information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.328 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Kubaforum
Seiten 1 | 2
dania1a
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 521
Mitglied seit: 12.05.2005

#26 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 11:36

Hallo Clandestino.
Das sind Fragen über die ich mir oft Gedanken mache. Meine Frau und ich reden und diskutieren
oft darüber. Ich mache das weiter was mein Schwiegerpapa dort auch gemacht hat. Einige Hühner
3 bis 4 Schweine . Habe ich vorher noch nie gemacht. Aber lernen und Leute mit einbinden macht
genau das aus womit man seine Zeit ein wenig ausfüllen kann. Dann werden wir alle 2 Monate eine
Woche in einem Super Hotel sein. Und wir werden unseren Neffen mitnehmen. Durch meine Rente
und desen was wir in Sabana ausgeben haben wir mehr als wir brauchen.
Und glaube mir. Ich weiss das mir mit dann 66 Jahren nicht mehr viele gute Jahre bleiben. Hier oder
auf Kuba.

Clandestino
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 282
Mitglied seit: 07.10.2016

#27 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 11:54

@dania1a An Stresssymptomen wirst du dort jedenfalls nicht erkranken. Jedenfalls ich kann deinen Wunsch nach einem Auto oder anderem fahrbaren Untersatz gut verstehen. Vielleicht ist so ein Ort, wenn man sich mal daran gewöhnt hat, auch genau das Richtige für die Rente. Kommt halt auch sehr auf die Nachbarn an. Auf alle Fälle wünsche ich euch viel Glück.

dania1a
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 521
Mitglied seit: 12.05.2005

#28 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 12:07

Das mit den Nachbarn ist dort sehr überschaubar. Die uns gegenüber wohnen.
Mehr als gut. Rechts neben uns super. Links neben uns ist oft besser nicht auf
Deutsch zu reden. Er hat einige Jahre in der ehemaligen DDR gearbeitet.
Sonst ist es wie auch in Deutschland auf einem kleinem Dorf. Keiner gönnt
dem anderen etwas. Aber das ändere ich immer wenn wir dort Domino spielen
und ich eine Flasche Havana mitbringe. Oder als ich vor vielen Jahren mit den
jungen Männern Kraftspiele gemacht habe . Einen Cubo voll Wasser mit einer
Hand so lange ausgestreckt haleten wie es geht. Oder eine grosse Pina in der
Hand ausgetreckt halten. Der beste von allen hat es auf 2 Minuten 30 geschaft.
Ich hatte meinen ausgestreckte Arm noch nach 4 Minuten oben

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.558
Mitglied seit: 05.11.2010

#29 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 14:09

Zitat von Clandestino im Beitrag #25
Zitat von dania1a im Beitrag #12
Sabana

Mal eine Frage, ich war noch nie in Sabana, aber wenn ich mir das bei google-maps anschaue, sehe ich ein winziges Örtchen inmitten von Nichts. D.h. ein paar Häuser, Felder drumherum, Büsche und Bäume. Vielleicht ist es landschaftlich schön dort? Aber wenn man dort als Rentner lebt, was macht man dann den ganzen Tag? Fällt einem da nicht nach ein paar Wochen der Himmel auf den Kopf?

Reden wir hier von dem "Sabana" östlich von Santa Clara

_____

Die Realität ist in Wirklichkeit oft eine Illusion.

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.969
Mitglied seit: 21.09.2006

#30 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 14:13

Ganz weit östlich.
20°16'48"N 74°15'42"W

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Karo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.144
Mitglied seit: 15.04.2006

#31 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 14:29

Zitat von cabeza mala im Beitrag #30
Ganz weit östlich.
20°16'48"N 74°15'42"W


https://satellites.pro/Sabana_map.Guanta...9,-74.314013,12

Hat mit Santa Clara gar nix zu tun

(s. auch Threade "Residencia" von Dania1a

Jose Ramon
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.796
Mitglied seit: 07.10.2005

#32 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 16:20

Früher gab es auf dem Dorfplatz eine Holzkiste. Die wurde abends aufgeschlossen. Da stand der Röhren-TV drin. Und dann wurde gemeinsam TV geschaut. Früher war so 2000 rum.

el lobo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.965
Mitglied seit: 27.03.2002

#33 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 16:21

Zitat von dania1a im Beitrag #26
Ich weiss das mir mit dann 66 Jahren nicht mehr viele gute Jahre bleiben. Hier oder
auf Kuba.

Dann ?? Bis dahin sind es aber noch ein paar Jahre und glaub mir (sowie es aussieht bin ich mit Baujahr 1950 noch ein paar Jährchen
älter) das sich das permanent ändert. Vielleicht ich wünsche es Dir nicht kommst Du dann mit 66 garnicht mehr in den Flieger gekrochen. Alles möglich Dann da und das noch auf´m Campo Die Schweine die Du Dir anschaffen willst sind möglicherweise gesünder wie Du und mit Deinen ausgestreckten Gewichtebehafteten Armen kannst Du dann evtl. die Rot Unfiformtragenden beeindrucken.
Krankenversorgung,Ärztliche Versorgung, Allgemeine Lebensversorung schonmal darüber nachgedacht
Übrigens wäre es das erste Mal bei meinem nun wirklich großen Cub. Bekanntenkreis das eine Cubanita wieder zurück in die "Cubanische Freiluftpsychiatrie" wollte um dort dauerhaft zu leben. Viele, auch D´s, die dort waren haben sich nach kurzer Dauer wieder verpisst.
Beispiele gab´s ja hier auch genung.
VAMOS a VER. Träume sind mitunter Luftblasen.....
Ich jedenfalls hatte Weihnachten 1985 nachdem ich 3Monate vorher in die Bahia de Nuevitas eingelaufen und Überglücklich war die Palmen,Sonne tütrkisfarbenes Meer satt wovon ich vorher immer geträumt hatte. Nach weiteren zweieinhalb Jahren war´s dann aber endgültig vorbei.
Nur 1990 war der "Virus" immer noch da und es ging wieder los. Bis 2016 nun ist endgültig acabado.
Ich will Dir den Mut nicht nehmen und Achte Deinen Plan auch wünsche Alles Gute ,aaaber .........

viejero
Online PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 722
Mitglied seit: 27.04.2009

#34 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 16:34

@ Lobo
Da kannst mal sehen, wie verschieden wir doch sind. Also ich bin erst zufrieden wenn ich wieder in der angeblichen "Freiluft Psychatrie" sein darf, welche ich übrigens nicht so psy finde wie du.
Hier ist mitunter einiges mehr an psy vertreten und reichlich konsumiertgesellschaftet und ausgehöhlt. A mi no me gusta tantooo aqui.
Dem ein oder anderen deiner Argumente kann ich mich ja teilweise durchaus anschliessen, aber dir hängt halt immer noch so ein negativer Blickwinkel an - lass doch mal gut sein !

dania1a
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 521
Mitglied seit: 12.05.2005

#35 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 16:58

Zitat von Jose Ramon im Beitrag #32
Früher gab es auf dem Dorfplatz eine Holzkiste. Die wurde abends aufgeschlossen. Da stand der Röhren-TV drin. Und dann wurde gemeinsam TV geschaut. Früher war so 2000 rum.

Kenn ich auch noch. Fand ich ganz gut.

dania1a
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 521
Mitglied seit: 12.05.2005

#36 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 17:06

Zitat von el lobo im Beitrag #33
Zitat von dania1a im Beitrag #26
Ich weiss das mir mit dann 66 Jahren nicht mehr viele gute Jahre bleiben. Hier oder
auf Kuba.

Dann ?? Bis dahin sind es aber noch ein paar Jahre und glaub mir (sowie es aussieht bin ich mit Baujahr 1950 noch ein paar Jährchen
älter) das sich das permanent ändert. Vielleicht ich wünsche es Dir nicht kommst Du dann mit 66 garnicht mehr in den Flieger gekrochen. Alles möglich Dann da und das noch auf´m Campo Die Schweine die Du Dir anschaffen willst sind möglicherweise gesünder wie Du und mit Deinen ausgestreckten Gewichtebehafteten Armen kannst Du dann evtl. die Rot Unfiformtragenden beeindrucken.
Krankenversorgung,Ärztliche Versorgung, Allgemeine Lebensversorung schonmal darüber nachgedacht
Übrigens wäre es das erste Mal bei meinem nun wirklich großen Cub. Bekanntenkreis das eine Cubanita wieder zurück in die "Cubanische Freiluftpsychiatrie" wollte um dort dauerhaft zu leben. Viele, auch D´s, die dort waren haben sich nach kurzer Dauer wieder verpisst.
Beispiele gab´s ja hier auch genung.
VAMOS a VER. Träume sind mitunter Luftblasen.....
Ich jedenfalls hatte Weihnachten 1985 nachdem ich 3Monate vorher in die Bahia de Nuevitas eingelaufen und Überglücklich war die Palmen,Sonne tütrkisfarbenes Meer satt wovon ich vorher immer geträumt hatte. Nach weiteren zweieinhalb Jahren war´s dann aber endgültig vorbei.
Nur 1990 war der "Virus" immer noch da und es ging wieder los. Bis 2016 nun ist endgültig acabado.
Ich will Dir den Mut nicht nehmen und Achte Deinen Plan auch wünsche Alles Gute ,aaaber .........


Du hast mit vielen Dingen bestimmt Recht.
Aber je mehr sich eine Person in die negativen Seiten reindenkt umso
weniger wird er oder Sie dieses Wagniss eingehen. Ich weiss nur eins,
jedes mal wenn wir nach Kuba fliegen she ich eine Familie der es trotz
aller Umstände einiger massen gut geht. Wenn ich die Lebensfreude meiner
Schwägerin sehe kann dort nicht alles falsch sein.

el lobo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.965
Mitglied seit: 27.03.2002

#37 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 17:10

Zitat von viejero im Beitrag #34
@ Lobo
Da kannst mal sehen, wie verschieden wir doch sind. Also ich bin erst zufrieden wenn ich wieder in der angeblichen "Freiluft Psychatrie" sein darf, welche ich übrigens nicht so psy finde wie du.

Das kannst Du ja auch nicht weil Dir ganz einfach die Erfahrung die ich seit 1985 aufgesogen habe fehlt. Im übrigen ist das mit der "Freiluft P.." nur rein spaßig gemeint wobei es etliche Cubis gab die sich über den Namen köstlich amüsierten und mir beipflichteten.Im übrigen verwundert mich Deine Antwort da sie Dania galt. Bist Du auch Aswanderungskandidat ?


Hier ist mitunter einiges mehr an psy vertreten und reichlich konsumiertgesellschaftet und ausgehöhlt. A mi no me gusta tantooo aqui.
Dem ein oder anderen deiner Argumente kann ich mich ja teilweise durchaus anschliessen, aber dir hängt halt immer noch so ein negativer Blickwinkel an - lass doch mal gut sein !
Nein mir hängt kein negativer Blickwinkel mehr an. Nach fast 7 Jahren nicht mehr ich habe nur ganz einfach diese abgelegt

viejero
Online PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 722
Mitglied seit: 27.04.2009

#38 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 17:21

Seit 1985 doch so viel Erfrahrung bei wiederholten und grossen Lücken!
Was weisst denn du über meine Erfahrung - Mutmassungen.
Lass wirs gut sein - jeder eben so gut er kann. Salu2

el lobo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.965
Mitglied seit: 27.03.2002

#39 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 17:25

Zitat von dania1a im Beitrag #36

Du hast mit vielen Dingen bestimmt Recht.
Aber je mehr sich eine Person in die negativen Seiten reindenkt umso
weniger wird er oder Sie dieses Wagniss eingehen. Ich weiss nur eins,
jedes mal wenn wir nach Kuba fliegen she ich eine Familie der es trotz
aller Umstände einiger massen gut geht. Wenn ich die Lebensfreude meiner
Schwägerin sehe kann dort nicht alles falsch sein.



Dania das hat nichts mit negativen Seiten zu tun.Ich habe meine Erfahrungen gemacht und die vieler
anderer gesehen. Nochmehr habe ich übersehen und beiseitegewischt. Glaub mir das mit der "Glücklichen
cub. Familie" siehst Du nach einem Jahr dort ganz,ganz anders. Damals ging es mir genauso als ich dann etwas
"integriert" war nahm die Familie kein Blatt mehr vor den Mund. Plötzlich war alles in etwa so ähnlich wie hier.
Auch das was die Lebensfreude anbelangt. Die besten Schauspieler im normalen Alltag kommen nunmal aus CU deswegen
finden die Touris das ja auch SOOOOO TOLLLLL. Wenn Du 3 Jahre in der Platte unter Ihnen gewohnt hast sieht es anders
aus,leider

dania1a
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 521
Mitglied seit: 12.05.2005

#40 RE: Mitnahme eines Autos
29.09.2020 17:47

El Lobo. So ein starker Name. Wir müssen uns doch auch hier in Deutschland durchsetzen.
Das sehe ich an unserer Tochter. Die ist jetzt 18 und hat das Herz ihres Vaters.
Als Produktionsleiter von ca 30 Personen werde ich jeden Tag mit Situationen konfrontiert
die oft nicht einfach sind. Trotzdem habe ich nach über 20 Jahren Familie gelernt das es
wichtig ist für beide Seiten miteinander zu leben. Die Familie ist ein hohes GUT was einen
in vielen Situationen weiterhilft. Es kann sein das ich vieleicht zu blauäugig bin.
Trotzdem habe ich bisher noch keine Enttäuschungen erlebt durch meine Frau und unserer Familie.
Vieleicht oder auch deswegen weil alle aus so einem kleinen Dorf kommen.
Ich hatte das schon einmal geschrieben. Meine Frau legt alles Geld was sie verdient in meine Hände.
Das gibt es auch nicht oft. Meine Schwiegereltern haben öfters schon etwas mehr Geld als normal
bekommen um Geschäfte zu machen. Und.... alles was wir ihnen gegeben haben ist noch da.

Seiten 1 | 2
Alibaba »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einfuhr/Mitnahme von technischem Gerät
Erstellt im Forum Kubaforum von woodcastler
15 01.03.2012 10:28
von Snuko • Zugriffe: 18712
Autokauf in bzw. Mitnahme nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum von Luz
105 14.03.2010 21:47
von Karo • Zugriffe: 8590
Mitnahme vo gebrauchten Handys!
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Tamara!
15 28.01.2008 18:37
von Moskito • Zugriffe: 775
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero