Besuchsvisa für die 2 Kinder meiner Ehefrau

23.02.2009 12:20
avatar  ( gelöscht )
#1 Besuchsvisa für die 2 Kinder meiner Ehefrau
avatar
( gelöscht )

Hallo,
Meine Ehefrau hat doch erhebliche Probleme die Deutsche Sprache zu erlernen. Ist halt auch nicht so einfach ohne einen vernüftigen Lehrer und mit zwei kleinen Kindern. Ich möchte nun meine Frau mit Ihren beiden Kindern mit einer PVE einladen - damit Sie hier die Sprachkenntnisse für den Deutschtest erlernen kann. Laut dem Leiter der Consulteria Juridica von Holguin wäre dieses auch kein Problem. Meiner Meinung berücksichtigt er jedoch nur das kubanische Ausreiserecht - wie sieht es mit dem VISA aus. Wird die deutsche Botschaft das Visa ablehnen? Wer hat Erfahrung mit der gleichen Situation? besten dank


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2009 12:25 (zuletzt bearbeitet: 23.02.2009 12:36)
#2 RE: Besuchsvisa für die 2 Kinder meiner Ehefrau
avatar
Rey/Reina del Foro
Wenn sie mitsamt ihrer zwei Kinder das Visum bekommen würde wäre das eine ziemliche Sensation.

Das würde das gesamte Grundprinzip der Regelung (Aneignung von Grundkenntnissen VOR Einreise) auf den Kopf stellen, folglich wäre diese komplett hinfällig. Zwei kleine Kinder dürften als Begründung für eine Härtefall-Ausnahme jedenfalls kaum ausreichen.

 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2009 12:41
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Besuchsvisa für die 2 Kinder meiner Ehefrau
avatar
( gelöscht )

Sie und Ihre Kinder sollen ja zunächst nur mit einem Besuchsvisum für 3 Monate ausreisen - dannach fliegt Sie natürlich nach Kuba um den Deutschtest zu machen.


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2009 12:49 (zuletzt bearbeitet: 23.02.2009 12:58)
#4 RE: Besuchsvisa für die 2 Kinder meiner Ehefrau
avatar
Rey/Reina del Foro
Die Botschaft wird realistischer Weise davon ausgehen, dass das Besuchsvisum lediglich zur Umgehung der Anforderungen für das Ehegattennachzugsvisum beantragt wird. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich deine Frau vor Ablauf ihres Besuchsaufenthaltes tatsächlich wieder auf den Heimweg macht, nur um in Havanna den Deutschtest abzulegen, dürfte als sehr gering angesehen werden. Diese Einschätzung der Lage könnte man der Botschaft noch nicht einmal übel nehmen. Wenn deine Frau erst mal hier ist, kann man sie praktisch nicht zur Rückreise zwingen.

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2009 18:07
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: Besuchsvisa für die 2 Kinder meiner Ehefrau
avatar
( gelöscht )

Die Idee ist ja so schlecht nicht, nur wird Dir da die Visastelle nicht folgen.

Logisch werden die bezweifeln, dass Deine Frau nach dem Besuchsvisum wieder ausreist um ihre Spracgpreufung abzulegen,

und bei der Rueckehrbereitschaft fuer die Kinder wird sie auch erhebliche Zweifel haben.

Mann kann zu denen ja stehen wie man will, nciht wenige fluchen, andere sind ziemlich zufrieden, eins kann man denen
aber ganz bestimmt nicht nachsagen Naivitaet!!!!!!!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2009 18:13 (zuletzt bearbeitet: 28.02.2009 18:14)
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: Besuchsvisa für die 2 Kinder meiner Ehefrau
avatar
( gelöscht )
Alles oder Nichts ist auch auf der deutschen Botschaft möglich.

ein Bekannter von mir hat seine Freundin mit Kind (sein Kind)nach D geholt ohne Erforderniss der Sprachprüfung für die Mutter und das vor 4 Monate.

 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2009 18:17
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Besuchsvisa für die 2 Kinder meiner Ehefrau
avatar
( gelöscht )

Zitat von locoyuma
Alles oder Nichts ist auch auf der deutschen Botschaft möglich.

ein Bekannter von mir hat seine Freundin mit Kind (sein Kind)nach D geholt ohne Erforderniss der Sprachprüfung für die Mutter und das vor 4 Monate.



Sein Kind wohlgemerkt kleinr aber feiner Unterschied.

Und diese ewige Herumgejaule mit dem Deutschlernen ich kann es schon nicht mehr hoeren, wer will kann auch!!!!!!!

Und wenn ich fuer andere Dinge die Kinder bei der Abuela Tia oder wem auch immer abgeben kann, dann auch fuer Sprachunterricht!!!!!!!!!!!!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2009 18:32
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: Besuchsvisa für die 2 Kinder meiner Ehefrau
avatar
( gelöscht )

Zitat von diveyourdream
Sie und Ihre Kinder sollen ja zunächst nur mit einem Besuchsvisum für 3 Monate ausreisen - dannach fliegt Sie natürlich nach Kuba um den Deutschtest zu machen.


Nehmen wir mal an, das Funktioniert. Ist irrsinnig, aber nur mal angenommen.
Für das Klimpergeld, das du benötigst um drei Kubaner für drei Monate nach
Deutschland zu holen (Visa, PVE, Versicherung, Einladung ...) kannst du ein
Dutzend Sprachlehrer in Kuba beschäftigen, die deiner Kleinen das im
Einzelunterricht zu Hause beibringen.

Und wenn du noch die Flugkosten für drei Tickets von/nach Havanna dazurechnest
einschließlich der Sprachkosten hier vor Ort: Sag mir Bescheid.
Dann flieg ich persönlich nach Kuba und bringe es ihr bei,


 Antworten

 Beitrag melden
28.02.2009 18:36
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: Besuchsvisa für die 2 Kinder meiner Ehefrau
avatar
( gelöscht )

Zitat von El rico
Zitat von diveyourdream
Sie und Ihre Kinder sollen ja zunächst nur mit einem Besuchsvisum für 3 Monate ausreisen - dannach fliegt Sie natürlich nach Kuba um den Deutschtest zu machen.


Nehmen wir mal an, das Funktioniert. Ist irrsinnig, aber nur mal angenommen.
Für das Klimpergeld, das du benötigst um drei Kubaner für drei Monate nach
Deutschland zu holen (Visa, PVE, Versicherung, Einladung ...) kannst du ein
Dutzend Sprachlehrer in Kuba beschäftigen, die deiner Kleinen das im
Einzelunterricht zu Hause beibringen.

Und wenn du noch die Flugkosten für drei Tickets von/nach Havanna dazurechnest
einschließlich der Sprachkosten hier vor Ort: Sag mir Bescheid.
Dann flieg ich persönlich nach Kuba und bringe es ihr bei,



Genau so ist es ich vermute aber mal da gibt es einen ganz anderen Hintergrund, erstmal herholen
und dann sehen wir weiter.

Und in ein paar Monaten lesen wir dann hier in etwa folgendes::

Unglaublich die Ausalenderbehoerde moechte die Kinder meiner Frau abschieben und sie bekommt keine AE!!!!!!!!!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!