Jamaika macht dicht und Kuba?

  • Seite 1 von 2
11.03.2020 12:52
#1 Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Jamaika lässt aber dem 12. März keine Reisenden aus Deutschland mehr ins Land. Bin gespannt, ob Kuba diesen Schritt auch geht.


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 13:54
#2 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Cubaliebhaber/in

Abschottung wäre auch seitens Kuba die richtige Reaktion, um den Zusammenbruch des Gesundheitssystems zu vermeiden. Auf einer Insel mit Meer ringsum als natürliche Grenze ist das natürlich auch etwas einfacher als innerhalb Europas. Betrifft dann natürlich alle Touristen, nicht nur Touris aus Dtl.. Dass ohne Touristen die kubanischen Staatsfinanzen zusammenbrechen können, ist natürlich die Konsequenz. Wenn sich jetzt Kuba nicht abschottet und dann dort eine Corona-Epidemie ausbricht, spätestens dann bleiben ja aber sowieso die Touris komplett weg. Also wäre es klug, jetzt keinerlei Touris mehr einreisen zu lassen. Wird vermutlich auch so kommen. Sehr sehr bitter für die Kubaner, so oder so beginnt die nächste Periodo Especial. keine Devisen mehr für Importe, und der Ölpreiskampf an den Märkten kommt auch noch dazu. No es facil ... .

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 21:03
avatar  tom2134
#3 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Wenn Kuba keine Deutsche und keine Italiener mehr einreisen lässt, können sie die Hotels respektive den ganzen Laden gleich ganz dicht machen. Das werden sie in der aktuellen Situation und auch sonst nicht tun.

Ausserdem fliege ich am 29.4. nach Varedero.


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 21:39
avatar  ( gelöscht )
#4 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
( gelöscht )

Es wäre aber die einzige 100%ig sichere Prävention.
Aber tatsächlich der wirtschaftliche Untergang für Kuba.


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 21:50
#5 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von tom2134 im Beitrag #3
Wenn Kuba keine Deutsche und keine Italiener mehr einreisen lässt, können sie die Hotels respektive den ganzen Laden gleich ganz dicht machen. Das werden sie in der aktuellen Situation und auch sonst nicht tun.

Ausserdem fliege ich am 29.4. nach Varedero.


Und wenn Kuba alle Touris einreisen lässt und es deshalb zum großflächigen Einschleppen einer Corona-Epidemie kommt, werden sie auch die Hotels und den ganzen Laden gleich ganz dicht machen MÜSSEN. Gesundheitssystem und anschließend die gesamte kubanische Infrastruktur würden vollends zusammenbrechen. Tausende Tote.

Ich persönlich gehe davon aus, dass Kuba in den nächsten Tagen die Schotten dicht macht.
Alles andere wäre unverantwortlich.

Die kubanische Regierung hat m.E. keine Wahl.
Entweder sofort die Grenzen für Touris schließen.
Oder erst die Corona-Epidemie ins Land lassen und erst danach die Grenzen schließen.
In ein Land mit Corona-Epidemie wird ohnehin kein Urlauber mehr einreisen - also lieber vorher den Zaun hochziehen.

@Tom:
vermutlich wird das nix mit Deiner Kuba-Reise am 29.4. - sehr bitter, aber man muss die Dinge realistisch sehen.
Und selbst wenn der Flieger am 29.4. noch gehen dürfte, würde es vor Ort in Kuba auch kein angenehmer Aufenthalt werden, es sei denn irgendwo einsam al campo.
Allerdings auch dort mit extrem schwieriger Lebensmittelversorgung. Aber der Flieger wird nicht abheben.
Entweder, weil Kuba die Grenzen schließt, oder aber weil der Flieger mangels Reisekunden leer bleibt.

Bueno, für die meisten von uns ist es nur entgangener Urlaub.
Für die kubanische Bevölkerung ist das alles hingegen ein Desaster.
Es geht ums Überleben.
Medizinische Versorgung und Lebensmittel werden rar, wenn man alles importiert, aber die Devisen ausbleiben ... .

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 22:35
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
( gelöscht )

@Carpe Diem: Absolute Zustimmung, aber danach wird es richtig bitter. Es sei denn China und Russland springen ein. Was aber auch fraglich ist, weil die ja momentan mit auch mit Corona zu kämpfen haben und speziell China einen sehr hohen wirtschaftlichen Verlust hinnehmen muss.


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 22:46
avatar  ich
#7 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
ich
Cubaliebhaber/in

Zitat von Trieli im Beitrag #6
@Carpe Diem: Absolute Zustimmung, aber danach wird es richtig bitter. Es sei denn China und Russland springen ein. Was aber auch fraglich ist, weil die ja momentan mit auch mit Corona zu kämpfen haben und speziell China einen sehr hohen wirtschaftlichen Verlust hinnehmen muss.


Ja. Das wäre das Aus für die kubanische Wirtschaft, weil der Tourismus neben den Familieneinnahmen die letzte größere Devisenquelle des Landes ist. Und da es weder FED noch EZB gibt ...

... ich werde kurz vor Abreise noch einen Schnelltest machen. Wird ja auch schon von den Italienern vor Einreise gefordert. Angeblich waren die Tests sowieso schon vor sechs Wochen millionenfach verfübar, für 2,50 EUR das Stück. Da wetterte ein Testhersteller, dass die Labors dafür 300 kassieren. Schnelltests gibt es auch seit einigen Tagen. In Baden-Württemberg mittlerweile wohl im Drive-In-Verfahren möglich. Warum man das nicht vor Abflügen etc. verlangt ist mir unverständlich. Aber mir war und ist es ja auch unverständlich, dass Schulen und Kindergärten hier nicht geschlossen werden. Manana können eben nicht nur die Kubaner.

Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 22:47
#8 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Cubaliebhaber/in

Ja, ganz ganz bitter für die kubanische Bevölkerung. Die nächste Periodo Especial ist da.

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 22:55
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
( gelöscht )

Ich befürchte diese Periode wird viel schlimmer. Dieses Mal könnte es wirklich zu Hungertoten führen. Wenn selbst für Geld nichts mehr zu bekommen ist, könnten viele auf der Strecke bleiben. 😢


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 22:56
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
( gelöscht )

@ich: Ich dachte, man kann das nur mit Blut testen. Wie funktionieren denn diese Tests?


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 22:57 (zuletzt bearbeitet: 11.03.2020 22:58)
#11 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Rachenabstrich.😎

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 23:11
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
( gelöscht )

Ok, danke! Gut zu wissen. Brauche das für nächste Woche. Muss ich wohl morgen mal in eine Apotheke.


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 23:14
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
( gelöscht )

Wenn die Schnelltests nur 2,50€ kosten und ausreichend verfügbar sind, warum wird das nicht empfohlen? Und warum müssen dann immer noch Leute für 14 Tage in Quarantäne?


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 23:26
#14 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ich im Beitrag #7
... ich werde kurz vor Abreise noch einen Schnelltest machen. Wird ja auch schon von den Italienern vor Einreise gefordert.

Wo von sprichst du? Haddu Link zu seriösen Infos zu diesem "Schnelltest"?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 23:28
#15 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Forums-Senator/in

Zitat

Angeblich waren die Tests sowieso schon vor sechs Wochen millionenfach verfübar, für 2,50 EUR das Stück.




Kann das auch Märchenstunde sein ?!?


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 23:30
#16 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von flicflac im Beitrag #15
Kann das auch Märchenstunde sein ?!?

Das ist eine.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 23:30
#17 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Süddeutschland gibt's den ersten DriveInTest, Vorbild Südkorea. Google mal Schnelltest Corona, gleich im Spon 😏😎

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 23:30
avatar  caleton
#18 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
super Mitglied

millionenfach.......??


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2020 23:55
#19 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #17
In Süddeutschland gibt's den ersten DriveInTest, Vorbild Südkorea. Google mal Schnelltest Corona, gleich im Spon 😏😎

Hm, ok. Über die wissenschaftliche Korrektheit der Tests wird keine Aussage getroffen. Ich kehre morgen Abend aus Italien nach Deutschland zurück. Wäre ne Super-Chance, meine Kollegen zu beruhigen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2020 00:05
avatar  andyy
#20 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Jamaika tickt ganz anders, Kuba wird sicherlich die Einreisebestimmungen noch verschärfen.

Aber ob Italiener überhaupt noch ihr Land verlassen können? Da habe ich Zweifel!

Auch DomRep, obwohl schon einige Fääle, macht nicht dicht!

Dafür ist Ischgl ab Freitag vorzeitig Saisonende.....


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2020 00:32
avatar  ( gelöscht )
#21 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
( gelöscht )

Kuba hat ja, zumindest offiziell, noch keinen Fall. Also wäre ja die logische Schlußfolgerung nur, daß sie dicht machen, um auch den Virus weiterhin weg zu halten.
Allerdings glaube ich nicht an die null Fälle. Warum sollte man Ärzte auf einmal mit Schutzmasken ausstatten, die weltweit rar sind, wenn es keine Verdachtsfälle oder Infizierten gibt? 😊


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2020 01:11
avatar  Jorge2
#22 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Bei Amazon gibt es immer noch Atemschutzmasken nach FFP3-Standard.


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2020 01:11 (zuletzt bearbeitet: 12.03.2020 01:18)
avatar  ich
#23 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
ich
Cubaliebhaber/in

Zitat von Trieli im Beitrag #13
Wenn die Schnelltests nur 2,50€ kosten und ausreichend verfügbar sind, warum wird das nicht empfohlen? Und warum müssen dann immer noch Leute für 14 Tage in Quarantäne?


Tests sind seit Monaten verfügbar. Das Kit für 2,50 für 96 Testläufe im Labor. Hier die Neuauflage aus dem Tagesspiegel:
https://www.tagesspiegel.de/berlin/tib-m...t/25602142.html
Man beachte Zahlen und Preise.

Die Schnelltests in BW laufen offenbar auch über das Labor. Wäre ja auch ein Weg. Die anderen Schnelltests werden zumindest vom RKI (derzeit noch?) nicht empfohlen:
https://www.mdr.de/wissen/wie-funktionie...ltests-100.html

Edith: Hier noch einer (möglicherweise Marketing): https://rp-online.de/nrw/staedte/hilden/...en_bid-49334357
Ich bin irgendwo noch über was anderes gestolpert ... liefere ich gerne nach, wenn ich's wiederfinde.

Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2020 06:17
avatar  santana
#24 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Italien darfst du nur mit ärztlichen test verlassen,wird auch bald in andern länder so sein.


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2020 08:40
#25 RE: Jamaika macht dicht und Kuba?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von santana im Beitrag #24
Italien darfst du nur mit ärztlichen test verlassen,wird auch bald in andern länder so sein.


aus der DomRep:

Zitat

Wirtschaftslage verschlechtert sich durch abgewiesene Kreuzfahrtschiffe: Santo Domingo.- Der Coronavirus macht sich nun auch im Sektor des Kreuzfahrt Tourismus deutlich bemerkbar. Entweder durften die Kreuzfahrtschiffe nicht anlegen, oder aber niemand durfte das Schiff verlassen. Die Sicherheitsmaßnahmen sind umfassend und wirken sich auf die Wirtschaft aus. Jedes Schiff bringt tausende Besucher, sie alle geben im Schnitt pro Person und Landgang mehr als 100 USD aus, doch wenn die Besucher ausbleiben, dann fallen die Geschäfte aus.



das ist letztlich die Crux - und wohl auch der Grund, warum DomRep und Kuba noch nicht gänzlich abgeriegelt haben. In der DomRep sind im Mai Wahlen und da ist die Stimmung schon jetzt sehr aufgeputscht. Auch hier gilt das Gleiche wie für die "offiziellen Zahlen" aus Kuba: glaube nur, was du selber "interpoliert" hast, will heißen, dass da auch nur das nach Außen geht, was von den Auftraggebern gewünscht wird


Übrigens: in Südtirol wussten sie auch schon länger über die Lage Bescheid, man wollte aber den Umsatz der Faschingsferien noch mitnehmen, aber was sie damit angerichtet haben, wissen sie immer noch nicht....


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!