Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 530 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

Tag des Zorns
22.11.2014 00:52

Tag des Zorns: Großdemonstration für verschleppte Studenten in Mexiko

Mexiko ist empört: Dutzende junge Leute werden von der Polizei entführt und vermutlich von Bandenmitgliedern getötet. Der Fall wirft erneut ein Schlaglicht auf die weit verbreitete Gewalt und Straflosigkeit. Viele Bürger haben kein Vertrauen in den Staat mehr.

http://mexiko-travel-news.de/index.php/t...enten-in-mexiko

mit einigen bildern zur lage.....

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.769
Mitglied seit: 06.10.2011

#2 RE: Tag des Zorns
22.11.2014 01:29

Was ist aus dem ehemaligen Bürgermeister Abarca der Stadt Iguala geworden, der Teil der Drogenmafia war ?
Ist er verhaftet worden ? Seine Frau Pineda bewirbt sich gemäß dem aktuellen Spiegel um seine NAchfolge...

Ich habe so den Verdacht, dass sich die Mafia durch ein paar Demonstrationen nicht beeindrucken lässt, und auch der verstärkte Einsatz der Bundespolizei nur wenig bringt. Solange ein Teil der Polizei, und des Staatsapparats von der Drogenmafia unterwandert ist, und ganze Regionen von unterschiedlichen Mafia-Gruppen kontrolliert werden, nützen die Demonstrationen nur indirekt etwas. Vermutlich wird der Präsident jetzt wieder mehr Polizei usw. in den direkt von der Mafia kontirllierten Regionen einsetzen, so wie dies sein Vorgänger auch versucht hat - ohne das Problem wirklich zu lösen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#3 RE: Tag des Zorns
25.11.2014 10:29

Demonstranten stürmen Staatsanwaltschaft in Guerrero

Aus Wut über die mutmaßliche Ermordung von 43 Studenten ist es in Mexiko erneut zu Protesten gekommen: Etwa 300 Demonstranten hielten ein Büro der Staatsanwaltschaft in Chilpancingo für mehrere Stunden besetzt.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#4 Mexikos Kampf gegen Korruption
28.11.2014 10:41

Das Versagen des Präsidenten

Drogenkartelle terrorisieren Mexiko, Politik und Polizei sind korrupt. Jetzt will der umstrittene Präsident Peña Nieto das Steuer herumreißen. Doch Kritiker lassen kein gutes Haar an seinen angekündigten Reformen.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Klaus Schmitz
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.08.2014

#5 RE: Mexikos Kampf gegen Korruption
29.11.2014 05:00

Zitat von Manzana Prohibida im Beitrag #4
Das Versagen des Präsidenten

Drogenkartelle terrorisieren Mexiko, Politik und Polizei sind korrupt. Jetzt will der umstrittene Präsident Peña Nieto das Steuer herumreißen. Doch Kritiker lassen kein gutes Haar an seinen angekündigten Reformen.

Ganzer Artikel: hier


geht noch viel einfacher:

http://mexiko-travel-news.de/index.php/c...=all&Itemid=798

da findet ihr immer die neusten informationen darueber. teilweise bevor spiegel, focus, bild oder sonst wer darueber berichtet.

nur so ein tip am rande. viva mexico

das ist alles serioes bevor wieder ein aufschrei kommt.

bis denne

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.769
Mitglied seit: 06.10.2011

#6 El cartel negro / The Black Cartel
04.12.2014 06:29

Nach einer Phoenix-Fernsehsendung ab heute morgen 4Uhr45 über den Drogenkrieg in Mexiko, folgende Buchempfehlung

Ana Lilia Peréz: El cártel negro/ The Black Cartel: Como el crimen organizado se ha apoderado de Pemex / How Organized Crime Owns Pemex
Verlag: Grijalbo Mondadori Sa (14. November 2011)
Sprache: Spanisch
ISBN-10: 6073107277
ISBN-13: 978-6073107273


Dieses Buch ist auch als EBook für knapp 5 Euro erhältlich, die allgemein bekannten Linkadressen spare ich mir dafür.

Die Autorin Peréz lebt mittlerweile im Exil in Hamburg und arbeitet dort an neuen Buchprojekten, weil Sie in Mexiko zu stark gefährdet war, wobei die Mafia Sie auch mit etwas mehr Aufwand in Hamburg finden würde...

Die Phoenix-Sendung wird vermutlich nochmal wiederholt, Details siehe http://www.phoenix.de/content/phoenix/di...atum=2014-12-04

Einzelne Bundesländer ( im Norden und Süden ) sind nun viel stärker betroffen mit einem starken Einfluss und Kontrolle der Mafia der dortigen lokalen Regierungs- und Polizeistellen. Ebenso wurde über die Problematik der Bürgerwehren berichtet, die in Teilen auch kriminell agieren.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Zorn des Commandanten...
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Quesito
27 20.10.2002 11:54
von el loco alemán • Zugriffe: 1922
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de