Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 683 mal aufgerufen
  
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 32.075
Mitglied seit: 19.03.2005

Nach hundert Tagen Bolsonaro Ernüchterung und Angst in Brasilien
10.04.2019 20:26

Zitat
Nach hundert Tagen Bolsonaro Ernüchterung und Angst in Brasilien

Der Rechtspopulist wollte Brasilien sicherer machen und Arbeitsplätze schaffen. Stattdessen preist er die Militärdiktatur und blamiert sich im Ausland

https://derstandard.at/2000101041121/Nac...st-in-Brasilien

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.847
Mitglied seit: 06.10.2011

#2 RE: Nach hundert Tagen Bolsonaro Ernüchterung und Angst in Brasilien
11.04.2019 09:27

Es gibt 3 Stufen der Intelligenz:

Die Intelligenz der Menschen, die Intelligenz der Tiere und dann die Intelligenz der Militärs... 😎

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

cabeza mala
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.384
Mitglied seit: 21.09.2006

#3 RE: Nach hundert Tagen Bolsonaro Ernüchterung und Angst in Brasilien
11.04.2019 10:09

Hast du nicht noch eine vergessen?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 32.075
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Nach hundert Tagen Bolsonaro Ernüchterung und Angst in Brasilien
04.06.2019 21:25

Zitat
Kein Honeymoon für Bolsonaro
Das Kabinett ist zerstritten, Gesetze kommen nicht durch und die Jugend protestiert - Brasiliens rechte Regierung ist unter Druck.

https://www.ipg-journal.de/regionen/late...bolsonaro-3511/

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.847
Mitglied seit: 06.10.2011

#5 RE: Nach hundert Tagen Bolsonaro Ernüchterung und Angst in Brasilien
04.06.2019 22:45

Bolsonaro hat mit seinen geplanten Budgetkürzungen bei Bundesuniversitäten wirklich einen Fehler gemacht.
Aber somst ist er auch konservativ und damit hat er die Wahlen einmalig gewonnen.
Und die nächste Wahl kommt bestimmt, dann wird er am Ergebnis gemessen werden.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

andyy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.539
Mitglied seit: 04.02.2012

#6 RE: Nach hundert Tagen Bolsonaro Ernüchterung und Angst in Brasilien
04.06.2019 23:20

Zitat

ZDF: Brasilien unter Bolsonaro in "auslandsjournal" und "auslandsjournal"-Doku



Zitat


Im "auslandsjournal" am Mittwoch, 5. Juni 2019, 22.15 Uhr, berichtet ZDF-Südamerika-Korrespondent Christoph Röckerath über einen zehnjährigen Kinderprediger, der ein großer Fan des neuen brasilianischen Staatspräsidenten Jair Bolsonaro ist. Joao Vitor gehört der evangelikalen Kirche an, die sich im Wahlkampf hinter den rechtsextremen Kandidaten gestellt hatte. Zudem beschäftigt sich "auslandsjournal - die doku" unter dem Titel "Das neue Brasilien - Rechtsruck unter Bolsonaro" am selben Abend um 0.45 Uhr im ZDF 45 Minuten lang mit Brasilien (ab Mittwoch, 5. Juni 2019, 18.00 Uhr, in der ZDFmediathek).

Mit Amtsantritt des ehemaligen Fallschirmjäger-Hauptmanns Jair Bolsonaro am 1. Januar 2019 hat sich Brasilien verändert. Sein politischer Stil wird zwischen rechtspopulistisch bis faschistisch eingeordnet. Der Wahlsieg Bolsonaros ist das Ergebnis eines langen Machtkampfs in Brasilien. Die streng konservativen Kräfte haben sich mit seiner Wahl durchgesetzt. Der "auslandsjournal"-Beitrag von Christoph Röckerath schildert dies am Aufstieg der Evangelikalen.

Die "auslandsjournal"-Doku von François Cardono blickt anschließend besonders auf drei Gruppen, die Bolsonaro unterstützt haben: Großgrundbesitzer, evangelikale Christen und das Militär - Beef, Bible and Bullets. Sie alle halten traditionelle Werte hoch und lehnen Abtreibung und gleichgeschlechtliche Ehe ab. Sie befürworten das Recht, Feuerwaffen zu tragen, und betreiben das Abholzen des Regenwaldes im Interesse der Agrarindustrie. Sie arbeiten an einem radikalen Wandel mit gravierenden Folgen für die brasilianische Gesellschaft.

(offizieller pressetext, zur Veröffentlichung frei!

Doku "Das neue Brasilien - Rechtsruck unter Bolsonaro" in der ZDFmediathek: https://ly.zdf.de/gaKQ/

"auslandsjournal" in der ZDFmediathek: https://zdf.de/politik/auslandsjournal

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 32.075
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Nach hundert Tagen Bolsonaro Ernüchterung und Angst in Brasilien
19.06.2019 13:41

Zitat
Senat stoppt Bolsonaros gelockertes Waffenrecht

Brasiliens Präsident Bolsonaro hatte das Waffenrecht gelockert, nun schiebt ihm das Parlament einen Riegel vor: Mit deutlicher Mehrheit kassierte es den Erlass, der den Kauf von 5000 Schuss pro Jahr erlaubte.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/b...-a-1273135.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Castaneda
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.845
Mitglied seit: 20.10.2008

#8 RE: Nach hundert Tagen Bolsonaro Ernüchterung und Angst in Brasilien
23.06.2019 14:27

Zitat

SPON: Justizskandal in Brasilien Der Richter und sein Präsident

Ein Skandal erschüttert Brasilien: Geleakte Aufnahmen stützen den Verdacht, dass Justizminister Sérgio Moro einst zum eigenen Vorteil sein Richteramt missbrauchte - und half, Präsident Bolsonaro ins Amt zu hieven.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.800
Mitglied seit: 02.09.2006

#9 RE: Nach hundert Tagen Bolsonaro Ernüchterung und Angst in Brasilien
23.06.2019 17:45

Zitat von Castaneda im Beitrag #8

Zitat

SPON: Justizskandal in Brasilien Der Richter und sein Präsident

Ein Skandal erschüttert Brasilien: Geleakte Aufnahmen stützen den Verdacht, dass Justizminister Sérgio Moro einst zum eigenen Vorteil sein Richteramt missbrauchte - und half, Präsident Bolsonaro ins Amt zu hieven.



ist auch hier ein Thema:
BRASILIEN: Ex-Präsident Lula zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt

entspricht einem "Demokratieverständnis" welches in Lateinamerika Tradition hat

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Habana - Ausgehen nach Tagen sortiert
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Taxi
14 24.02.2012 09:46
von el prieto • Zugriffe: 2115
Holguin-kommt da jemand in den nächsten Tagen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kdl
0 14.02.2006 02:21
von kdl • Zugriffe: 398
Novia hatte Unfall-Wer fliegt in den nächsten Tagen nach Santiago?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von amigo3
52 10.03.2006 16:36
von jan • Zugriffe: 2106
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen