Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 801 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
27.11.2012 21:58

Zitat
Erneute Krebsbehandlung
Chávez reist wieder nach Kuba

Knapp zwei Monate nach seinem Sieg bei der Präsidentschaftswahl in Venezuela will der im Vorjahr an Krebs erkrankte Staatschef Hugo Chávez seine medizinische Behandlung in Kuba fortsetzen. Die Nationalversammlung des Landes billigte einen Reise-Antrag des 58-Jährigen für den selben Tag.

http://www.n-tv.de/politik/Chavez-reist-...cle9620581.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
28.11.2012 12:57

Zitat
Cabello dijo poco antes de que la Asamblea aprobara la moción que la recuperación del mandatario ha estado progresando con normalidad.

“Nuestro compañero Hugo Chávez hace esta solicitud para seguir con su tratamiento, que dice lo ha venido cumpliendo al pie de la letra”, sostuvo.

Pero personas que han estado siguiendo la situación médica del mandatario con detenimiento dijeron a El Nuevo Herald que el cuadro médico de Chávez ha estado deteriorándose en las últimas semanas y que Chávez se había mantenido bajo los efectos de sedantes para soportar los intensos dolores que ha estado sufriendo.

“El tiene mucha molestia para caminar, fundamentalmente producto de la tumoración que está teniendo en la pelvis y en el fémur izquierdo”, dijo una fuente familiarizada con la situación que habló bajo condición de anonimato.

Varios médicos consultados cuestionaron el uso de la oxigenación hiperbárica para tratar al mandatario, señalando que aún cuando este tipo de tratamientos es empleado con frecuencia en Cuba, no existe ninguna evidencia médica de que pueda tener algún uso en el tratamiento de pacientes con cáncer.

Read more here: http://www.elnuevoherald.com/2012/11/28/...l#storylink=cpy

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 649
Mitglied seit: 04.01.2004

#3 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
28.11.2012 14:56

Und ich dachte er wäre geheilt...

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#4 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
28.11.2012 15:01

Zitat von Rey im Beitrag #3
Und ich dachte er wäre geheilt...


Das war er nur für die Wahl, nun kam der unerwartete Rückfall

Zitat

Venezuelas Präsident zur Krebsbehandlung in Kuba eingetroffen

Rätselraten um Stand von Hugo Chávez' Krebserkrankung

Venezuelas Präsident Hugo Chávez ist am Mittwoch erneut zur Krebsbehandlung in Kuba eingetroffen. Chávez sei am Morgen in dem Inselstaat gelandet, berichtete Kubas staatliche Zeitung "Granma". Demnach wird sich der Staatschef einer Hyperbaren Sauerstofftherapie unterziehen, bei der Patienten in einer Druckkammer puren Sauerstoff atmen

Lesen Sie mehr: http://www.welt.de/newsticker/news2/arti...l#ixzz2DWeMGOc7


Nos vemos


Dirk

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
28.11.2012 15:08

Zitat von dirk_71 im Beitrag #4
nur für die Wahl

Sein Wahlkampf sah so aus:

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#6 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
29.11.2012 19:53

Wichtig war, die Wahl zu überstehen und den VERDIENTEN Sieg einzufahren!!

Alles, was jetzt kommt, liegt allein in Gottes Hand!

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.761
Mitglied seit: 06.10.2011

#7 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
29.11.2012 20:08

Zitat von chavalito im Beitrag #6
Wichtig war, die Wahl zu überstehen und den VERDIENTEN Sieg einzufahren!!

Alles, was jetzt kommt, liegt allein in Gottes Hand!


1) Natürlich soll jeder Kranke wieder gesund werden. Egal wer..

2) Nur wenige Kubaner in Kuba würden eine so gute Behandlung bekommen.

3) M.E. hätte auch sein Gegenkandidat als Präsident gute Arbeit gemacht. Gewisse Sozialprogramme von Chávez will ich nicht in Frage stellen. Aber Investitionssicherheit hat er nicht geschaffen, die Verstaatlichungen habe keinen erkennbaren Sinn. Die Kriminalität bekommt er überhaupt nicht in den Griff. Also ist sein Gesamtergebnis nicht so ganz optimal...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#8 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
29.11.2012 20:54

Man kann über Chavez denken was man will, eines erscheint mir jedoch klar: Die Mehrheit (und keine Kleine!) der Venezuelaner will dass Chavez seine Arbeit als Präsident fortführt. Man kann sich hier "das Maul zerreissen" über Kriminalität und was weiss ich noch, aber letztendlich haben nur die Venezuelaner das ureigene Recht über ihre Regierung zu entscheiden.

Und sie haben entschieden, basta ya.

Saludos
Chris aus Havanna

P.S. Wie oft war auch Fidel schon totgesagt worden, hat die (vornehmlich) westliche Presse wirklich nichts aus den Realitäten gelernt?? Wie ernst kann man das eigentlich noch nehmen?? Ein Schelm der Böses dabei denkt und der Presse Vorsatz mit solchen Meldungen unterstellen würde ...

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.761
Mitglied seit: 06.10.2011

#9 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
29.11.2012 21:06

Meiner bescheidenen Meinung nach sind aber soziale Reformen und private Marktwirtschaft sinnvoll.
Und in Deutschland nannte man dies mal soziale Marktwirtschaft.

Sinnvoll halte ich deshalb - gerade auch für Kuba - weitergehende Privatisierungen in allen Bereichen...

Warum müssen Firmen dem Staat gehören ? Dies macht eigentlich m.E. keinen rechten Sinn, weil dies dies nie und nimmer effektiv ist, und jeder staatliche Angestellte auch von der staatlichen Beurteilung extrem stark abhängig ist, weil er ja nicht zu einem nicht existenten Privatbetrieb wechseln kann.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
29.11.2012 21:09

Zitat von Chris im Beitrag #8
Wie oft war auch Fidel schon totgesagt worden,

Wenigstens hat dieser sein Volk niemals über seinen Gesundheitszustand belogen. ("Ich bin vollkommen geheilt und kann wie bisher oder noch besser weiterregieren. Habt Vertrauen und wählt mich!")

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.761
Mitglied seit: 06.10.2011

#11 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
29.11.2012 21:14

Waqs passiert eigentlich wenn Chávez dauerhaft regierungsunfähig sein sollte, vermutlich gibt es dann keine Neuwahlen sondern ein Stellvertreter von ihm regiert weiter ..

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.302
Mitglied seit: 19.03.2005

#12 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
29.11.2012 21:50

Zitat von jojo1 im Beitrag #11
Waqs passiert eigentlich wenn Chávez dauerhaft regierungsunfähig sein sollte,

Sollte er am 10. Januar seinen Amtseid nicht leisten, wird Parlamentspräsident Diosdado Cabello Übergangspräsident. Neuwahlen innerhalb 30 Tage.

Nach dem 10. Januar würde Vizepräsident Elías Jaua Übergangspräsident. Neuwahlen innerhalb 30 Tage.

Nach vier Jahren Amtszeit würde der Vizepräsident bis zum Ende der Legislaturperiode regieren.

Quelle: Artikel 233 der Verfassung.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#13 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
29.11.2012 23:07

Eine gute und Erfolgreiche Therapie ist nicht mit der letzten Chemo zu Ende. Nur die behandelten Ärzte kennen den Verlauf. Jeder hat wohl schon einen sterbenden Krebspatienten in der Familie gehabt . Aber so wie Chavez sieht keiner in der Finalen Phase aus. Im März gab es schon mal die Prognose max. 6 Monate .

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.799
Mitglied seit: 09.05.2006

#14 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
29.11.2012 23:28

Zitat von Montishe im Beitrag #14
Aber so wie Chavez sieht keiner in der Finalen Phase aus. Im März gab es schon mal die Prognose max. 6 Monate .



Genau Montishe , das sieht nur nach einem Schmierentheater aus,es gibt keinen
Menschen ,der angeblich sooo krank ist, und dann noch so einen Wahlkampf macht.
Aber wahrscheinlich ist er von Gott erwählt worden,um den Menschen die Wahrheit
näher zu bringen.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#15 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
30.11.2012 15:08

Chávez leidet an Knochenmetastasen

Ein Wiederauftreten des Tumors im Beckenbereich ist der wahre Grund für die Reise des venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez nach Kuba. Dies berichtete die spanische Tageszeitung “Diario ABC” und will ihre Informationen von Geheimdienstquellen aus der näheren Umgebung des bolivarischen Führers erhalten haben.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

jojo1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.761
Mitglied seit: 06.10.2011

#16 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
30.11.2012 18:07

Zitat aus obiger Quelle: http://latina-press.com/news/140192-vene...chenmetastasen/


Zitat

Darüber hinaus berichtet die Zeitung, dass das Staatsoberhaupt bereits im August “zwei kurze Verluste des Bewusstseins” erlitten habe. Die ihn behandelnden Ärzte sollen festgestellt haben, dass sich seine Situation “langsam, aber stetig verschlechtere” und es immer schwieriger werde, seinen wahren Gesundheitszustand vor den Bürgern des Landes zu verstecken

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

Piropo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 134
Mitglied seit: 04.04.2005

#17 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
30.11.2012 23:37

Neben den offiziellen Presseverlautbarungen gibt es wohl auch ganz private Gründe für Chavez nach Kuba zu reisen. 7 Tage nach Sandy (31.10.2012) haben wir ihn in einem Fahrzeugkonvoi zusammen mit Raul Castro am Bahnübergang von San Benito gesehen. In der Nähe ist die Frau von Raul Castro begraben und sie waren wohl auf den Weg dorthin.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.799
Mitglied seit: 09.05.2006

#18 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
02.12.2012 11:53

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #10
Zitat von Chris im Beitrag #8
Wie oft war auch Fidel schon totgesagt worden,

Wenigstens hat dieser sein Volk niemals über seinen Gesundheitszustand belogen. ("Ich bin vollkommen geheilt und kann wie bisher oder noch besser weiterregieren. Habt Vertrauen und wählt mich!")



Venezuela: Chronologie einer Schmierenkomödie

Nach Angaben der linksgerichteten Regierung soll es sich natürlich “nur” um ein Spezial-Behandlung (HBO-Sauerstofftherapie), sowie eine Physiotherapie handeln. “Comandante, das Volk von Venezuela hofft, dass mit dieser alternativen Therapie ihre Genesung weiter voranschreitet. Gute Reise, das Volk ist mit Ihnen”, ereiferte sich der Präsident des Kongresses, Diosdado Cabello. Von welcher Krankheit sich der völlig Geheilte allerdings erholen soll, wurde nicht bekannt.


http://latina-press.com/news/139972-vene...mierenkomoedie/

Schorsch
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 438
Mitglied seit: 10.03.2012

#19 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
02.12.2012 13:55

“Comandante, das Volk von Venezuela hofft, dass mit dieser alternativen Therapie ihre Genesung weiter voranschreitet. Gute Reise, das Volk ist mit Ihnen”
Das wünsche ich ihm auch und ein langes erfülltes Leben mit der Liebe seines Volkes!

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#20 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
07.12.2012 16:12

Er wird Fidel irgendwie ähnlicher - jetzt schon im Trainingsanzug...

Krebskranker Chávez beendet Behandlung in Kuba

Der krebskranke venezolanische Präsident Chávez hat sich erneut einer medizinischen Behandlung auf Kuba unterzogen. Nach zehn Tagen kehrte er in seine Heimat zurück. Auf dem Flughafen zeigte er sich im Trainingsanzug.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#21 RE: Erneute Krebsbehandlung: Chávez reist wieder nach Kuba
07.12.2012 17:12

Gut schaut er aus

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alle Jahre wieder: Kuba wappnet sich für die Hurrikan-Saison
Erstellt im Forum Hurrikan-News von ElHombreBlanco
1 26.06.2013 08:46
von PasuEcopeta • Zugriffe: 862
Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
140 26.09.2012 14:52
von jojo1 • Zugriffe: 10726
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de