Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.516 mal aufgerufen
 Kubanische Küche:
Seiten 1 | 2
Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.163
Mitglied seit: 09.05.2006

#26 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 19:34

Wie ich schon geschrieben habe,es gibt öfters Rum im Angebot.
Diese Woche bei EDEKA Havana Club 3 Anos 9,99 Euronen

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 10.601
Mitglied seit: 03.06.2006

#27 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 19:46

Zitat von Pauli im Beitrag #26
Wie ich schon geschrieben habe,es gibt öfters Rum im Angebot.
Diese Woche bei EDEKA Havana Club 3 Anos 9,99 Euronen


Muß man sich auchmal überlegen - 9,99 € abzüglich Gewinn für EDEKA - abzüglich Transport - abzüglich ....
Das man da den kleinen Machetenschwinger nicht mit Geld überschütten kann ergibt sich damit wohl von selbst.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.163
Mitglied seit: 09.05.2006

#28 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 19:58

Zitat von George1 im Beitrag #27
Zitat von Pauli im Beitrag #26
Wie ich schon geschrieben habe,es gibt öfters Rum im Angebot.
Diese Woche bei EDEKA Havana Club 3 Anos 9,99 Euronen


Muß man sich auchmal überlegen - 9,99 € abzüglich Gewinn für EDEKA - abzüglich Transport - abzüglich ....
Das man da den kleinen Machetenschwinger nicht mit Geld überschütten kann ergibt sich damit wohl von selbst.




auf eine 0,7 l-Flasche Rum mit 40 % Alkoholanteil entfallen 3,65 € Branntweinsteuer
Berücksichtigt man zudem die Umsatzsteuer und legt einen Verkaufspreis von 9,99 € zugrunde, so gehen beim Rum über die Hälfte (5,25 €: 3,65 € Brtw.-St.+1,60 € MwSt.) des Ladenpreises an den Fiskus.

und sie haben ihn schon mal für 8,88 verkauft.

Castaneda
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.699
Mitglied seit: 20.10.2008

#29 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 21:17

Zitat von carnicero im Beitrag #9
Im Link ist es zu lesen.

Zitat

CAÑA DE CUBA VACILÓN AGUARDIENTE
Klarer und frischer Aguardiente, destilliert aus frischem Zuckerrohrsaft mit intensiven Kräuter-, Zitrusfruchtnoten und Heilpflanzenaromen. Am Gaumen gestaltet er sich authentisch mit einem außergewöhnlichen Charakter, abgerundet von einem Hauch getrockneter Gräser und tropischer Früchte. Im Nachklang überzeugt er durch eine feine Schärfe.

40% vol, 0,7l; der empfohlene Regalpreis liegt bei ca. 12,99 Euro.

RON VACILÓN 3 AÑOS
Eine drei Jahre lange Reifung in amerikanischen Eichenfässern kreieren ein liebliches Zusammenspiel von frischem Zuckerrohr, weichen Vanillenoten, frischem Kaffee und Orangen und eine elegant goldene Färbung. Am Gaumen betört er durch den charaktervollen Geschmack aus gerösteten Haselnüssen, tropischen Früchten und Kräutern. Im Nachklang überwiegen feine Vanille- und Bananennoten.

40% vol, 0,7l; der empfohlene Regalpreis liegt bei ca. 13,99 Euro.

RON VACILÓN 5 AÑOS
In der Nase bringt die fünf Jahre lange Reifung in amerikanischen Eichenfässern feine Kakaoaromen und sanfte Nougat- und Vanillenoten hervor. Am Gaumen erinnert ein leicht süßer Geschmack an Wildblumen, edle Vanillebohnen und cremige Schokolade. Im Nachklang gestaltet er sich komplex und sanft.

40% vol, 0,7l; der empfohlene Regalpreis liegt bei ca. 17,99 Euro.

RON VACILÓN 7 AÑOS
Seine warme, tiefe Farbe erinnert an glänzendes Bernstein. Die sieben Jahre lange Reifung in amerikanischen Eichenfässern hinterlässt einen Hauch von Rosinen, Ananas und gerösteten Nüssen. Ein wunderbares Zusammenspiel von bittersüßer Schokolade, Honig und gerösteter Eiche betören am Gaumen. Der Nachklang wird durch intensive, sanfte Eichennoten und cremige Vanille bestimmt.

40% vol, 0,7l; der empfohlene Regalpreis liegt bei ca. 22,99 Euro.



http://www.about-drinks.com/ron-vacilon-...olio-von-borco/



Ich finde es immer wieder seltsam, wenn bei Rum aus der Karibik Altersangaben getroffen werden. Meines Wissens wird fast immer das Solera-Verfahren angewendet und dabei wäre eine Altersangabe unmöglich. Den Ron Vacilón kenne ich nur den Namen nach, muß ihn aber unbedingt mal kosten. Gibt's den auch in Münchner EDEKA's?

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.736
Mitglied seit: 02.09.2006

#30 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 22:03

Zitat von Castaneda im Beitrag #29

Ich finde es immer wieder seltsam, wenn bei Rum aus der Karibik Altersangaben getroffen werden. Meines Wissens wird fast immer das Solera-Verfahren angewendet und dabei wäre eine Altersangabe unmöglich. Den Ron Vacilón kenne ich nur den Namen nach, muß ihn aber unbedingt mal kosten. Gibt's den auch in Münchner EDEKA's?


teilweise wohl auch Marketing, liest sich einfach gut. Interessanterweise muss sich die Altersangabe nicht auf den jüngsten Teil in der Flasche beziehen, sondern kann den ältesten Anteil bezeichnen. D.h. bei einem 15 jährigen Rum dürfte etwa die Hälfte noch wirklich 15 Jahre alt sein. Der Rest ist dann eher jünger, ausser die Fässer werden mit gleichaltrigen Rum ergänzt.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.196
Mitglied seit: 25.09.2007

#31 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 22:14

--- # 29 ---

Castaneda, nein !! Nur Aldi's und Netto's .

Castaneda
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.699
Mitglied seit: 20.10.2008

#32 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 22:21

Zitat von Ralfw im Beitrag #30
Zitat von Castaneda im Beitrag #29

Ich finde es immer wieder seltsam, wenn bei Rum aus der Karibik Altersangaben getroffen werden. Meines Wissens wird fast immer das Solera-Verfahren angewendet und dabei wäre eine Altersangabe unmöglich. Den Ron Vacilón kenne ich nur den Namen nach, muß ihn aber unbedingt mal kosten. Gibt's den auch in Münchner EDEKA's?


teilweise wohl auch Marketing, liest sich einfach gut. Interessanterweise muss sich die Altersangabe nicht auf den jüngsten Teil in der Flasche beziehen, sondern kann den ältesten Anteil bezeichnen. D.h. bei einem 15 jährigen Rum dürfte etwa die Hälfte noch wirklich 15 Jahre alt sein. Der Rest ist dann eher jünger, ausser die Fässer werden mit gleichaltrigen Rum ergänzt.



Anders als beim Single Malt (Scotland) gibt's bei Rum leider keine Regeln. Auf Cuba gibt es da meist Bezeichnungen wie Dorado, Añejo, etc. genau aus diesem Grund und deswegen machen mich die Altersangaben auf dem Etikett stutzig.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 23.163
Mitglied seit: 09.05.2006

#33 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 22:22

Zitat von Varna 90 im Beitrag #31
--- # 29 ---

Castaneda, nein !! Nur Aldi's und Netto's .


für Castaneda gibt es bei Netto den guten Captain Morgan

Castaneda
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.699
Mitglied seit: 20.10.2008

#34 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 22:23

Zitat von Varna 90 im Beitrag #31
--- # 29 ---

Castaneda, nein !! Nur Aldi's und Netto's .


Schade, muß ich dann doch im Netz bestellen.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.050
Mitglied seit: 06.03.2010

#35 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 22:24

Zitat von Castaneda im Beitrag #29

Den Ron Vacilón kenne ich nur den Namen nach, muß ihn aber unbedingt mal kosten. Gibt's den auch in Münchner EDEKA's?



Auch mal beim EDEKAs Marktkauf in M gucken, beim NETTO (ebenfalls EDEKA) wäre ich mir nicht sicher.

Hier könnte Ihr Zitat stehen.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.736
Mitglied seit: 02.09.2006

#36 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 22:45

Zitat von Castaneda im Beitrag #32

Anders als beim Single Malt (Scotland) gibt's bei Rum leider keine Regeln. Auf Cuba gibt es da meist Bezeichnungen wie Dorado, Añejo, etc. genau aus diesem Grund und deswegen machen mich die Altersangaben auf dem Etikett stutzig.

ein Single Malt kann durchaus auch aus Whisky von mehreren Fässern verschiedenen Alters bestehen. Dann ist aber die Altersangabe zwingend für die jüngste Komponente anzugeben.
Handelt es sich um eine Jahrgangsabfüllung (Vintage Malt), dann sind meines Wissens alle Anteile aus demselben Jahr.

Castaneda
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.699
Mitglied seit: 20.10.2008

#37 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
18.06.2017 22:57

Zitat von Ralfw im Beitrag #36
Zitat von Castaneda im Beitrag #32

Anders als beim Single Malt (Scotland) gibt's bei Rum leider keine Regeln. Auf Cuba gibt es da meist Bezeichnungen wie Dorado, Añejo, etc. genau aus diesem Grund und deswegen machen mich die Altersangaben auf dem Etikett stutzig.

ein Single Malt kann durchaus auch aus Whisky von mehreren Fässern verschiedenen Alters bestehen. Dann ist aber die Altersangabe zwingend für die jüngste Komponente anzugeben.
Handelt es sich um eine Jahrgangsabfüllung (Vintage Malt), dann sind meines Wissens alle Anteile aus demselben Jahr.


Genau so ist es und ein Whisky muß mindestens 40% Alkohol (gerne aber auch mehr) haben, wenn einem das zu stark ist (wie mir, bzw. durch das Wasser entfaltet sich erst das Aroma des Spirits) kann man mit Wasser selber verdünnen. Ich hatte früher mal den Spleen, daß es unbedingt Speyside Wasser sein mußte, heute nutze ich möglichst Geschmacks- und Mineralarmes-Wasser, z.B. Evian.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.077
Mitglied seit: 23.03.2000

#38 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
19.06.2017 09:00

Habe zu einem kubanischen Geburtstag gestern doch noch eine Flasche von dem 3 jährigen mitgenommen.

Den Kubis hat er sehr gut geschmeckt und nachdem die Flasche leer war, wurde die Gitarre herausgeholt und
die Stimmung war am Kochen.

Live Musik mit vieeeeel Spaß.

Also zusammenfassend, den Kubis schmeckt der Rum...

Nos vemos


Dirk

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.196
Mitglied seit: 25.09.2007

#39 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
19.06.2017 13:39

Tipp: Falls in nächster Zeit noch ein cubanischer Geburtstag ansteht, dann leg dir eine kleine Reserve an .

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 15.077
Mitglied seit: 23.03.2000

#40 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
19.06.2017 14:05

Zitat von Varna 90 im Beitrag #39
Tipp: Falls in nächster Zeit noch ein cubanischer Geburtstag ansteht, dann leg dir eine kleine Reserve an .



Steht an, aber der ist von meiner Frau und den verbringen wir in Venedig..

Nos vemos


Dirk

Espanol
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 6.538
Mitglied seit: 28.06.2013

#41 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
19.06.2017 14:23

Zitat von dirk_71 im Beitrag #40
Zitat von Varna 90 im Beitrag #39
Tipp: Falls in nächster Zeit noch ein cubanischer Geburtstag ansteht, dann leg dir eine kleine Reserve an .



Steht an, aber der ist von meiner Frau und den verbringen wir in Venedig..



Schoene Stadt Viel Spass!!! Versucht am besten die Highlights Markusplatz etc. am fruehen Vormittag zu besuchen, so ab 10.00 Uhr ist dort
in der Regel die Hoelle los, Kreuzfahrer, Gruppen aus Japan und China, die Ausflugsgruppen aus Istrien etc.....

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 9.328
Mitglied seit: 25.05.2005

#42 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
19.06.2017 15:08

Zitat von Espanol im Beitrag #41
am fruehen Vormittag

Die beste Zeit ist ist da um diese Jahreszeit so zwischen 5 und 8 Uhr morgens.
Danach wird es unerträglich und die Stadt ist nur noch mit diesem Rum zu ertragen (um wieder zum Thema zu kommen).

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 11.196
Mitglied seit: 25.09.2007

#43 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
20.06.2017 21:57

5:00 Uhr morgens ? Dann wird der Geburtstag in Hannover gefeiert . dirk streikt .

Cristal Otti
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.020
Mitglied seit: 09.03.2011

#44 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
20.06.2017 22:04

Zitat von dirk_71 im Beitrag #38
Habe zu einem kubanischen Geburtstag gestern doch noch eine Flasche von dem 3 jährigen mitgenommen.


Hoffentlich ist dir deine Frau mehr wert als deine Freunde

"Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken"

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.188
Mitglied seit: 08.09.2002

#45 RE: Wer kann etwas zu diesem Rum sagen
21.06.2017 19:53

Zitat von dirk_71 im Beitrag #38
Also zusammenfassend, den Kubis schmeckt der Rum...


Wundert mich nicht!

Am Rande: Ich erinnere mich noch gut, als ich mal Schwiegervaddern eine Flasche Matúsalem für schlappe 30 EUR oder so mitgebracht hatte für eine Feier. Am nächsten Morgen, also VOR der Feier, war die Flasche alle - von Schwiegervaddern ausgesoffen mit dem besten Freund. Der Inhalt wurde gelobt, aber dann wurde eben einfach mit selbstgemachtem chispetren weitergemacht, aus 90%-igem medizinischem Alkohol hergestellt, der in der Poliklinik geklaut worden war und immer wieder wird. Schmeckt den Jungs sowieso besser - und dreht auch mehr!

Was ich sagen will: Hütet euch, Perlen ... ähem ... unter Kubanern zu verteilen, maximal Dreijährigen. Insofern, dirk_71: Alles richtig gemacht!

--

hdn

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
AirBnB: "Host canceled this reservation 4 days before arrival…" – Will sagen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von henrik2k
23 28.12.2018 13:45
von carlos primeros • Zugriffe: 3099
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen