Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 387 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.832
Mitglied seit: 17.06.2014

U-Haft für Frau welche Prostituierte nach Haiti verkaufte
16.09.2015 10:07

http://www.karibik-news.com/news/4040-do...-verkaufte.html

prensa latrina - köstlich die Sprache, gelegentlich brauche ich eine Dosis davon, also ich finde, YODA-Sprache sollte Unterrichtsfach werden:

Lesen du kannst Luc, verstehen lernen du musst

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 28.477
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: U-Haft für Frau welche Prostituierte nach Haiti verkaufte
16.09.2015 11:27

Ich dachte, der Weg ist nur andersrum: Haitianerinnen zur Prostitution in die DomRep.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.438
Mitglied seit: 02.07.2013

#3 RE: U-Haft für Frau welche Prostituierte nach Haiti verkaufte
16.09.2015 11:45

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #2
Ich dachte, der Weg ist nur andersrum: Haitianerinnen zur Prostitution in die DomRep.


Wie kommste Du denn darauf?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

carlos primeros
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.832
Mitglied seit: 17.06.2014

#4 RE: U-Haft für Frau welche Prostituierte nach Haiti verkaufte
16.09.2015 12:13

Zitat von Santa Clara im Beitrag #3
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #2
Ich dachte, der Weg ist nur andersrum: Haitianerinnen zur Prostitution in die DomRep.


Wie kommste Du denn darauf?




http://www.fes.de/fulltext/iez/00059001.htm

"Offiziellen Schätzungen zufolge sollen mindestens 6.000 dominikanische Frauen in Haiti und in europäischen Großstädten arbeiten. Gegen den Frauenhandel wird von staatlicher Seite aus nichts unternommen. Die Deviseneinnahmen durch die Gelder, die die Exildominikaner nach Hause schicken, übersteigt heute bereits den Erlös, der aus dem Zuckerexport gewonnen wird."

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.438
Mitglied seit: 02.07.2013

#5 RE: U-Haft für Frau welche Prostituierte nach Haiti verkaufte
16.09.2015 12:20

In Europa ist bekannt, die Rede ist von mind. 6.000, aber eher niedrig angesetzt.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 28.477
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: U-Haft für Frau welche Prostituierte nach Haiti verkaufte
16.09.2015 12:26

Europa wundert mich auch nicht. Haiti schon etwas. Aber mann lernt nie aus.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.719
Mitglied seit: 25.05.2005

#7 RE: U-Haft für Frau welche Prostituierte nach Haiti verkaufte
16.09.2015 12:33

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #6
Europa wundert mich auch nicht. Haiti schon etwas. Aber mann lernt nie aus.

Fragt sich ja auch, wie viele von den 6000 denn auf Haiti fallen.
Ich dachte auch immer, dass in erster Linie die armen Haitianerinnen in der Domrep anschaffen und nicht umgekehrt. Wurde hier im Forum ja auch schon öfter von berichtet.

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.680
Mitglied seit: 28.06.2013

#8 RE: U-Haft für Frau welche Prostituierte nach Haiti verkaufte
16.09.2015 12:38

Zitat von el prieto im Beitrag #7
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #6
Europa wundert mich auch nicht. Haiti schon etwas. Aber mann lernt nie aus.

Fragt sich ja auch, wie viele von den 6000 denn auf Haiti fallen.
Ich dachte auch immer, dass in erster Linie die armen Haitianerinnen in der Domrep anschaffen und nicht umgekehrt. Wurde hier im Forum ja auch schon öfter von berichtet.



Es gibt in Haiti schon eine schmale Ober- und Mittelschicht, die dann auch ganz gern mal eine etwas "aufgehellte" Dominikanerin moechten

Wieviel in Europa anschaffen, bezweifel dass es hiezu verlaessliche Zahlen gibt, in den Puticlubs in Spanien in etwa Gleichstand zwischen Cubanas
und Dominicanas.Quelle: Erfahrungen

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.438
Mitglied seit: 02.07.2013

#9 RE: U-Haft für Frau welche Prostituierte nach Haiti verkaufte
16.09.2015 12:39

Ihr kennt doch den Spruch aus Kuba und der ist aehnlich auf der Insel Hispañola mit den beiden Laendern. adelantar tu raza. Die Mulattas der DR sind in Haiti schon mal heller.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

christian1008
Offline PM schicken
neues Mitglied


Beiträge: 13
Mitglied seit: 20.11.2014

#10 RE: U-Haft für Frau welche Prostituierte nach Haiti verkaufte
16.09.2015 14:59

Expone que en ese negocio debían sostener relaciones sexuales con los clientes, los cuales pagaban la suma de US$70 y US$100 para amanecer con ellas, o US$40 y US$30 si era de paso.

Stolze Preise. Wer kann das in Haiti bezahlen? Blauhelme und Entwicklungshelfer?

http://www.diariolibre.com/noticias/just...haiti-NE1262348

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zwischen Hamburg und Haiti: verschiedene Inseln
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
4 31.07.2017 22:48
von Varna 90 • Zugriffe: 235
Brasiliens Ex-Staatschef Lula zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
4 15.07.2017 23:14
von jojo1 • Zugriffe: 163
Reiseziel Haiti: Club ausgehoben!
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
0 07.02.2017 11:40
von carlos primeros • Zugriffe: 143
Rückkehr von Ex-Diktator Baby Doc nach Haiti?
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 24.01.2006 10:47
von dirk_71 • Zugriffe: 399
Frauen! Was ist Prostitution?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
68 01.08.2002 10:10
von El2 • Zugriffe: 4486
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen