Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.864 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 01:24

Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar

Kurz : in LT-cerca Centro : die ZikaVirus-Krankheit grassiert + (-fegte) in ganzen Strassenzügen

LT : Freischwimmbecken – davon eines für Kinder – in MN

LT : Deutscher Bekannter – letztjährig begeistert ausgewandert... kehrt demnächst mit seiner cub Frau zurück.

In LT Sant Lazaro- celebración noche teilgenommen

SdC : die Claquetta lebt wieder !!! in weltbester Musiker und Tänzer-Form.

HOG : Dort einen dt Kaufmann, ca 50(aus Großraum Fft) kennengelernt , der in Hav Haus gekauft und eingerichtet hatte , dem von gestern auf heute auf morgen nur noch die Kleider an seinem Leib blieben...NUN wohnt darin IHRE Familie mitsamt "dem neuen" .

Bar : für mich ein Traum -> die Boca und paredes empinadas des Yumuri

Angefügte Bilder:
FernxxLazaro.JPG   SanLazaro.jpg   Yumur1.JPG   Yumur2.JPG   Yumur3.JPG   Yumur4.JPG   Claqu1.JPG   Claqu2.JPG  
Als Diashow anzeigen
Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.010
Mitglied seit: 15.04.2006

#2 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 09:59

....so ziemlich der kompakteste Reisebericht den es je gab im Forum

Wie lange warst denn in Baracoa ???

Hättest da ja den Franzosen treffen können, bei dem wohnt seit Jahren der Chulo seiner Frau in seiner Wohnung, war einfach mal da als er aus F zurückkam, nützt ihn nichts dass die Wohnung auf ihn läuft, bringt seine Ex nicht raus weil sie (der Franzose und die Cubana )ein gemeinsames Kind haben.

nosanto
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 725
Mitglied seit: 07.08.2013

#3 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 11:37

Gracias Astor für den kurz u knackigen Reisebericht u die Fotos; die Immobilienkauf Geschichten / Erfahrungen finde ich sehr interessant; weckt nicht gerade meine Lust auf ein diesbezügliches Investment in Kuba; salu2 nosanto

Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#4 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 12:33

Zitat von Karo im Beitrag #2
....
a. der kompakteste Reisebericht den es je gab im Forum
b.Wie lange warst denn in Baracoa ???
a
c. Hättest da ja den Franzosen treffen können, bei dem wohnt seit Jahren der Chulo seiner Frau in seiner Wohnung, war einfach mal da , als er aus F zurückkam, nützt ihn nichts dass die Wohnung auf ihn läuft, bringt seine Ex nicht raus weil sie (der Franzose und die Cubana )ein gemeinsames Kind haben. 2


zu a. Danke Karo ..kompakteste Reisebericht ..
Mit der Kürze hoffe ich –erspare ich mir HOFFENTLICH geistreichen Kommentare früherer Beiträge . Und wenn ich auf manchen Wort-Müll verärgert re-agierte - eine Verwarnung. Mir ist unverständlich und schmerzt mich sehr , dass die Angreifer NICHT verwarnt wurden.
ich als schockierter Betroffener demgegen wohl..

zu 1 : wir beide wollten ( wir sind gleich alt, sie ist Mathe-Prof an der Uni LT , ähnlich meines Berufes am Rechenzentrum Hd) nach meinem Geb-tag eine Rundreise im Orient machen , die Tickets waren gekauft, die Casas reserviert- aber am letzen Abend vor der Abreise wurde ihr Vater (97) ins Krankenhaus eingeliefert.Deshalb entgegen unserer gemeinsamen Planung Planung diesmal nur einige Tage in Bar und SdC – alte Freunde wiedertreffen.Ich war vor Jahren viele Monaten zigfach in beiden Orten.

C . von einem Franzosen erzählte er mir kein Wort
– ich spreche von einem – leicht behinderten Kaufmann aus Fft, der geistig nicht ganz auf der Höhe seiner Möglichkeiten zu sein schien
—meinen wir wirklich den selben ? – dann bitte pm –
Ich nahm an , dass dessen Blockaden im Kopf und Kommentare durch den Schock verursacht waren , unvermittelt am Vortag aus seinem eigenen Haus in Hav(Nobel-viertel über Mirarmar) gesperrt worden zu sein ( Zitat : Du kommst nicht mehr hier herein, dort wohnen FORTAN WIR und DU nicht mehr.
Ich schätze ihn nach 7 Std Gespräch als gutmütig , leider cuba-unerfahren, trotz dass er mit ihr verheiratet war, ein .
Er erzählte mir, dass er in den VIER Vorjahren gemeinsamer Ehe jeweils nur 2 Monate mit ihr verbracht hatte.
Mmh , i h dachte mir meinen Teil, ich kenne seit 95 wesentlich üblere Geschichten.

Zitat von nosanto im Beitrag #3
Gracias Astor für den kurz u knackigen Reisebericht u die Fotos; die Immobilienkauf Geschichten / Erfahrungen finde ich sehr interessant; weckt nicht gerade meine Lust auf ein diesbezügliches Investment in Kuba; salu2 nosanto

Fast alle meiner meiner ersten cubanischen Erfahrungen verliefen –segun-nach dem Schema : Ausländer kaufte und baute und steckte sein Geld so lange rein, bis die Familie(n)–mitsamt Liebhabern -bis zum Lebensende in festen Mauern wohnen – Kühlschrank, Waschmaschine etc gekauft. Dass schon beim Kauf tausende Euronen wieder hinterrücks an die Personen Familie zurückflossen (Komissions, Bestechungs, Schweige usw ) erfährt der Yuma niiiemals – nur in die Familie Eingeweihte bemerken etwa aussergewöhnliche Reisen der Tia, des sobrino , zapatos de novio , padre usw
Danach mit unterschiedlichen Methoden Ausländer vor den Kopf stoßen – wenn er juristisch zu seinem Recht kommen will , erfinden soche Clans sogar Ideen, ein Betretungsverbot cubanischen Bodens zu erwirken. ( etwa: der hat meiner 14jährigen Schwester zwischen die Beine gefasst und eine "Nachbarin" hat das genau beobachtet )

Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#5 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 12:53

Ich bin der persönlichen Meinung,
dass viele "gekauften Bräute" sich von ihrem Dienst-Herren lösen (...allzeit bereit...)
wir erlebten diese Loslösung der Lehens-männer zu ihren Unter-tanen im Mittelalter

Und halte diese Loslösung prinzipiell ethisch und moralisch für legitim und erstrebenswert.

Was soll solch eine Beziehung auch taugen ?

Frage. Was bilden sich einige dieser solchartig seelisch und sozial verarmten Herrenmenschen nur ein - für mitgeschlepptes überflüssiges Geld- mitgebracht aus Hoch-Industrieländern in der dritten Welt mithilfe "ihrer" Euronen ?

tom2134
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.381
Mitglied seit: 06.06.2005

#6 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 13:56

Zitat von Astor im Beitrag #1
Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar

LT : Deutscher Bekannter – letztjährig begeistert ausgewandert... kehrt demnächst mit seiner cub Frau zurück.




Wenn man mit einer Kubanerin verheiratet ist, sollte man Kuba einigermaßen kennen. Begeistert ausgewandert und nach einem Jahr zurück, das klingt extrem nach naiv. An der Beziehung scheint es ja nicht zu liegen.

Gibt es da noch ein paar Details? Und wo liegt LT?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.564
Mitglied seit: 25.04.2004

#7 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 14:13

Mitglied seit 2005?

LT

Landtagsgebäude Prannerstraße 20, München (1819-1933)

Turano
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 587
Mitglied seit: 13.08.2017

#8 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 14:45

Vielleicht Las Tunas, würde sich jedenfalls anbieten.... alternativ Leutnant besucht ,welchen auch immer

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.954
Mitglied seit: 12.11.2009

#9 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 14:56

Zitat von Turano im Beitrag #8
Vielleicht Las Tunas, würde sich jedenfalls anbieten.... alternativ Leutnant besucht ,welchen auch immer


LT in diesem Fall Las Tunas

Carnicero

Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#10 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 15:44

Zitat von tom2134 im Beitrag #6
Zitat von Astor im Beitrag #1
Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
LT : Deutscher Bekannter – letztjährig begeistert ausgewandert... kehrt demnächst mit seiner cub Frau zurück.


Wenn man mit einer Kubanerin verheiratet ist, sollte man Kuba einigermaßen kennen...Begeistert ausgewandert und nach einem Jahr zurück, das klingt extrem nach naiv. An der Beziehung scheint es ja nicht zu liegen.
Gibt es da noch ein paar Details? Und wo liegt LT?


Wenn man mit einer Kubanerin verheiratet ist, sollte man Kuba einigermaßen kennen.

Begeistert ausgewandert und nach einem Jahr zurück, das klingt extrem nach naiv.
Beide waren jahrelang nähe München hier zusammen lebend -
vorjährig in Dänemark HOCHZEIT
Hauskauf und Umbau
er war lange Jahre in mehreren KubaForen ...spricht aber nur marginal spanisch , da sie seit ihrer Tätigkeit DDR-Zeiten Deutsch beherrschte,

An der Beziehung scheint es ja nicht zu liegen. Das ist auch nicht die Frage

Gibt es da noch ein paar Details? Und wo liegt LT?

LT liegt zwischen HOG und Cam.
Details von Personen , mit denen ich seit 7 Jahren vertraunsvolle Gespräche habe, gehören in kein Internetforum - ok ?
Nur soweit : sie ließ sich im Dez noch ihre kosmetische Operation in Kuba kostenfrei durchführen.
ER ist ganz und gar nicht mehr der fröhliche zuversichtliche Mensch, der er einst war.
Frage :
Wer ist denn damit –(nach MEINER subjektiven mehrwöchigen Schlussfölgerung)- dauerhaft zufrieden ,
wenn er ständig hinter hunderten 4m hohen verschweissten Eisengittern schläft
Er hat erst vor Wochen angefangen , spanisch intensiv zu lernen.
Sein dt-sprechender Schwager ist seit seiner Übersiedlung häufig in Haiti , Sachen kaufen.
An der Ecke und gegenüber gibt es 20 Std am Tag Rum und Bier aber seit Monaten kein Mehl.
Für jeden Einkauf braucht er eine zweite Person, die das Fahrzeug bewacht. Usw usw

Angefügte Bilder:
LT-Entrada.JPG  
Als Diashow anzeigen
Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#11 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 15:51

Zitat von Karo im Beitrag #2
....so ziemlich der kompakteste Reisebericht den es je gab im Forum
Wie lange warst denn in Baracoa ???
Hättest da ja den Franzosen treffen können, bei dem wohnt seit Jahren der Chulo seiner Frau in seiner Wohnung, war einfach mal da als er aus F zurückkam, nützt ihn nichts dass die Wohnung auf ihn läuft, bringt seine Ex nicht raus weil sie (der Franzose und die Cubana )ein gemeinsames Kind haben.

Karo , Du erzählst SICHER von einem weiteren gehörnten, denn das Haus in HAV lief nach seinen Worten auf SIE - nicht auf ihn.
Er wurde ca 18.Dez rausgeworfen und - wer ihn kennt - wundert sich leicht über seine fast zynischen Worte und über seine Haltung seines Mundes,
ich meine, er sagte :im Stadtteil Belen

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.010
Mitglied seit: 15.04.2006

#12 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 19:29

..klar meine ich einen [i] "weiteren Gehörnten "...bei deinem Fall geht es ja um einen Deutschen, ich hatte ja geschrieben "Franzose".
Der tut mir mehrfach leid, irgendwie auch seine Dummheit. Wie kann es sein dass die jetzt Wohnung hat und Auto (verkauft) hat.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.167
Mitglied seit: 23.03.2000

#13 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 19:56

Zitat von Astor im Beitrag #1


Kurz : in LT-cerca Centro : die ZikaVirus-Krankheit grassiert + (-fegte) in ganzen Strassenzügen





Zika? oder doch vielleicht Dengue?

Nos vemos


Dirk

tom2134
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.381
Mitglied seit: 06.06.2005

#14 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
29.12.2018 23:04

CU ohne ES ist nat. sc

Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#15 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
30.12.2018 00:07

Zitat von dirk_71 im Beitrag #13
Zitat von Astor im Beitrag #1

in LT-cerca Centro : die ZikaVirus-Krankheit grassiert + (-fegte) in ganzen Strassenzügen


Zika? oder doch vielleicht Dengue?


LT hatte das CUBAWEIT BEKANNTGEWORDENE Dengue-Ausbreitungs-Zentrum im barrio Cornito -VOR ZWEI JAHREN - deswegen wurden das international besuchte einwöchige jährliche FolkloreMusik-festival Cuculeambana ins Zentro verlegt (zig Lastwagen mit den Bambushütten - fast wie eine Hurrikane-Evakuation ) damals war ich unter anderem deswegen dort.

Nein DIRK Dort grassiert Zika - meine LA_Partnerin lag eine Woche schwer darnieder - eine Woche später 5Personen aus derselben Strasse...
Es wurde- den gesamten Monat meines Aufenthaltes - täglich fumigiert, Proben genommen , -bei einzelnen auffälligen Personen ihre Temperatur gemessen ,belehrt usw

Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#16 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
30.12.2018 03:33

zu sagen bleibt mir : Die verschiedenen Kirchen haben so großen Zulauf, dass man zumindest in LT von einer Epidemie sprechen kann .
Allerorts schreien Pfarrer ihr Halleluja , meist abends 4-5 Std lang und überdröhnen damit den Raggaeton der Nachbarn um 5 dB

Ich sah Wohnhäuser- etwa am Diamante in LT und in der Elicier Botello , die hierfür umgebaut wurden - abends schleichen sich Meuten jeweils in ihre Stammgemeinde. Die Gemeinde-helfer holen die behinderten persönlich ab und bringen sie wieder heim HALLELUIA - mit USB_Stick Gotteslieder

In Merenge und Cumbia-Rhythmus schreien sich die Bendicion-Suchenden minuten- bishin stundenlang singend ihre täglichen Sünden vom Leib...
Der Münchner im Himmel -Aloisius ( Youtube suchen, wer diesen Trickfilm mit ihm nicht kennt- könnte das nicht besser.
und nach aussen tönend sind innen Lautsprecher angebracht, die wie in Kaufhäusern ihre Heiligen Lieder im 24-Std Ewig-Auto-Repeat

Viele-nun GraciasDios-GraciasPadre -Erleuchteten singen , was das Zeug hält --laut und meist dermassen grottenfalsch, dass sich mir die Fußnägel aufrollten - wohlgemerkt : täglich von 17Uhr bis 22 Uhr
---
Das hätte ich vor Jahren für unmöglich gehalten - diese Privat-Kirchen mit jeweils ca 20-30 Perma-Heilssuchern

anbei 2 Fotos der täglichen Haus-Desinfiktionsbrigade gegen die Zika-Weiter-Ausbreitung

Angefügte Bilder:
10Fumigatores.JPG   11Fumigatores.JPG  
Als Diashow anzeigen
Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#17 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
30.12.2018 08:40

Zitat

Auf folgende Nachfrage eines <Kuba-Forenmembers> an mich
Klärt man die Menschen auf, dass Zika sexuell übertragbar ist?
dass vor allem der Mann ca. 6 Monate nach Sex mit einer infizierten Frau Zika weitergeben kann ??


!! NEIN !! raramente !!! ningun palabra a lado de ella - NINGUNA INFO sobre eso a MI LADO
- - - - - -
ich finde in http://www.medmix.at/sexuelle-zika-virus-uebertragung/

Zitat

MEDMIX Online 26. Jan 2017 von mir aus urheberrechtlichen Gründen Text sinngemäß:
----
Zika-Virus-Übertragung erfolgt meist durch Vaginalverkehr, fast immer hatte zuerst der Mann die Zika-Virus-Infektion.
..Das Zika Virus verhielt sich seit seiner zufälligen Entdeckung im Jahr 1947 in Uganda über Jahrzehnte hinweg weitgehend unauffällig. ...wie Dengue .wird auch das Zika-Virus in erster Linie durch Aedes Aegypti auf den Menschen übertragen, ein Hauptgrund fur die explosiven Ausbrüche in dicht besiedelten Gebieten. ..das Erstaunen enorm, als man fand, dass die Zika-Virus-Übertragung genauso durch sexuellen Kontakt erfolgt.
wurden Infektionen von Mann zu Mann (Analverkehr),
Mann zu Frau (Oralverkehr) und
Frau zu Mann (Vaginalverkehr) dokumentiert.

Durch Zufall wurden Fälle einer Mann-Frau Übertragung nach asymptomatischer Infektion entdeckt.----



Quelle:VIRUSEPIDEMIOLOGISCHE INFORMATION” NR. 09/16-6. Prof. Dr. Franz X. Heinz. Abt für Virologie der Med. Universität Wien.
wegen der immensen Wichtigkeit hier vollständig zitiert :
Untersuchungen an mittlerweile relativ vielen infizierten Männern zeigen, dass das Virus in der Samenflüssigkeit bei etwa der Hälfte der Patienten über mehrere Wochen bis Monate nachweisbar ist und – zumindest in Einzelfällen und in den ersten Wochen nach Infektion – 10.000- bis 100.000-fach höhere Titer erreichen kann als im Blut...

Danke an pm von <Kuba-Forenmember>,
. . . tja da lese ich jahrelang in Kubaforen , und wusste DAS nach einem schnellen überfliegen des Wiki-Zika ebenfalls auch gar nicht

Ich hoffe, dass ich keine Aedes Aegypti in meinem Koffer oder Rucksack mitschleppte und dass mein extra gekauftes Moskitero -->Foto diesen Virenträger out-bed hielt
..jedenfalls weitere mögliche Viren-Trägerinnen (egal welche) kamen NICHT in die Nähe meines Fortpflanzungsorgans -
mmh..Manchmal, wenn ich das oben so lese, HAT strikte Monogamie DOCH ihr GUTES

Angefügte Bilder:
Moskit_LT2018.JPG  
Als Diashow anzeigen
Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#18 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
31.12.2018 15:49

Ein Foto von uns beiden -wir sind seit 2013 Novios - fotografiert in den ersten Dezembertagen 2018-

Sie...Prof Mirxxx (Mathematik) ist vielen Tuneros als Mathelehrerin -ehemals der Schule Nähe Diamante - Richtung Zentrum bekannt.
Arbeitet und unterrichtet heute - noch voraussichtlich 2 Jahre an der Uni deportivo.

Sie prägt die Angst, ihre Rente wird um die 10€ / mtl (230 MN) betragen

Allgemein und allerorten begehren zur Zeit allerorten vor allem die Rentner auf. Noooch leise und hinter vorgehaltenen Händen.

Angefügte Bilder:
LT2018sm3.JPG  
Als Diashow anzeigen
Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.228
Mitglied seit: 05.11.2010

#19 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
01.01.2019 22:15

Zitat von Astor im Beitrag #18
Sie...Prof Mirxxx (Mathematik) ist ...Mathelehrerin...

...ihre Rente wird um die 10€ / mtl (230 MN) ...

Solche Missstände sollte Kuba tatsächlich abstellen.

Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#20 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
11.01.2019 00:56

Zitat

Bei mir dockte der Kubavirus vor über 20 Jahren an- beim Erleben der alten cub. Musiker und beim Zusehen, wie Casino+Son getanzt werden.
Daher meine helle Freude vor 3 Wochen in der Claqueta und in der TrovaSdC : cub Orchester und cub Tänzer/Innen zuzusehen - und NICHT Billig-Sextouristen mit tochter-alten Mädchen im Arm

Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#21 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
11.01.2019 01:28

Fotos
Claqueta
Trova SdC

Angefügte Bilder:
ClaguetaVid01.JPG   TrovaSdCMatine.JPG  
Als Diashow anzeigen
Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#22 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
12.01.2019 13:29

weiteres Foto Tanzfläche SdC mit 99% cubanischen Casino-Tanzpaaren

und ein Foto eines Hundes -2 Jahre alt-

Bitte : kann mir jmd etwas über dessen Rasse, natürliches Verhalten...Nahrung und rassen-gemäße "richtige" Haltung sagen

Angefügte Bilder:
Claqu2.JPG   Duke12-2018.JPG  
Als Diashow anzeigen
Astor
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 203
Mitglied seit: 03.03.2018

#23 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
12.01.2019 13:32

Zitat

@Froschmaier schrieb gestern : ....von dir selbst veröffentlichen Fotos deines Ponums reicht doch eigentlich..



Ich möchte erfahren, was das Wort Ponums –in Deutsch bedeutet.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 22.564
Mitglied seit: 25.04.2004

#24 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
12.01.2019 13:43
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 14.213
Mitglied seit: 18.07.2008

#25 RE: Monat 11/12.2018 in LT SdC HOG Bar
12.01.2019 13:48

Astor, da ist ein Terrier drin..
Google mal Rassemerkmale Terrier.

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schwangere Kubanerin Abgeschoben
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von shark0712
83 15.02.2019 10:43
von Pauli • Zugriffe: 3656
Erfahrungsbericht Schengenvisum 90 Tage/ Halbjahr Typ C inkl. Remontrationsverfahren
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Drea!
17 14.03.2018 14:10
von tom2134 • Zugriffe: 5252
Mietwagen für Juni 2018 nicht buchbar, ab wann?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Ostpol
9 07.11.2017 13:42
von Sacke • Zugriffe: 544
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen