Telekom kündigt Country Select

  • Seite 1 von 2
11.09.2011 08:43
avatar  Zorro
#1 Telekom kündigt Country Select
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Der einzigste Grund, warum ich noch bei der Telekom einen Festnetzvertrag habe, war die Option Country Select, mit der meine Frau seit einigen Jahren in einigermaßen Qualität und mit relativ moderaten Minutenpreis nach Cuba telefonieren konnte.Diese Zusatzoption wurde nun seitens der Telekom ohne ein zutun meinerseits einfach so gekündigt. Die absolute Oberfrechheit ist aber das gleichzeitig eine sogenannte CountryFlat vorgestellt wird, die ich doch zubuchen könnte... Nur Cuba ist bei den zubuchbaren Ländern überhaupt nicht dabei....
Werde nun meinen teuren Telekomvertrag kündigen, und bin auf der Suche nach einem Anbieter für Cuba mit zuverlässiger Abrechnung bei guter Qualität und moderatem Preis. Gibt es sowas überhaupt?
Sicher ist das Thema nicht neu, aber eine Aktualisierung bestimmt mal wieder angebracht...


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2011 08:51
avatar  R.Bost
#2 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Cubaliebhaber/in

.
genau das gleich wollt ich auch gerade schreiben. Bei mit ist am Samstag auch die Kündigung eigetrudelt. Da ich aber noch einen Pre-Selctionsvertrag für unter 50 cent die Minute habe werde ich ersmal nicht wechslen. Call by Call geht ja dann auch nicht mehr und zur Zeit geht das ja ganz gut.

Gute Qualität hatte bisher immer voipgain.com ist dann aber übers Internet mit Sip, ist nicht jedermanns Sache, damit bin ich aber bisher fast immer durchgekommen, so das ich die letzen Monate so gut wie gar nicht über die Telekom telefoniert habe.

r.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2011 10:36
avatar  PeterG
#3 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
normales Mitglied

Da die Telekom mein Country Select bei Vertragsänderung nicht übernehmen wollte, habe ich schon vor über einem Jahr dort gekündigt.
Bin jetzt bei 1+1 und telefoniere nach Kuba mit Telmy (www.telmy.com).
Dort wird ein Guthabenkonto (Aufladung zum Beispiel über Paypal) angelegt, man wählt eine deutsche Festnetznummer vor der kubanischen (oder vorher eingerichteten Kurzwahlnummer).
Das System erkennt dann das angemeldete Telefon (Handy geht auch) und teilt einem vor Gesprächsbeginn noch die mögliche Gesprächsdauer mit. Die Qualität ist nachdem ich den Premiumtarif (zus. 3,9 Cent pro Minute) dazu gebucht hatte, immer einwandfrei gewesen. Mit dem Country Select Tarif war die Qualität bei mir schlechter.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2011 11:43
#4 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Rey/Reina del Foro


Bei 1 & 1 kostet die Minute 99 ct, also das gleiche wie bei der Telekom mit country select.
Die Qualität ist auch ganz ok.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2011 11:55
#5 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von R.Bost
.Gute Qualität hatte bisher immer voipgain.com ist dann aber übers Internet mit Sip



Kann ich bestätigen, (obwohl hast du den Tipp nicht sogar von mir? )

ansonsten bietet Vodafone ebenfalls bei Festnetzanschlüssen "Country Select" an, heißt dort aber "Vodafone International", Tarif fast identisch wie Telekom, 81ct/min und 1 EUR Mindestumsatz im Monat.

Aber mit voipgain klappt es eigentlich fast immer mit guter Qualität, wer kein SIP einrichten mag/kann/will, kann sich auch per Einwahlnummer weiterverbinden lassen oder sich auf seinem Telefon zurückrufen lassen.


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2011 14:26
avatar  Cubano
#6 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
spitzen Mitglied

Wir telefonieren schon seit Jahren mit Vodafone/Arcor. Bei guter Gesprächsqualität 82C/min.


 Antworten

 Beitrag melden
12.09.2011 07:05
avatar  R.Bost
#7 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von pedacito

Kann ich bestätigen, (obwohl hast du den Tipp nicht sogar von mir? )





doch sicher (voipvoiper)

r.


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2011 09:16
avatar  nicopa
#8 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Mitglied

ich telefoniere immer mit extra Vorwahl

inkl. Minutenansage vorher: 01058

auf Mobil genauso günstig wie Fest zu Fest - ca 50 cent die Minute

Funktioniert einigermaßen gut, jedoch kann es auch mal zu Falschverbindungen kommen (denke das Problem liegt aber eher an Kuba)

Quali ist nur gering schlechter, als wenn ich direkt von Telekom anrufe

Viele Grüße
Nico


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2011 09:22
avatar  nicopa
#9 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Mitglied

Zitat von PeterG
Da die Telekom mein Country Select bei Vertragsänderung nicht übernehmen wollte, habe ich schon vor über einem Jahr dort gekündigt.
Bin jetzt bei 1+1 und telefoniere nach Kuba mit Telmy (www.telmy.com).
Dort wird ein Guthabenkonto (Aufladung zum Beispiel über Paypal) angelegt, man wählt eine deutsche Festnetznummer vor der kubanischen (oder vorher eingerichteten Kurzwahlnummer).
Das System erkennt dann das angemeldete Telefon (Handy geht auch) und teilt einem vor Gesprächsbeginn noch die mögliche Gesprächsdauer mit. Die Qualität ist nachdem ich den Premiumtarif (zus. 3,9 Cent pro Minute) dazu gebucht hatte, immer einwandfrei gewesen. Mit dem Country Select Tarif war die Qualität bei mir schlechter.




mmmhh -- verstehe ich nicht ganz - wie funktioniert das für 3,9 - ich sehe in der preiliste ca 0,68

wie meinst du das? erst DE Vorwahl >>> dann Kubanr.


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2011 09:37
#10 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nicopa

Zitat von PeterG
Premiumtarif (zus. 3,9 Cent pro Minute)


mmmhh -- verstehe ich nicht ganz - wie funktioniert das für 3,9 - ich sehe in der preiliste ca 0,68



Ich vermute, "zus." soll zusätzlich bedeuten, also dann knappe 72 Cent.
http://www.telmy.com/so-funktionierts/premiumtarif.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2011 22:05
avatar  PeterG
#11 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
normales Mitglied

Zitat von nicopa

wie meinst du das? erst DE Vorwahl >>> dann Kubanr.


Man erreicht den Vermittlungscomputer über eine deutsche Festnetznummer, der erkennt anhand der übermittelten Rufnummer den Kunden und kann das vorher aufgeladene Guthaben zuordnen. Man gibt dann die kubanische Nummer ein und der Computer stellt das Gespräch her.
Man kann online auch Kurzwahlen festlegen und erspart sich das ständige Eingeben der kubanischen Nummer.
Man kann das ganze übrigens auch kostenlos 30sec lang testen, allerdings nicht mit der verbesserten Verbindungsqualität.


 Antworten

 Beitrag melden
15.09.2011 10:10
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
( gelöscht )

Ich telefoniere mit http://www.01072.eu/index.php
und die Qualität ist nicht schlechter als bei Telekom


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2011 22:13
#13 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
spitzen Mitglied

So, bei mir ist die Kündigung gestern gekommen. Schweineprister

Habe dann wutentbrand nach Alternativen gesucht, um meinerseits zu kündigen.

Problem:

Bei den Festnetztarifen (ISDN/Flattelefon/Flatinternet) von Vodafone / Alice / M-Net ist kein Call by Call und Preselect zugelassen.

Neben den Cuba Anrufen, habe ich durch meinen LCR in der Fritzbox auch Fest -> Mobil Anrufe durch CbC auf ca. 3,9 ct/min gedrückt. (Schnitt in alle Netze).

Habt ihr hierzu Ideen bzw. Alternativen.
Eigentlich will ich den Säcken keinen Cent mehr geben.


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2011 09:49 (zuletzt bearbeitet: 23.09.2011 09:50)
#14 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Rey/Reina del Foro

Speziell für deutsche Handynetze? www.intervoip.com
Hast du eine Fritzbox? (EDIT: Wer lesen kann... )Dann könntest du jetzt schon einmal 13 EUR "riskieren" und intervoip als SIP-Anbieter einrichten und per Wahlregel Handynanrufe darüber laufen lassen.

teltarif hatte erst über intervoip berichtet: http://www.teltarif.de/intervoip-voip-ca...news/43993.html


 Antworten

 Beitrag melden
25.09.2011 10:34
avatar  ( gelöscht )
#15 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
( gelöscht )

Auch ich erhielt die Kündigung zum 12.12.11.Vielleicht hat doch noch irgendjemand die Superidee welche einfache Lösung es geben könnte.Country Select war schon gut.Einfach und eigentlich immer mit guter Verbindung.Würde auch komplett wechseln.Mit Vorwahl von Billiganbietern habe ich es gestern versucht.Es war wie früher schon,einfach miserabel.01058 dauernd besetzt,01072 nach vielen Versuchen kaum zu verstehen,dann unterbrochen.


 Antworten

 Beitrag melden
25.09.2011 10:45
#16 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von manfredo19
Würde auch komplett wechseln.


Wie gesagt bietet Vodafone "Country Select" zu gleichen Preisen an, nur unter anderem Namen.


 Antworten

 Beitrag melden
25.09.2011 18:22
#17 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Forums-Senator/in

Ich lasse seit einiger Zeit von Kuba anrufen. Ich bezahle dann halt die Telefonrechnung dort.. Kommt mir irgendwie günstigere. Ich denke unter ein 1 CUC die Minute.


 Antworten

 Beitrag melden
25.09.2011 21:55
avatar  juan72
#18 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Montishe
Ich lasse seit einiger Zeit von Kuba anrufen. Ich bezahle dann halt die Telefonrechnung dort.. Kommt mir irgendwie günstigere. Ich denke unter ein 1 CUC die Minute.


Gibt es da einen speziellen Tarif?

Auf der ETECSA-Webseite sind 1,50 CUC/min (vom Festnetz) bzw. 1,80 CUC/min (vom Handy) angegeben. Das wäre in jedem Fall deutlich über 1 EUR/min. Lohnt nicht...


 Antworten

 Beitrag melden
26.09.2011 16:19 (zuletzt bearbeitet: 26.09.2011 16:59)
#19 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
spitzen Mitglied

Zitat von pedacito

Zitat von manfredo19
Würde auch komplett wechseln.


Wie gesagt bietet Vodafone "Country Select" zu gleichen Preisen an, nur unter anderem Namen.




Habe mich gerade erkundigt Bei Vodafone heißt das Ding "Wunschland Option".

Mindestumsatz wie bei T-Kom 1 € und 0,81 € p.m..

Aussage VDF Mitarbeiter: "Die Telekom treibt uns dadurch momentan schaarenweise die Kunden zu."

Habe den Telekomikern gerade eine Sonderkündigung reingeschickt. Bei einseitigen Vertragskündigungen hat man Sonderkündigungsrecht, auch wenn der Vertrag noch läuft (theoretisch).

Über die Praxis halte ich euch informiert.


 Antworten

 Beitrag melden
26.09.2011 17:25
#20 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von osito blanco
Bei Vodafone heißt das Ding "Wunschland Option".


Das ist die wohl etwas flapsige Beschreibung von deinem Support-Hasen. Korrekt heißt es "Vodafone-International".

Bildanhänge
imagepreview

vdf_int.png

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
27.09.2011 08:16 (zuletzt bearbeitet: 27.09.2011 08:28)
#21 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich hab' extra wegen den -Telefonaten die Telekom-Leitung zus. zum DSL behalten. Da zahl' ich zwar die ca. 17€ extra
kann aber samtlikche CbC Vorwahlen weiterhin benutzen. (Voraussezung: Richtige Programmierung der Fritz-Box)
01017 funktioniert seit Langem gut, zu ca 0,46 €/ min. (zu FN und auch Mobil)


 Antworten

 Beitrag melden
27.09.2011 20:19
#22 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von TRABUQUERO
Ich hab' extra wegen den -Telefonaten die Telekom-Leitung zus. zum DSL behalten. Da zahl' ich zwar die ca. 17€ extra
kann aber samtlikche CbC Vorwahlen weiterhin benutzen. (Voraussezung: Richtige Programmierung der Fritz-Box)
01017 funktioniert seit Langem gut, zu ca 0,46 €/ min. (zu FN und auch Mobil)



Call by Call ist auch bei mir der einzige Grund, weshalb ich noch an der Telekom festhalte.

Saludos, Thomas.


 Antworten

 Beitrag melden
27.09.2011 20:35
#23 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von shark0712

Zitat von TRABUQUERO
Ich hab' extra wegen den -Telefonaten die Telekom-Leitung zus. zum DSL behalten. Da zahl' ich zwar die ca. 17€ extra
kann aber samtlikche CbC Vorwahlen weiterhin benutzen. (Voraussezung: Richtige Programmierung der Fritz-Box)
01017 funktioniert seit Langem gut, zu ca 0,46 €/ min. (zu FN und auch Mobil)



Call by Call ist auch bei mir der einzige Grund, weshalb ich noch an der Telekom festhalte.

Saludos, Thomas.




Das ist bei mir ebenfalls der Grund.


 Antworten

 Beitrag melden
28.09.2011 07:10
avatar  R.Bost
#24 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
Cubaliebhaber/in

.
bei mir auch habe noch einen uralten supergünstigen preselectionsvertrag mit 45 cent nach Kuba aufs Handy.

r.


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2011 10:38
avatar  ( gelöscht )
#25 RE: Telekom kündigt Country Select
avatar
( gelöscht )

Nun doch nochmal eine Frage zu diesem Thema,nachdem Country Select bei mir im Nov.abgeschaltet wird.
Habe mir jetzt zweimal die Mühe gemacht vom deutschen Festnetz ins cubanische mit den Vorwahlnummern zu telefonieren.Ich versuchte es mit den 20 als am günstigsten empfohlenen bei Billig-Telefonieren.de.
Ich habe es nach 20 Minuten aufgegeben,nachdem nicht eine Verbindung zustandekam.Es gab alle Varianten:falsch verbunden,besetzt,frei aber keine Verbindung,anders ausländisches Gespräch in der Leitung,nur unverständliches Kratzen,Ansage: Verbinung nicht möglich u.s.w.
Danach nahm ich die Telekom und hatte sofort eine perfekte Verbindung.

Hat unterdessen jemand eine neue Idee,wie man günstig nach Cuba telefonieren kann.
Tschüß
manfredo19


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!