Viazul-Buchung Unklarheiten

19.08.2016 07:49
avatar  Sylvie
#1 Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
Mitglied

Hallo zusammen,

ich plane gerade meine individuelle Rundreise durch einen kleinen Teil von Kuba und stehe gerade etwas auf dem Schlauch bei der Viazul-Webseite.

Ich habe für den 16.10.16 von Havanna nach Cienfuegos eine Verbindung gewählt und bekomme dort ein rotest Kästchen mit einer noch freien Anzahl von Plätzen angezeigt. Wenn ich nun die Verbindung von Cienfuegos nach Trinidad am 18.10.16 auswähle, bekomme ich keine freien Plätze angezeigt, kann aber auf Reservieren klicken und komme auf die Seite für die persönlichen Daten. Nun weiß ich nicht, ob die Strecke tatsächlich noch buchbar ist oder nicht. Kennst sich da jemand aus. Ich möchte die Busfahrten erst buchen, wenn auch der Flug gebucht ist.

Weiß vielleicht auch jemand, ob man solwayscuba.com buchen kann (wegen Zuverlässigkeit)? Ich bräuchte nämlich am 31.10.16 einen Transfer nach von der Cayo Santa María nach Havanna. Ich habe auch schon gesehen, dass es Flüge gibt, aber wo bucht man die?

Danke schon mal für eure Antworten!


 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2016 07:55
avatar  Timo
#2 RE: Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
Rey/Reina del Foro

Viazul würde ich einfach ausprobieren wenn du es buchen willst. Wenn dich das System nach den Kreditkarten Daten fragt und die Bezahlung durchgeht hast du ein Ticket.

Wenn nicht, dann nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2016 08:02
#3 RE: Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #2
Viazul würde ich einfach ausprobieren wenn du es buchen willst. Wenn dich das System nach den Kreditkarten Daten fragt und die Bezahlung durchgeht hast du ein Ticket.

Wenn nicht, dann nicht.


Das erklärt aber noch nicht ihre Frage.
So wie sie schreibt, verstehe ich das System so:

Erste Station kann gebucht werden, bei der zweiten, schauen wir mal....?

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2016 08:06
avatar  Sylvie
#4 RE: Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
Mitglied

Genau, das ist mein Problem ... denn alle meine anderen Strecken geben nicht diese "freie Anzahl Plätze"-Info aus, d.h. meine komplette Planung würde in der Luft hängen. Oder muss ich das eher als freie Plätze Warnung ansehen, denn komischerweise sehe ich diese Info immer nur bei 5 und weniger Plätzen.


 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2016 08:11 (zuletzt bearbeitet: 19.08.2016 08:11)
#5 RE: Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
Rey/Reina del Foro

Warte mal noch eine Zeit, bis alle wach sind. Dann kann Dir bestimmt jemand weiter helfen.
Ich leider nicht, fahre drüben kein Guagua

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2016 08:41
avatar  Timo
#6 RE: Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Sylvie im Beitrag #4
Genau, das ist mein Problem ... denn alle meine anderen Strecken geben nicht diese "freie Anzahl Plätze"-Info aus, d.h. meine komplette Planung würde in der Luft hängen. Oder muss ich das eher als freie Plätze Warnung ansehen, denn komischerweise sehe ich diese Info immer nur bei 5 und weniger Plätzen.



Das ist es. Freie Plätze werden nur angezeigt, wenn es 5 oder weniger Plätze gibt.

Das kenne ich vom Buchungssystem einiger Airlines, die Zeigen an wenn es weniger als 9 Plätze gibt.


 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2016 20:21
avatar  claudi
#7 RE: Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
super Mitglied

Flüge zwischen Havanna und Cayo Santa Maria werden / würden von Gaviota durchgeführt. Fallen seit längerem ständig aus und werden zu Transfer über die Strasse abgeändert. Zuwenig Flugzeuge und zuviele Probleme..... Domestic Flüge sind in Kuba generell noch immer abenteuerlich und sehr unzuverlässig (viele Ausfälle, grobe Verspätungen, wenig Infos etc.) und nicht zu empfehlen....


 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2016 20:32 (zuletzt bearbeitet: 19.08.2016 20:35)
avatar  Ralfw
#8 RE: Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von claudi im Beitrag #7
Flüge sind in Kuba generell noch immer abenteuerlich und sehr unzuverlässig (viele Ausfälle, grobe Verspätungen, wenig Infos etc.) und nicht zu empfehlen....

meine Erfahrung auf der Strecke Havana-Santiago ist diesbezüglich völlig anders. Meistens pünktlich und zuverlässig. Das einzige Problem je nach Jahreszeit ist ein Ticket zu kriegen, da diese Strecke meist gut ausgebucht ist. Wenn es Verspätungen gab, dann wegen dem Wetter. Dies hat aber weniger mit Cuba also solches zu tun sondern eher mit den Tropenregion. Das betreffend den Infos stimmt, ist aber in Lateinamerika generell der Fall, also auch nicht Cuba-spezifisch.
Entweder hatte ich, bzw. meine Familie immer Glück, Claudi öfters Pech oder es hängt von der Strecke ab.


 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2016 21:37
#9 RE: Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
Rey/Reina del Foro

Meine 2x HAV-SCU ida y vuelta waren auch immer einigermaßen pünktlich. Ich glaub, einer hatte mal ne halbe Stunde Verspätung.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
19.08.2016 23:50
avatar  Mirle
#10 RE: Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
super Mitglied

Meine Buchungen mit Viazul und einzelne Strecken waren immer klar übersichtlich uohne Probleme .wENN MAN GUTE eRFAHRUNG HAT KANN ICH vIAZUL EMPFEHLEN:Online ist alles klar aufgelistet-Das Personal ist hilfsbereit.Das Gepäck wird beim Einsteigen logisch verstaut nach ZielstATION:
Die Fliegerei in Kuba ist ein Zufallsprodukt.Unpünktlich.Ausfälle an der Tagesordnung.Da resignieren die Flughafenmitarbeiter.
Nebenher gesagt,Devisenzahler buchen und der MN-Zahler fliegt raus.
Die Negosianten die aus Ecuador ,Panama,Venezuela mit ihren gefüllten Seesäckn spielen auf vielen Klavieren und dafür bleiben viele MN-Vorausbucher trotz Flugticket auf der Strecke.Man kANN AUCH kORRUPTION VERMUTEN!
Der Ersatzteilmangel und fehlende Ersatzflugzeuge machen die Inlandsfliegerei fraglich und unpünktlich und das ist eindeutig ein kubanisches Problem seit vielen Jahren.
dIE fLUGZEIT IST NATÜRLICH EIN VORTEIL GEGEN VIAZUL-vieles andere spricht für Viazul-
Das ist meine perönliche Erfahrung aus den letztenn 2 Jahren-


 Antworten

 Beitrag melden
20.08.2016 00:29
avatar  Timo
#11 RE: Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich kann mir vorstellen das die Strecke HAV SCU die besten Flieger abbekommt und deshalb zuverlässiger ist als andere Inlandsflüge.

Sind ja schließlich die beiden wichtigsten Städte im Land.


 Antworten

 Beitrag melden
24.08.2016 11:49
avatar  Sylvie
#12 RE: Viazul-Buchung Unklarheiten
avatar
Mitglied

Danke für eure Antworten. Ich hab nun meine Viazul-Strecken über die Webseite gebucht.

@Mirle: was meinst du damit "wenn man Erfahrung hat, kann man Viazul buchen"? Hört sich aber gut an, was du über Viazul schreibst.

Offen ist immer noch der Transfer von Cayo Santa Maria. Da habe ich bei Solwayscuba einen Sammeltransfer gefunden. Hat da schon mal jemand gebucht? Oder gibt es andere Anbieter?


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!