Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba

  • Seite 1 von 89
07.05.2020 19:40
avatar  besito
#1 RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
super Mitglied

Entspannung? Bericht aus Havanna

Hier ist immer noch Lockdown, kein öffentlicher Verkehr, aber ich kann jeden Tag mit dem Auto (Privatwagen, der fahren darf und mich mitnimmt) ins Büro. Die Zahlen der Neuinfektionen gehen stark zurück. Noch vor 3 Wochen zwischen 45 und 70 pro Tag, in den letzten Tagen schon teilweise unter 20 pro Tag. Heute gab es mal 28, davon aber 10 in einem Arbeitszentrum in Villa Clara (manchmal gibt es an einem lokalen Ort kleinere Ausbrüche, aber da sind sie dann ganz schnell hinterher). Momentan haben wir 73 Verstorbene bei 11 Mio Einwohnern, vorgestern und vorvorgestern stark sogar niemand, heute wieder 4.

Alles deutet darauf hin dass der Peak schon Anfang Mai überschritten wurde (obwohl sie erst Mitte Mai damit gerechnet haben). Und ich gehe davon aus, dass wir es Ende Mai weitgehend überstanden haben. Dann noch 14 Tage bis 3 Wochen weitere Kontrollen und Kuba ist vielleicht Corona frei.


 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2020 19:44
avatar  Karo
#2 RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

und wie sieht es in Moa aus, haben dort einen Primo der als Enfermero vom Lenin in HOG nach dort delegiert wurde ???


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2020 21:02
avatar  ( gelöscht )
#3 RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
( gelöscht )

In Banes und Gibara dünnt sich der Schwarzmarkt immer mehr aus. Aber da Beide ja direkt am Meer, gibt es ausreichend Fisch und Meeresfrüchte. Reis in Gibara so gut wie nicht zu bekommen. In Banes schon noch. Aber teuer. Da Beide unter Quarantäne werden dort immer noch täglich zwei Sandwiches pro Person verteilt.


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2020 22:40
avatar  Timo
#4 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Anscheinend stehen die Leute in Havanna schon um 2-3 Uhr nachts auf, um sich für Huhn in die Schlang zu stellen. Auf Facebook sieht man auch Videos wo es in solchen Schlangen zu Handgreflichkeiten kommt.

Immerhin tragen die Streithähne alle Masken.


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2020 22:53
#5 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Forums-Senator/in

Inzwischen kostet 1 libra arroz in Havanna 50 Peso. Zahnpaste Colgate 200-250 Peso


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 06:03
#6 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Tigo im Beitrag #10
Zahnpasta kommt nun auf Libreta.

.. was noch lange nicht heißt, dass sie auch vorrätig ist,

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 08:12
#7 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Forums-Senator/in

und in der tienda geben sie keinen 10 kg Sack Mehl raus. Ist limitiert auf 1 libra Packete und max 2 Stck. pro Person.
Vielleicht hat Tigo den Hinterausgang mit dem Vordereingang vertauscht


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 08:40
avatar  Pauli
#8 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von flicflac im Beitrag #12
und in der tienda geben sie keinen 10 kg Sack Mehl raus. Ist limitiert auf 1 libra Packete und max 2 Stck. pro Person.
Vielleicht hat Tigo den Hinterausgang mit dem Vordereingang vertauscht



er ist halt ein guter Kunde


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 12:45
#9 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Nein! Vom LKW gefallen .


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 13:26
#10 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Hühnerfleisch, Öl und Waschmittel sind in Pinar der Hauptgrund des Schlangestehens...vor allem natürlich für die, die keine Cucies haben...die Disziplin lässt gerade beim stundenlangen Schlangestehen immer mehr nach - ähnlich wie die Fallzahlen...jetzt übrigens gerade die beste Mango-Erntezeit, die Bauern bringen diese in die Städte (zumindest im Westen), sehr gut für Säfte und Marmelade

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 14:19
avatar  tom2134
#11 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Tigo im Beitrag #10
Zahnpasta kommt nun auf Libreta. (Siehe Bild im Anhang) Sind 125ML keine Ahnung wie lange das nun halten soll.

Vor ein paar Tagen hatte ich Glück. Es hat stark geregnet und da dachte ich das ist eine gute Möglichkeit in einen Laden zu gehen. Bin zum Zona+ in 7ma70 gefahren und tatsächlich keine Schlange. Ich habe Linsen, Spaghetti und einen 10 Kg Sack Mehl gekauft. Top... Am nächsten Tag hat der Laden leider gebrannt und ist jetzt temporär zu. Ansonsten sind die Warteschlangen vor allem bei Läden wos Detergente oder Pollo gibt. Mir reicht die zusätzliche Pollo Menge der Libreta. Käme mir niemals im Traum in den Sinn dafür Stunden an zustehen. Vor allem gibts jetzt jenste Fischer die vorher Paladares beliefert haben. Die verkaufen nun Calamares, Pulpo und sogar Langusten für 50MN la Libra. Unglaublich! Ansonsten esse ich sowieso praktisch nur vom Agromercado.

Heute nur noch zwölf Fälle und jetzt wollen sie es wissen und stecken alle Stadtteile mit neuen Ansteckungen in Aislamiento. Man will so schnell wie möglich auf 0 Fällen sein.

PS: beim staatlichen Chinarestaurant Yangtse auf der 23 gibts cajitas für 40-60MN. Camarrones, carne res oder cerdo... auch top


Ich möchte das Kuba von @Tigo auch gern kennen lernen. Wo ist das?


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 14:29
avatar  el lobo
#12 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

In seinen Träumen....


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 14:58 (zuletzt bearbeitet: 09.05.2020 14:59)
avatar  viejero
#13 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Ihm reicht ja auch die zusätzliche Menge Pollo der Libreta. Das ist ja gerade mal ein muslo-contramuslo pro Person pro Monat.
Füllung für den hohlen Zahn.


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 15:05 (zuletzt bearbeitet: 09.05.2020 15:07)
avatar  Tigo
#14 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

@flicflac und co.

Ist es euch eigentlich nicht peinlich so Zeugs rauszulassen das nicht stimmt. Ihr beweist damit nur, das ihr Kuba anscheinend nicht genügend kennt. Natürlich gibt es von Imsa die 10KG Mehl Säcke. Die werden hauptsächlich in den Zona+ Läden verkauft...aber die kennt ihr anscheinend ja auch nicht... Peinlich

Übrigens gibt es nicht mal "libra" Säcke Mehl. Jedenfalls nicht aus eigen Produktion. Es gibt 1KG, 5KG und 10KG Säcke.


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 15:11 (zuletzt bearbeitet: 09.05.2020 15:12)
avatar  viejero
#15 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Klar kenne ich die Zona + ist ja gerade bei uns um die Ecke.
Aber richtig Mehl ist das nicht ! Ist ne Fertigmischung für Arepas, die wenigen Kubanern schmeckt (mit allerlei Zutaten, die nach meinem Dafürhalten nichts im Mehl zu suchen haben)
Ich bevorzuge einfach Mehl pur - Punkt aus. Für Brot, klassiche Pfannkuchen oder Pizza.


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 15:12 (zuletzt bearbeitet: 09.05.2020 15:13)
avatar  viejero
#16 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Aber seis drum ist immer noch besser als Daumenlutschen.


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 15:14
avatar  Turano
#17 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Tigo du kannst nicht immer Havanna als Maßstab nehmen, im restlichen Kuba ist es schlechter . Zumindest das solltest du erkennen


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 15:22
#18 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Novia hat gestern ihre Ration Huhn auf Libretta geholt, 485 gramm Hühnerbein, also die Hälfte Knochen.
Im Monat?
Nun gut, da nimmt sie ein wenig ab, auch nicht schlecht.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 15:36 (zuletzt bearbeitet: 09.05.2020 15:36)
avatar  viejero
#19 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Im übrigen zolle ich dem govierno und dem pueblo cubano meinen Respekt, sollten die Zahlen tatsächlich so niedrig sein wie kommuniziert.

Ich war da wohl zu pessimistisch.

Ziehe meinen Hut vor der Disziplin der Bevölkerung und dem Govierno cubano allen voran D.C.
Sie haben zwar spät reagiert aber haben dann doch die nötigen und richtigen
Massnahmen ergriffen uund diese dann auch stringent durchgezogenen und überwacht.

Tigo du hattest dann wohl recht (zähneknirschend).

Freue mich dennoch aber riesig für meine Familie, meine Freunde und alle Kubaner - bisher habt ihr coronatechnisch vieles richtig gemacht und das
beim täglichen corre corre und hacer cola

Was sind wir doch für Weicheier dagegen. In jedem Supermarkt um die Ecke gibt es Angebote in Hülle und Fülle.


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 15:48 (zuletzt bearbeitet: 09.05.2020 15:50)
avatar  Tigo
#20 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

@viejero oh man das Rechthabertum in diesem Forum ist sowas von peinlich, deshalb ein Kompliment an dich, dass du Grösse zeigst... falsch liegen ist ja auch keine Schwäches. Es gibt Arepa-Mischung und auch Pan Integral Mischung, ABER es gibt auch stinknormales Weissmehl im 10Kg Sack und so einen habe ich gekauft! Im Anhang ein Foto dazu...meine Güte...glaubt es doch einfach..


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 15:50
avatar  el lobo
#21 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Was ist denn daran peinlich,versteh ich nicht


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 15:54
#22 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #24
Zitat von Sisyphos im Beitrag #23
Novia hat gestern ihre Ration Huhn auf Libretta geholt, 485 gramm Hühnerbein, also die Hälfte Knochen.
Im Monat?
Nun gut, da nimmt sie ein wenig ab, auch nicht schlecht.


gemein und herzlos, Herr Doktor


Sisyphos hat sich nur unglücklich ausgedrückt. Beim nächsten Cubaurlaub wird seine Novia bei leckerem Essen abnehmen. Grund: Ausreichende Bewegung rund um die Uhr .


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 15:55
avatar  Timo
#23 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Gobierno schreibt man übrigens mit b, auch wenn viele Kubaner dass nicht tun.


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 15:59
avatar  Tigo
#24 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Haha so ist es Timo


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2020 16:18
avatar  Jorge2
#25 RE: RE:Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

@Tigo,
künftig machst Du von Deinen Einkäufen immer schön Fotots für die Galerie, dann kommen auch keine dummen Fragen und die Ungläubigen haste auch gleich eingesäckelt.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 89 « Seite 1 2 3 4 5 ... 89 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!