Fluggesellschaft Cubana insolvent?!?

  • Seite 3 von 4
29.08.2021 17:31
avatar  Karo
#51 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Auch dähmlich schreibt man ohne H....

Nicht zumüllen diesen für Orientaler sehr interessanten Thread, für viele wären dann Restzubringer deutllch bequemer, selbst wenn dann HOG mal wieder geht.
Schauen mer mal wie dann die Quarantäne abging im genannten Fall


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2021 20:25 (zuletzt bearbeitet: 29.08.2021 20:26)
#52 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Diane ist schon in santiago, der bekannte wartet auf das Ergebnis des pcr test und kann dann, sofern negativ, das hotel verlassen und Diane hält endlich wieder ein funktionierendes Handy in der Hand.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2021 20:38
avatar  Karo
#53 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Wie ist es denn mit der Bewegungsfreiheit weiterhin, kann sie beliebig in die Stadt, und weiter, Dein Bekannter, reist der weiter oder ist sein Anhang in Stgo selbst ???

Ich müsste ja dann weiter nach Baracoa.


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2021 08:39
#54 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Der Bekannte ist jetzt aus der Quarantäne entlassen und wohnt mit seiner Frau in dem eigenem Haus in der Nähe Garcon.
Diane hat Ihr neues Xiaomi redmi 10 pro mir 8GB Hauptspeicher, 128 GB interner und 256 GB zusätzlichem Speicher, das ihr zerschossenes Xperia Z 5 ersetzt.
In Santiago besteht Ausgangssperre ab oder nach 12 Uhr. Da habe ich nicht so genau hingehört.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
01.09.2021 12:12
#55 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #54
In Santiago besteht Ausgangssperre ab oder nach 12 Uhr. Da habe ich nicht so genau hingehört.

Ausgangssperre von 13 - 5 Uhr, wird auch kontrolliert auf den Hauptstraßen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2021 10:54
#56 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Mein Sohn ist gerade durch den Check In in Madrid für den Cubana Flug nach Santiago.
Mit dem Gepäck hatten wir wohl etwas übertrieben. Die Airlines wollen nur Geld, bei Iberia ca, 220€ bei Cubana ca. 550 € für das Übergepäck. Leider wird das Gepäck in Madrid nicht durch gecheckt. Das bedeutet alles muss in Madrid vom Band genommen werde, zum Taxistand, dann zum Hotel. Nächsten Tag zum andern Terminal, wo der Cubana Flug eingecheckt wird.

Für eine Person ist das eine echte Herausforderung.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2021 11:34
#57 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Und noch ein Grund nicht mit denen zu fliegen. Was sparst du denn da? Nix


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2021 11:50
#58 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #57
Und noch ein Grund nicht mit denen zu fliegen. Was sparst du denn da? Nix



1000 km Anreise mit dem Taxi erspare ich mir da.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2021 12:03
#59 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Türen werden gerade geschlossen.

Es fliegt übrigens keine der TU 96 der Cubana, statt dessen ein Airbus A340-313X der Airline Plus Ultra.



Der Flieger ist eher leer.


Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2021 12:09
#60 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Man wundert sich schon manchmal was die Leute auf sich nehmen! Was für ein Aufwand!
Tonnenweise Zeug nach C. geschleppt..... was bleibt? Rentiert sich das alles?
In meinen ersten 15 Jahren habe ich auch ähnliches veranstaltet! Insgesamt 7 Fahrräder, Küchen-Zubehör und, und, und....!
Einmal haben sie mich in München beim Einchecken gefragt ob ich auswandere!
Irgendwie alles "Verschwunden"!
Deswegen schleppe ich in meinen zweiten 15 C. Jahren, und auch garantiert in der Zukunft nix mehr mit! Allerhöchstens Dinge die ich selbst brauche!


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2021 12:21
#61 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi Trabu, es rentiert sich auf jeden Fall. Ich hätte das auch nicht gedacht.


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2021 12:33
avatar  Karo
#62 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Sehe ich auch so, möchte wenn ich dann schon in Cu gelandet bin nicht irre Zeit für die letzte Etappe verplempern.
Werde im Oktober diese Variante genauer prüfen.

Lese gerne auch wie es dann weiterhin war, Test u Zoll, Weiterreise Inland

Danke


 Antworten

 Beitrag melden
07.09.2021 13:21
#63 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #60
Man wundert sich schon manchmal was die Leute auf sich nehmen! Was für ein Aufwand!
Tonnenweise Zeug nach C. geschleppt..... was bleibt? Rentiert sich das alles?
In meinen ersten 15 Jahren habe ich auch ähnliches veranstaltet! Insgesamt 7 Fahrräder, Küchen-Zubehör und, und, und....!
Einmal haben sie mich in München beim Einchecken gefragt ob ich auswandere!
Irgendwie alles "Verschwunden"!
Deswegen schleppe ich in meinen zweiten 15 C. Jahren, und auch garantiert in der Zukunft nix mehr mit! Allerhöchstens Dinge die ich selbst brauche!


Aufwand - Nutzen Verhältnis ist dabei zu bedenken. Ich lebe jedes Jahr 4-5 Monate dort, wegen Corona soagar 2 ma 8 Monate.
Das mit dem " Verschwinden" von Eigentum hängt natürlich von den Menschen ab, mit den du zu tun hast.

Das Fahrrad mit dem ich 2001 meine erste Rad Rundreise gemacht hatte, existiert noch immer.





Und dann gibt es ja noch diesen Grund.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2021 09:27 (zuletzt bearbeitet: 08.09.2021 09:50)
#64 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Ankunft in Santiago macht es noch einmal spannend. Jetzt verstehe ich auch die Aussage meines Bekannten im Flieger davor:
ganz schönes Chaos war da.
Der Zoll ist wohl bei fast allen zur Hochform aufgelaufen. Mein Sohn musste jedes Gepäckstück öffnen und einzelne Dinge erklären wie 72V/ 110 V Inverter, 84V/ 25A Ladegerät, Hauswasser Anlage uvm. Immerhin hatte er 7 Gepäckstücke mit ca. 150 kg.
Am Ende wurde Ihm eine Summe von 900 genannt.
Zur Sicherheit fragte er noch mal nach der Währung? Peso moneda nacional.:cool: Ein Schnäppchen.

Danach wurden die Passagiere auf die verschiedenen Quarantäne Hotels verteilt. Er bekam wie mein Bekannter ein Zimmer, das er die nächsten Tage nicht verlassen darf, im Hotel Imperial.
Kommunikation war bis zum Hotel nur per SMS möglich. Nico hatte noch keine Kuba Sim Karte, die Neue bringt ihm Diane heute.
Das Hotel hat wie die meisten WLan, wir mailten Ihm unsere Nauta Hogar Zugangsdaten, diese funktionierten problemlos, so das er seit
Ankunft im Hotel mit der Welt verbunden ist.
Das Gepäck muß bis zu seiner Entlassung in die Freiheit bei ihm bleiben, aber ein Mitarbeiter des Hotels hat sich schon für kleine Botengänge
angedient.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2021 15:19
avatar  cohiba
#65 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Forenliebhaber/in

Was kostet die Quarantäne im Hotel Imperial? Würde mich interessieren.
Danke für Deine Antwort.


 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2021 15:53
#66 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #64
musste jedes Gepäckstück öffnen und einzelne Dinge erklären wie 72V/ 110 V Inverter, 84V/ 25A Ladegerät, Hauswasser Anlage

Bei der Beladung ist klar, dass man kontrolliert wird.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2021 16:28
avatar  jan
#67 RE: Gepäck bei Air France
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Glück gehabt wg. der 900 CUP

War Familienbesuch bei der Nichte.

08.09.2021 16:48
#68 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cohiba im Beitrag #65
Was kostet die Quarantäne im Hotel Imperial? Würde mich interessieren.
Danke für Deine Antwort.



Wer ohne Quarantäne Paket ankommt kann bei einem Mobile Reisebüro dieses mit Kreditkarte kaufen.
Das Paket kostet beim Imperial 325 USD, das Versaille unter 300 USD. Außerdem gab es noch das Casa Grande.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2021 16:54
#69 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #66
Zitat von nico_030 im Beitrag #64
musste jedes Gepäckstück öffnen und einzelne Dinge erklären wie 72V/ 110 V Inverter, 84V/ 25A Ladegerät, Hauswasser Anlage

Bei der Beladung ist klar, dass man kontrolliert wird.



Da würde ich Dir zustimmen. Nico sagt das jeder Kontrolliert wurde und es wohl viele hässliche Szenen mit Geschrei usw. gab.
Das letztlich so eine Geringe Gebühr daraus wurde hat mich auch er(staunt)freut.

In CUC Zeiten waren 1000 CUC mehr oder weniger die Obergrenze, genau mit irgendwelchen "Aufschlägen" waren es bei mir einmal 1250 CUC.

Das war aber OK, da es damals um ein 6 Personen Schlauch Boot mit Marine Qualität und einen 1KW E-Außenborder von Torqueedo ging.
Alles was ich wollte war eine Bescheinigung über diese Gebühr, da ich das Boot mit Motor legal eigeführt habe, gibt es auch keine Probleme wenn ich es benutze.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2021 16:55
#70 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan im Beitrag #67
Glück gehabt wg. der 900 CUP

War Familienbesuch bei der Nichte.

Ich mach mal den Jan:

Wird Familienbesuch bei der Schwester.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2021 16:58
#71 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Übrigens meldet mir mein Sohn gerade Stromausfall seit 2 Stunden. Den Inverter und ein Ladegerät hat er im Reisegepäck.
Fehlt nur der Roller Akku.

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
08.09.2021 17:13
avatar  jan
#72 RE: Gepäck bei Air France
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Wird Familienbesuch bei der Schwester.

Nichte klang mir freundlicher.
In cubañol: hermanastra

gegoogelt, kannte ich nicht.
stepsister

11.09.2021 19:34 (zuletzt bearbeitet: 11.09.2021 19:34)
#73 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

So, die letzte Übernachtung naht. Eben wurde der PCR Test gemacht. Morgen um 10-11 öffnen sich die Tore in die Freiheit.

Mein Sohn kriegt sich gar nicht ein über die Qualität des Hotel Essen. Wäre mir neu das kubanische Köche gut kochen. Aber man ist ja lern fähig.



Das erwartet den Quarantänling:



[Video]So, die letzte Übernachtung naht. Eben wurde der PCR Test gemacht. Morgen um 10-11 öffnen sich die Tore in die Freiheit. Mein Sohn kriegt sich gar nicht ein über die Qualität des Hotel Essen. Wäre mir neu das kubanische Köche gut kochen. Aber man ist ja lern fähig. Das erwartet den Quarantänling:



[MEDIA=youtube]tiOPXxk6S60[/MEDIA][/Video]

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2021 19:36
#74 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2021 09:22
avatar  Karo
#75 RE: Gepäck bei Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Cubana insolvent war doch mal der Thread
passt auch da rein, es geht um Ziel Santioago

https://www.periodicocubano.com/air-cara...-vuelos-a-cuba/


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 3 von 4 « Seite 1 2 3 4 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!