Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.394 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2
MarionS
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 560
Mitglied seit: 06.02.2012

Kennt jemand...
20.02.2016 17:38

... einen Sandro Kiesson (aus Neubrandenburg)?

Gerade aus Kuzba zurück, habe ich mich im Auftrag seines Vaters auf die Suche nach Sando Kiesson (aus Neubrandenburg) gemacht.

Leider habe ich bei Facebook und im Telefonbuch keinen Treffer gelandet - vielleicht kennt ja einer von Euch diesen jungen Mann.

Sein Vater würde sich sehr freuen - Briefe an die alte Adresse aus den achtziger Jahren sind alle zurückgekommen.

Falls in einer von Euch zufällig kennt, bitte bei mir melden. Wenn nicht, werde ich an das Bürgerbüro in Neubrandenburg schreiben.


Danke für Eure Hilfe.

Vor 2 Jahren habe ich schon mal auf diesem Weg Erfolg gehabt, aber die Verfahrensweise zwischen Bürgerbüro, mir und dem Sohn war ja so umständlich (auf meine Bitte hat das Bürgerbüro im Archiv den Sohn gesucht, ihn dann gefragt, ob er mit seinem Vater Kontakt haben möchte und mir dann erst den Kontakt vermittelt)

Nach einer schlaflosen Nacht im Flieger werde ich mich jetzt erst mal an das nasskalte Wetter gewöhnen (obwohl das Wetter in den letzten 4 Wochen auch nicht das Beste war).

Gruß Marion

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#2 RE: Kennt jemand...
20.02.2016 19:41

Zitat von MarionS im Beitrag #1
Nach einer schlaflosen Nacht im Flieger werde ich mich jetzt erst mal an das nasskalte Wetter gewöhnen (obwohl das Wetter in den letzten 4 Wochen auch nicht das Beste war).

Gruß Marion



Hallo Marion, willkommen zurück!

Ich kenne den Gesuchten zwar auch nicht, aber kann es vielleicht sein, dass die Schreibweise seines Nachnamens nicht richtig ist (Kubis nehmen es da manchmal ja nicht so genau ...)? Hast du z. B. auch mal nach "Sandro Kiesow Neubrandenburg" gesucht? So ein Sportsfreund hat dort bis 1999 die Realschule besucht (sagt stayfriends).

--

hdn

MarionS
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 560
Mitglied seit: 06.02.2012

#3 RE: Kennt jemand...
20.02.2016 22:11

Ich habe zwar extra noch persönlich nachgefragt, weil der gute Mann auf den Briefumschlag "Kiesson" und im Brief "Hiesson" geschrieben hat und ich habe alle möglichen Schreibweisen gegoogelt, aber "Kiesow" ist natürlich eine gute Idee - der Junge ist 1984 geboren und da würde 1999 gut hinkommen.

Danke Dir und einen schönen Abend noch Marion

MarionS
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 560
Mitglied seit: 06.02.2012

#4 RE: Kennt jemand...
20.02.2016 22:40

Falls meine Info auf Stayfriends nichts bringt (da er die Info nicht lesen kann, weil ich kein Goldmitglied bin, aber ich habe im Telefonbuch evtl. seine Mama gefunden (falls der Name wirklich falsch war).

Hoffen wir, daß sie aus Gnatz auf den Papa nicht den Hörer hinknallt bzw. das die Nummer noch stimmt. Ich berichte.

Buenas noches. Marion

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#5 RE: Kennt jemand...
20.02.2016 22:59



Freut mich, wenn ich ggf. helfen konnte!

Bei Neubrandenburg dachte ich einfach an einen der dort verbreiteten slawischen Nachnamen mit -ow, alte Sprachwissenschaftlerangewohnheit. Vamos a ver ...

--

hdn

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.837
Mitglied seit: 26.04.2015

#6 RE: Kennt jemand...
20.02.2016 23:15

Du bist Sprachwissenschaftler? Wie cool ist das denn!!! Für welche Sprache denn?

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#7 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 01:00

Wenn ich dir das sagen würde, müsste ich dich töten!

--

hdn

Lisita
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 570
Mitglied seit: 18.08.2007

#8 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 08:18

Liebe Marion, habe gerade eine Adresse gefunden und Dir eine PM geschickt.
Ich hoffe, es ist die gesuchte Person.

Gruss
Lisa

MarionS
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 560
Mitglied seit: 06.02.2012

#9 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 12:17

@ an Hombre del Norte und Lisita

Danke für Eure Hilfe: HdN hatte den richtigen Riecher für den Namen und Lisita hat mir mit der kompletten Adresse geholfen - er ist es!!!!!

Gruß Marion

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.274
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 12:20

Zitat von Timo im Beitrag #6
Du bist Sprachwissenschaftler? Wie cool ist das denn!!! Für welche Sprache denn?

Es gibt hier noch jemanden, der betreibt ähnliches hobbymäßig.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.274
Mitglied seit: 19.03.2005

#11 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 12:21

Zitat von MarionS im Beitrag #9
er ist es!!!!!

Super!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Lisita
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 570
Mitglied seit: 18.08.2007

#12 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 12:28

Coool!!!!

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.274
Mitglied seit: 09.03.2011

#13 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 12:33

Finde ich toll, wie hier unbürokratisch geholfen wird
Lisita & EHB können sich bei Rudi Cerne melden.
So eine schnelle Aufklärung hat der nicht.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#14 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 12:39

Wow! Das ist ja echt toll. Jetzt sag aber bitte nicht, dass die Adresse noch stimmt und die Briefe nur wegen dem falschen Namen nie ankamen? Das wäre wirklich tragisch.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#15 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 12:41

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #13
Finde ich toll, wie hier unbürokratisch geholfen wird
Lisita & EHB können sich bei Rudi Cerne melden.
So eine schnelle Aufklärung hat der nicht.


Otti, das ist die natürliche Schwarmintelligenz des Forums!

Nee, aber im Ernst, ich freue mich auch, den richtigen Riecher gehabt zu haben und helfen konnte, der ist also kein Eigenlob, sondern Ausdruck meiner Freude über die schnelle Lösung. Hoffen wir noch, dass der Kontakt dann auch von beiden Seiten erwünscht ist und vertieft wird.

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#16 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 12:57

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #10
Zitat von Timo im Beitrag #6
Du bist Sprachwissenschaftler? Wie cool ist das denn!!! Für welche Sprache denn?

Es gibt hier noch jemanden, der betreibt ähnliches hobbymäßig.


Fängt der mit j an und hört mit n auf?

Bei Belehrungen zu Rechtschreibung und Grammatik hier lasse ich dem Hobbyverbesserer immer gern den Vortritt und halte mich "vornehm" zurück. Warum? Ich bin eher an Grundsätzlichem zur Sprache interessiert (deshalb macht mich der Tod von Umberto Eco auch sehr betroffen). Außerdem ertappe ich mich selbst öfter mal bei Fehlern - wäre doch peinlich, im Glashaus zu sitzen und mit Steinen zu schmeißen (unser Hobbyverbesserer hat da überhaupt keine Scham, aber ich muss sagen, ich finde ihn trotzdem - außerdem nimmt er mir diese Zeile hier nicht übel).

Na gut, manchmal kann ich es mir auch nicht verkneifen, den Korrektorenfinger in die Wunden anderer zu legen, vor allem, wenn sie sich ihrer offenen Flanken gar nicht bewusst sind oder es einfach zu lustig ist ... Aber immer behutsam (wie bei Claudia) oder mit Humor (wie bei unserem Hobbyverbesserer himself).

In diesem Sinne: Allen Forumlingen einen schönen Sonntag!

P. S.: Habe mich letztens gewundert, warum meine Suchmaschine keinen Treffer bei dem von mir eingegebenen Begriff "Reiserückrittsversicherung" gefunden hat ...

--

hdn

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.274
Mitglied seit: 09.03.2011

#17 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 13:12

Zitat von hombre del norte im Beitrag #16
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #10
Zitat von Timo im Beitrag #6
Du bist Sprachwissenschaftler? Wie cool ist das denn!!! Für welche Sprache denn?

Es gibt hier noch jemanden, der betreibt ähnliches hobbymäßig.


Fängt der mit j an und hört mit n auf?



Hättest auch das Leerzeichen weglassen können

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.717
Mitglied seit: 23.08.2013

#18 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 13:23

Zitat von hombre del norte im Beitrag #16
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #10
Zitat von Timo im Beitrag #6
Du bist Sprachwissenschaftler? Wie cool ist das denn!!! Für welche Sprache denn?

Es gibt hier noch jemanden, der betreibt ähnliches hobbymäßig.


Fängt der mit j an und hört mit n auf?

Bei Belehrungen zu Rechtschreibung und Grammatik hier lasse ich dem Hobbyverbesserer immer gern den Vortritt und halte mich "vornehm" zurück. Warum? Ich bin eher an Grundsätzlichem zur Sprache interessiert (deshalb macht mich der Tod von Umberto Eco auch sehr betroffen). Außerdem ertappe ich mich selbst öfter mal bei Fehlern - wäre doch peinlich, im Glashaus zu sitzen und mit Steinen zu schmeißen (unser Hobbyverbesserer hat da überhaupt keine Scham, aber ich muss sagen, ich finde ihn trotzdem - außerdem nimmt er mir diese Zeile hier nicht übel).

Na gut, manchmal kann ich es mir auch nicht verkneifen, den Korrektorenfinger in die Wunden anderer zu legen, vor allem, wenn sie sich ihrer offenen Flanken gar nicht bewusst sind oder es einfach zu lustig ist ... Aber immer behutsam (wie bei Claudia) oder mit Humor (wie bei unserem Hobbyverbesserer himself).

In diesem Sinne: Allen Forumlingen einen schönen Sonntag!

P. S.: Habe mich letztens gewundert, warum meine Suchmaschine keinen Treffer bei dem von mir eingegebenen Begriff "Reiserückrittsversicherung" gefunden hat ...



Hombre .... sprengt jetzt zwar Thread und Forum, aber es geht hier ja auch häufig um Rechtschreibung. Ich persönlich finde es in Zeiten von Korrekturfunktionen in diversen Programmen zwar nicht mehr wichtig, aber das ist Ansichtssache.

Ich habe jetzt gelesen (weiß momentan nicht mehr genau wo), dass "Kurzdeutsch" jetzt angesagt sei. Und das soll ein Ausdruck von Jugendlichkeit sein und nicht nur von Migranten angewendet werden.

Wie beurteilst Du als Sprachwissenschaftler diesen Trend? Ich persönlich finde diese Sprache (Kurzdeutsch) schrecklich. Wahrscheinlich bin ich aber nur zu alt für diesen Trend (oder mehr als ein Trend?)

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.837
Mitglied seit: 26.04.2015

#19 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 13:35

Ich wäre ja im Deutschen auch für die gemäßigte Kleinschreibung, wie sie in allen anderen Sprachen des lateinischen Alphabets praktiziert wird. Das würde vielen Helfen!

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#20 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 13:46

Mein Reden, Timo.

Ließ sich aber seinerzeit (Mitte der Neunziger) angeblich politisch nicht durchsetzen. Man rechnete auf Politikseite aufgrund der doch einschneidenden Veränderungen mit zu großer Ablehnung in der Bevölkerung.

Das Internet hat dann Tatsachen geschaffen, die den Entscheidungsträgern sicher auch nicht passen. Jetzt ist alles in Auflösung begriffen, selbst die ursprünglich drastisch anmutende gemäßigte Kleinschreibung - wenn denn überhaupt bekannt - würde vielen Internet- und Mailprogrammnutzern nur noch ein verständnisloses, müdes Lächeln abringen.

--

hdn

Timo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.837
Mitglied seit: 26.04.2015

#21 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 14:00

Zitat von hombre del norte im Beitrag #20
Mein Reden, Timo.

Ließ sich aber seinerzeit (Mitte der Neunziger) angeblich politisch nicht durchsetzen. Man rechnete auf Politikseite aufgrund der doch einschneidenden Veränderungen mit zu großer Ablehnung in der Bevölkerung.

Das Internet hat dann Tatsachen geschaffen, die den Entscheidungsträgern sicher auch nicht passen. Jetzt ist alles in Auflösung begriffen, selbst die ursprünglich drastisch anmutende gemäßigte Kleinschreibung - wenn denn überhaupt bekannt - würde vielen Internet- und Mailprogrammnutzern nur noch ein verständnisloses, müdes Lächeln abringen.





Tja sogar der Bundestag hat doch festgestellt, dass die Sprache dem Pöbel (ÄHEM entschuldigung) dem Volk gehört.

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.274
Mitglied seit: 09.03.2011

#22 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 14:32

Zitat von Claudia.A im Beitrag #18
[quote=hombre del norte|p7964058][quote=ElHombreBlanco|p7964041][quote=Timo|p7964013]Du bist Sprachwissenschaftler? Wie cool ist
Wie beurteilst Du als Sprachwissenschaftler diesen Trend? Ich persönlich finde diese Sprache (Kurzdeutsch) schrecklich. Wahrscheinlich bin ich aber nur zu alt für diesen Trend (oder mehr als ein Trend?)



Bist du dann auch AfD Wählerin

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#23 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 15:06

Zitat von Claudia.A im Beitrag #18

Ich habe jetzt gelesen (weiß momentan nicht mehr genau wo), dass "Kurzdeutsch" jetzt angesagt sei. Und das soll ein Ausdruck von Jugendlichkeit sein und nicht nur von Migranten angewendet werden.

Wie beurteilst Du als Sprachwissenschaftler diesen Trend? Ich persönlich finde diese Sprache (Kurzdeutsch) schrecklich. Wahrscheinlich bin ich aber nur zu alt für diesen Trend (oder mehr als ein Trend?)




Ganz ehrlich: Die Bezeichnung kenne ich nicht. Wenn aber diese Einwortsätze gemeint sein sollen, die jetzt unter Jugendlichen grassierend Verwendung finden, dann kann ich dir nur beipflichten, Claudia. Wir hatten das Thema ja schon mal an anderer Stelle. Ich konnte bei einer Begebenheit im Bus nicht einmal herausfinden, ob die Jungs sich auf Deutsch etwas zubellten, oder ob das eine andere Sprache war, so verballhornt kam das herüber. Aber ich war ja auch nicht der Adressat, insofern würde ich - falls die Jungs sich verstanden haben - traurig sagen: Zweck erfüllt.

Aber wenn du Smileys meinst: Die finde ich als Ergänzung und Verstärkung in der geschriebenen Sprache genial!

--

hdn

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.717
Mitglied seit: 23.08.2013

#24 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 15:15

Angeblich nennt man das so bzw. eine Sprachwissenschaftlerin hat es wohl so genannt. Genau erinnere ich mich nicht an den Namen: Marozek ? oder so ähnlich.
Beim "Kurzdeutsch" werden keine Präpositionen und Artikel benutzt.

Smileys ... naja, wenn man nicht zu viele verwendet, gelle Ull?

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.717
Mitglied seit: 23.08.2013

#25 RE: Kennt jemand...
21.02.2016 15:23

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #22
Zitat von Claudia.A im Beitrag #18
[quote=hombre del norte|p7964058][quote=ElHombreBlanco|p7964041][quote=Timo|p7964013]Du bist Sprachwissenschaftler? Wie cool ist
Wie beurteilst Du als Sprachwissenschaftler diesen Trend? Ich persönlich finde diese Sprache (Kurzdeutsch) schrecklich. Wahrscheinlich bin ich aber nur zu alt für diesen Trend (oder mehr als ein Trend?)



Bist du dann auch AfD Wählerin


Klar, aber nur wenn Du Vorsitzender wirst ..... Das müsstest Du doch bei den AfD-Nasen, die so im Angebot sind, eigentlich locker schaffen, Otto.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kennt jemand Internetseiten auf denen ich einfach(Bedienung) günstige Flüge nach Kuba finde?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Jose
7 12.10.2009 21:25
von max • Zugriffe: 718
Kennt jemand ein gutes Kolumbien-Forum?
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von karsten77
0 08.10.2005 21:59
von karsten77 • Zugriffe: 223
Santiago de Kuba; Kennt jemand die Gegend?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cynthia
11 25.01.2005 18:29
von bandido • Zugriffe: 1126
Kennt jemand TMG (Online-Reisevermittler)?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el loco alemán
1 07.07.2003 14:53
von Habanero • Zugriffe: 1042
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de