.
Der Rest liegt Gottes Hand.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Gerd18
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 161
Mitglied seit: 19.04.2018

#6 RE: 20 jähriger spearfisher verstorben
30.06.2020 23:42

Hatte vor etwa 30 Jahren beim Tauchen eine Rettungs- und Tarierweste mit Notflasche vor dem Bauch. Nach meiner Erinnerung 2 Liter, Stahl, 200 bar. Sie war zum Notbefüllen der Weste. Später mit gemieteter Ausrüstung im Ausland habe ich so was nie wieder gesehen. Wäre aber vielleicht für Apnoetaucher / Speerfischer trotzdem ein wenig mehr Sicherheit. Den schnellen Notaufstieg haben wir als Sporttaucher übrigens nie geübt, weil er zu gefährlich ist.

@nico_030: Wusste gar nicht, dass du wasserscheu bist ;-) Hast aber auf eine andere Art Recht, die Beute von Harpunenfischern zieht Raubfische an. Habe in Cu gesehen, dass sie ein Autoreifenfloß im Schlepp haben, in dem sie den Fang in Sicherheit bringen. Ganz witzig: Damit sie mit dem Fang und dem Reifen nicht durch´s ganze Dorf latschen müssen, sind sie schnorchelnd nach Hause. Fünf Minuten später sah man dreieckige Flossen der Duftspur folgen. Hast du schon mal ein „Der alte Mann und das Meer“-Erlebnis gehabt?

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.215
Mitglied seit: 05.11.2010

#7 RE: 20 jähriger spearfisher verstorben
Gestern 12:22

Treffen sich zwei Harpunen-Fischer unter Wasser - beide schwer verletzt.

nico_030
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.608
Mitglied seit: 26.11.2003

#8 RE: 20 jähriger spearfisher verstorben
Gestern 14:16

Hi@all!

Zitat von Gerd18 im Beitrag #6
Hatte vor etwa 30 Jahren beim Tauchen eine Rettungs- und Tarierweste mit Notflasche vor dem Bauch. Nach meiner Erinnerung 2 Liter, Stahl, 200 bar. Sie war zum Notbefüllen der Weste. Später mit gemieteter Ausrüstung im Ausland habe ich so was nie wieder gesehen. Wäre aber vielleicht für Apnoetaucher / Speerfischer trotzdem ein wenig mehr Sicherheit. Den schnellen Notaufstieg haben wir als Sporttaucher übrigens nie geübt, weil er zu gefährlich ist.

@nico_030: Wusste gar nicht, dass du wasserscheu bist ;-) Hast aber auf eine andere Art Recht, die Beute von Harpunenfischern zieht Raubfische an. Habe in Cu gesehen, dass sie ein Autoreifenfloß im Schlepp haben, in dem sie den Fang in Sicherheit bringen. Ganz witzig: Damit sie mit dem Fang und dem Reifen nicht durch´s ganze Dorf latschen müssen, sind sie schnorchelnd nach Hause. Fünf Minuten später sah man dreieckige Flossen der Duftspur folgen. Hast du schon mal ein „Der alte Mann und das Meer“-Erlebnis gehabt?


Deine Notflasche nützt bei plötzlich eintretende Bewusstlosigkeit auch nicht viel.
Immer in Gruppe fischen ist die Lösung. Der spearfischer, der den Körper des verstorbenen in 15 Tiefe im nachtschwarzen Meer gefunden hat, hatte schon 5 Mal einen black Out, und jedesmal einen Buddy der seinen Kopf über Wasser gehalten hat. Irre!

Das mit dem Wasserscheu verstehe ich nicht.

Das der Fang in einigen Metern Entfernung hinter dem Fischer an einer Leine hängt, ist Standard.
Üblich sind international rote aufblasbare Bojen mit Taucher Flagge. In Kuba simple PE Flaschen, man
Will nicht auf sich aufmerksam machen wegen illegalen fischen und so. Was das Auffinden im Unfall allerdings erschwert.

Das mit dem Autoreifen würde sich niemand antun, zuviel Widerstand im Wasser und zu weit sichtbar.
Wahrscheinlich ein Angler mit balsa der mit cuban Jojo oder illegalen Netz fischt.

Wenn du in Küstennähe eine Kubaner mit einem weissen Sack auf dem Rücken und barfuß die Straße entlang laufen siehst, ist es höchst wahrscheinlich ein pescador submarino.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fidel Castro ist verstorben
Erstellt im Forum Kubaforum von murci
433 01.07.2017 08:31
von jojo1 • Zugriffe: 27857
Mein Bruder ist gestern verstorben
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von joslove
30 26.04.2016 10:41
von joslove • Zugriffe: 2385
Asche eines Verstorbenen aus Kuba ausführen
Erstellt im Forum Kubaforum von sodaqua
14 18.09.2015 17:39
von Santa Clara • Zugriffe: 877
verstorben in cuba
Erstellt im Forum Kubaforum von lazaron
40 30.08.2007 06:43
von villacuba • Zugriffe: 4435
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero