Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen

  • Seite 1 von 6
10.10.2011 11:42 (zuletzt bearbeitet: 10.10.2011 11:42)
avatar  dirk_71
#1 Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Rey/Reina del Foro

Chávez reist nach Kuba
Neue medizinische Untersuchungen



Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat angekündigt, in der kommenden Woche nach Kuba zu reisen. Der an Krebs erkrankte bolivarische Führer wird sich auf der kommunistisch regierten Karibikinsel einer neuen ärztlichen Untersuchung unterziehen.
http://latina-press.com/news/108744-vene...eist-nach-kuba/

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2011 20:19 (zuletzt bearbeitet: 10.10.2011 20:19)
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
( gelöscht )

Zitat

Chávez ...



fast schon wünsche ich er wäre endlich tod.
allein um dem hier ungebremsten mainstream für diese person nicht mehr als sporn im auge haben zu müssen.

gott (Hugo) vergib´ mir!


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2011 21:05
avatar  Pastica
#3 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von el carino

Zitat

Chávez ...



fast schon wünsche ich er wäre endlich tod.
allein um dem hier ungebremsten mainstream für diese person nicht mehr als sporn im auge haben zu müssen.

gott (Hugo) vergib´ mir!





Er muss ja nicht gleich Tod sein, er soll einfach nur seine Klappe halten. Ok kann er nicht, dann doch lieber Tod.

Pastica

Admins: Bitte nicht meine e-Mail Adresse raus geben. Danke


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2011 14:05
avatar  dirk_71
#4 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Rey/Reina del Foro

Chavez fliegt nach Kuba zu neuer Untersuchung - Wird die Wahrheit verheimlicht?

Der venezolanische Präsident Hugo Chavez tritt am Sonntag eine erneute Reise nach Kuba an, um sich dort wiederholt medizinisch untersuchen zu lassen.
.........
„Die Quellen behaupten, dass der Gesundheitszustand von Chavez als sehr ernst eingeschätzt wird, und die Behandlung seiner Krebskrankheit nicht die von den Ärzten erwarteten Ergebnisse bringt. Dies bedeutet, dass wir uns Gedanken über die Entwicklung im Lande nach dem Weggehen von Chavez machen müssen und dazu bereit sein müssen, auch ohne ihn in der Welt zu leben“, so Noriega.
http://de.ria.ru/society/20111016/260983436.html

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2011 19:22
avatar  Rey
#5 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Rey
spitzen Mitglied

Es scheint, dass Fidel den Chavez um Längen überlebt.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2011 19:27
avatar  Luisa
#6 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Forenliebhaber/in

wenn er denn noch lebt


 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2011 10:15
avatar  dirk_71
#7 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Rey/Reina del Foro

„Chávez hat höchstens zwei Jahre zu leben“ – Ex-Leibarzt

Die onkologische Erkrankung, die bei dem venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez diagnostiziert wurde, lässt keine Hoffnung auf einen Erfolg der Therapie, meint der Chirurg Salvador Navarette, ehemaliger Arzt von Chávez.
„Ich denke, die Prognose hinsichtlich der Gesundheit von Chávez ist nicht sehr gut“, sagte er in einem am Sonntag in der mexikanischen Zeitschrift „Milenio Semanal“ erschienenen Interview. „Er hat weniger als zwei Jahre zu leben.“
http://de.ria.ru/world/20111017/260990050.html

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
17.10.2011 10:25
#8 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Navarette führte den Beschluss, die Präsidentenwahlen in Venezuela auf einen späteren Termin zu verschieben – vom Dezember auf den 7. Oktober 2012 - auf die Erkrankung des Staatschefs zurück.


Die Wahlen wurden von Dezember 2012 auf den 63. Jahrestag der Gründung der DDR vorverlegt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2011 12:23
#9 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Rey/Reina del Foro

http://www.facebook.com/#!/photo.php?fbi...&type=1&theater

Weiss nicht ob der Link funktioniert: Nur kurz: Huguito erklärt Minirock aussergesetzlich und verbietet den Bikini. Geichzeitig ächtet er Nikolaus sowie Mickymaus!


 Antworten

 Beitrag melden
20.10.2011 14:37 (zuletzt bearbeitet: 20.10.2011 14:39)
avatar  Mocoso
#10 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von TRABUQUERO

Weiss nicht ob der Link funktioniert: Nur kurz: Huguito erklärt Minirock aussergesetzlich und verbietet den Bikini. Geichzeitig ächtet er Nikolaus sowie Mickymaus!



Naja, von vielleicht aufkommenden möglichen Verschwörungstheorien abgesehen, vielleicht sollte man es so sehen:
Minirock - auch bei uns werden selbige nicht spezifisch in Gesetzen erwähnt, also auch bei uns aussergesetzlich
Bikini verbieten - FKK wird so richtig florieren!
Nikolaus und Mickymaus ächten - wen kümmerts, davon abgesehen was heisst ächten? Solange was nicht unter Strafe steht (sind wir wieder bei gesetzlich) hat es keine Konsequenz als solches. In Europa sagen auch Politiker zB viel gegen Korruption, aber die Praxis ? (und das ist sogar gesetzlich festgeschrieben).
Also eher ein Sturm im Wasserglas oder sogar eine Verbesserung

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2011 12:31
avatar  Socke
#11 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Müsste der nicht noch ein Monokel tragen und eine Katze streicheln? Und wo ist Austin Powers?

----
Have Space Suit, will travel.

 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2011 14:19 (zuletzt bearbeitet: 22.10.2011 14:20)
avatar  jan
#12 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
jan
Rey/Reina del Foro
22.10.2011 22:00
avatar  dirk_71
#13 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Rey/Reina del Foro

Arzt flieht nach Angaben über Gesundheit von Chávez

Ein ehemaliger Arzt des venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez hat nach öffentlichen Äußerungen über den Gesundheitszustand des Staatschefs fluchtartig das Land verlassen
http://www.focus.de/politik/ausland/prae...aid_677312.html

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2011 09:24
avatar  chico
#14 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von Luisa
wenn er denn noch lebt

Spar Wasser,trink Bier!

 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2011 11:05
avatar  pfloggo
#15 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Find ih jetzt ein bisschen geschmacklos, muss ich sagen....


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2012 20:22 (zuletzt bearbeitet: 24.01.2012 07:47)
#16 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Forums-Senator/in

Gute Nachrichten für die EHB´s und Westerwelles dieser Welt, malas noticias para los pueblos humildes de América Latina!!

Schlechte Heilungschancen für krebskranken Chavez

Hugo Chavez hat nur noch neun Monate bis ein Jahr zu leben, schreibt die spanische Zeitung Diario ABC am Montag unter Berufung auf geheim gehaltene Berichte des behandelnden Ärzteteams des krebskranken venezolanischen Präsidenten.



[.....]

http://de.ria.ru/politics/20120123/262524952.html

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2012 20:33
#17 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Forums-Senator/in

Vor drei Monaten wurde gesagt er hat noch 6 Monate.Jetzt hat er noch bis zu einen Jahr.Dann schauhen wir mal auf das Jahr nach dem Jahr. Ich habe gehört er hat einen Friseurtermin. Ich bin dann auch einer von den Nichtwissenden Wissenden.


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2012 20:49
#18 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von chavalito
malas noticias para los pueblos humildes de América Latina!!


„Sie bewegen sich in die Richtung eines Chavez, eines Castro und all der totalitären Regime dieser jämmerlichen Welt, die wir bekämpfen“

Wer hat das zu wem gesagt? Tipp: Es war nicht Westerwelle.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2012 21:58
avatar  Félix
#19 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von chavalito
malas noticias para los pueblos humildes de América Latina!!


„Sie bewegen sich in die Richtung eines Chavez, eines Castro und all der totalitären Regime dieser jämmerlichen Welt, die wir bekämpfen“

Wer hat das zu wem gesagt? Tipp: Es war nicht Westerwelle.




sagte Altkommunist Daniel Cohn-Bendit zum ungarische Ministerpräsident Viktor Orban

LG
Félix


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2012 22:32
#20 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Félix

sagte Altkommunist Daniel Cohn-Bendit zum ungarische Ministerpräsident Viktor Orban

LG
Félix




Schön ist in der Sache nur bedingt bis nicht relvant. Macht aber einen sehr intellektuellen Eindruck. Dann Google noch eine Runde und beglücke uns mit deinen gesunden Halbwissen.


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2012 22:47 (zuletzt bearbeitet: 23.01.2012 22:48)
avatar  Félix
#21 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von Monschischi
Schön ist in der Sache nur bedingt bis nicht relvant. Macht aber einen sehr intellektuellen Eindruck. Dann Google noch eine Runde und beglücke uns mit deinen gesunden Halbwissen.



http://www.euractiv.de/wahlen-und-macht/...-bleiben-005879

LG
Félix


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2012 23:13
#22 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Forums-Senator/in

Altkommunist ist schon mal falsch. Der Typ gehört der Fraktion Anti an. Nicht nur Anti- Links und Rechts . Auch schon mal Anti Grün. Wenn es mal so genehm ist(Kosovo). Hauptsache seinen ,,Senf,, zugeben. Eine Regierung mit dem an der Spitze würde Chavez und Castro in nichts nachstehen.


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2012 23:19
#23 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Rey/Reina del Foro

Orban, guter Mann! Wie Asterix allein gegen die übermächtige EU-Diktatur.
Und trotz aller Hetzkampagnen gegen ihn und trotz aller gegenläufigen Prognosen in den "Qualitätsmedien" steigt der Forint gegenüber dem Euro.

Mehr solche Patrioten wie ihn braucht Europa und keine Eurokraten.


 Antworten

 Beitrag melden
23.01.2012 23:30
avatar  Pauli
#24 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Rey/Reina del Foro

Wird wohl nicht mehr viele Reisen für
Chávez gebendann tritt er seine
letzte Reise an.


 Antworten

 Beitrag melden
24.01.2012 07:25 (zuletzt bearbeitet: 24.01.2012 07:26)
avatar  Félix
#25 RE: Chávez reist nach Kuba Neue medizinische Untersuchungen
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von Monschischi
Altkommunist ist schon mal falsch. Der Typ gehört der Fraktion Anti an. Nicht nur Anti- Links und Rechts . Auch schon mal Anti Grün. Wenn es mal so genehm ist(Kosovo). Hauptsache seinen ,,Senf,, zugeben. Eine Regierung mit dem an der Spitze würde Chavez und Castro in nichts nachstehen.



Monschischi, einfach abtreten, mit chicken spielen oder Klappe halten.

SPIEGEL: Wie würden Sie sich selbst politisch einordnen?

COHN-BENDIT: Ich bin ein anarchistischer Marxist. Für mich ist die grundlegende Analyse von Marx richtig, die Analyse der kapitalistischen Gesellschaft. Aber die Organisationsformen, die sich die kommunistische Bewegung gegeben hat, lehne ich vollkommen ab. Sie bringen keine neue Gesellschaft zustande, sondern nur neue autoritäre Herrschaft. Hier gibt es einen Bruch zwischen marxistischer Theorie und kommunistischer Praxis. Wir wollen diesen Bruch wieder aufheben.

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46039805.html


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 6 « Seite 1 2 3 4 5 6 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!