Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba

  • Seite 89 von 89
13.02.2021 00:20
avatar  pipo
#2201 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

@Luz, aber so viel ich weiß, geht für Ausländer die 7 Tage Quarantäne leider nicht mehr in einer Casa, sondern in einem Hotel nicht Deiner Wahl.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 00:24
avatar  auda
#2202 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
super Mitglied

mal nebenbei - es dürften doch noch millionen von cuc außerhalb von cu existieren. wohl auch noch ne menge cuc auf konten. und nur wenige werden vor jahresmitte 21 rüber kommen um vielleicht etwas damit zu regeln/tauschen. keine panik, kein frust? kommt hier noch bald hektik auf? wer kann...

ps: ich wackle da ende april mit ca. eingesammelten 300 cuc hin und denke die in mn getauscht zu bekommen. suche noch zettelchen vom atm ;)


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 00:29
#2203 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pipo im Beitrag #2201
@Luz, aber so viel ich weiß, geht für Ausländer die 7 Tage Quarantäne leider nicht mehr in einer Casa, sondern in einem Hotel nicht Deiner Wahl.

Doch, das Quarantäne-Hotel kann man sich unter den entsprechenden Angeboten aussuchen und im Voraus buchen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 00:35
avatar  auda
#2204 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
super Mitglied

naja, ich erwarte doch dat mein gebuchtes 6-tage-ai-hotel dafür gut genug und zugelassen ist. bitte den link der hotels (für "ungebuchte" einreisende) hier posten.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 00:37
#2205 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von auda im Beitrag #2202
mal nebenbei - es dürften doch noch millionen von cuc außerhalb von cu existieren. wohl auch noch ne menge cuc auf konten. und nur wenige werden vor jahresmitte 21 rüber kommen um vielleicht etwas damit zu regeln/tauschen. keine panik, kein frust? kommt hier noch bald hektik auf? wer kann...

ps: ich wackle da ende april mit ca. eingesammelten 300 cuc hin und denke die in mn getauscht zu bekommen. suche noch zettelchen vom atm ;)


Ich denke, wer im Ausland noch CUC hat, sollte sie abschreiben.
Einfuhr ist ja verboten.
Ob und wie genau es am Flughafen bei der Einreise kontrolliert wird und welche Strafen es gibt, weiß ich nicht.

Aus Sicht des cubanischen Staates allerdings ist jeder CUC im Ausland, der nicht nach Cuba zurückkommt, ein Devisengeschenk.
Irgendeine Amnestie, Sonderregelung oder sonstwas wird‘s darum nicht geben.

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 00:42
#2206 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von auda im Beitrag #2204
naja, ich erwarte doch dat mein gebuchtes 6-tage-ai-hotel dafür gut genug und zugelassen ist. bitte den link der hotels (für "ungebuchte" einreisende) hier posten.


Evtl. hier:

https://www.directoriocubano.info/panora...precios-en-usd/

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 00:55 (zuletzt bearbeitet: 13.02.2021 00:55)
avatar  auda
#2207 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
super Mitglied

danke, aber nur havanna. und xtage-preise?!


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 01:06
avatar  auda
#2208 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
super Mitglied

CarpeDiem "Ich denke, wer im Ausland noch CUC hat, sollte sie abschreiben.
Einfuhr ist ja verboten.
Ob und wie genau es am Flughafen bei der Einreise kontrolliert wird und welche Strafen es gibt, weiß ich nicht.

Aus Sicht des cubanischen Staates allerdings ist jeder CUC im Ausland, der nicht nach Cuba zurückkommt, ein Devisengeschenk.
Irgendeine Amnestie, Sonderregelung oder sonstwas wird‘s darum nicht geben."

verboten und pp einfach stecken lassen. klar, wenns ab juli 21 verfällt, ist für den staat prima. aber da wirds hier noch munter ;)


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 01:13
avatar  Luz
#2209 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Luz
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von CarpeDiem im Beitrag #2205
Zitat von auda im Beitrag #2202
mal nebenbei - es dürften doch noch millionen von cuc außerhalb von cu existieren. wohl auch noch ne menge cuc auf konten. und nur wenige werden vor jahresmitte 21 rüber kommen um vielleicht etwas damit zu regeln/tauschen. keine panik, kein frust? kommt hier noch bald hektik auf? wer kann...

ps: ich wackle da ende april mit ca. eingesammelten 300 cuc hin und denke die in mn getauscht zu bekommen. suche noch zettelchen vom atm ;)


Ich denke, wer im Ausland noch CUC hat, sollte sie abschreiben.
Einfuhr ist ja verboten.
Ob und wie genau es am Flughafen bei der Einreise kontrolliert wird und welche Strafen es gibt, weiß ich nicht.

Aus Sicht des cubanischen Staates allerdings ist jeder CUC im Ausland, der nicht nach Cuba zurückkommt, ein Devisengeschenk.
Irgendeine Amnestie, Sonderregelung oder sonstwas wird‘s darum nicht geben.



So einfach wie dieses Mal konnte ich in der Cadeca noch nie Geld tauschen. Ohne Vorlage des Ausweises oder gar des Passes. Einfach so. CUC auf den Tisch, Peso zurück


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 09:35
avatar  kdl
#2210 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #2200
In Varadero hätte man zusätzlich zumindest noch Pool und Strand.

Und du glaubst, du könntest in einem Quarantänehotel den Pool oder den Strand benutzen? ich glaube das nämlich nicht.
Gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 14:28
#2211 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Als Pauschaltourist glaube ich schon. Hab zumindest keine anderen Informationen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 14:41
avatar  jan
#2212 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

@EHB
Du warst doch in Varadero. Lag dein Hotel direkt am Strand?
Wer sollte dich aufhalten 100 m. zum Strand zu laufen?

Und Du konntest doch sicher in VRA RUMlaufen.

Von Holguin zum Strand zu laufen, ist etwas weit.

13.02.2021 14:51
#2213 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich war im Dezember da, da war die Situation noch eine andere. Man hätte mich sicher hindern können, wenn man wollte, das Hotel zu verlassen, wobei nur nach vorne raus, zur Straße hin, "Wachen" standen. Zum Strand waren es, am Pool vorbei, rund 100 Meter.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 14:55 (zuletzt bearbeitet: 13.02.2021 15:23)
avatar  viejero
#2214 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Zur Reisewarnung:
Stand so im Newsletter gestern um 18:23
(bedingte Reisewarnung) . Um 20:13 kam dann die Korrektur und Streichung.

Aber wird wohl bald so kommen...
888 heute
433 Habana
111 Santiago
105 Guantanamo


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2021 15:38 (zuletzt bearbeitet: 13.02.2021 15:40)
avatar  Trieli
#2215 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Habe mal eine Bekannte gefragt, die im Playa Pesquero arbeitet. Offiziell sollen die Leute wohl in der Quarantänezeit im Zimmer bleiben. In der Realität ist das allerdings nicht machbar. Wortwörtlich hat sie geschrieben: Wir können die Yumas nicht mit Gewalt in ihre Zimmer zurück bringen.
Irgendwie ist das Ganze dann ja für die Katz, weil potientell Infizierte auch in ihrer Quarantäne andere anstecken können. Speziell beim Personal ist das ja fatal, weil die ja dann wieder das Virus nach Hause zu Familie und Freunde schleppen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 89 von 89 « Seite 1 ... 89 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!