Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 5.486 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
01.05.2012 17:16

Zitat von el loco alemán
Könnt ihr meinetwegen alle gern so machen, wenn ihr wie auf Kommando am frühen Abend einschlafen könnt ohne müde zu sein, nur um mitten in der Nacht wieder aufzustehen.

Wenn Brüssel interessant wäre, dann lieber gleich 3 Tage dort. Aber nicht so.




Kommt auf den Biorhytmus an ELA fuer meinen waere das ideal frueh ins Bett und frueh wieder raus.
Fuer Dich waer das nichts.

Und ob Bruessel interessant ist oder nicht diese Frage stellt sich eigentlich gar nicht, Bruessel
ist interessant nur die ganzen Beamten der EU und des nahen Natoheadquarters stoeren da etwas.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#27 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
03.05.2012 20:54

Für alle die es wissen wollen.In Köln könnt ihr in den Zug nach Brüssel einsteigen. Bis Grenze geht ja Euer Deutschlandticket. Ab Grenze geht ihr zum Öler. Wenn ihr allein fliegt löst ihr eine Fahrkarte für 21,50€ im Zug. Wenn noch 2 Kinder und die Frau dabei. Fragt ihr eine 10 er Karte für 110€(gleich für die Rückfahrt). Übrigens JetAir bittet selbst in der heißen Zeit Juli August jetzt für 590 € an. PN da werdet ihr geholfen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#28 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
03.05.2012 21:37

Zitat von el loco alemán
Könnt ihr meinetwegen alle gern so machen, wenn ihr wie auf Kommando am frühen Abend einschlafen könnt ohne müde zu sein, nur um mitten in der Nacht wieder aufzustehen.

Wenn Brüssel interessant wäre, dann lieber gleich 3 Tage dort. Aber nicht so.



Also mein persönlicher Tipp: Ich würde freiwillig auf den kpl. Urlaub verzichten. Der Stress fängt ja bereits im Vorfeld an .

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#29 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
04.05.2012 01:21

Zitat von Varna 90
Also mein persönlicher Tipp: Ich würde freiwillig auf den kpl. Urlaub verzichten. Der Stress fängt ja bereits im Vorfeld an .

Es liegt ja an jedem selbst, ob er sich sowas antut und was er als Urlaub definiert. Ich würd mir jedenfalls den Stress mit 2 Tagesreisen quer durch Europa inkl. der Umsteigerei nicht machen, wenn am Ende insgesamt nur eine 100-200 € NETTO-Ersparnis bei raus käme gegenüber den Kosten für den Direktflug ab FRA oder BER.

R.Bost
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 669
Mitglied seit: 01.01.2001

#30 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
04.05.2012 07:09

Zitat von Montishe
Ab Grenze geht ihr zum Öler.




wer oder was um Himmels willen ist ein Öler.?

r.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#31 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
04.05.2012 08:18

Zitat von R.Bost

Zitat von Montishe
Ab Grenze geht ihr zum Öler.




wer oder was um Himmels willen ist ein Öler.?

r.




Kannst auch Zugbegleider oder kurz Schaffner sagen.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.619
Mitglied seit: 20.05.2008

#32 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
05.05.2012 12:12

Zitat von el loco alemán

Zitat von Varna 90
Also mein persönlicher Tipp: Ich würde freiwillig auf den kpl. Urlaub verzichten. Der Stress fängt ja bereits im Vorfeld an .

Es liegt ja an jedem selbst, ob er sich sowas antut und was er als Urlaub definiert. Ich würd mir jedenfalls den Stress mit 2 Tagesreisen quer durch Europa inkl. der Umsteigerei nicht machen, wenn am Ende insgesamt nur eine 100-200 € NETTO-Ersparnis bei raus käme gegenüber den Kosten für den Direktflug ab FRA oder BER.




Nur mal so nebenbei: Im Moment bei SLM Brüssel Varadero 8. bis 22.5. 381€! Wem das terminlich etc. passt....
Wenn ich, wie bei mir, als Gegenrechnung 4 x 700€ ansetze, würd' ich da glatt fast 1300€uronen einsparen! Da würd' ich doch
glatt von M aus anreisen und 'n Tag oder 2 Brüssel besichtigen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#33 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
05.05.2012 12:21

Zitat

würd' ich da glatt fast 1300€uronen einsparen!



Ja, das ist der "Vorteil", wenn man für 4 bezahlen muss.

Wir anderen, die als Alleinreisende solo Männer können da nicht so viel sparen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#34 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
06.05.2012 16:47

Zitat von jan

Zitat

würd' ich da glatt fast 1300€uronen einsparen!



Ja, das ist der "Vorteil", wenn man für 4 bezahlen muss.

Wir anderen, die als Alleinreisende solo Männer können da nicht so viel sparen.



Da hast du leider recht, bei 2 "Selbstzahlern" ist es das gleiche. Von den 300 reiner Flugpreisdifferenz p.P. wie in Trabus Beispiel bleibt mit 4 mal Bahn und Hotel auch nicht viel NETTO Ersparnis übrig.

Das würde sich bei 4 Leuten nur dann tatsächlich rentieren, wenn sie mit dem eigenen Auto anreisen und es versuchen in der Stadt irgendwo für lau abzustellen. Mietwagen einweg über Ländergrenzen war bisher immer extrem teuer.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#35 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
06.05.2012 17:22

Du kannst auch mit den Mietwagen bis Aachen fahren und dann mit den Zug weiter. Geht alles.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#36 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
06.05.2012 17:25

Zitat von Montishe
Du kannst auch mit den Mietwagen bis Aachen fahren und dann mit den Zug weiter. Geht alles.


Das wäre es vielleicht wert, mal durchzurechnen, ab wieviel Personen sich das lohnt. Leihgebühr+Sprit+Zugstrecke in B. Wird aber auf jeden Fall teurer als mit dem eigenen Auto direkt.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#37 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
06.05.2012 17:46

Einen sicheren Parkplatz für lau in Brüssel zu finden dürfte mehr als schwierig sein. Und dann bliebe nur das Parken am Flughafen und das ist für drei Wochen nicht gerade preiswert.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#38 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
06.05.2012 18:00

Nur mal so Leute . Wenn mich einer fragt dann kann ich sagen wo ihr Euere Autos in Aachen oder Welkenrath (Belgien)sorglos Parken könnt. In Brüssel ist es für zwei Wochen für 120 € möglich. Auf keinen Fall sollte das Fahrzeug nähe Airport Brüssel einfach abgestellt werden. Es wird mit Sicherheit als Ersatzteillager genutzt werden.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#39 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
06.05.2012 23:34

Da ich auf Cuba fast immer als Einzelperson meinen Urlaub verbringe, rechnet sich das Beispiel überhaupt nicht für mich. Außerdem würde ich mein Auto nicht in der Nähe vom Flughafen einfach abstellen (Demontage, Diebstahl usw.) . Vorab, ich besitze entsprechende Versicherungen - aber trotzdem

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#40 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
06.05.2012 23:53

Nähe vom Flughafen ist schon klar. Aber es wird doch in Brüssel wohl noch wenigstens ein paar Blocks geben, wo noch normale Menschen wohnen und sich nicht nur dubiose Gestalten und Kriminelle herumtreiben?

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#41 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
07.05.2012 00:01

Also mir haben Sie vor der Kubanischen Botschaft in Bruessel die Beifahrerscheibe eingeschlagen. Das war am Tag und keine schlechte Wohnlage. Ich kenne keinen guten Parkplatz fuer lau. Schon gar nicht mit deutschen Kennzeichen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#42 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
07.05.2012 00:21

Das muß ja eine fürchterliche Stadt sein. Hab mal gelesen daß die normalen Leute größtenteils weggezogen sind und nur noch die Eurokraten in Nobelgegenden wohnen und im Rest herrscht Migrantenchaos und der Koran. Scheint dann wohl doch zuzutreffen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
07.05.2012 07:43

Zitat von el loco alemán
Das muß ja eine fürchterliche Stadt sein. Hab mal gelesen daß die normalen Leute größtenteils weggezogen sind und nur noch die Eurokraten in Nobelgegenden wohnen und im Rest herrscht Migrantenchaos und der Koran. Scheint dann wohl doch zuzutreffen.



Keine Sorge ELA bis auf die vielen Eurokraten dort ist Bruessel eine ganz normale Haupstadt
mit den gleichen "Problemen" die auch andere vergleichbare Staedte haben.
Kannst also Deinen kuerzlich erworbenen Koran und die Ganzkoerperburka fuer Deine Freundin
zu Haus lassen.

nwn
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 125
Mitglied seit: 05.04.2005

#44 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
07.05.2012 10:02

Mit Eurolines (Linienbus) nach Bruessel Nord. Dauert z.B. von Dresden 14h und kostet 66 Euro einfache Strecke.
Wir hatten das Thema schon mal im Forum.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#45 RE: 390 , 21 Tage...aber leide, ab Brüsel
08.05.2012 16:27

Zitat von Español
Wieso???? Wenn der Preisunterschied zu einem Flug ab Deutschland gross genug und das ist er ja manchmal
kann man einen Tag/Nacht in Bruessel verbringen die Stadt kennenlernen und hat trotzdem noch etwas
gespart...




Bin im letzten November wieder ab Brüssel geflogen, wie schon seit ein paar Jahren immer mal wieder. Jet Airfly ist manchmal extrem billig, allerdings nur der Hinflug. Zurück binn ich immer anders geflogen. Als ich diesmal alles zum Schluss nochmal durchgerechnet hatte, war der Preisunterschied marginal. Allein das scheiss Taxi in Brüssel hat mich mit 21€ richtig abgezockt, dabei hatte ich richtig aufgepasst. Zugfahrt war spottbillig, irgendwie 39 € einfach und Hotel in Flughafen Nähe (ich glaube Westin Grand) auch (80€).

Die 200 € Preisunterschied waren schnell wieder weg.

Ich flieg jetzt nur noch ab "Heimatflughafen". Man ist mit Übernachtung und der Umsteigerei auch mal locker von Tür zu Tür seine 30 Stunden unterwegs. Dafür bin ich zu alt.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Seiten 1 | 2
«« strände
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
21. Juni ein spezieller Tag für Männer?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ElHombreBlanco
30 23.06.2009 10:46
von user • Zugriffe: 1094
Leider auch gescheitert
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Niki
77 29.12.2003 15:11
von Niki • Zugriffe: 2057
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de