Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?

  • Seite 1 von 5
08.12.2007 21:16
avatar  seizi
#1 Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro


Vor allem im Last-Minute-Bereich fällt auf, dass es in die Dominikanische Republik immer wieder Flüge um die EUR 300.-- gibt -

während Flugpreise in dieser Höhe nach Kuba schon seit Jahren kaum mehr existieren.

Wieso eigentlich? Ist doch genau gleich weit?


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 21:50
avatar  Karo
#2 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro

..genau gleich nicht, aber die Stunde weiter weg ist nicht der Grund für den Preisunterschied,
es wird wohl die "Masse" sein die das ausmacht.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 22:09
avatar  George1
#3 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro

relativ simpel zu erklären , erstens gibt es genug in Dtl lebende Cubis die über Weihnachten/Neujahr die arme Familie besuchen wollen und zum anderen gibt es genügent LK´s die das selbe vorhaben.
Und solange die Leute bereit sind 1300 € für nen Nur-Flug nach Cuba zu bezahlen wird´s auch soviel kosten .

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 22:16
#4 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Forums-Senator/in

Und von Deutschland gehen nicht so viele Flüge nach Cuba.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 22:40
#5 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
erfahrenes Mitglied

Zitat von George1
relativ simpel zu erklären , erstens gibt es genug in Dtl lebende Cubis die über Weihnachten/Neujahr die arme Familie besuchen wollen und zum anderen gibt es genügent LK´s die das selbe vorhaben.
Und solange die Leute bereit sind 1300 € für nen Nur-Flug nach Cuba zu bezahlen wird´s auch soviel kosten .


Und in Richtung der Dom. Rep. gibt's das nicht?


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 22:56
avatar  George1
#6 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von CooloFlaco
Und in Richtung der Dom. Rep. gibt's das nicht?


Natürlich ist ´ne Reise über Weihnachten/Neujahr auch in die Dom-Rep. teurer als das Jahr über - aber nicht in diesem Maße Fakt ist doch einfach mal , das ich für den Nurflug Richtung Cuba auch ´n AI in die Dom-Rep buchen kann.- und genau das wissen die Veranstalter und nutzen das auch - habe fertig

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 22:58
avatar  Rey
#7 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey
spitzen Mitglied

Vielleicht hat es was mit den höheren Flughafengebühren auf Kuba zu tun. Die sollen aber demnächst gesenkt werden.Vieleicht Grund zu hoffen.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 23:04
#8 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Rey
Vielleicht hat es was mit den höheren Flughafengebühren auf Kuba zu tun. Die sollen aber demnächst gesenkt werden.Vieleicht Grund zu hoffen.



Glaubst du wirklich das die Fluggesellschaften die gesenkten Preise weitergeben.
Ich denke es wird eher teurer als billiger.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 23:17
avatar  George1
#9 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro

Fakt ist doch - sicherlich kann man relativ billig von Dtl. nach Varadero oder Havannna fliegen ( oK - nenne wirs statt billig preiswert ) aber wenn der Flug nach SdC fast das selbe kostet wie ein Pauschalreiseangebot dann frag ich mich schon was das soll.

Fakt ist auch , das ich dank unserer Papiere kein Problem damit habe ,diese günstgen Angebote zu nutzen aber im Sinne des Erfinders kann das so ja wohl auch nicht sein oder

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 23:22
avatar  ( Gast )
#10 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
( Gast )

Ich denke mir mal, daß es was mit den Spritkosten zu tun hat, wenn man sich mal den Verbrauch überlegt durch die lange Flugzeit. Dann kommen noch die ganzen Zusatzkosten und Gebühren und schon hat man einen schönen Preis. Biene


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 23:32
avatar  Tine
#11 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Biene
Ich denke mir mal, daß es was mit den Spritkosten zu tun hat, wenn man sich mal den Verbrauch überlegt durch die lange Flugzeit. Dann kommen noch die ganzen Zusatzkosten und Gebühren und schon hat man einen schönen Preis. Biene


ach ja, und die Dom.Rep. ....liegt die nicht unweit von Cuba der Weg oder Flugzeit ist fast gleich.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 23:34
#12 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von George1
Zitat von CooloFlaco
Und in Richtung der Dom. Rep. gibt\'s das nicht?


Natürlich ist ´ne Reise über Weihnachten/Neujahr auch in die Dom-Rep. teurer als das Jahr über - aber nicht in diesem Maße Fakt ist doch einfach mal , das ich für den Nurflug Richtung Cuba auch ´n AI in die Dom-Rep buchen kann.- und genau das wissen die Veranstalter und nutzen das auch - habe fertig


Das sehe ich genau so, einen anderen Grund erkenne ich nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
08.12.2007 23:50
#13 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
super Mitglied

Zitat von seizi
Vor allem im Last-Minute-Bereich fällt auf, dass es in die Dominikanische Republik immer wieder Flüge um die EUR 300.-- gibt -
während Flugpreise in dieser Höhe nach Kuba schon seit Jahren kaum mehr existieren.
Wieso eigentlich? Ist doch genau gleich weit?


Hallo Seizi,

hast Du Dich denn schon früh genug um einen Flug gekümmert u.u.a. bei Herrn Büttner angerufen? Also bei ihm
bekommt man immer etwas bezahlbares.Letzte Weihnachten flog ich als einzige mit einem günstigen Ticket,
alle anderen mussten mehr hinblättern, einige sogar um die 1.300€ (Flug)
Fazit: nicht verzagen,
sondern immer Senore Jeffe Büttner fragen
Saludos y buenas noches
Giselita


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 00:11
#14 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Tine
Zitat von Biene
Ich denke mir mal, daß es was mit den Spritkosten zu tun hat, wenn man sich mal den Verbrauch überlegt durch die lange Flugzeit. Dann kommen noch die ganzen Zusatzkosten und Gebühren und schon hat man einen schönen Preis. Biene


ach ja, und die Dom.Rep. ....liegt die nicht unweit von Cuba der Weg oder Flugzeit ist fast gleich.


Die Flugzeit nach Cuba oder in die DomRep ist ist fast identisch. Was ist an der Aussage falsch?


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 00:15
avatar  Tine
#15 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Forums-Senator/in


In Antwort auf:
Was ist an der Aussage falsch


im Prinzip nichts, nur das seizi fragte warum es in die Dom.Rep. 300 Euro kostet und nach Cuba ein vielfaches mehr. Hat also rein gar nichts mit Spritkosten zu tun.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 05:04
avatar  ( gelöscht )
#16 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Rey
Vielleicht hat es was mit den höheren Flughafengebühren auf Kuba zu tun. Die sollen aber demnächst gesenkt werden.Vieleicht Grund zu hoffen.


Dafür steigen die Treibstoffpreise ins unermessliche


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 09:28
avatar  seizi
#17 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von George1
Zitat von CooloFlaco
Und in Richtung der Dom. Rep. gibt\'s das nicht?


Natürlich ist ´ne Reise über Weihnachten/Neujahr auch in die Dom-Rep. teurer als das Jahr über - aber nicht in diesem Maße Fakt ist doch einfach mal , das ich für den Nurflug Richtung Cuba auch ´n AI in die Dom-Rep buchen kann.- und genau das wissen die Veranstalter und nutzen das auch -


JA, aber WARUM ist das so?

Was Fakt ist, weiss ich ja selber ...


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 11:43 (zuletzt bearbeitet: 09.12.2007 11:46)
#18 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von seizi
JA, aber WARUM ist das so?[/b] Was Fakt ist, weiss ich ja selber ...


In der DomRep werden mittlerweile 5 Flughäfen von D direkt angeflogen.

* Internationale Flughäfen:
o Santo Domingo/Las Américas (SDQ)
o Puerto Plata/La Unión (POP)
o Punta Cana (PUJ)
o La Romana (LRM)
o Samaná/El Catey (AZS)

In Kuba nur 3: HAV, VRA, HOG

In die Domrep kann man außerdem auch von einigen Flughäfen mehr ab D direkt (ohne umsteigen) fliegen als nach Kuba.

Warum ist das so? Das hat vermutlich nur einen Grund. Das in Kuba zurückgegangene Tourismusaufkommen.
Nach Kuba wird bald nur noch eine einzige Gesellschaft direkt von hier aus zu Monopolpreisen fliegen.

Dann liegt es am Verbraucher, ob er bereit ist, jeden Preis zu zahlen. Aber wie schon erwähnt. Solange es Leute gibt, die meinen um jeden Preis dorthin zu müssen und dafür jeden noch so horrenden Preis auch bezahlen, solange wird die Schraube immer weiter angedreht. Es liegt an jedem selbst, wo er seine persönliche Schmerzgrenze definiert und dann eben lieber verzichtet.

 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 11:59 (zuletzt bearbeitet: 09.12.2007 11:59)
avatar  ( Gast )
#19 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
( Gast )
Zitat von guzzi
Dafür steigen die Treibstoffpreise ins unermessliche


Sollte aber durch die Aufwertung des Euro mehr als ausgeglichen werden. Gilt natürlich nur für die, die in Euro das Flugticket zahlen.

Pitty

 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 12:44
#20 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
erfahrenes Mitglied

Zitat von George1
Zitat von CooloFlaco
Und in Richtung der Dom. Rep. gibt\'s das nicht?


Natürlich ist ´ne Reise über Weihnachten/Neujahr auch in die Dom-Rep. teurer als das Jahr über - aber nicht in diesem Maße Fakt ist doch einfach mal , das ich für den Nurflug Richtung Cuba auch ´n AI in die Dom-Rep buchen kann.- und genau das wissen die Veranstalter und nutzen das auch - habe fertig


Naja, ich meinte, dass auch eine Menge LKs oder Familienangehörige in die dom. Rep. über Weihnachten wollen...
Wenn es nur Flüge für 1300,-EUR über Weihnachten in die dominikanische Republik gäbe würden die Leute (LKs und Heimaturlauber) auch das bezahlen.

Warum jetzt die Situation dermaßen für Kuba so ausgenutzt wird ist mir da irgendwie unklar.


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 12:59
#21 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von seizi
Vor allem im Last-Minute-Bereich fällt auf, dass es in die Dominikanische Republik immer wieder Flüge um die EUR 300.-- gibt -
während Flugpreise in dieser Höhe nach Kuba schon seit Jahren kaum mehr existieren.
Wieso eigentlich? Ist doch genau gleich weit?



Wollt letzten Januar auch wiedermal von D nach Cuba, leider kein Flug unter 750 € zu ergattern (u ich suchte ewig), also griff ich wieder zur bewährten Masche u flog wieder von Mailand um 420 € alles inbegriffen! U Mailand für dich als Schwytzer doch ein Katzensprung - nähere Infos per PM!


Fino alla fine !!!
-

 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 14:05
avatar  seizi
#22 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro


Zitat von villacuba

Wollt letzten Januar auch wiedermal von D nach Cuba, leider kein Flug unter 750 € zu ergattern (u ich suchte ewig), also griff ich wieder zur bewährten Masche u flog wieder von Mailand um 420 € alles inbegriffen!

Zitat von el loco alemán

Nach Kuba wird bald nur noch eine einzige Gesellschaft direkt von hier aus zu Monopolpreisen fliegen.



Habe mir auch schon überlegt, ab Mailand zu fliegen.
Aber die Preise sind nach meinen Erfahrungen meistens sogar leicht höher als ab Deutschland.
Wenn allerdings, wie ela meint, bald nur noch 1 Fluggesellschaft von Deutschland direkt nach Kuba fliegt,
wird die Option Mailand sicher interessanter.


 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 14:12
avatar  seizi
#23 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von CooloFlaco

Wenn es nur Flüge für 1300,-EUR über Weihnachten in die dominikanische Republik gäbe würden die Leute (LKs und Heimaturlauber) auch das bezahlen.
Warum jetzt die Situation dermaßen für Kuba so ausgenutzt wird ist mir da irgendwie unklar.


Genau, auch für mich bleibt das nach wie vor unklar.

Man sollte doch meinen, dass früher oder später der Markt spielt, d.h.:
Wenn Flüge nach Kuba immer so gut bebucht sind, dass die Fluggesellschaften selbst Restplätze stets
für über EUR 500.-- und mehr verwerten können, müsste doch allmählich das Flugangebot nach Kuba zunehmen
und sich preislich demjenigen in die DomRep angleichen.

Macht es aber seit Jahren nicht, und ich suche immer noch nach Gründen.



 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 14:17 (zuletzt bearbeitet: 09.12.2007 14:19)
avatar  seizi
#24 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von el loco alemán

Warum ist das so? Das hat vermutlich nur einen Grund. Das in Kuba zurückgegangene Tourismusaufkommen.




Kann ich mir nicht recht vorstellen.
Gerade komme ich aus Kuba zurück und der Flieger war sowohl im Hin- als auch im Rückflug proppenvoll.
Auf Nachfrage war im Hinflug 1 einziger und im Rückflug gar kein Platz mehr frei!

Das ist wohl zur Zeit bei allen Abflügen aus Europa ähnlich.

 Antworten

 Beitrag melden
09.12.2007 14:36
#25 RE: Wieso sind eigentlich Flüge nach Kuba so teuer?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von seizi

Gerade komme ich aus Kuba zurück und der Flieger war sowohl im Hin- als auch im Rückflug proppenvoll.
Auf Nachfrage war im Hinflug 1 einziger und im Rückflug gar kein Platz mehr frei!
Das ist wohl zur Zeit bei allen Abflügen aus Europa ähnlich.


Also die Flüge von Mailand waren immer rappelvoll, teilweise sogar die Not-Sitze ausgeklappt, von Deutschland kann ich mich noch erinnern, im Durchschnitt nicht einmal zu Dreiviertel ausgelastet, einmal weiss ich noch, zu Ostern 2001 mit Condor von frankfurt nach HOG, der Flieger nichtmal 1/3 belegt, der Flug war der reinste Genuss - wohl nur für die Passagiere, dass da die (dt)Fluggesellschaften nicht den ganz grossen Gewinn machen liegt wohl auf der Hand - deswegen wohl auch wie ELA meint nur mehr eine Fluggesellschaft Flüge nach Cuba anbietet -od ist das was mit internationalen Abkommen??
Ach u dass der Tourismus auf Cuba zwar nur leicht aber doch stetig zurückgeht, davon hab ich auch gehört!
Für mich sind die Gründe auch leícht nachvollziehbar!


Fino alla fine !!!
-

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 5 « Seite 1 2 3 4 5 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!