Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 4.332 mal aufgerufen
  
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.380
Mitglied seit: 14.08.2012

#26 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 09:24

Zitat von nico_030 im Beitrag #25
Hi@all!
Ich habe mal eine Kundin aus Peru "Mami" genannt!

Fettnäpfchen

In Peru ist das nicht üblich, wildfremde Menschen Mami oder Papi zu nennen. Das wusste ich nicht.

joerg

Ja, in Perú sind die Umgangsformen sehr formal und man sollte mit dem usted umgehen können. Dank Cuba fällt mir das schwer.

Seltsamerweise sprechen sich manche sogar in der Familie mit usted an, Kinder die Eltern und Eltern die älteren Kinder. Das sei ein Zeichen des Respekts.

Ich kann mir daher die Begeisterung dieser Peruanerin gut vorstellen.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.989
Mitglied seit: 19.03.2005

#27 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 09:36

Zitat von Sisyphos im Beitrag #26
Seltsamerweise sprechen sich manche sogar in der Familie mit usted an, Kinder die Eltern und Eltern die älteren Kinder.

Das habe ich aber auch schon in Kuba erlebt, dass eine Bekanntschaft Kinder mit "usted" anredete. Meine verwunderte Frage beantwortete sie mit "ich sieze auch meine Kinder" (damals 6 und 14).

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

henrik2k
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 92
Mitglied seit: 20.11.2018

#28 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 11:55

Hola zusammen,

Danke für Euren gesammelten gewaltigen Erfahrungsschatz! Hm, weiß ich jetzt mehr?

An Trieli, ja, als sie nach meiner E-Mail-Adresse frug, hab ich sie ihr gegeben, weil sie sympathisch war, anders als typische Bekanntschaften in der Son-/Salsa-Kneipe und viele interessante Dinge erzählen konnte.

Redet man denn auch eine Frau - falls ich das denn wollte - mit cariñO und corazoncitO an (also mit der männlichen Form)? Ich würde das übrigens nicht im großen Stil mitmachen, auch wenn ich dann als unterkühlt gelten sollte (ich hab*s auch einer Spanierin erzählt, die das Geturtel à la Cuba auch wunderlich fand).

In einer gewaltigen Bettenburg in Guardalavaca fiel mir auf, dass die Kellnerinnen generell nur "mi amigo" sagten und nie "mi amor"/"mi vida". Die hatten wohl so ihre Erfahrungen und/oder Anweisungen. Das waren aber die einzigen in 30 Tagen im Oriente, die ihre Kundschaft so zurückhaltend anredeten.

Bussibussi.

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.099
Mitglied seit: 17.06.2014

#29 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 12:16

Zitat von nico_030 im Beitrag #25
Hi@all!

Ich habe mal eine Kundin aus Peru "Mami" genannt!

Fettnäpfchen

In Peru ist das nicht üblich, wildfremde Menschen Mami oder Papi zu nennen. Das wusste ich nicht.

joerg



dafür musst du nicht nach Peru, Spanien reicht: auch bei den etwas kühlen Francologen ist häufig große Distanz ansagt, von wegen heiße Torrerolinos....

ging mir auch mal so, die Reaktion hatte mich an einen Besuch zu Schulzeiten jenseits der Zonengrenze der BRD erinnert:
als ich eine Gleichaltrige geduzt hatte kam zurck:"haben wir schonmal zusammen Schweine gehütet?"

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.242
Mitglied seit: 12.11.2009

#30 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 12:22

Ein bisschen Feingefühl sollte man schon haben.

Ich rede auch bei uns in der Kantine meine Lieblingsköchin mit "meine Liebe" oder "mein Herzchen" an. Deshalb mache ich das noch lange nicht mit jeder Supermarktverkäuferin.

Zitat von henrik2k im Beitrag #28
.....
Redet man denn auch eine Frau - falls ich das denn wollte - mit cariñO und corazoncitO an (also mit der männlichen Form)? .....


Wenn Du das schon nicht weisst, dann lass es! Wirkt eh nur gekünstelt.

(Es bleibt beim o am Ende)

Carnicero

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.614
Mitglied seit: 25.05.2005

#31 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 12:41

Zitat von carnicero im Beitrag #30
Wenn Du das schon nicht weisst, dann lass es! Wirkt eh nur gekünstelt.

Sehe ich auch so - ähnlich als würde man bei minimalen Sprachkenntnissen mit pinga, asere, cojones usw. um sich werfen.
Bei guten Spanischkenntnissen finde ich es noch ordinärer als bei Kubanern und bei schlechten nur noch peinlich.

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.380
Mitglied seit: 14.08.2012

#32 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 12:55

Zitat von henrik2k im Beitrag #28
Redet man denn auch eine Frau - falls ich das denn wollte - mit cariñO und corazoncitO an (also mit der männlichen Form)?

Eine durchaus berechtigte Frage. Ich habe das auch eine Weile falsch gemacht und das, weil ich es von Kubanern falsch lernte. Auch die sind sich nicht immer sicher.

Carnicero hat vollkommen Recht. Corazoncito, tesoro, cariño... all das endet mit O, unabhängig vom Geschlecht des so Angesprochenen.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.989
Mitglied seit: 19.03.2005

#33 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 13:55

Ich hab mal ne Weile "amorcita" gesagt. Kam kein Widerspruch. Erst auf explizite Nachfrage kam nach Überlegung "no existe". "Cariña" oder sowas zu sagen, auf die Idee bin ich aber nie gekommen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.380
Mitglied seit: 14.08.2012

#34 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 14:36

Dabei ist cariño noch das harmloseste und eine Freundlichkeit, die man auch guten Freunden ohne Sorge entgegenbringen kann. Sogar in Spanien, auch wenn die wirklich sehr viel steifer sind als die latinos. Meist jedenfalls. Wobei mir die Leute in Andalusien deutlich freundlicher erschienen als die weiter im Norden, von Madrid mal gar nicht zu reden.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.452
Mitglied seit: 01.07.2002

#35 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 14:39

Meine Kleine sagt auch cosito und nicht cosita zu mir...

andyy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.535
Mitglied seit: 04.02.2012

#36 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 17:56

Zitat von pedacito im Beitrag #35
Meine Kleine sagt auch cosito und nicht cosita zu mir...



gibt jede Menge Varianten z.B.:

amorcillo, amorcillos, amorcito, amorcitos, amorzuelo, amorzuelos, amorzón, amorzones, amorzote, amorzotes

viele Möglichkeiten zur oralen Beglückung!

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.274
Mitglied seit: 28.07.2006

#37 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 19:14

ich hab mal zu einer Cubanerin Ciao Bella gesagt, das hat mir fast ne Lungenpunktierung meiner damaligen cub. Ehefrau eingehandelt...

cuidao companero!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.614
Mitglied seit: 25.05.2005

#38 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 19:37

Zitat von pedacito im Beitrag #35
Meine Kleine sagt auch cosito und nicht cosita zu mir...

Meine Kleine hat leider nie hijito, sondern immer nur hijodeputa zu mir gesagt.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.242
Mitglied seit: 12.11.2009

#39 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 20:04

Carnicero

andyy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.535
Mitglied seit: 04.02.2012

#40 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
26.06.2019 23:25

Zitat von el prieto im Beitrag #38
Zitat von pedacito im Beitrag #35
Meine Kleine sagt auch cosito und nicht cosita zu mir...

Meine Kleine hat leider nie hijito, sondern immer nur hijodeputa zu mir gesagt.




alte Weisheit: Kinder und Narren sagen immer die Wahrheit...

"los putas insisten que los politicos no son nuestros hijos"

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.989
Mitglied seit: 19.03.2005

#41 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
27.06.2019 06:36

Zitat von andyy im Beitrag #40
"los putas insisten que los politicos no son nuestros hijos"

Grammatik müssen wir noch ein weng üben.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 865
Mitglied seit: 06.07.2003

#42 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
27.06.2019 16:04

Das ist ein schönes Thema heute 😄😃😊

henrik2k
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 92
Mitglied seit: 20.11.2018

#43 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
01.07.2019 07:47

Liebe corazoncitos, tesoros, cariños, Danke auch für die Grammatiknachhilfe!

Besos ~

eltipo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.224
Mitglied seit: 30.05.2007

#44 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
01.07.2019 12:10

oye mamita vamos a hacer cosita

rinaldo
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 32
Mitglied seit: 22.05.2014

#45 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
06.07.2019 00:03

Kann ich " amorcita " so verstehn dass novia dieses Wort nicht so gerne hat weil ja Verkleinerung von Amor oder ist es ein liebliches Kosewort?

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.380
Mitglied seit: 14.08.2012

#46 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
06.07.2019 01:40

Zitat von rinaldo im Beitrag #45
Kann ich " amorcita " so verstehn dass novia dieses Wort nicht so gerne hat weil ja Verkleinerung von Amor oder ist es ein liebliches Kosewort?
Das sollte korrekt amorcito heißen und ist eine Verniedlichung von "mi amor", also ein Kosewort. Kubaner lieben die Diminutive.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

flicflac
Online PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.657
Mitglied seit: 10.12.2004

#47 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
06.07.2019 08:48

ich glaube, er möchte seine Freundin so ansprechen, also doch eher amorcita, also die weibliche Form

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.614
Mitglied seit: 25.05.2005

#48 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
06.07.2019 10:53

Nie gehört.

Sisyphos
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.380
Mitglied seit: 14.08.2012

#49 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
06.07.2019 12:01

Ja, schon verstanden. Das ist aber dennoch falsch. Auch Chicas gegenüber ist die "männliche Form" korrekt. Du solltest ja auch mi tesoro sahen und nicht mi tesora.

Das steht ja sich oben im thread ausführlicher.

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

kdl
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.141
Mitglied seit: 13.01.2005

#50 RE: "Corazoncito, Tesoro, Cariño, Besos" – normal?
06.07.2019 12:01

Zitat von flicflac im Beitrag #47
ich glaube, er möchte seine Freundin so ansprechen, also doch eher amorcita, also die weibliche Form

Wie schon Sisyphos schrieb: Amorcito ist ein Diminutiv von amor und hat keine weibliche Endung.
Gruß
kdl

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Laguna del Tesoro
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gizmolito
10 11.04.2010 17:31
von jan • Zugriffe: 1591
normales pré oder vocacional?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
4 23.04.2007 08:10
von el prieto • Zugriffe: 596
Sting: "En Cuba hay un tesoro más valioso que el petróleo: la música"
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cubamulata
0 19.03.2007 14:14
von Cubamulata • Zugriffe: 538
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen