Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.519 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
andyy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.510
Mitglied seit: 04.02.2012

.....nach Haiti
22.07.2017 11:57

also, es ist zum *.* äh Mäusemelken.

wenn ich die haitianische Botschaft in Kuba kontaktieren will lande ich irgendwo im Nirwana, keine correo stimmt. tel usw. kann man sowieso vergessen

also, wir wollen eine Kubanerin nach Haiti einladen und sollten wissen, ob die dafür ein Visum, Einladung etc. braucht. Für Jamaica reicht z.B. ein Einladungsschreiben aber für Haiti ???

wer will da schon hin??? hatten schon mehrfach hier in D ausgechrieben, Flug und Hotel wird sogar übernommen, hatten auch Interessierte aber zufälligerweise wird immer eine Woche für Abreise die Schwiegermutter schwerkrank, der Hund hat Durchfall oder das die Schlafzimmerdecke müsste mal wieder gestrichen werden. Dann eben nicht, die Kubis sind interessiert und Flüge sind auch deutlich billiger.....

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.740
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 12:09

War/ist Haiti nicht visafrei für die Kubis?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.549
Mitglied seit: 06.10.2011

#3 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 12:11

Kubaner können m.E. mit einem kub. Reisepass sehr einfach ( und mutmaßlich direkt ) nach Haiti einreisen - es ist keine Einladung notwendig.
Einige Kubaner nutzen dies auch um in Haiti Kleidung zu kaufen ( und diese dann in Kuba mit ein paar CUC Gewinn weiterzuverkaufen ).

Wie EHB schon vermutet hat, ist die Einreise recht sicher nach Haiti visafrei für Kubaner möglich. Reisepass reicht.
Es gibt in Port-au-Prince auch Möglichkeiten international anerkannte Sprachtest ( TOEFL-Englishtest ) durchzuführen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.446
Mitglied seit: 02.09.2006

#4 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 12:39

Zitat von jojo1 im Beitrag #3

Wie EHB schon vermutet hat, ist die Einreise recht sicher nach Haiti visafrei für Kubaner möglich. Reisepass reicht.



was lese ich denn dort:
http://haiti.org/visa-entry-requirements-for-haiti/

immerhin ist das die Homepage der Botschaft von Haiti in den USA

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.549
Mitglied seit: 06.10.2011

#5 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 12:46

Diese Visaregelung ist dann aber mutmaßlich recht neu - es hat sogar Dirk darüber geschrieben, dass Kubaner in Haiti waren um dort Kleidung für den Handel in Kuba zu kaufen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.446
Mitglied seit: 02.09.2006

#6 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 12:48

Zitat von jojo1 im Beitrag #5
Diese Visaregelung ist dann aber mutmaßlich recht neu - es hat sogar Dirk darüber geschrieben, dass Kubaner in Haiti waren um dort Kleidung für den Handel in Kuba zu kaufen...

ob neu oder nicht, scheint aber gültig zu sein.
vielleicht hatten die Cubis ja auch ein Visa?

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.549
Mitglied seit: 06.10.2011

#7 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 12:54

Ich kann mich an eine eigene Einladung einer Kubanerin zum Englischtest nach Port-au-Prince in Haiti erinnern. Und irgendwie brauchte ich kein Visum zu beantragen, sondern nur den Sprachtest auszuwählen und gut war es.... Ist aber schon ein paar Jahre her...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 31.740
Mitglied seit: 19.03.2005

#8 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 12:57

Zitat
if they do not have in their valid six-month passport a valid U.S., Canadian or Schengen visa


Ok, wenn über die haitianische Botschaft in Havanna nix geht, beantragt Andyy für seine Kubis einfach ein Schengen-Visum.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.549
Mitglied seit: 06.10.2011

#9 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 12:58

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #8

Zitat
if they do not have in their valid six-month passport a valid U.S., Canadian or Schengen visa

Ok, wenn über die haitianische Botschaft in Havanna nix geht, beantragt Andyy für seine Kubis einfach ein Schengen-Visum.



Früher war das einfacher für Kubaner nach Haiti zu reisen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

nico_030
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.105
Mitglied seit: 26.11.2003

#10 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 14:48

Hi@all!

Zitat von jojo1 im Beitrag #5
Diese Visaregelung ist dann aber mutmaßlich recht neu - es hat sogar Dirk darüber geschrieben, dass Kubaner in Haiti waren um dort Kleidung für den Handel in Kuba zu kaufen...


Ich war mehrmals in Haiti, um meine 3 Monate Kuba Aufenthaltsdauer nicht zu überschreiten.
Die günstigste Möglichkeit für mich dort zu übernachten, sind die Guesthäuser die sich auf kubanische
Händler spezialisiert haben. 10 USD/ Nacht incl. 3 Mahlzeiten im Mehrbettzimmer.

Kubaner mussten schon immer ein Visa für die Einreise nach Haiti haben lt. den dort anwesenden
15-20 Kubanern. Es leben auch einige Kubaner dort, eine Kubanerin bietet auch ihr Haus an, andere sind dort "gestrandet"
und versuchen zu überleben. Gut ist auch der "Abholservice", der dort lebenden Kubaner vom Flughafen zur Unterkunft.
Obwohl unsere Gruppe, 3 Händler-Frauen und ich von 4 kräftigen Kubanern abgeholt wurden, versuchten 2 ca. 17 jährige Halbwüchsige uns
mit Bedrohung durch Messer Geld ab zu jagen.

joerg

¡PATRIA O MUERTE!

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.549
Mitglied seit: 06.10.2011

#11 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 17:14

Es geht in diesem Forum ja nichts verloren: Gemäß

Visafreie Reiseziele für Kubaner

war in der Vergangenheit eine visafreie Einreise nach Haiti ( zumindest zeitweise ) möglich.
Das Haiti offensichtlich die Einreisebedingungen geändert hat, mag schon sein, siehe obige Beiträge

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

andyy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.510
Mitglied seit: 04.02.2012

#12 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 22:12

Zitat von jojo1 im Beitrag #9


Früher war das einfacher für Kubaner nach Haiti zu reisen...



hach je, jojo,

Früher....erinnere mich an den Film mit Heinz Rühmann, wenn der Vater mit dem Sohne oder so und er das Lied La Li Lu singt ...herzzerreisend.

es geht wohl darum, dass es einfacher und sicherer ist mit Einladung, ansonsten könnte es zum Glückspiel ausarten, ob es klappt oder nicht:

Zitat
la carta de invitación debe hacerla una persona natural o ciudadano de haiti y enviarla a la embajada,con sus datos personales de cualquier forma vamos a esperar la respuesta k recibas de la embajada.
sino yo debo presentarme en la embajada y pedir la visa y no se cuanto demora.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.674
Mitglied seit: 25.09.2007

#13 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 22:15

jojo, lebt in der Vergangenheit. Timo hat immer sehr gute Infos (Flüge usw.) .

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.549
Mitglied seit: 06.10.2011

#14 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 22:42

Heinz Rühmann habe ich noch zu seinen Lebzeiten persõnlich kennengelernt....

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

andyy
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.510
Mitglied seit: 04.02.2012

#15 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 22:47

Zitat von jojo1 im Beitrag #14
Heinz Rühmann habe ich noch zu seinen Lebzeiten persõnlich kennengelernt....


hieße es in diesem Fall nicht "hatte" ?

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.446
Mitglied seit: 02.09.2006

#16 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 22:47

Zitat von Varna 90 im Beitrag #13
jojo, lebt in der Vergangenheit.

ich tippe da eher auf "Parallelwelt"

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.549
Mitglied seit: 06.10.2011

#17 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 22:49

Zitat von andyy im Beitrag #15
Zitat von jojo1 im Beitrag #14
Heinz Rühmann hatte ich noch zu seinen Lebzeiten persõnlich kennengelernt....


hieße es in diesem Fall nicht "hatte" ?





So schon geändert...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.699
Mitglied seit: 26.04.2015

#18 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 23:49

Ein Tip in solchen Fällen ist immer Wikipedia. Unter "Visa requirements for .... citizens gibt es für fast jedes Land eine Karte mit Visafreien Ländern.

Kubaner brauchen laut Wikipedia ein Visum für Haiti. So wie es aussieht ist dies auch korrekt.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.789
Mitglied seit: 09.05.2006

#19 RE: .....nach Haiti
22.07.2017 23:54

Zitat von Timo im Beitrag #18
Ein Tip in solchen Fällen ist immer Wikipedia. Unter "Visa requirements for .... citizens gibt es für fast jedes Land eine Karte mit Visafreien Ländern.

Kubaner brauchen laut Wikipedia ein Visum für Haiti. So wie es aussieht ist dies auch korrekt.


bist du nicht in Berlin am ??

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.516
Mitglied seit: 25.05.2005

#20 RE: .....nach Haiti
23.07.2017 00:10

Vorsicht Timo, Stasi-Pauli verfolgt sämtliche Bewegungen minutiös vom Schreibtisch aus!! :-D

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 11.454
Mitglied seit: 05.11.2010

#21 RE: .....nach Haiti
23.07.2017 11:53

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.446
Mitglied seit: 02.09.2006

#22 RE: .....nach Haiti
23.07.2017 12:14

Zitat von Timo im Beitrag #18
Ein Tip in solchen Fällen ist immer Wikipedia. Unter "Visa requirements for .... citizens gibt es für fast jedes Land eine Karte mit Visafreien Ländern.


bei Wikipedia wäre ich generell vorsichtig. Einerseits gibt es dort durchaus Falschinformation (sei es bewusst oder aus Nachlässigkeit; es besteht halt kein richtiger Reviewprozess für die Einträge), andererseits kann die Information einfach veraltet sein. Als eine Quelle für eine erste Idee zu erhalten ist Wikipedia sicherlich sehr gut, es sollte dann aber noch die Information mit weiteren Quellen validiert werden.

Die spezifische Visafrage lässt sich jeweils nur via eine Botschaft wirklich fundiert beantworten. Da schaue ich halt jeweils auf die Botschaftsseite einer wichtigen Auslandsvertretung, für Haiti war das halt naheliegend die Vertretung in den USA. Für Fragen betreffend Cuba suche ich z.B. jeweils bei deren Vertretung in Mexico, ist (mindestens war vor einigen Jahren) die grösste cubanische Auslandsvertretung.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
24-jährige Französin ist neue „Miss Universe“ - Luxemburger WortRaquel Pelissier aus Haiti belegte Platz zwei
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
14 30.01.2017 21:40
von Cristal Otti • Zugriffe: 836
Urlaubsreisen nach Haiti
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jojo1
34 28.01.2017 20:49
von andyy • Zugriffe: 1938
Port-au-Prince: Zurück nach Haiti
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 12.04.2016 17:45
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 346
Haiti - Kuba oder besser Dom. Rep. - Kuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von carlos primeros
12 04.04.2016 12:49
von Timo • Zugriffe: 563
U-Haft für Frau welche Prostituierte nach Haiti verkaufte
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
9 16.09.2015 14:59
von christian1008 • Zugriffe: 599
von Stg nach Jamaica oder Haiti
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von mike87
5 03.07.2012 20:06
von mike87 • Zugriffe: 962
Rückkehr von Ex-Diktator Baby Doc nach Haiti?
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 24.01.2006 10:47
von dirk_71 • Zugriffe: 539
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen