Vorstellung der Neue

  • Seite 2 von 2
12.02.2015 21:40
#26 RE: Vorstellung der Neue
avatar
neues Mitglied

Hola Mario ich will auf keinen Fall irgendwas einklagen -nur für den Fall aller Fälle würde es -wie in Deutschland -zur Güterteilung kommen und wichtig da benötigst du die Aufenthaltsgenemigung permanente.


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2015 21:56
#27 RE: Vorstellung der Neue
avatar
neues Mitglied

Hola Hay Cojones natürlich befindet sich unsere casa nicht im Zentrum von Vedado aber es klingt SUPER.Nunja so weit weg ist es auch nicht zumal alle wichtigen Orte (Cooppelia , cine Yara, Havana libre, Canal habana,museo Napolion und die Universität de Habana)
so gut wie vor der Tür liegen,die finca de los molinos auf der anderen Seite .


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2015 22:07
#28 RE: Vorstellung der Neue
avatar
neues Mitglied

Hola cohiba auf deine Frage ???? ,da ist mir absolut nichts bekannt -sehr gute FRAGE- muss mich auch selber schlau machen.Ich versuche das mal morgen telephonisch bei der Botschaft herauszufinden.(nicht so einfach - andauernd besetzt)Wenn es klapt schau morgen Abend wieder rein.


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2015 23:06
avatar  Mario
#29 RE: Vorstellung der Neue
avatar
spitzen Mitglied

Zitat von Mandinga im Beitrag #26
Hola Mario ich will auf keinen Fall irgendwas einklagen -nur für den Fall aller Fälle würde es -wie in Deutschland -zur Güterteilung kommen und wichtig da benötigst du die Aufenthaltsgenemigung permanente.

Kannst du das mit kubanischen Gesetzen untermauern?

Ich wage mal zu behaupten, dass du "im Fall aller Fälle" überhaupt keine Chancen hast Rechtsansprüche auf deine Investitionen geltend zu machen. Oder anders gesagt, du bist vollkommen auf das Wohlwollen deiner "kubanischen Traumfrau" angewiesen. Das heisst konkret, solange du investierst, wird man dich tun lassen, möchtest du aber eines Tages profitieren, fliegst du raus. So läuft das (i.d.R.) in Kuba.

Aber bei dir ist das sicherlich ganz anders


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2015 08:10
#30 RE: Vorstellung der Neue
avatar
Forenliebhaber/in

Mario, wenn du in der eingetragen bist, dann hast du auch Ansprüche, auch in Cuba, weiß ich von mehreren cubanischen Anwälten, die mir das unabhängig von einander bestätigt haben.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2015 10:59
avatar  cohiba
#31 RE: Vorstellung der Neue
avatar
Forenliebhaber/in

Hallo mandinga

Super wenn du das abklären kannst. Interessiert mich wirklich.

Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2015 11:08
#32 RE: Vorstellung der Neue
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Mandinga im Beitrag #27
Hola Hay Cojones natürlich befindet sich unsere casa nicht im Zentrum von Vedado aber es klingt SUPER
Ich finde ja auch, dass eure casa sehr gut gelegen ist -- ich würde die Gegend den meisten entdeckungsfreudigen Individualtouristen sofort empfehlen -- deshalb denke ich ja, dass ihr es nicht nötig habt, offensichtliche Falschinformationen über die Lage zu verbreiten, bloß weil dir der Klang gefällt. Wenn du es bei Angaben wie "im Herz des Vedado" mit der Wahrheit nicht so genau nimmst, erzeugst du ohne Not die Gefahr, dass man dir den Rest deiner vermutlich korrekten Angaben über die casa dann auch nicht glaubt. Und das wäre doch schade. Ehrlich währt doch am längsten!


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2015 12:13 (zuletzt bearbeitet: 13.02.2015 12:14)
avatar  Ralfw
#33 RE: Vorstellung der Neue
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Aymimadre im Beitrag #30
Mario, wenn du in der eingetragen bist, dann hast du auch Ansprüche, auch in Cuba, weiß ich von mehreren cubanischen Anwälten, die mir das unabhängig von einander bestätigt haben.

"Recht haben" und "Recht erhalten" sind zwei unterschiedliche Dinge . Als jemand welcher mit Cuba doch vertraut ist, solltest Du doch die Situation realistisch einschätzen können.


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2015 13:50
avatar  kdl
#34 RE: Vorstellung der Neue
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von Mandinga im Beitrag #26
Hola Mario ich will auf keinen Fall irgendwas einklagen -nur für den Fall aller Fälle würde es -wie in Deutschland -zur Güterteilung kommen und wichtig da benötigst du die Aufenthaltsgenemigung permanente.

Genau so ist es! Wenn du die Residencia permanente hast, hast du Anspruch auf 50 % aller während der Ehe geschaffenen und angeschafften Güter. Lass dich in dieser Hinsicht nicht von einigen verunsichern. Dies ist gesetzlich geregelt und 100%ig durchsetzbar. War ja bei mir auch so, und das vor 25 Jahren. Da hat sich auch inzwischen nix geändert. Erst vor 3 Wochen einen diesbezüglichen Fall in Las Tunas erlebt.

Gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2015 21:21
#35 RE: Vorstellung der Neue
avatar
neues Mitglied

Hola cohiba sowohl bei der kubanischen Botschaft in Berlin telephonische Auskünfte Mo.,Di.,Do.,Fr. 14.00Uhr bis 16.00 Uhr Mit. 8.30- 11.30 Uhr haben wir, weder bei der Auskunft Deutsch tel 03044793109 noch auf Auskunft Spanisch tel 03044793105 ausser einen Dauerbesetztzeichen ,nichts erhalten.Die Aussenstelle in Bonn Öffnungszeit Mo. - Fr. 9.00 -12.00 Uhr Tel 02283090 habe ich heute nicht angerufen. So nebenbei muss ich auch noch mal arbeiten .Ich habe mir eben alle Öffnungszeiten ausgedruckt und versuche es kommende Woche noch mal Wenn du da was hundertprozent Sicheres herausfindest melde dich doch früher


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2018 22:06
#36 Elektrischer Rollstuhhl
avatar
neues Mitglied

Wie bekomme ich einen elektrischen Rollstuhhl Ca.100 kg (batterien 18,2 Kg Blei/Gel) von Deutschland nach Habana?

Zitat von Chris im Beitrag Casas in Havanna
undefined


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2018 06:38
#37 RE: Elektrischer Rollstuhhl
avatar
Rey/Reina del Foro

Per Spediteur und Schiff.
Ein Bekannter von mir ist Rehatechniker, der meint, jeder Rollstuhl
muss seinem Besitzer angepasst werden. Ansonsten schadet er mehr als
das er hilft. Drüben mal nachgefragt, ob es Teile dafür gibt?

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2018 08:50
#38 RE: Elektrischer Rollstuhhl
avatar
Forenliebhaber/in

Ich würde einfach mal die Fluggesellschaft fragen. Die nehmen ja auch normale Rollstühle mit. Setzt aber wohl voraus, dass der Behinderte mitfliegt .....


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2018 09:21
avatar  Lutz
#39 RE: Elektrischer Rollstuhhl
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Ich hatte früher mal einen Rollstuhl mitgenommen. Damals (mit der LTU) hat keiner gefragt warum. Kam kostenlos mit. Du kannst ja behaupten, dass du den an machen Tagen benötigst. Lasse dich halt nicht diskriminieren, als Rollstuhlfahrer.


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2018 09:35 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2018 09:35)
#40 RE: Elektrischer Rollstuhhl
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von Calle_62 im Beitrag #38
Ich würde einfach mal die Fluggesellschaft fragen. Die nehmen ja auch normale Rollstühle mit. Setzt aber wohl voraus, dass der Behinderte mitfliegt .....


Genau so!

Rollstühle werden nach Anmeldung mitgenommen. Für die (Blei) Batterien sind Unbedenklichkeits Zeugnisse hilfreich.
Ob der Reisende die wirklich benötigt wird wohl kaum geprüft, wäre mir neu.
Kann ja ein Kurzfristige Grund wie eine Verletzung vorliegen.

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2018 14:30
#41 RE: Elektrischer Rollstuhhl
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #40
Hi@all!

Zitat von Calle_62 im Beitrag #38
Ich würde einfach mal die Fluggesellschaft fragen. Die nehmen ja auch normale Rollstühle mit. Setzt aber wohl voraus, dass der Behinderte mitfliegt .....


Genau so!

Rollstühle werden nach Anmeldung mitgenommen. Für die (Blei) Batterien sind Unbedenklichkeits Zeugnisse hilfreich.
Ob der Reisende die wirklich benötigt wird wohl kaum geprüft, wäre mir neu.
Kann ja ein Kurzfristige Grund wie eine Verletzung vorliegen.

joerg



Verletzung vorliegen? Schon mal was von Flugarzt gehört?
Lass Dir das mal von Tmo erklären, ich hatte den einmal in Varadero
wegen meines gebrochenen Fusses...

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2018 17:24
#42 RE: Elektrischer Rollstuhhl
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von falko1602 im Beitrag #41

Verletzung vorliegen? Schon mal was von Flugarzt gehört?
Lass Dir das mal von Tmo erklären, ich hatte den einmal in Varadero
wegen meines gebrochenen Fusses...



Oh Manno!

Natürlich meinte ich keine akute Verletzung, ein Flieger ist ja kein Krankenhaus.
Was ist mit Zeitweisen Beeinträchtigungen nach einer OP oder noch nicht verheilten Verletzungen?

Capiche?????????

joerg

Die Frage ist nicht was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen. NENA


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!