Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 2.900 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#76 RE: Kuba und Master Card
12.08.2016 20:40

Ich habe auch verschiedene Kreditkarten in Kuba genutzt und nie musste ich dafür eine "freischalten" lassen.

Selbst die Kreditkarte für Novia musste nicht freigeschaltet werden.

Was schließen wir jetzt daraus?

=> Märchenstunde.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#77 RE: Kuba und Master Card
12.08.2016 21:24

Falls ich die Volksbank oder die Postbank wegen einer "Freischaltung" fragen würde, dann denken die Mitarbeiter dass ich bescheuert bin .

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.839
Mitglied seit: 26.04.2015

#78 RE: Kuba und Master Card
12.08.2016 21:28

Ich kenn diese übtertriebene Sicherheitsgehabe sonst nur von den Banken aus dem Vereinigten Königreich.

Ich hab da ja (noch) ein Konto und habe da meinen Studienkredit und das ein oder andere Stipendium drauf aufgezahlt bekommen.

Da musste man schon Bescheid sagen, dass man nach Spanien fährt, sonst kann es vorkommen, dass der Automat die Karte schluckt.

Auch ist da online Banking vie komplizierter, man gibt nicht das ganz Passwort ein, sondern wird z.B. nach dem 3. 5. und 8. Buchstaben gefragt.

Dann brauch man noch eine Kartenlesegerät für seine Karte auf dem dann die TAN angezeigt wurde.

Aus der Hölle!

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#79 RE: Kuba und Master Card
12.08.2016 21:59

Zitat von Flipper20 im Beitrag #76

Was schließen wir jetzt daraus?
=> Märchenstunde.

zieht sich wohl wie ein roter Faden durch diverse seiner Geschichten
immerhin, diesbezüglich ist er konsistent.

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 669
Mitglied seit: 01.01.2001

#80 RE: Kuba und Master Card
13.08.2016 09:27

Zitat von tom2134 im Beitrag #31
@Mocoso Ich hab das Problem mit dem Fidor Support geklärt. Die Mastercard ist für Kuba, Indonesien und Indien gesperrt, da es dort oft zu Missbrauch kommt. Man muss sich die Karte für die Länder freischalten lassen und die Bank aus der Haftung, dann sollte es
funktionieren, sagt der Support. Aber nur am ATM.


genau so ist es man muss die Karte freischalten, Geld gibt in Kuba aber am Schalter.

r.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#81 RE: Kuba und Master Card
13.08.2016 16:05

Zitat von jojo1 im Beitrag #70
.....freigeschaltet werden müssen. Die gilt für BARCLAYS....,


das wäre ja mal ein cooler Gag - wo schalte ich bitte meine US-BARCLAYS-Card für Cuba frei

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Mirle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 218
Mitglied seit: 04.06.2009

#82 RE: Kuba und Master Card
14.08.2016 00:24

Seit Jahren nutze ich Mastercard,Visacard und auch Barclay ohne irgendeine Freischaltung.
Davon abgesehen hole ich Geld nur in der Bank.Egal bei BFI oder Bandec oder CADECA.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#83 RE: Kuba und Master Card
14.08.2016 09:27

Freischaltung, so etwas habe ich weltweit noch NIE in Anspruch nehmen müssen (s. Beitrag 77).

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#84 RE: Kuba und Master Card
14.08.2016 09:48

Zitat von Varna 90 im Beitrag #83
Freischaltung, so etwas habe ich weltweit noch NIE in Anspruch nehmen müssen (s. Beitrag 77).

Du bist ja auch nicht Jojo

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#85 RE: Kuba und Master Card
14.08.2016 09:54

Noch nicht .

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#86 RE: Kuba und Master Card
16.08.2016 14:35

Vielleicht wurde beim Begriff Freischaltung auch hier etwas verwechselt?

Zitat


Reisen ins Ausland: Bankomatkarte freischalten




http://www.salzburg.com/nachrichten/oest...chalten-128300/

Ist also nicht total erfunden, nur bei Kreditkarten (noch) nicht üblich.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#87 RE: Kuba und Master Card
16.08.2016 14:39

Was soll denn da zu verwechseln sein? Ich beispielsweise habe Kreditkarten von drei verschiedenen Banken und setze sie ohne weiteres Zutun in Kuba ein.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#88 RE: Kuba und Master Card
16.08.2016 14:42

War da im thread nicht was mit Mastercard und Maestro-Verwechslung - musst du einfach nur lesen!
Und eine Teil ginge ja grundsätzlich für ATM

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#89 RE: Kuba und Master Card
19.08.2016 13:43

Zitat von Flipper20 im Beitrag #76
Ich habe auch verschiedene Kreditkarten in Kuba genutzt und nie musste ich dafür eine "freischalten" lassen.

Selbst die Kreditkarte für Novia musste nicht freigeschaltet werden.

Was schließen wir jetzt daraus?

=> Märchenstunde.


Ne Märchenstunde ist das wohl keine. Bestimmte Banken sperren offensichtlich Kreditkarten für bestimmte Länder wenn zu oft Missbrauch mit den Kartendaten betrieben wird/wurde. Kann ich mir im Falle Kuba auch lebhaft vorstellen. Mir selbst wurde schon von der Visakarte Beträge mehrmals abgebucht; was nur von der Bank selbst bzw einem Angestellten kommen konnte. Die Karte war immer bei mir.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#90 RE: Kuba und Master Card
19.08.2016 14:03

Nur dein 2. Satz ! Keine Bank direkt.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.745
Mitglied seit: 06.10.2011

#91 RE: Kuba und Master Card
19.08.2016 14:21

Zitat von tom2134 im Beitrag #89
Zitat von Flipper20 im Beitrag #76
Ich habe auch verschiedene Kreditkarten in Kuba genutzt und nie musste ich dafür eine "freischalten" lassen.

Selbst die Kreditkarte für Novia musste nicht freigeschaltet werden.

Was schließen wir jetzt daraus?

=> Märchenstunde.


Ne Märchenstunde ist das wohl keine. Bestimmte Banken sperren offensichtlich Kreditkarten für bestimmte Länder wenn zu oft Missbrauch mit den Kartendaten betrieben wird/wurde. Kann ich mir im Falle Kuba auch lebhaft vorstellen. Mir selbst wurde schon von der Visakarte Beträge mehrmals abgebucht; was nur von der Bank selbst bzw einem Angestellten kommen konnte. Die Karte war immer bei mir.


Exakt alle Karten die ich genannt habe, waren nur in Kuba ( und nicht in Europa ) im Dezember-2016-Januar-2017 gesperrt und nur die BARCLAYS-Karte konnte wegen vorheriger ausdrücklicher Freischaltung genutzt werden.

Weiterhin ist auch die Prepaidgeschenkkarte einer Kubanerin von der Natbank für Kuba automatisch gesperrt worden und musste wegen dem hohen Missbrauchsrisiko aufwändig für Kuba wiederholt freigeschaltet werden.

Es würde manchmal helfen, wenn man einfachste Tatsachen auch akzeptieren würde...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.745
Mitglied seit: 06.10.2011

#92 RE: Kuba und Master Card
19.08.2016 14:27

Zitat von jan im Beitrag #93
im Dezember-2016-Januar-2017 gesperrt

Back to the future


Ich habe mich vertippt und wollte es gerade korrigieren...
Aber schon zu spät...
Ich meinte Ende Dezember 2015 bis Anfang 2016

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.591
Mitglied seit: 25.04.2004

#93 RE: Kuba und Master Card
19.08.2016 14:31

Die einzige CC, welche in Kuba nicht funxte, war die von der Berliner Bank.

Ich hatte extra gefragt ob sie in Kuba akzeptiert werden würde.

JA, natürlich!

1 Jahr Gebühren umsonst.

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#94 RE: Kuba und Master Card
21.08.2016 11:38

das Problem ist, dass die immer alle werben mit: "weltweit einsetzbar"

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#95 RE: Kuba und Master Card
21.08.2016 12:40

Zitat von tom2134 im Beitrag #94
das Problem ist, dass die immer alle werben mit: "weltweit einsetzbar"

"einsetzbar" schon, aber da steht nichts von "erfolgreich einsetzbar"

glaubst Du wirklich das Marketinggesülze der Banken unmd Kreditkartenherausgeber? und wenn dann in den AGB etwas von "freischalten" oder etwas Ähnlichem steht, dann wird Dir erklärt halt erstmals die AGB zu lesen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« FCR 90
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
x-tra Card registriert sich nicht mehr im System Cubacel
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von cachorro
23 26.11.2016 20:15
von Sisyphos • Zugriffe: 1073
Probleme mit SMS-Empfang in Kuba mit Xtra-Card
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von El Mirasol
3 05.06.2010 11:49
von El Mirasol • Zugriffe: 239
Global Tel Calling Cards von Lycatel - ANGEBOT
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von krambamboli
0 17.12.2009 11:16
von krambamboli • Zugriffe: 208
Calling Cards Abzocke?!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jose
6 16.10.2008 19:35
von freudengut • Zugriffe: 738
Geldtransfer auf Telecash-Card
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Volker-AC
20 09.03.2008 23:36
von Yuri • Zugriffe: 3110
Kuba im Internet
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joaquin
3 18.10.2002 08:34
von joaquin • Zugriffe: 38790
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de