Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.417 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.207
Mitglied seit: 02.07.2013

Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 09:51

Refrigeradores chinos en Cuba: peor el remedio que la enfermedad - so sagt man in Kuba und ohne Kuehlschrank in Kuba ist es mehr als problematisch.

Nun sind es ein paar Jahre her, der grosse Tausch der Kuehlschraenke, die alten Ami- oder Russengeraete wurden eingetauscht und alles als eine Energierevolution gefeiert. Ich glaube, 4000 ( oder 6000 ? ) Peso cubano wurden als Kredit vergeben, abzahlbar in der Regel 4 Jahre und der alte Kuehlschrank musste mitgebracht werden. Inzwischen stellen viele Leute wohl fest, dass das chinesische Sondermodell nicht ansatzweise so robust und reparaturunfaellig ist wie die alten Geraete.
Jeden Tag werden mehr Reparaturen faellig, Ersatzteile gibt es kaum und keine, also wiede rmit viel Entdeckergeist, invento criollo.
Gute Samsung Geraete kann man so fuer ca. 2000 CUC kaufen, doch wer keine 80 cuc fuer einen Motor hat, der hat auch keine 2000!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#2 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 10:26

Zitat von Santa Clara im Beitrag #1

Gute Samsung Geraete kann man so fuer ca. 2000 CUC kaufen, doch wer keine 80 cuc fuer einen Motor hat, der hat auch keine 2000!

kriegt man nicht für ca.1000 CUC bereits etwas brauchbares? Ich dachte diese Preise im Kopf zu haben von vor etwa 2 Jahren.

caleton
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 235
Mitglied seit: 07.12.2005

#3 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 10:46

Anfang des Jahres gesehen für gute 850 CUC. Wir haben unseren LG vor 10 Jahren für 560 CUC gekauft
und bis jetzt eine Reparatur incl. Überholung der Klimaanlage für 30 CUC gehabt. Heizbirne gegen
das Vereisen defekt. Geholfen hat ein Reagenzglas aus dem Labor(invento criollo).Läuft wie neu.
Schwiegermutter mit Ihrem HAIER nur Pech ! Wollte damals nicht auf mich hören, hatte ein sehr gutes
älters Gerät.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#4 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 11:34

Zitat von Ralfw im Beitrag #2
...kriegt man nicht für ca.1000 CUC bereits etwas brauchbares? Ich dachte diese Preise im Kopf zu haben von vor etwa 2 Jahren.


Klar.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.207
Mitglied seit: 02.07.2013

#5 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 12:03

Zitat von Ralfw im Beitrag #2
Zitat von Santa Clara im Beitrag #1

Gute Samsung Geraete kann man so fuer ca. 2000 CUC kaufen, doch wer keine 80 cuc fuer einen Motor hat, der hat auch keine 2000!

kriegt man nicht für ca.1000 CUC bereits etwas brauchbares? Ich dachte diese Preise im Kopf zu haben von vor etwa 2 Jahren.



Sicher, ich schrieb aber gute Samsung Geraete! Ab 800 geht es wohl los!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.066
Mitglied seit: 06.03.2010

#6 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 12:26

Zitat von Santa Clara im Beitrag #5
Zitat von Ralfw im Beitrag #2
Zitat von Santa Clara im Beitrag #1

Gute Samsung Geraete kann man so fuer ca. 2000 CUC kaufen, doch wer keine 80 cuc fuer einen Motor hat, der hat auch keine 2000!

kriegt man nicht für ca.1000 CUC bereits etwas brauchbares? Ich dachte diese Preise im Kopf zu haben von vor etwa 2 Jahren.



Sicher, ich schrieb aber gute Samsung Geraete! Ab 800 geht es wohl los!


Dann ist der hier ein Schnäppchen(kein Samsung):http://diplomarketcuba.com/tienda/electr...ite-detail.html

Falls der Laden seriös ist.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#7 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 14:54

Zitat von Santa Clara im Beitrag #1
ohne Kuehlschrank in Kuba ist es mehr als problematisch.


Also meine Familie dort hat (bisher) keinen. Und ich schätze, das geht noch vielen anderen Familien, vor allem auf dem Lande, so, kenne einige. Andere müssen Wasser in Eimern aus dem Dorf holen und haben nicht mal Strom - was sollten die dann auch mit einem Kühlschrank anfangen?

Aber sorry, war hier nicht das Thema. Ich finde Wasser am Haus, Strom und einen funktionierenden Kühlschrank absolut wichtig, Grundversorgung. Für Cubis ist, wenn sie wählen müssten, meist ein TV, auch wenn er schwarz-weiß ist, wichtiger als ein Kühlschrank. Sicher aber auch eine Frage des unterschiedlichen Preises - womit ich wieder den Bogen zum Eingangsthema geschlagen habe ...

800 CUC? Wie soll jemand mit normalem MN-Gehalt und ohne Hilfe von außen jemals so ein teures Gerät erwerben oder den Kredit dafür zurückzahlen können?

--

hdn

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.207
Mitglied seit: 02.07.2013

#8 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 16:22

Zitat von condor im Beitrag #6


Dann ist der hier ein Schnäppchen(kein Samsung):http://diplomarketcuba.com/tienda/electr...ite-detail.html

Falls der Laden seriös ist.


Abholbar im Zollager, da kommt dann der kubanische Zoll noch dazu. Diploshop = fuer Diplomaten ist der Preis.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.207
Mitglied seit: 02.07.2013

#9 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 16:27

Zitat von hombre del norte im Beitrag #7
Zitat von Santa Clara im Beitrag #1
ohne Kuehlschrank in Kuba ist es mehr als problematisch.


Also meine Familie dort hat (bisher) keinen. Und ich schätze, das geht noch vielen anderen Familien, vor allem auf dem Lande, so, kenne einige. Andere müssen Wasser in Eimern aus dem Dorf holen und haben nicht mal Strom - was sollten die dann auch mit einem Kühlschrank anfangen?

Aber sorry, war hier nicht das Thema. Ich finde Wasser am Haus, Strom und einen funktionierenden Kühlschrank absolut wichtig, Grundversorgung. Für Cubis ist, wenn sie wählen müssten, meist ein TV, auch wenn er schwarz-weiß ist, wichtiger als ein Kühlschrank. Sicher aber auch eine Frage des unterschiedlichen Preises - womit ich wieder den Bogen zum Eingangsthema geschlagen habe ...

800 CUC? Wie soll jemand mit normalem MN-Gehalt und ohne Hilfe von außen jemals so ein teures Gerät erwerben oder den Kredit dafür zurückzahlen können?


Das ist ja ueberhaupt so in Kuba, der Preis oder besser die Preise!
Nagut, durch das Eintreten Deiner Praesenz, einschliesslich der Tochter, wurde ja ein Kuehlschrank im Haushalt eingefuegt!
Abwasser ist ja inzwischen auch ein Problem in Kuba, ich habe gehoert eines der groessten Probleme sogar!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#10 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 16:37

Zitat von Santa Clara im Beitrag #9
Nagut, durch das Eintreten Deiner Praesenz, einschliesslich der Tochter, wurde ja ein Kuehlschrank im Haushalt eingefuegt!


Nee, eine Waschmaschine war erst mal wichtiger.

Paso a paso.

--

hdn

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 16:44

Strom gibts schon?

Als ich noch in Anatolien, weit hinten rumfuhr, hatte ein Gastarbeiter für den Imam einen elektrischen Staubsauger mitgebracht,
in der Moschee liegen Gebetsteppiche.

Er war zu lange in Alemania und hatte vergessen: In seinem Dorf gab es noch keinen Strom
.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#12 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 17:44

Zitat von jan im Beitrag #11
Strom gibts schon?


Aus der "Steckdose"!

--

hdn

Angefügte Bilder:
P1020334.JPG  
Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.207
Mitglied seit: 02.07.2013

#13 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 17:45

pass auf Deine Tochter auf, immer weit weg davon!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#14 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 17:46

Zitat von hombre del norte im Beitrag #10
Zitat von Santa Clara im Beitrag #9
Nagut, durch das Eintreten Deiner Praesenz, einschliesslich der Tochter, wurde ja ein Kuehlschrank im Haushalt eingefuegt!


Nee, eine Waschmaschine war erst mal wichtiger.

Paso a paso.

das kommt davon wenn Du fragst. Fernseher und Stereoanlage hatten sie wohl schon, sonst wäre dies wohl der erste Wunsch gewesen.

vor mehr als 10 Jahren als meine Frau noch meine Novia war , da habe ich der Familie ungefragt einen Kühlschrank hingestellt da sie noch keinen hatten. Hätte ich gefragt, wäre wohl der Wunsch nach einem grösseren Fernseher oder etwas ähnliches hochgekommen. Die Gesichter vergesse ich nicht mehr als wir bei meiner Schwiegermutter auftauchten und ein paar kräftige Männer das Ding die Treppe hochwuchteten. Ein Jahr später waren sich dann alle über den Mehrwert des Kühlschrankes einig. Manchmal muss man die Leute zum Glück zwingen.
Der Kühlschrank tut heute noch seinen Dienst.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#15 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 17:53

Zitat von Ralfw im Beitrag #14
Fernseher und Stereoanlage hatten sie wohl schon, sonst wäre dies wohl der erste Wunsch gewesen.


Stereoanlage: Fehlanzeige.
Fernseher: Kofferfernseher, schwarz-weiß. Kaputt.

Wunsch war da, habe ich aber ignoriert und die Waschmaschine gekauft. Ich musste Prioriäten setzen. Wie du schon sagst: Manchmal muss man die Leute zu ihrem Glück zwingen ...

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#16 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 17:55

Zitat von Santa Clara im Beitrag #13
pass auf Deine Tochter auf, immer weit weg davon!


Kein Problem, "Steckdose" befindet sich an einem Deckenbalken, da komme sogar ich kaum ran, deswegen auch das schlechte (gezoomte) Foto.

--

hdn

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#17 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 18:00

Lichtschalter
in Chicharrones



Deinen habe ich auch noch irgendwo

Santa Clara
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.207
Mitglied seit: 02.07.2013

#18 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 18:02

Zitat von hombre del norte im Beitrag #15
Zitat von Ralfw im Beitrag #14
Fernseher und Stereoanlage hatten sie wohl schon, sonst wäre dies wohl der erste Wunsch gewesen.


Stereoanlage: Fehlanzeige.
Fernseher: Kofferfernseher, schwarz-weiß. Kaputt.

Wunsch war da, habe ich aber ignoriert und die Waschmaschine gekauft. Ich musste Prioriäten setzen. Wie du schon sagst: Manchmal muss man die Leute zu ihrem Glück zwingen ...


Nur eine Waschmaschine investiert?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#19 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 18:34

Ob er noch läuft?



Ne, der ist nicht aus "meiner" casa.

Aus dem Latinoportal, damals von MadMatt
Alles ist vorbei.

caleton
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 235
Mitglied seit: 07.12.2005

#20 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 21:54

Stecker ist nicht drin, aber die Verriegelung sieht gut aus.
könnte der Kühlschrank von meinem Schwiegervater sein .
Na ja, nicht ganz

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#21 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 22:20

Wenn die Kommunisten ihre Leute nicht so gnadenlos abzocken würden,gäbe es auch gute
Geräte für 500-700 CUC.

ZB . habe ich für einen A+++ 500 Euronen bezahlt, und sollte man zb.10000 Stück davon bestellen würde der Preis nochmals sinken, aber das können die Betonköpfe nicht.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.066
Mitglied seit: 06.03.2010

#22 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 22:44

Zitat von Pauli im Beitrag #21
Wenn die Kommunisten ihre Leute nicht so gnadenlos abzocken würden,gäbe es auch gute
Geräte für 500-700 CUC.

ZB . habe ich für einen A+++ 500 Euronen bezahlt, und sollte man zb.10000 Stück davon bestellen würde der Preis nochmals sinken, aber das können die Betonköpfe nicht.


Der Großküchenmeister Castro schwätzte dem Volk seinen Chino-Scheiß auf.


Abzocken hat aber nichts mit den Kommis zu tuen.

Hier bekommt der HIV immerhin noch eine Abwrackprämie für den stromfressenden Kühlschranck.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#23 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 22:51

Zitat von condor im Beitrag #22


Abzocken hat aber nichts mit den Kommis zu tuen.




nicht ?? für die Porroga von Frau und Sohn waren 180 Euro fällig,das ist nur ein
Stempel, wie nennst du das ??

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.066
Mitglied seit: 06.03.2010

#24 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 23:43

Zitat von Pauli im Beitrag #23
Zitat von condor im Beitrag #22


Abzocken hat aber nichts mit den Kommis zu tuen.




nicht ?? für die Porroga von Frau und Sohn waren 180 Euro fällig,das ist nur ein
Stempel, wie nennst du das ??


Wie nenn ich das? Leicht teuer?

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#25 RE: Der Tausch der Kuehlschraenke
12.12.2015 23:58

sorry ich finde es nicht ,aber keine sorge. bald haben wir es hinter uns.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tausch von CCV in PRE
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von George1
2 13.08.2007 19:22
von Tiendacubana • Zugriffe: 528
Trinkgeld wo tauschen, in Deutschland?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Iris
5 11.03.2006 15:40
von jan • Zugriffe: 290
Suche Literatur auf Spanisch zum Ausleihen/Tauschen:
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Desesperado
7 20.10.2005 10:11
von Cristy • Zugriffe: 277
Tausch
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von 6tourist
1 15.12.2002 11:15
von PeterG • Zugriffe: 642
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de