Abwesend in Deutschland, aber wie lange?

  • Seite 1 von 3
22.07.2019 00:03
avatar  Kern
#1 Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
normales Mitglied

Wer weiss wirkliches, und wo es Gesetzlich verankert ist?

Wie viel Monate/Jahre darf ein Deutscher EU Rentner am Stück Urlaub im
Ausland,(Cuba, Status residencia permanente) machen ohne Schwierigkeiten
von Deutschen Behörden wegen fernbleibens der BRD zu bekommen,
oder gar zwangsabgemelet werden zu können.


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 00:23
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
( gelöscht )

Das ist nicht so einfach zu beantworten?
Deine Rente wird generell nicht auf ein außereuropäisches Konto überwiesen. Sobald du, außer Rente keine Einnahmen mehr in Deutschland hast und Eigentum hast oder deine Miete regelmässig bezahlst, dann interessiert es niemanden wo du wohnst. Du mußt allerdings dafür sorgen, daß du regelmässig deine Post kontrollierst und bei behördlichen Schreiben auch innerhalb der Frist antwortest. Ein Deutscher verliert sein Wohnrecht nie.


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 05:11
avatar  jojo1
#3 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

Nun ja, solange die Rente nicht steuerpflichtig ist, mag es einfach sein, m.E. ist der reale Wohnort dann praktisch völlig egal.

Sobald die Rente steuerpflichtig ist, ändert sich solange wenig, wie es eine rein staatliche Rente ist: Diese ist auf jeden Fall in Deutschland steuerpflichtig. Für das Land der Steuerpflicht ist der Lebensmittelpunkt relevant - und diese Frage ist nicht immer eindeutig. Ist der Lebensmittelpunkt aber nicht eindeutig bestimmbar, wird in Deutschland solange Steuerpflicht bestehen, wie man deutscher Staatsbürger ist.
Die kubanischen Behörden interessiert die Steuerpflicht bei ausländischen Einkommen auf ausländischen Konten bisher aber ohnehin nicht.

Ein gemeldeter Wohnsitz in Deutschland muss keineswegs regelmäßig genutzt werden. Real reicht es wenn dort eine Übernachtungsmöglichkeit besteht, und diese bei Bedarf täglich genutzt werden könnte. D.h. ein Hotelzimmer reicht nicht, eine Zimmer bei einem Verwandten aber schon.
Es reicht aus wenn man einmal jährlich nach Deutschland fährt und ein Briefkasten mit dem eigenen Namen vorliegt, der auch von Verwandten und Bekannten geleert werden kann.

Solange keine Sonderfälle vorliegen, wird es dann keinerlei Probleme mit dem Wohnsitz in Deutschland geben.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 07:51
avatar  MarionS
#4 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Forenliebhaber/in

Wenn du dauerhaft im Ausland lebst, kann das bei einer Erwerbsminderungstrente aber zu Kürzungen führen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 08:01
avatar  dirk_71
#5 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Kern im Beitrag #1


Wer weiss wirkliches, und wo es Gesetzlich verankert ist?

Wie viel Monate/Jahre darf ein Deutscher EU Rentner am Stück Urlaub im
Ausland,(Cuba, Status residencia permanente) machen ohne Schwierigkeiten
von Deutschen Behörden wegen fernbleibens der BRD zu bekommen,
oder gar zwangsabgemelet werden zu können.




https://www.deutsche-rentenversicherung....233996bodyText3

https://www.finanzamt-rente-im-ausland.de/de/

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 09:29 (zuletzt bearbeitet: 22.07.2019 09:31)
avatar  jojo1
#6 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von MarionS im Beitrag #4
Wenn du dauerhaft im Ausland lebst, kann das bei einer Erwerbsminderungstrente aber zu Kürzungen führen.


Ja richtig. Aber ausgezahlt wird es dennoch.Ich kenne einen Kubaner mit deutscher Frau in Santiagoo, der in Kuba von Erwerbsminderungsrente lebt und dies an sich besser als in Deutschland.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 10:10
avatar  MarionS
#7 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Forenliebhaber/in

Kommt drauf an, weswegen man die EU-Rente bekommt. Bekommt man sie neben den gesundheitlichen Gegebenheiten zusätzlich auf Grund der Arbeitsmarktsituation kann die Rente gekürzt werden.


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 10:14 (zuletzt bearbeitet: 22.07.2019 10:15)
avatar  jojo1
#8 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

Wie kann man auf Grund der Arbeitsmarktsituation in D. Rente bei dann nur partieller Arbeitsunfähigkeit erhalten ?
Es gibt ohnehin fast überall aktuell Arbeitskräftemangel in D. .

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 10:55
avatar  MarionS
#9 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Forenliebhaber/in

Das gibt es


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 11:19
avatar  MarionS
#10 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Forenliebhaber/in

 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 12:41
avatar  Ralfw
#11 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

neben den steuerlichen Aspekten wäre mindestens noch Kranken- und Unfallversicherung bei uns ein Thema. Gibt es da in D keine Einschränkungen?


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 12:58
#12 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Ralfw im Beitrag #11
neben den steuerlichen Aspekten wäre mindestens noch Kranken- und Unfallversicherung bei uns ein Thema. Gibt es da in D keine Einschränkungen?

Natürlich gibt es die.

...und hier lauern u.U. die größeren wirtschaftlichen Risiken...

_______________________________________________________

Die Realität ist in Wirklichkeit oft eine Illusion.

 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 13:43
#13 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

KV muss extra abgeschlossen werden. 😎

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 14:35
avatar  Pauli
#14 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #13
KV muss extra abgeschlossen werden. 😎



Mann ( Frau) muss nur sterben.


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 22:20
avatar  Kern
#15 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
normales Mitglied

Danke, für die Antworten.

Es geht mir nicht um die Rentenauszahlung, auch nicht ums Finanzamt, Postwege
sind auch sicher, und eine Wohnung ist vorhanden. Alles gut.

Ich befinde mich nur seit Jahren im Urlaub. Meine Frage, nur um Ärger vorzubeugen.
Es wäre ja immer hin möglich, das es von Amtswegen her eine Melde-Anwesentheits-Pflicht-Frist gibt,
und diese dann irgendwann Ablaufen könnte.


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 23:31
avatar  Ralfw
#16 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

was ich dazu in aller Schnelle gefunden habe:
https://wirelesslife.de/neues-meldegesetz-2015/
https://www.backpackinghacks.de/weltreis...hland-abmelden/

es scheint eine gewisse Grauzone zu sein


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 23:45
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
( gelöscht )

@Kern: So lange du einen festen Wohnsitz in Deutschland hast und deinen Steuerpflichten nachkommst, interessiert es niemanden wo du bist.


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2019 23:55
avatar  Luz
#18 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Luz
Top - Forenliebhaber/in

Evtl. spielt noch das Thema der Beibehaltungsgenehmigung eine Rolle. Aber auch nur dann, wenn du eine zweite Staatsbürgerschaft annehmen würdest, was dir in Kuba jedoch schwerlich gelingen dürfte. https://de.wikipedia.org/wiki/Beibehaltungsgenehmigung


 Antworten

 Beitrag melden
23.07.2019 00:28
avatar  jojo1
#19 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

@Ralfw

Die VERMIETERBESCHEINIGUNG braucht man nur als Neumieter und auch diese bekommt man in Germany oft leicht.
Hat man Eigentum in Deutschland und dort auch eine reale Wohnmöglichkeit mit Schlafplatz ist ohnehin alles geregelt.

Danach erfolgen keinerlei Kontrollen mehr, wenn man aber in Übersee wohnt, sollte man Flüge zum deutschen Wohnsitz nachweisen. Es reicht m.E. ein Flug pro Jahr, das Meldegesetz schreibt nicht vor, wie oft man in D. übernachten muss, um gemeldet zu bleiben. Aber einzelne Übernachtungen jedes Jahr sollte man mit Flugbuchungen bei Bedarf glaubhaft machen können.

Steuerrechtlich gelten aber ganz andere Regeln - diese sind unabhängig von der Meldegesetzgebung zu beachten, Details kenne ich hierzu, diese passen aber nicht mehr so ganz zum Thema.

Da ich mehrere Wohnungen im In- und Ausland nutze ( und teils auch besitze ), kenne ich mich als partieller Auslandsdeutschner (leider) damit aus.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
23.07.2019 11:02
avatar  ( gelöscht )
#20 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
( gelöscht )

Wenn es nur um die Steuer für die Rente geht, dann kann das auch bequem ein Steuerberater machen mit Vollmacht.


 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2020 02:59
avatar  Kern
#21 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
normales Mitglied

Ja danke dir.
Habs gerade erst gelesen .
Bin in Cuba, und hab allerlei zu tun.
Gruss vom Uwe


 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2020 13:39 (zuletzt bearbeitet: 21.07.2020 13:40)
avatar  Jorge2
#22 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

@Trieli,
schön, dass Du wieder hier bist.


 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2020 13:40
#23 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Jorge2 im Beitrag #22
@Trieli,
schön, dass Du wieder hier bist.
Trielis Beitrag ist von 2019.


 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2020 13:40
#24 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Jorge2 im Beitrag #22
@Trieli,
schön, dass Du wieder hier bist.


Schau mal auf das Datum der Antwort😂🤣😂

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
21.07.2020 13:44
avatar  Jorge2
#25 RE: Abwesend in Deutschland, aber wie lange?
avatar
Rey/Reina del Foro

...upps!

Da lag ich daneben - unser Kern ist aber auch uptodate, so ein Jahr später.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!