Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 6.469 mal aufgerufen
 Kubanische Küche:
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 11:09

Ich möchte der Mutter meines Freundes etwas mitbringen, aber ihre Wünsche sind so vage. Er sagt, sie mag alles, was man zum Kochen verwenden kann, nichts Scharfes, halt "gängige" Gewürze.

Sie kocht wirklich viel, eigentlich den ganzen Tag. Weiß jemand, was dort gern verwendet wird, aber schwer zu kriegen ist?
(Nein, ich nehme kein Maggi mit... )

Ich habe mal gelesen Pfeffer, stimmt das? Und wenn ja, als Körner oder gemahlen? (Vielleicht eine Pfeffermühle...?)

Freue mich über Ideen

Und:
Sind die normal verschlossenen Gewürz-Tütchen ok von den Zollbestimmungen?

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#2 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 11:36

Wenn es Originalverpackungen sind, wirst du am Zoll keine Probleme bekommen.
Ich lasse mir von meinen Kollegen meistens folgende Gewürze mitbringen:
- Lorbeerblätter
- Piment, ganz
- Pfeffer, gemahlen
- Steakgewürzmischung
- Brathühnchengewürzmischung
- Curry
- Suppengewürz, getrocknet

Gruß
kdl

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#3 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 11:39

Noch etwas: Falls die Dame in Havanna wohnt, es gibt in der Altstadt ein Geschäft, in dem lose Gewürze verkauft werden. Die Auswahl ist recht gut. Dort gibt es u.a. auch gemahlenen Pfeffer.
Gruß
kdl

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 11:43

Du weisst doch was Pfefferkörner kosten

12 schw. Körner 1 Peso MN
jedenfalls in Havanna auf dem Mercado.


Meinst du Ari Broter?

+++
- Steakgewürzmischung
- Brathühnchengewürzmischung
- Suppengewürz, getrocknet

Das ist doch von Maggi oder Knorr
++++++
Das rosé-farbene ist Farbe um den Reis zu färben.
"Safranersatz"

Angefügte Bilder:
100_0233.JPG  
Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 11:48

Naja wenn kdl sich Steakgewuerz- und Brathuenhnchengewuerzmischungen mitbringen laesst, ist der Weg zu Maggi nur noch sehr kurz
beide Wuerzmischungen enthalten Glutamat und Co

Pfeffer bitte nur im Ganzen es gibt da schon Glaeser einer kleinen integrierten Muehle.

Bei meinen Bekannten kamen immer gut an

Kuemmel natuerlich ganz nicht gemahlen
Oregano
Thymian
Rosmarin
Curry aber nicht den Schrott aus dem Supermarkt
sehr lecker und auch praktisch Salz mit beigemischen Krauetern
und warum eigentlich kein Maggi die Cubis moegen es!!!!!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#6 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 11:49

Zitat von jan
Du weisst doch was Pfefferkörner kosten

12 schw. Körner 1 Peso MN
jedenfalls in Havanna auf dem Mercado.


Meinst du Ari Broter?


Ich habe noch nie Pfefferkörner gesehen, aber auch nicht explizit danach gefragt, falls ich doch mal auf einem Mercado war.
Nein, ich meine einen speziellen Gewürzladen in der Nähe des Waffenplatzes (ich glaube in Mercaderes). Die ist noch ziemlich neu, deswegen auch noch nicht sehr bekannt. Alle Gewürze in CUC.

Gruß
kdl

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#7 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 11:52

Zitat von Español
Naja wenn kdl sich Steakgewuerz- und Brathuenhnchengewuerzmischungen mitbringen laesst, ist der Weg zu Maggi nur noch sehr kurz
beide Wuerzmischungen enthalten Glutamat und Co


Na und?

Gruß
kdl

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.610
Mitglied seit: 20.05.2008

#8 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 11:57

Curry, Paprika,Pfeffer usw. stehen auch bei uns ganz oben auf der Einkaufsliste bevor wir rüberfliegen. Auch besorge ich mir im Gastrogrosshandel
grosse Gebinde von Origano,getrocknetem Thymian und Majoran.
Wer sich in der Küche auskennt weiß das diese Gewürze fundamental für einen guten "Sazòn Cubano" sind!
Ganz ideal ist sowas: http://esuper.com.do/market/index.php/go...enta-12-oz.html.
Alle Gewürze incl. Zitronengeschmack in Einem. Grad auf der Insel wo's ja mit dem Kochen nicht so einfach ist, hat man für fast
Alles eine schnelle Würzung. Leider habe ich den "Adobo en polvo" in D noch nicht gesehen; in Miami hab' ich mir mal einen ganzen
Karton gekauft und dann über D nach mitgenommen!

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.610
Mitglied seit: 20.05.2008

#9 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 12:00

Zitat von kdl

Zitat von Español
Naja wenn kdl sich Steakgewuerz- und Brathuenhnchengewuerzmischungen mitbringen laesst, ist der Weg zu Maggi nur noch sehr kurz
beide Wuerzmischungen enthalten Glutamat und Co


Na und?

Gruß
kdl




Oje, wenn sich jemand schon wegen Glutamat in Gewürzen aufregt dürfte Derjenige m.M. generell mit der Kocherei Probleme haben!

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#10 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 12:07

Zitat von kdl

Nein, ich meine einen speziellen Gewürzladen in der Nähe des Waffenplatzes (ich glaube in Mercaderes). Die ist noch ziemlich neu, deswegen auch noch nicht sehr bekannt. Alle Gewürze in CUC.

Gruß
kdl



Der Gewürzladen ist dort zumindest seit 2007 - und Mercaderes stimmt. Wir nehmen von dort meist sogar Kümmel mit zurück. Mit dem Bekanntheitsgrad wäre ich auch vorsichtig, dort kann man sich des öfteren durchaus länger anstellen.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 12:09

NEEEEEE TRABU hatte er nicht und wrid er auch NIE haben. Habe schon unter schlimmeren Umstaenden als auf Cuba gekocht

Und was heisst "aufregen" wollte nur bemerken, dass solche fertigen Gewuerzmischungen sehr dich bei Maggi Knorr und C0 sind!!!!!!!!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 12:11

Zitat

Auch besorge ich mir im Gastrogrossahndel
grosse Gebinde von Oregano,getrocknetem Thymian und Majoran.



Gibs auch alles in der Metro.
Am besten die Gewürze von FUCHS, sind sehr gut.

ETO = Dr. Oetger sind auch gut, nur etwas höherpreisig

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.610
Mitglied seit: 20.05.2008

#13 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 12:18

Tut mir ja soo leid; Herr Welt......ähhhhh Rechtschreibfehlerverbesserer: Ich koche immer mit original italienischem "ORIGANO"!
So steht's auch auf der Packung!

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#14 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 12:21

Zitat von jan

Zitat

Auch besorge ich mir im Gastrogrossahndel
grosse Gebinde von Oregano,getrocknetem Thymian und Majoran.



Gibs auch alles ...




aber da hätt ma noch einen oder auch zwei

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.610
Mitglied seit: 20.05.2008

#15 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 12:32

Halleluja!!


G I B S kam ja vom "profe" höchstpersönlich

Mich würd' interessieren ob janilein bei seinen Familienmitgliedern oder Freunden auch so pedantisch ist?
Weil wenn er da mit'm Verbesssern anfangen würde, dann ........ käm' er wahrscheinlich nicht mal mehr zum Schnaxeln!

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#16 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 12:32

Danke, das sind ja schon super Tips...


Zitat von Español

Und was heisst "aufregen" wollte nur bemerken, dass solche fertigen Gewuerzmischungen sehr dich bei Maggi Knorr und C0 sind!!!!!!!!



Sehe ich auch so. Ich ess schon genug Glutamat ungewollt. Wenn ich selbst koche, meide ich Gewürzmischungen. Außer Curry-Paste, das schaff ich nicht ohne... aber zum Maggi-Dealer werd ich trotzdem nicht. Ich will ja auch bei Mutti Cubi essen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#17 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 12:36

Zitat von TRABUQUERO
Tut mir ja soo leid; Herr Welt......ähhhhh Rechtschreibfehlerverbesserer: Ich koche immer mit original italienischem "ORIGANO"!
So steht's auch auf der Packung!



@ Trabucero Wie spricht man das aus?

Wußte nicht, daß du hier Italienisch schreibst.
Hättest auch Griechisch schreiben können

Ρίγανη; Δίκταμος

Oder:
Italienisch Erba acciuga.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.610
Mitglied seit: 20.05.2008

#18 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 12:46

Meine Jungs würden sagen: Tja Thaddäus! Selbst "Einer wie Du" lernt eben nie aus! Und "gibs" hast'e falsch geschrieben; gell
Aber Du bist ja noch "in der Zeit" editier's ganz schnell noch und verbessere es; dann merkt's vielleicht keiner mehr!

Dein Gedächtnis scheint noch einigermassen zu funktionieren; weil wenn Dir garnix mehr einfällt; das C, von vor 5 Jahren bringst'e immer wieder

Henry
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 289
Mitglied seit: 09.06.2006

#19 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 13:12

Ich nehme immer

Kreuzkümmel oder Cumin

mit. in Pulverform im Grosscontainer.
Das ist das wichtigste Gewuerz ueberhaupt meiner Freunde. Es wird fuer Congi und Schweinefleisch benutzt.
Was auch sehr gut ankommt sind die Suppenwuerfel, am liebsten Garnelen, Fisch, Schinken Geschmack.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 13:26

Ich nochmals Gewürze nach Cuba mitbringen ?

Nachdem die zum Essen Eingeladenen immer mit Curry, Pfeffer oder Paprika Gewürztes von sich wegschoben, und stehenliessen , auch die Kinder, nix mehr.

Und alle Essig- und Ölfläschen für den Tisch regelmäßig verschwunden waren, wenn ich nach Monaten zurückkam ,

nehme ich einen 10fach Camping- Gewürzstreuer für mich mit, und es gibt keine verdrehten Augen mehr, wer will, kann sich bedienen, basta.

Stellt euch vor, wie ihr mit den Gewürzen umgeht, die Euch Euer chinesischer Bekannter "in bestem Glauben" zu jedem Urlaub mitbringt.

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#21 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 13:38

Zitat von jan

- Steakgewürzmischung
- Brathühnchengewürzmischung
- Suppengewürz, getrocknet

Das ist doch von Maggi oder Knorr


Natürlich alle von Ostmann!

gruß
kdl

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 15:19

Wie kommt es nur, dass Ostmann und Fuchs dieselbe Adresse haben?

Ostmann im Supermarkt für die kleine Hausfrau
Fuchs für den Großhandel/Gastronomie

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#23 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 16:17

Zitat von jan
Wie kommt es nur, dass Ostmann und Fuchs dieselbe Adresse haben?

Ostmann im Supermarkt für die kleine Hausfrau
Fuchs für den Großhandel/Gastronomie


Ach so? Wieder was gelernt!
Aber eines sollte man bei der ganzen Gewürzmitbringerei bedenken: Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit sind, einmal benutzt, kleine Gebinde praktischer, da Gewürze relativ schnell Feuchtigkeit ziehen, es sein denn, man lagert sie im Kühlschrank. Und in meinem ist da nicht viel Platz füe solche Dinge.

Gruß
kdl

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#24 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 17:02

Das was du meinst dürfte doch eher rundes Gebinde sein. Da passen doch sicher dazwischen noch ein paar Gewürzpäckchen (Ok, keine 2l Maggiflasche...)

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#25 RE: Gewürze aus D mitnehmen
07.03.2012 21:33

Bolognese Soße hat noch keiner erwähnt,davon müssen
wir immer Dutzende von Päckchen mitschleppen.
Ps. Was habt ihr alle gegen Maggi?
Das gibt dem Garbanzo (außer den Schweinefüßen)den
letzten Pfiff!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DJ-Equipment mitnehmen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von tamara1312
6 26.03.2016 14:26
von pedacito • Zugriffe: 452
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de