Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019

  • Seite 1 von 2
03.11.2019 14:56 (zuletzt bearbeitet: 03.11.2019 14:57)
#1 Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Hallo- Ich bin seit Wochen mehr oder weniger die Preise am beobachten, dabei habe ich mit Sorge festgestellt, das momentan meine Lieblings Airline EW und meine Lieblingsverbindung DUS - VRA für Abflug nach dem 20.12 bis 24.12 extrem teuer sind.

Habe jetzt durch Zufall mal die Verbindung DUS - HAV gecheckt und zu meiner Verwunderung doch zumindest teilweise wesentlich bessere Preise entdeckt.

Meint ihr, dass sich da bis Ende Dez preislich noch was nach unten bewegen könnte und gibt es vielleicht andere EW Verbindungen nach Kuba die generell günstiger als die DUS - VRA Verbindung sind.

Die Condorverbindungen in diesem Zeitraum haben mich leider auch nicht so richtig überzeugt.

Zu Havanna habe ich natürlich noch die ganze wichtige Frage zu der Scharfheit der Aduana dort. Es wurde ja nur bisher viel über die Probleme in Holguin gesprochen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 16:06
#2 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Ab 15.12 ist Hochsaison für Cuba, da steigen die Preise nur noch .
Viele Cubis wollen zu Weihnachten und Sylvester nach Hause...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 16:11
avatar  Timo
#3 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich glaube nicht dass die Preise noch fallen werden, eher umgekehrt. Gerade zur Hochsaison, da sind die günstigsten Buchungsklassen eh gar nicht erst im Verkauf.. Also wenn dann solltest du jetzt zugreifen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 16:35 (zuletzt bearbeitet: 03.11.2019 16:37)
#4 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #3
Ich glaube nicht dass die Preise noch fallen werden, eher umgekehrt. Gerade zur Hochsaison, da sind die günstigsten Buchungsklassen eh gar nicht erst im Verkauf.. Also wenn dann solltest du jetzt zugreifen.



Wäre logisch. Da momentan ein einfacher Flug am 20.12 schon 649 € kostet und das nur mit Handgepäck, war ich nur am überlegen ob da noch was geht.

In 2018 und 2019 habe ich auch immer erst Anfang Dezember gebucht und hatte dann mit Koffer+ Sondergepäck+ Rückflug für 800 € maximal eingeloggt.

Jetzt kämme ich wahrscheinlich auf 1200 € mit allem Drum und dran.

NAch HAV zu einem späteren Zeitpunkt sieht ja schon wieder entspannter aus, habe nur Bedenken wegen der Aduana in HAV, weil wenn sie mir Sache für 300 € abnehmen, dann kann ich auch wieder nach VRA fliegen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 16:42
avatar  Timo
#5 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Schaumal bei Condor. Vor ein paar Tagen hatten die in der Woche die am 16.12 anfing Recht billige Hinflüge nach Havanna. Das hatte ich zufällig im Buchungssystem gesehen, als ich beim Ticketing vorbeigeschaut hab. Wie die Rückflüge aussehen weiß ich nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 17:09
avatar  Andy73
#6 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

^Warte noch ab.War bei mir genau so.So 2 bis 3 Wochen vorher Buchen...Da fallen die Preise nochmal.Zumindest bei Condor.Verfolge das schon seit Jahren.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 17:50
#7 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Forenliebhaber/in

tuifly.nl

AMS - VRA

18.12. hin 12.01. zurück €599


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 18:08
#8 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #5
Schaumal bei Condor. Vor ein paar Tagen hatten die in der Woche die am 16.12 anfing Recht billige Hinflüge nach Havanna. Das hatte ich zufällig im Buchungssystem gesehen, als ich beim Ticketing vorbeigeschaut hab. Wie die Rückflüge aussehen weiß ich nicht.


Hatte bei EW in der KW 50 z.B glaube ich am 13.12 auch saugünstige Hinflüge gesehen.

Leider muss ich die Weihnachtswoche vor dem 24.12 noch mitnehmen, da dann immer die Hölle los ist. Wobei letztes Jahr war es eigentlich ruhig, aber 13.12 ist schon echt zu früh. Ich muss ja auch 2 Tage vor Abflug mich beruflich schon ausklingen, um alles genau und letztendlich zu verteilen und verstauen und um das Velo im Vorabend Check-in abzuliefern.

Ideal wäre für mich so am Fr. den 20.12 letzter Arbeitstag , dann 21+22 letzte Vorbereitungungen , wie Konten checken und Rechnungen begleichen, kontrollieren ob alles dabei was ich mitbringen soll und ab den 23.12 für den Abflug bereit zu sein.

Ich will ja nur 3-4 Wo weg und wenn ich früh am 13.12 fliege bin ich schon wieder am 06-12.01.2020 daheim und Anfang Januar ist auch transportmäßig der Hund begraben. So ist für mich zwischen 23.12 bis 18.01.20 ideal um nicht zu viel Geschäft auf der Straße liegen zu lassen, sonst zahle ich zwar weniger beim Flug, verliere aber dann zuviel beim Umsatz.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 18:11
#9 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Calle_62 im Beitrag #7
tuifly.nl

AMS - VRA

18.12. hin 12.01. zurück €599


Ok. Muss ich mal checken. Hatte ich noch nie geschaut. DUS + CGN war halt für den Fahrradtransport bzw. Vorabend check-in immer ideal.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 18:19
#10 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Andy73 im Beitrag #6
^Warte noch ab.War bei mir genau so.So 2 bis 3 Wochen vorher Buchen...Da fallen die Preise nochmal.Zumindest bei Condor.Verfolge das schon seit Jahren.


Ja. 400 € Preisunterschied wegen einer Woche ist für mich schon Mist. Da kaufe ich doch lieber was für die Familie. Das würde mich schon ärgern.

Will halt nur vermeiden, dass ich mich mal verzocke und dann weine und kein Platz mehr frei ist, weil vom Preis her kann ich mir bei 650€ nur für Hinflug und das beim Basic Tarif, keine Preissteigerung vorstellen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 18:38
#11 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #9
Zitat von Calle_62 im Beitrag #7
tuifly.nl

AMS - VRA

18.12. hin 12.01. zurück €599


Ok. Muss ich mal checken. Hatte ich noch nie geschaut. DUS + CGN war halt für den Fahrradtransport bzw. Vorabend check-in immer ideal.




In Heerlen kanst Du in einen Zug steigen.
mit 1x umsteigen biste in Schipol


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 19:36
#12 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Damit sich die Schmuggel-Touris erst gar nicht darauf einstellen können bei Ihrer Planung, wurden schon früher regelmäßig die "scharfen Hunde" vom Zoll in Holguin immer mal wieder nach Varadero und Havanna versetzt.

Wenn Du da Pech hast, sputnik....

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 19:46
#13 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #12
Damit sich die Schmuggel-Touris erst gar nicht darauf einstellen können bei Ihrer Planung, wurden schon früher regelmäßig die "scharfen Hunde" vom Zoll in Holguin immer mal wieder nach Varadero und Havanna versetzt.

Wenn Du da Pech hast, sputnik....


Hatte bisher aber immer nur von Holguin gehört. Dort scheint ja anscheinend deren Basislager zu sein. Vielleicht werde ich ja doch noch ein Thread zur Aduana Situation in HAV aufmachen , wenn ich darf.

Es geht hier auch nicht um Schmuggel in dem Sinne, das ich 50 USB Sticks zum verkaufen mitnehme sondern um Geschenke für die Familie, wo also jeder Artikel nur einmal vorkommt.

Bei der Flugplanung gehört der Gedanke schon mit dazu, deswegen habe ich es auch hier mal angeschnitten.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 22:03
#14 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #13
[quote=Flipper20|p8098286]Es geht hier auch nicht um Schmuggel in dem Sinne, das ich 50 USB Sticks zum verkaufen mitnehme sondern um Geschenke für die Familie, wo also jeder Artikel nur einmal vorkommt.

Wenn Du das genau so beim Zoll erzählst, bin ich sicher, dass Du keine Probleme bekommen wirst...

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 22:39 (zuletzt bearbeitet: 03.11.2019 22:40)
avatar  luckas
#15 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
super Mitglied

@sputnik-wulf Fliegst du mit mir am 24.12 Von Düsseldorf nach Havanna mit Eurowings. Der Preis ist jetzt von 714€ auf 514€ runter gegangen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 22:41
#16 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #14
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #13
[quote=Flipper20|p8098286]Es geht hier auch nicht um Schmuggel in dem Sinne, das ich 50 USB Sticks zum verkaufen mitnehme sondern um Geschenke für die Familie, wo also jeder Artikel nur einmal vorkommt.

Wenn Du das genau so beim Zoll erzählst, bin ich sicher, dass Du keine Probleme bekommen wirst...



Hat leider beim Pool nicht funktioniert. Es war das erste Problem bei all meinen Reisen und ich hätte nie gedacht, dass so ein billiger aufblasbarer Pool Probleme machen könnte. Nach Gesetz war alles rechtens, deswegen gehe ich jetzt viel nachdenklicher mit meinen Mitbringsel um , wie sie nico so schön , als für die Aduana uninteressanten Schnickschnack bezeichnet hat. Im Prinzip wenn man die Vorschriften ganz genau auslegt, so hätte ich anscheinend schon für sehr viele solcher unbedeutenden Dinge bezahlen können.


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2019 22:43
#17 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von luckas im Beitrag #15
@sputnik-wulf Fliegst du mit mir am 24.12 Von Düsseldorf nach Havanna mit Eurowings. Der Preis ist jetzt von 714€ auf 514€ runter gegangen.


Echt. Dass würde ich dann wohl machen. wäre super.


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2019 00:30 (zuletzt bearbeitet: 04.11.2019 00:30)
#18 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Eine Denksportaufgabe an die Flugprofis unter euch.

Wollte den Flug von DUS nach HAV buchen, doch leider geht kein Fahrrad als Sondergepäck mehr mit.

Jetzt habe ich zufällig gesehen, dass es ab München zum selben Preis möglich ist zu fliegen und es sogar noch möglich ist, das Fahrrad mitzunehmen und das Sondergepäck kostet sogar nur die Hälfte.

Der Flieger fliegt aber nach DUS und von dort mit der anderen weiter, wo angeblich kein Fahrradplatz mehr vorhanden ist.

Jetzt frage ich mich wie das sein kann und ob ich ab München buchen kann und aber erst von DUS abfliege um so doch mein Fahrrad mitnehmen zu können ?

@luckas


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2019 01:45
#19 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

"Jetzt frage ich mich wie das sein kann und ob ich ab München buchen kann und aber erst von DUS abfliege um so doch mein Fahrrad mitnehmen zu können ?"

Darauf würde ich mich nicht verlassen. Die Gesellschaft koppeln die Flüge üblicherweise ganz fest.
Wenn du beispielsweise den Hinflug versäumt hast und später fliegst, ist der Rückflug daraufhin verfallen, obwohl du ihn bezahlt hast.

Wenn du im München nicht zusteigst dürftest du daher kaum im Düsseldorf in den Flieger dürfen. Dieser zweite Flug würde wegen "No Show" in München verfallen.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2019 06:08
avatar  ( gelöscht )
#20 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
( gelöscht )

Yup. Das wäre ein No-Show. Du musst die Flüge in der gebuchten Reihenfolge antreten. Nur wenn der Zubringer ein Zug ist (LH Expressrail), dann kannst du ihn verfallen lassen.


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2019 07:04
#21 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #1

Zu Havanna habe ich natürlich noch die ganze wichtige Frage zu der Scharfheit der Aduana dort.


Wenn du dir so ins Hemd machst wegen den Zöllnern,dann lass doch einfach das Zeug zu Hause,von dem du annimmst,es könnte Probleme bereiten.Wird ja nichts lebensnotwendiges sein.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2019 08:36
#22 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cabeza mala im Beitrag #21
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #1

Zu Havanna habe ich natürlich noch die ganze wichtige Frage zu der Scharfheit der Aduana dort.


Wenn du dir so ins Hemd machst wegen den Zöllnern,dann lass doch einfach das Zeug zu Hause,von dem du annimmst,es könnte Probleme bereiten.Wird ja nichts lebensnotwendiges sein.


Auf die Idee wäre ich auch alleine gekommen, danke.

Man möchte aber seiner Familie nach ein paar Monaten gerne einige Sachen mitbringen und hat aber keine Lust sich von der Aduana abziehen zu lassen und wenn du dir mal ganz genau die Vorschriften durchließt haben die da viele Möglichkeiten dazu, wenn sie es nur sehr kleinlich auslegen wollten.


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2019 08:40
#23 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Sisyphos im Beitrag #19
"Jetzt frage ich mich wie das sein kann und ob ich ab München buchen kann und aber erst von DUS abfliege um so doch mein Fahrrad mitnehmen zu können ?"

Darauf würde ich mich nicht verlassen. Die Gesellschaft koppeln die Flüge üblicherweise ganz fest.
Wenn du beispielsweise den Hinflug versäumt hast und später fliegst, ist der Rückflug daraufhin verfallen, obwohl du ihn bezahlt hast.

Wenn du im München nicht zusteigst dürftest du daher kaum im Düsseldorf in den Flieger dürfen. Dieser zweite Flug würde wegen "No Show" in München verfallen.


Hatte ich befürchtet. Wie ist es aber wenn ich in MUC zusteige ?

Wie kann von dort ein Fahrradplatz frei sein wenn doch von DUS keiner mehr ist ?.

Ist doch der selbe Flieger.


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2019 08:40 (zuletzt bearbeitet: 04.11.2019 08:41)
avatar  dirk_71
#24 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cabeza mala im Beitrag #21
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #1

Zu Havanna habe ich natürlich noch die ganze wichtige Frage zu der Scharfheit der Aduana dort.


Wenn du dir so ins Hemd machst wegen den Zöllnern,dann lass doch einfach das Zeug zu Hause,von dem du annimmst,es könnte Probleme bereiten.Wird ja nichts lebensnotwendiges sein.


No risk no fun..

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2019 09:00
#25 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #22

keine Lust sich von der Aduana abziehen zu lassen und wenn du dir mal ganz genau die Vorschriften durchließt haben die da viele Möglichkeiten dazu


Was hat das mit abziehen zu tun,wenn sie die Vorschriften umsetzen?
Aber wahrscheinlich gibt es auch Deutsche,die die Polizei als Wegelagerer beschimpft,wenn sie beim fahren beim auf dem Tablett schreiben erwischt werden.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!