Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.761
Mitglied seit: 06.10.2011

Kolumbien: Sohn des legendären Drogenbarons PABLO ESCOBAR sucht Vergebung
22.07.2016 00:44

Zitat aus: http://www.welt.de/vermischtes/weltgesch...-Vergebung.html

Zitat

Marroquín: " ... Während der Prohibition gab es zum Beispiel in Chicago Tote wegen Alkohols. ... Die Weltgesundheitsorganisation WHO sagt, dass jährlich vier Millionen Menschen an Alkohol, Drogen und Tabak sterben, davon aber nur 200.000 aufgrund illegaler Drogen. Deswegen kann man sagen, dass Alkohol und Tabak zerstörerischer sind als andere Drogen. Ich frage mich, ob wir weiter Leben und Ressourcen verschwenden sollen für ein Problem, das wir mit Kultur und Prävention bekämpfen könnten – mit Ärzten und nicht mit Militär. ...



Sein Sohn betreibt auch noch eine Webseite mit der Darstellung zum Leben von Pablo Escobar :

http://www.sinsofmyfather.tv/english/publish/preloader.html

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.858
Mitglied seit: 26.04.2015

#2 RE: Kolumbien: Sohn des legendären Drogenbarons PABLO ESCOBAR sucht Vergebung
22.07.2016 01:06

Sins of my father ist meines Wissen eine sehr gute Doku in dem der Sohn von Pablo Escobar um Vergebung bei den Hinterbliebenen von Mordopfer seines Vaters sucht.

Gibts auch auf Netfix, als Background zu Narcos.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#3 RE: Kolumbien: Sohn des legendären Drogenbarons PABLO ESCOBAR sucht Vergebung
22.07.2016 01:24

Zitat von Timo im Beitrag #2
Sins of my father ist meines Wissen eine sehr gute Doku in dem der Sohn von Pablo Escobar um Vergebung bei den Hinterbliebenen von Mordopfer seines Vaters sucht.

Gibts auch auf Netfix, als Background zu Narcos.


Netflix ist geniale Fiktion.

Wann bittet der Bush-Clan um Vergebung für die verursachten Toten...

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kolumbien: Hunderttausende fliehen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
13 29.04.2007 23:39
von Habanas • Zugriffe: 662
Vater sucht Sohn, Raum Köln
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von paulii
1 18.05.2005 09:29
von jan • Zugriffe: 607
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de