Neu im Kuba--Forum

25.04.2015 15:32
avatar  ( gelöscht )
#1 Neu im Kuba--Forum
avatar
( gelöscht )

Hallo,

ich heiße Carmen und bin vor kurzem von einer 3-wöchigen Kuba-Rundreise zurückgekommen.

Ich bin mit freudiger Erwartung und der Neugierde was mich dort wohl erwarten wird in das Land gereist.

Ich habe alles mit Augen und Ohren aufgesogen und war und bin überwältigt. Es ist eine andere Welt, schöne Natur und trotz
der dort herschenden Armut sind die Menschen dort fröhlich und glücklich. Besonders die Familien auf dem Land haben mich durch ihre Freundlichkeit, Bescheidenheit und Fröhlichkeit stark beeindruckt.

Ich möchte gerne nächstes Jahr wieder nach Kuba reisen. Ich habe Respekt vor jedem Menschen und ich würde gerne Land und Leute besser kenennlernen. Vielleicht lerne ich hier ja nette Menschen (vielleicht sogar aus dem Raum Düsseldorf)kennen die mir Tips für meinen nächsten Urlaub dort geben können.

Mich würde es besonders interessieren wie man die Mentalität der Kubaner am besten beschreiben kann.
Schließlich möchte ich mich nicht falsch verhalten.

Ich freue mich auf Eure Antworten und hoffe dass ich nun auch hiermit meine Schreibrechte erhalten habe.

Viele Grüße

Carmen


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 16:57 (zuletzt bearbeitet: 25.04.2015 17:32)
#2 RE: Neu im Kuba--Forum
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Kueken00 im Beitrag #1

Mich würde es besonders interessieren wie man die Mentalität der Kubaner am besten beschreiben kann.
Schließlich möchte ich mich nicht falsch verhalten...


Hallo und Willkommen hier.
Tips bekommst Du hier reichlich.

Ich würde sagen, je weiter du Dich von den Tourihotspots entfernst,
desdo freundlicher und "ehrlicher" wirst Du behandelt.

Falsch machen kann man eigentlich kaum etwas, wenn Du irgend wo auf dem
Land eingeladen wirst, kannst Du damit rechnen, das sie dir die letzten Nahrungsmittel
die sie haben, servieren. Also, immer schön umschauen wie es im Haus aussieht und dann
die Essenseinladung annehmen
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 17:43
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Neu im Kuba--Forum
avatar
( gelöscht )

Hallo Falko,

danke für Deine nette Antwort.

Dass die Städter Geschäfte machen wollen ist mir auch aufgefallen, aber ist das nicht in jeder Touristenhochburg so ?

Ich habe noch eine Frage:

Wann kann ich denn mit der Freischaltung meiner "Schreiberlaubnis" hier rechnen ?

Viele Grüße

Carmen


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!