Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 2.047 mal aufgerufen
  
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.880
Mitglied seit: 02.09.2006

#26 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
04.11.2019 13:15

Zitat von cabeza mala im Beitrag #25
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #22

keine Lust sich von der Aduana abziehen zu lassen und wenn du dir mal ganz genau die Vorschriften durchließt haben die da viele Möglichkeiten dazu


Was hat das mit abziehen zu tun,wenn sie die Vorschriften umsetzen?
Aber wahrscheinlich gibt es auch Deutsche,die die Polizei als Wegelagerer beschimpft,wenn sie beim fahren beim auf dem Tablett schreiben erwischt werden.

ist aber "Paolo" und nicht Sputty:
https://www.blick.ch/news/schweiz/ostsch...id15599011.html

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 07.08.2013

#27 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
04.11.2019 14:00

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #8
[
Ich will ja nur 3-4 Wo weg und wenn ich früh am 13.12 fliege bin ich schon wieder am 06-12.01.2020 daheim und Anfang Januar ist auch transportmäßig der Hund begraben. So ist für mich zwischen 23.12 bis 18.01.20 ideal um nicht zu viel Geschäft auf der Straße liegen zu lassen, sonst zahle ich zwar weniger beim Flug, verliere aber dann zuviel beim Umsatz.

ist ja auch - besonders wenn man in A/D nicht gebunden ist - eine ideale Zeit um von da abzuhauen; leider nicht gerade preisgünstig; ich habe schon am 17.4.2019 den AF Flug von Wien über Paris nach Havanna u retour gebucht (22.12 Hin, 6.1. Retour), damals für €1046; jetzt (gerade mal nachgeschaut) kostet dies €1049; also NICHTS erspart; nicht immer zahlt sich daher das frühere Buchen aus (ich wollte aber den "Sack schnell zu machen" wegen der rechtzeitigen Weihnachts-Urlaubs-Anmeldung, da ich als Single gegenüber den verheirateten Kolleginnen zumeist urlaubsmäßig, insbesondere über die Feiertage, benachteiligt bin, daher rechtzeitig vorplanen), wünsche Dir jedenfalls viel Glück beim Schnäppchen-Finden ; saludos aus dem sonnigen, milden (17 Grad) Wien, nosanto

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.682
Mitglied seit: 05.11.2010

#28 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
04.11.2019 14:59

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #22
Man möchte aber seiner Familie nach ein paar Monaten gerne einige Sachen mitbringen und hat aber keine Lust sich von der Aduana abziehen zu lassen und wenn du dir mal ganz genau die Vorschriften durchließt haben die da viele Möglichkeiten dazu, wenn sie es nur sehr kleinlich auslegen wollten.

Mach Dich doch nicht verrückt...

...wenn man der Familie und der Mini 10 was schönes mitbringen will , darf man auch nicht so knausern...

Was kann denn schon so ein Planschbecken an Zoll kosten?

Ganz sicher weniger als € 500,- - na und?

Da machst Du eine Extra-Tour in Deinem Sprinter Aachen - Rom und retour und schon hast Du es wieder draußen.

Das sitzt so ein Profi wie Du doch auf einer Arschbacke ab...

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.420
Mitglied seit: 21.09.2006

#29 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
04.11.2019 15:07

Seins hat er doch schon da,das andere ist ein Mitbringsel für jemand anderes.Da kommt dann halt zum Kaufpreis noch die Zollgebühren oben drauf.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

Trieli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.662
Mitglied seit: 09.09.2008

#30 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
04.11.2019 19:22

Das mit der Buchungslogik der Flieger ist manchmal nicht so leicht zu verstehen. Es gibt halt ab beiden Flughäfen Kontingente für Sperr/Sportgepäck. Und wenn das Kontingent ab DUS voll ist, daß ab MUC aber nicht, dann geben sie das höchstens Last-Minute frei. Bis dahin bleibt es im Kontingent MUC-HAV. Vielleicht kann Timo es ja noch besser erklären.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.978
Mitglied seit: 26.04.2015

#31 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
04.11.2019 22:48

Ich hab von Kontigenten für Sport/Fahradgepäck noch nie was gehört, arbeite aber auch nicht im Ticketing.

Bestimmte kleine Flugzeugtypen z.B. Embraer ERJ35/45 oder E75 sind zu klein um Fahrräder zu befördern, da darf man dann keine mitnehmen.

Die großen Fliger auf der Langstrecke können aber Fahrräder problemlos mitnehmen. Morgen fliegen z.B. 9 Fahrräder nach Tokyo, damit ist Hold 5 für das lose Gepäck ziemlich voll. Deshalb habe ich 1 Container mehr für Gepäck bestellt. Es ist also problemlos möglich auf der Langstrecke eine große Menge an Fahrrädern zu befördern.

Ich würde dir aber raten den Flug nach Kuba nicht davon abhängig machen ob du ein Fahrrad mitnehmen kannst. Wenn es jetzt nicht geht, dann bringst du eben das nächste mal eins mit. Wenn dem RD10 das zulange dauert, dann soll sie sich einfach das Fahrrad von der diebischen Verwandschaft wiederholen.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.978
Mitglied seit: 26.04.2015

#32 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
04.11.2019 23:03

Zitat von nosanto im Beitrag #27
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #8
[
Ich will ja nur 3-4 Wo weg und wenn ich früh am 13.12 fliege bin ich schon wieder am 06-12.01.2020 daheim und Anfang Januar ist auch transportmäßig der Hund begraben. So ist für mich zwischen 23.12 bis 18.01.20 ideal um nicht zu viel Geschäft auf der Straße liegen zu lassen, sonst zahle ich zwar weniger beim Flug, verliere aber dann zuviel beim Umsatz.

ist ja auch - besonders wenn man in A/D nicht gebunden ist - eine ideale Zeit um von da abzuhauen; leider nicht gerade preisgünstig; ich habe schon am 17.4.2019 den AF Flug von Wien über Paris nach Havanna u retour gebucht (22.12 Hin, 6.1. Retour), damals für €1046; jetzt (gerade mal nachgeschaut) kostet dies €1049; also NICHTS erspart; nicht immer zahlt sich daher das frühere Buchen aus (ich wollte aber den "Sack schnell zu machen" wegen der rechtzeitigen Weihnachts-Urlaubs-Anmeldung, da ich als Single gegenüber den verheirateten Kolleginnen zumeist urlaubsmäßig, insbesondere über die Feiertage, benachteiligt bin, daher rechtzeitig vorplanen), wünsche Dir jedenfalls viel Glück beim Schnäppchen-Finden ; saludos aus dem sonnigen, milden (17 Grad) Wien, nosanto


Die Preisgestaltung für Flüge ist unglaublich kompliziert -es sind hoch komplexe Algorithmen die die unzähligen Buchungsklassen steuern. Generell gilt aber das simple Prinzip von Angebot und Nachfrage. Je mehr freie Plätze auf einem Flug, desto geringer der Preis und umgekehrt. Ziel ist es eine möglischts hohe Auslastung und einen möglichst hohen Gewinn zu erteilen. Das ganze nennt man Yield Management. Je besser das Yield Management, desto erfolgreicher die Airline.

in den Schulferein werden allerdings die günstigen Buchungsklassen von Algorithmus AUTOMATISCH gesperrt. Bei Air France z.B. sind das die 500€ Preise nach Kuba, die wird es über Weihnachten NIE geben. Preise um die 1000€ sind somit das günstigste was man finden wird. Nach oben gibt es quasi keine Grenze, man kann weit über 2000€ für einen Eco Flug über die Weihnachtsferein zahlen, bei solchen Preisen sind die Maschinen massiv überbucht. Air France überbucht Havanna Flüge in den Ferien ohne Skrupel mit 20-30 Paxen.

Zur Zeit liegen die Preise allerdings immer noch bei 1000€, weil die Nachfrage wohl nicht so hoch wie erwartet ist. Deshalb kann es sogar vorkommen das Preise FALLEN, wenn der Algorithmus bemerkt, dass nicht so viele Tickets verkauft wurden wie in den letzten 15 Weihnachstferien. Die Algorithem arbeiten mit einer ungheueren Menge an Erfahrungswerten. Sie sind so programmiert den Flieger möglichst voll zu bekommen. Es ist zwar schön teuere Tickets zu verkaufen, aber sobald sich die Flugzeugtür schließt, bedeutet jeder Platz der frei bleibt, einen Verlust für die Airline.

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 07.08.2013

#33 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
04.11.2019 23:47

Besten Dank Timo für deine wie immer fundierten Informationen betreffend das Lufttransport-Geschäft; als Normalverbraucher bin ich da natürlich den ausgeklügelten Algorithmen der Fluglinien ausgeliefert, da ich an bestimmte Ab- u Anflugsorte, bestimmte Zeitfenster und angestrebte relativ minimale Reisedauern gefesselt bin; natürlich gab es billigere Angebote mit russischen Fluglinien bzw über Kanada und Panama, aber wenn in erster Linie die Zeit der limitierende Faktor ist (will ja meine wenigen Urlaubstage in Kuba und nicht im Flugzeug verbringen) und erst dann – ohne dass dies jetzt großkotzig klingen soll (bin ja auch nicht der Feind meines Geldes) – erst an zweiter Stelle das Geld (zumindest bei mir, gracias a dios), bleibt einem nicht so viel Auswahl;
wenn ich einmal nicht mehr arbeitendes Volk bin sondern in Pension, mit urviel Tages- und Nachtfreizeit, kann ich wahrscheinlich anders agieren;
gibt es eine spezielle „exit-Strategie“ für den "idealen Buchungszeitpunkt" oder ist das die Frage nach der „eierlegenden fliegenden Wollmilchsau“ ? Saludos, nosanto

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.661
Mitglied seit: 16.07.2017

#34 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
12.11.2019 02:08

Zitat von cabeza mala im Beitrag #25
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #22

keine Lust sich von der Aduana abziehen zu lassen und wenn du dir mal ganz genau die Vorschriften durchließt haben die da viele Möglichkeiten dazu


Was hat das mit abziehen zu tun,wenn sie die Vorschriften umsetzen?
Aber wahrscheinlich gibt es auch Deutsche,die die Polizei als Wegelagerer beschimpft,wenn sie beim fahren beim auf dem Tablett schreiben erwischt werden.


Auch wenn es schon eine Weile her ist möchte ich diese Missdeutung noch mit einer Antwort würdigen.

Es ist für mich schon sehr verwunderlich, dass du den Unterschied zu dem Tablett Beispiel nicht siehst. Hier wird in einer Tour ständig über die Machenschaften des kub. Staates gegen die Menschen hergezogen und bei diesem Beispiel willst du dies nicht erkennen.

Nach der Denke, müsstest du auch Verständnis für DDR Grenzschützer haben, wenn sie einen Flüchtling erschossen, denn sie hatten ja nur nach damaligen Recht die Vorschriften umgesetzt.

Ich hatte es nur erwähnt, dass wenn die Zollgesetze die Abzocke den Zöllner ermöglichen, man eine andere und zwar schlechtere Ausgangslage für eine Diskussion hat, als wenn das nicht so in den Zollvorschriften steht. Du übersieht , das die Zollvorechriften in vieler Hinsicht an sich schon Abzocke ist.

Darüber hinaus wollten mich die Zollchicas auch über die Zollvorschriften hinaus ausnehmen. Die Zollvorschriften sind für mich in manchen Bereichen etwas ungenau formuliert, so dass es für mich schon sehr wichtig ist, dass wenn ich was importierte, ob oder wie dieses Produkt in den Zollvorschriften vermerkt oder dargestellt ist, weil sich durch diese Kenntnis die weitere Verhandlungsposition ableiten läßt.

Das ein Großteil der Vorschriften ein System der Abzocke ist, das dachte ich, könnte man als gegeben voraussetzen, zumindest wenn man sie haarklein nach Punkt und Komma umsetzen würde.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.661
Mitglied seit: 16.07.2017

#35 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
12.11.2019 02:16

Zitat von Flipper20 im Beitrag #28
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #22
Man möchte aber seiner Familie nach ein paar Monaten gerne einige Sachen mitbringen und hat aber keine Lust sich von der Aduana abziehen zu lassen und wenn du dir mal ganz genau die Vorschriften durchließt haben die da viele Möglichkeiten dazu, wenn sie es nur sehr kleinlich auslegen wollten.

Mach Dich doch nicht verrückt...

...wenn man der Familie und der Mini 10 was schönes mitbringen will , darf man auch nicht so knausern...

Was kann denn schon so ein Planschbecken an Zoll kosten?

Ganz sicher weniger als € 500,- - na und?

Da machst Du eine Extra-Tour in Deinem Sprinter Aachen - Rom und retour und schon hast Du es wieder draußen.

Das sitzt so ein Profi wie Du doch auf einer Arschbacke ab...



Ich denke, dass du falsche Vorstellungen von meinem Job hast.

Es ist nicht so, dass ich ein Stapel von möglichen Aufträgen auf meinem Schreibtisch habe und mir nur ein paar davon nehme und diese abarbeite, bis ich denke, keine Lust mehr zu haben. Und wenn ich dann halt nochmal 500€ brauche, ich mir dann einfach noch ein Aufrag extra vom Stapele nehme. Das war mal vor 20 Jahren so, als ich anfing.

Ich möchte mit dem Geld meine Familie supporten und die Aduana zähle leider nicht zu diesem engeren Kreis, deswegen sch erzt mich das so verlorene Geld..

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 15.221
Mitglied seit: 18.07.2008

#36 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
12.11.2019 07:13

#34
Sputi.

Jeder der öfters in CU war, weiss das er sich besser nicht mit dem cub. Zoll anlegt!
Gerade weil die Vorschriften teilweise unklar oder schwammig sind.

Die wenigsten hier haben das Sprachniveau ( mich eingschlossen) sich mit dem Zoll
auf der juristischen Höhe auseinanderzusetzen!
Dann ist es eigentlich nur noch ein Rechenbeispiel, will ich mich im Urlaub mit dem Zoll anlegen?
Lohnen die Dinge die man mitbringt sich mit dem Zoll anzulegen?

Wenn man für sich selbst dann nur eine Frage mit " Nein" beantwortet hat, sollte man es lassen!!!

Das und nur das versucht man Dir hier zu vermitteln!

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

tom2134
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.593
Mitglied seit: 06.06.2005

#37 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
13.11.2019 11:46

ich glaube, dass so ein Planschbecken am Zoll garnichts kostet. Wenn jemand was sagt, sagst du einfach das ist eine Luftmatraze und die brauchst du für dich selbst.

Ich habe mal eines mitgenommen und nichts bezahlt, hat niemanden interessiert.

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.420
Mitglied seit: 21.09.2006

#38 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
13.11.2019 11:55

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #34

Die Zollvorschriften sind für mich in manchen Bereichen etwas ungenau formuliert


Hast du mal ein Beispiel?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.661
Mitglied seit: 16.07.2017

#39 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
15.11.2019 00:07

Zitat von cabeza mala im Beitrag #38
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #34

Die Zollvorschriften sind für mich in manchen Bereichen etwas ungenau formuliert


Hast du mal ein Beispiel?


Dazu möchte ich später einen eigenen Thread aufmachen, wenn ich darf, da es für mich doch etwas komplexer ist und für mich eines der wichtigsten Themen ist.

Aber kurz ein Beispiel.

Man darf nur 2 Werkzeuge bei einer Einreise einführen, so wie ich mich erinnere, z.B eine Bohrmaschine und eine Flex.

Wie sieht es aber mit einem 80teiligen Werkzeugkoffer aus ?

Geht für mich nicht aus den Vorschriften hervor was f8r die als ein eigenständiges Werkzeug gilt.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.682
Mitglied seit: 05.11.2010

#40 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
15.11.2019 01:56

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #39

Man darf nur 2 Werkzeuge bei einer Einreise einführen, so wie ich mich erinnere, z.B eine Bohrmaschine und eine Flex.

Wie sieht es aber mit einem 80teiligen Werkzeugkoffer aus ?

Bohrmaschine und Flex sind keine Werkzeuge.

Für den kompletten Werkzeugkoffer (mit 80 Werkzeugen) wird es einen Zollsatz geben - kenne den allerdings nicht.

Als ich das kleine Polizei-Fahrrad rübergeschickt habe, folgten dem großen Karton weitere kleine mit Werkzeug-Sätzen.

Nusskasten, kleines Köfferchen mit Schraubendrehern...etc.

Auch hier wird ja nicht jeder Schraubenschlüssel oder jede Nuss als einzelnes Werkzeug gerechnet.

Nimm den Werkzeugkoffer ruhig mit rüber.

So schlimm wird es mit dem Zoll - wenn überhaupt - schon nicht werden.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.167
Mitglied seit: 12.03.2004

#41 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
15.11.2019 11:36

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #39
Wie sieht es aber mit einem 80teiligen Werkzeugkoffer aus ?
Das ist ein "Juego herramientas de mano" (also ein Satz manueller Werkzeuge - also ohne elektrische Werkzeuge). Davon darf 1 Stück (= 1 Satz) eingeführt werden - Zollwert: 150 CUC (Kapitel 17 - Herramientas).

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 07.08.2013

#42 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
15.11.2019 11:44

Zitat von Quimbombó im Beitrag #41
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #39
Wie sieht es aber mit einem 80teiligen Werkzeugkoffer aus ?
Das ist ein "Juego herramientas de mano" (also ein Satz manueller Werkzeuge - also ohne elektrische Werkzeuge). Davon darf 1 Stück (= 1 Satz) eingeführt werden - Zollwert: 150 CUC (Kapitel 17 - Herramientas).

Danke für die Info Quimbombó ; ich will auch einen Werkzeugsatz (kleiner Plastik-Koffer) (ohne elektrische Werkzeuge) für mein Rabenbratl bei meinem Air France Flug nach Havanna am 22 Dezember 2019 mitnehmen; wenn der Zollwert 150 CUC ist, wieviel Zoll muss ich dann bezahlen oder ist das eine zollfreie Einfuhr? Saludos, nosanto

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.420
Mitglied seit: 21.09.2006

#43 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
15.11.2019 11:49

Zitat von nosanto im Beitrag #42

oder ist das eine zollfreie Einfuhr?


Wenn der kleine Plastikkoffer nicht entdeckt wird,ja.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

viejero
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 534
Mitglied seit: 27.04.2009

#44 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
15.11.2019 13:54

100 Cuc , 50 hast du frei. Dann darfst du aber keine weiteren Geschenke mitnehmen bzw. dortlassen. Alles weitere nur dein persoenlicher Bedarf und der ist zollfrei aber doch recht eng umgrenzt !

nosanto
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 07.08.2013

#45 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
15.11.2019 13:57

Zitat von viejero im Beitrag #44
100 Cuc , 50 hast du frei. Dann darfst du aber keine weiteren Geschenke mitnehmen bzw. dortlassen. Alles weitere nur dein persoenlicher Bedarf und der ist zollfrei aber doch recht eng umgrenzt !

Danke für die präzisierende Info; salu2, nosanto

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.682
Mitglied seit: 05.11.2010

#46 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
15.11.2019 14:21

Zitat von nosanto im Beitrag #45
Zitat von viejero im Beitrag #44
100 Cuc , 50 hast du frei. Dann darfst du aber keine weiteren Geschenke mitnehmen bzw. dortlassen. Alles weitere nur dein persoenlicher Bedarf und der ist zollfrei aber doch recht eng umgrenzt !

Danke für die präzisierende Info; salu2, nosanto

Dreimal günstiger fährst Du, wenn Du den Werkzeugkoffer splittest und ihn in mehreren Päckchen a 1,5 Kilo verschickst.

...kostet nichts im Flieger...kostet kein Zoll...

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.661
Mitglied seit: 16.07.2017

#47 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
02.12.2019 02:21

Zitat von Quimbombó im Beitrag #41
Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #39
Wie sieht es aber mit einem 80teiligen Werkzeugkoffer aus ?
Das ist ein "Juego herramientas de mano" (also ein Satz manueller Werkzeuge - also ohne elektrische Werkzeuge). Davon darf 1 Stück (= 1 Satz) eingeführt werden - Zollwert: 150 CUC (Kapitel 17 - Herramientas).


Habe ich auch gerade mal gelesen. Echt kacke, da der ganze Nusskasten nur 80 Ocken bei WM gekostet hat. Wäre die Frage ob man damit durchkommt, wenn man sagt, dass man es gar nicht einführen will , sondern nur zu Pflege seines Equipment braucht. Ansonsten könnte ich mir ja 10 Teile rausnehmen und in meine Laptoptasche packen , 10 Teile in den Fahrradkarton und nochmal 10 Teile in den Koffer, in der Hoffnung, dass vielleicht nur einer moniert wird, da man 10 Teile für 5 CuC Zoll einführen kann und 50 cuc ja frei sind.

sputnik-wulf
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.661
Mitglied seit: 16.07.2017

#48 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
02.12.2019 02:26

Zitat von Flipper20 im Beitrag #46
Zitat von nosanto im Beitrag #45
Zitat von viejero im Beitrag #44
100 Cuc , 50 hast du frei. Dann darfst du aber keine weiteren Geschenke mitnehmen bzw. dortlassen. Alles weitere nur dein persoenlicher Bedarf und der ist zollfrei aber doch recht eng umgrenzt !

Danke für die präzisierende Info; salu2, nosanto

Dreimal günstiger fährst Du, wenn Du den Werkzeugkoffer splittest und ihn in mehreren Päckchen a 1,5 Kilo verschickst.

...kostet nichts im Flieger...kostet kein Zoll...



Verstehe ich nicht. Die 1,5 kg Päckchen kosten doch Schickungskosten oder nicht ?

und überhaupt, bei einem Nusskasten mit vielleicht 10 kg sind das schon immerhin 7 Päckchen.

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.682
Mitglied seit: 05.11.2010

#49 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
03.12.2019 16:22

Zitat von sputnik-wulf im Beitrag #48
Verstehe ich nicht. Die 1,5 kg Päckchen kosten doch Schickungskosten oder nicht ?

und überhaupt, bei einem Nusskasten mit vielleicht 10 kg sind das schon immerhin 7 Päckchen.

Klar hast Du die "Schickungskosten" .

Für meinen recht guten Nusskasten mit insgesamt 5,9 kg würde man bei insgesamt € 80,- landen.

Aber das Gewicht im Flieger ist ja auch alles andere als gratis - es sei denn, Du verzichtest auf Kleidung und/oder anderes.

Trieli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 3.662
Mitglied seit: 09.09.2008

#50 RE: Preisentwicklung bei Flügen bis Dez. 2019
03.12.2019 16:55

Schließe mich da Flipper an. Ansonsten mal recherchieren was so ein Kasten im Land kostet. Und dann schauen was am günstigsten ist.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Condor Flüge Nov/Dez
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von corazon
10 05.05.2011 09:41
von userhv • Zugriffe: 1333
Fragen nach Tips Holguin für Dez 2008
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von User
8 24.08.2008 18:52
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 1301
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen