Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.050 mal aufgerufen
  
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Seiten 1 | 2
Tigo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 879
Mitglied seit: 18.05.2017

#26 RE: Wahlen in Argentinien
12.09.2019 12:05

Ich zitiere mal Timo in einem seiner Beiträge zu Argentinien im 2018:

"Argentinien war als Macri das Land übernommen hat faktisch bankrott. Der Zugang zu den internationalen Finanzmärkten war versperrt, die Kirchner Regierung hat das Defizit mit der Notenpresse finanziert und die Statistiken geschönt damit die Inflation nicht auffiel.

Der Peso hatte einen künstlich hohen offizielle Wechselkurs was die Exportwirtschaft schädigte und den Devisen Schwarzmarkt blühen lies.

All das versucht Macri nun zu ändern. Argentinien kann nicht dauernd über seine Verhältnisse leben."

Wie hast du nur Macri verteidigt... jetzt gehts Argentinien schlimmer denn je!

Es ist nicht 1 vor 12 in Venezuela, es ist 1 vor 12 in Argentinien!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.839
Mitglied seit: 06.10.2011

#27 RE: Wahlen in Argentinien
12.09.2019 12:15

Timos & Tigos -Forum.
Argentinien hat sich nie vollständig von der Krise 2001 erholt.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.648
Mitglied seit: 01.01.2000

#28 RE: Argentiniens Fall in die Armut
12.09.2019 19:58

Zitat von Der Standard - 12/09/2019
Tausende fordern Nahrungsmittelnotstand in Argentinien

Die Regierung von Präsident Macri lehnt die Forderung ab und kündigt stattdessen weitere Maßnahmen zur Kapitalkontrolle an

Buenos Aires – In Argentinien haben tausende Demonstranten die Regierung aufgefordert, wegen der schweren Wirtschaftskrise den Nahrungsmittelnotstand auszurufen. Unterstützt werden die Demonstranten von der argentinischen Opposition die einen Gesetzesentwurf, der die Ausrufung des Nahrungsmittelnotstands fordert, im Parlament eingebracht hat. Am Donnerstag werden die Abgeordneten darüber beraten.

Die Regierung von Präsident Mauricio Macri lehnt den Vorschlag ab mit der Begründung, sie habe bereits andere Maßnahmen getroffen, unter anderem wurden die Steuern auf Grundnahrungsmittel gesenkt.
...
https://www.derstandard.at/story/2000108...-in-argentinien

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.648
Mitglied seit: 01.01.2000

#29 RE: Argentiniens Fall in die Armut
13.10.2019 03:22

Zitat von Die ZEIT - 12.10.2019
"Die Schlangen vor Suppenküchen werden immer länger"

Mehr als jeder dritte Argentinier kann sich keine Grundnahrungsmittel mehr leisten. Die Regierung tut zu wenig für sie, sagt die Ökonomin Julia Strada.
...
https://www.zeit.de/politik/ausland/2019...-mauricio-macri

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Leben in Kuba: Tourismus oder Armut
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
0 25.12.2017 14:47
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 352
Argentiniens Wirtschaft im Würgegriff
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
2 11.02.2013 14:54
von santiaguera • Zugriffe: 506
Argentiniens Ex-Präsident Kirchner gestorben
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
2 28.10.2010 10:13
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 378
Wahldebakel für Argentiniens Regierung
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
14 30.06.2009 13:08
von Don Arnulfo • Zugriffe: 630
Haftbefehl gegen Argentiniens Ex-Präsidentin Peron
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von derhelm
0 12.01.2007 13:49
von derhelm • Zugriffe: 786
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen