Kuba Rundreise

15.12.2011 14:16
avatar  ( gelöscht )
#1 Kuba Rundreise
avatar
( gelöscht )

Hallo,

ich brauche ein bisschen Hilfe von einigen „Kuba-Veteranen“! Ich war noch nie auf Kuba und plane gerade für meine Freundin und mich eine zweiwöchige Rundreise im Juni.

Wir werden in Varadero ankommen und wollen dann Richtung Osten aufbrechen. Wir wollen über Cayo Santa Maria, Cayo Coco, Playa Santa Lucia und Playa Pesquero nach Guardalavaca. Von dort Richtung Süden über Holguin nach Santiago de Cuba. Von Santiago de Cuba wollen wir an der Südküste nach Havanna (mit Stopps in Santa Cruz de Sur und Trinidad) fahren. Dann ein paar Tage in Havanna und Varadero verbringen.

Macht die Route von der Planung Sinn bzw. gibt es auf der Strecke ein paar Plätze, die man nicht verpassen darf?

Bekommt man auf Kuba kurzfristig für eine Nacht eine Unterkunft oder sind die Hotels teilweise eher auf Gäste mit längeren Aufenthalten ausgerichtet? Habt Ihr Hoteltipps für unsere Strecke?

Habt Ihr sonst eventuell irgendwelche Tipps für mich? Bin ja bezüglich Kubas noch total grün hinten den Ohren.

Danke
Basti


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2011 14:27
#2 RE: Kuba Rundreise
avatar
Forums-Chef

Dich muss einer verstehen, da malilen wir hin und her und mich fragst Du nicht danach. Wer soll das verstehen ????

15.12.2011 23:32
avatar  Pauli
#3 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Habanero
Dich muss einer verstehen, da malilen wir hin und her und mich fragst Du nicht danach. Wer soll das verstehen ????




Er traut halt nicht jedem,will mehrer Meinungen "hören".


@ wiedi80 wie lang sínd denn bei dir Zwei Wochen??
oder möchtest du nur im Bus ( Auto) sitzen ??
Kuba ist sehr groß,also Konzentriere dich lieber auf eine
Region, da habt ihr mehr vom Urlaub. Es ist zwar machbar in 14 Tagen
quer über die Insel,ist aber Garantiert kein Urlaub.
Du bekommst überall kurzfristig eine Unterkunft,wobei die Privat-Casas
günstiger sind.

Ansonsten bist du bei Habanero schon sehr gut aufgehoben


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2011 02:18
#4 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli

@ wiedi80 wie lang sínd denn bei dir Zwei Wochen??
oder möchtest du nur im Bus ( Auto) sitzen ??


Da kommt doch gleich die Frage auf, was darf es denn kosten?
Auch in Kuba gilt: Zeit ist Geld. Je mehr Zeit man hat, desto billiger kann die Fortbewegung werden.

Wer halb Kuba in paar Tagen im Schweinsgalopp runterreißt, der sollte viel Geld mitbringen und die Videokamera auf Dauerlauf stellen, damit er hinterher überhaupt noch weiß wo er überall war.


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2011 06:12
avatar  Pauli
#5 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el loco alemán
[quote="Pauli"]
@ wiedi80 wie lang sínd denn bei dir Zwei Wochen??

Wer halb Kuba in paar Tagen im Schweinsgalopp runterreißt, der sollte viel Geld mitbringen und die Videokamera auf Dauerlauf stellen, damit er hinterher überhaupt noch weiß wo er überall war.




Aber vielleicht ist wiedi80 ja Japaner ( Europa in 7 Tagen )


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2011 16:11
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: Kuba Rundreise
avatar
( gelöscht )

Hallo und vielen Dank für die Kommentare. Nee Japaner bin ich nicht (naja auf jeden Fall so viel ich weiß).

Ich bin bis jetzt immer nur in südlichen Afrika unterwegs gewesen und da haben wir halt immer so 200km am Tag gefahren.

Meine Freundin möchte halt gerne Havanna sehen und mich interessiert der Osten mehr, da der ja wohl nicht so touristisch ist. Somit haben wir da ein Problem, welches wir mit der Tour regeln wollten.

Welche Region würdet Ihr denn empfehlen? Wie gesagt ich war noch nie auf Kuba.

Danke
Basti


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2011 16:56 (zuletzt bearbeitet: 16.12.2011 16:57)
avatar  George1
#7 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von wiedi80
Welche Region würdet Ihr denn empfehlen? Wie gesagt ich war noch nie auf Kuba.



Ich glaube, das ist ´ne Fangfrage - die Palestinos hier werden dir erklären, das Havanna nicht Cuba ist und die Havanneros werden behaupten, das der Osten keine Reise lohnt.
Da hilft wohl nur Selbsterfahrung.
Obwohl ich natürlich auch finde, das ihr euch für den ersten Kubatrip schon ´ne lange Strecke vorgenommen habt.
Mit Leihwagen kann man das zwar stemmen - aber "Urlaub" wäre das für mich nicht.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2011 17:00
avatar  Pauli
#8 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Genau!.................Palestino

Wieder nüchtern???


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2011 17:08
avatar  Ralfw
#9 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von wiedi80
Meine Freundin möchte halt gerne Havanna sehen und mich interessiert der Osten mehr, da der ja wohl nicht so touristisch ist. Somit haben wir da ein Problem, welches wir mit der Tour regeln wollten.


ist doch ganz einfach, schick Deine Freundin nach Havana und Du gehst in den Osten wirst sehen, der Urlaub wird unvergesslich


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2011 17:31
avatar  Pauli
#10 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Und danach fahren sie nur noch getrennt.


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2011 17:47
#11 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von wiedi80
Meine Freundin möchte halt gerne Havanna sehen und mich interessiert der Osten mehr, da der ja wohl nicht so touristisch ist. Somit haben wir da ein Problem, welches wir mit der Tour regeln wollten.


Die Strecke an sich ist sicher machbar und Havanna solltet ihr keinesfalls auslassen. Nur frage ich mich, warum ihr auf der Strecke unter anderem 5 verschiedene Strände, die letztlich doch austauschbar sind, abklappern wollt. Das würde ich auf einen oder max. zwei reduzieren und dort dann jeweils 2-3 Tage bleiben. Dann bleibt lieber ein paar Tage in Havanna, das lässt sich nicht mit einem Tag abhaken. Von dort kann man auch bequem für ein paar Stunden an den Strand. Und Santiago ist natürlich auch spannend. Aber vielleicht teilt ihr das Programm besser auf zwei Urlaube auf.


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2011 18:43
#12 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Also, im Grunde sind Havanna und Santiago die Prioritäten, d.h., wenn ihr auch ein bisschen Erholung haben wollt und Land und Leute kennenlernen möchtet, wird nichts anderes übrig bleiben, als sich auf diese 2 Städte zu konzentrieren,deren Umgebung "abzugrasen" und die "Strandtour" wegzulassen. Für Havanna braucht man (Frau) schon ein paar Tage, von Varadero aus kein Problem, innerhalb kürzester Zeit dahin zu kommen...Strandausflug zu den Playas del Este von Havanna aus auch kein Problem, weder logistisch noch zeitlich. Von Havanna aus entweder in einem Nachtritt mit Friazul nach Santiago (wenn ihr noch rüstig seid) oder mit dem Flugzeug, so gute 100 Euronen wird's kosten. Dann bleiben auch ein paar Tage für Santiago und Umgebung, lohnt sich (allein Baracoa)...zurück gibt's auch eine Direktverbindung per Bus von Santiago nach Varadero.

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2011 19:37
avatar  jan
#13 RE: Kuba Rundreise
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Zitat

Wir werden in Varadero ankommen und wollen dann Richtung Osten aufbrechen. Wir wollen über Cayo Santa Maria, Cayo Coco, Playa Santa Lucia und Playa Pesquero nach Guardalavaca. Von dort Richtung Süden über Holguin nach Santiago de Cuba.

Von Santiago de Cuba wollen wir an der Südküste nach Havanna (mit Stopps in Santa Cruz de Sur und Trinidad) fahren



wiedi80 hat auf der Karte ein paar Linien gesehen und meint dies wären Strassen an der Küste entlang
.

16.12.2011 19:50 (zuletzt bearbeitet: 16.12.2011 19:55)
#14 RE: Kuba Rundreise
avatar
Forums-Senator/in

Wenn Spanisch-Grundkenntnisse vorhanden sind, ist eine Mietwagentour keine schlechte Idee. Im Juni ist es relativ einfach möglich, auch spontan noch eine Unterkunft zu bekommen (Hotel oder Privatunterkunft "Casa particular"). Allerdings ist es auch schon ziemlich warm.

Bezüglich der Tour: Weshalb wollt Ihr die komplette Strecke quasi zweimal fahren? Ich würde nach Varadero fliegen, mir Havanna anschauen, dann Richtung Santiago aufbrechen und von dort einen Inlandsflug zurück nach Varadero nehmen. Bei der Autovermietung Rex fallen keine Einweggebühren an. (Mehr Infos dazu: Habanero)

Wer keinen Inlandsflug machen möchte kann auch mit Condor einen Gabelflug buchen (z.B. hin Frankfurt - Varadero und zurück Holguín - Frankfurt).

Statt der vielen Strände würde ich mir auf der Strecke auch eher interessante Städte anschauen (z.B. Cienfuegos, Trinidad, Camagüey)

Sind die Flüge schon gebucht? Zweieinhalb oder drei Wochen wären sicher entspannter.


 Antworten

 Beitrag melden
16.12.2011 21:11 (zuletzt bearbeitet: 16.12.2011 21:12)
#15 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan
wiedi80 hat auf der Karte ein paar Linien gesehen und meint dies wären Strassen an der Küste entlang


Danach sieht es aus!

Abgesehen von der Anzahl an gleichartigen Stränden kommt ihre umständliche Erreichbarkeit noch erschwerend für so eine Tour hinzu.


 Antworten

 Beitrag melden
17.12.2011 00:23
avatar  Pauli
#16 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Also wiedi80 wie du ja hier siehst haben wir uns ausführlich
mit deinem Problem beschäftigt. So sind wir zu dem Ergebnis
gekommen , wie du deinen Urlaub verbringst.( Keine wiederrede)
Ihr fliegt für 4 Tage nach Havanna , dann per Innlandsflug nach Santiago,
von wo ihr einige Ausflüge unternehmen könnt . Euer Rückflug geht dann von
Holguin nach D.,dort angekommen , seid ihr leider vom Kubavirus befallen,
und der ist nicht heilbar.


 Antworten

 Beitrag melden
17.12.2011 00:44
avatar  George1
#17 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli
seid ihr leider vom Kubavirus befallen,
und der ist nicht heilbar.



was natürlich für die Partnerschaft der beiden zukünftig nicht förderlich wäre.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
17.12.2011 09:07
avatar  Ralfw
#18 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von George1

Zitat von Pauli
seid ihr leider vom Kubavirus befallen,
und der ist nicht heilbar.



was natürlich für die Partnerschaft der beiden zukünftig nicht förderlich wäre.



womit wir wieder bei meinem Vorschlag wären


 Antworten

 Beitrag melden
17.12.2011 09:28 (zuletzt bearbeitet: 17.12.2011 09:31)
avatar  George1
#19 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Ralfw
womit wir wieder bei meinem Vorschlag wären



Stimmt da war doch mal was mit Eulen und Athen
Aber schließlich schleppt man ja auch die Cubine, die man dem Land abgeluchst hat jedes mal aufs Neue wieder mit hin.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2011 16:02
avatar  Ralfw
#20 RE: Kuba Rundreise
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von George1

Zitat von Ralfw
womit wir wieder bei meinem Vorschlag wären



Stimmt da war doch mal was mit Eulen und Athen
Aber schließlich schleppt man ja auch die Cubine, die man dem Land abgeluchst hat jedes mal aufs Neue wieder mit hin.



ich habe schon mehrmals meiner Frau gegenüber den Wunsch geäussert sie nicht "mitzuschleppen" und nochmals Männerurlaub in Cuba zu machen , ihre Antwort will ich hier mal nicht weiter beschreiben ;


 Antworten

 Beitrag melden
19.12.2011 15:43
avatar  ( gelöscht )
#21 RE: Kuba Rundreise
avatar
( gelöscht )

Ja ok ich habt mich überzeugt. Wir machen getrennt Urlaub. Schöne Frauen gibt es in Kuba ja sicherlich im Überfluss.

Vielen Dank für die ganzen Anregungen. Ich werde das über die Feiertage mal mit Ihr diskutieren bzw. Ihr klar machen, dass wir getrennt gehen.

Sollte ich dann noch Fragen haben, werde ich Euch nochmal belästigen.

Gruß
Basti


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!