Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.438 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

Strandurlaub für Family
27.01.2011 12:14

Hallo!

Meine Frau(Kuabnerin) und ich wollen gemeinsam mit ihrer Mutter und Bruder sowie meinen Eltern und Bruder die letzten 3-5 Tage Aufenthalt auf Kuba ein wenig Strandurlaub also einfach nur Erholung machen. Sind alles in allem 7 Personen.

Kriterien:
- Von Havanna aus gut zu erreichen(in <4 Stunden Busfahrt mit Viazul)
- Bezahlbar(also eher nicht Varadero)
- Guter Standard(soll echte Erholung sein)
- 01.-04.05./05.05.(also 3-4 Übernachtungen)

Gibt es sowas? Kenne mich jetzt was Strände angeht nicht so aus, außer halt die Playas del Este wobei dort das Tropicoco nicht in Frage kommt. Wie sieht das aus mit den Bungalows mit eigenem Pool dort?

Danke schonmal!

LG
Cubomio

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#2 RE: Strandurlaub für Family
27.01.2011 12:42

wieso ist Varadero nicht bezahlbar?
Da gibts Hotels ab 15,- Euro/Tag AI

Salu2 Sharky

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#3 RE: Strandurlaub für Family
27.01.2011 13:43

Zitat von Cubomio

Gibt es sowas? Kenne mich jetzt was Strände angeht nicht so aus, außer halt die Playas del Este wobei dort das Tropicoco nicht in Frage kommt. Wie sieht das aus mit den Bungalows mit eigenem Pool dort?


Dann schon eher das Atlantico/Club Atlantico, gleich 500 Meter nebenan. Besserer Standard. Oder auch noch geeignet Villa Megano. Aber daß dort jeder Bungalow seinen eigenen Pool hat, werdet ihr euch abschminken müssen.

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#4 RE: Strandurlaub für Family
27.01.2011 13:54

hmmm, ok. Was kann man denn in Varadero für ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis empfehlen?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#5 RE: Strandurlaub für Family
27.01.2011 14:09

Da gibt es die unterschiedlichsten Varianten. Nur werden hier im Forum die allerwenigsten in Varadero Hotelurlaub machen und so auch nicht viel dazu sagen können. Am besten du suchst mal im Netz bei mehreren Anbietern nach einem Hotel was dir von Lage und Preis her gefällt und dann liest du einfach diverse Bewertungen anderer Urlauber dazu.

sandro
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 408
Mitglied seit: 26.11.2010

#6 RE: Strandurlaub für Family
27.01.2011 14:26

Das Hotel "Club Atlantico" in Santa Maria ist als AI- Hotel ok. Schräg gegenüber gibt es noch das Las Terazzas mit Apartments, eingebauter Küche, falls AI nicht gewünscht. Interessant auch, dass man bei Islazul.cu neuerdings Strandhäuser zu günstigen Konditionen in unterschiedlichen Grössen mieten kann. Ein sicherer Tip sind u.a. auch die Strandhotels in Playa Ancon, bei Trinidad, wie das Hotel Ancon. Ein Hotel mit Bungalows gibt es daneben, nennt sich "Costa Sur". Varadero ist auf eine Art eine sichere Sache, gerade wenn man mit der ganzen Familie unterwegs ist. Den ggf. kubanischen Teil der Familie wird Varadero bestimmt mehr erfreuen, da es sich für sie natürlich um etwas besonderes handelt.
Sandro

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#7 RE: Strandurlaub für Family
27.01.2011 15:39

Danke erstmal, das hört sich gut an! Ich schaue mal was wir machen und melde mich ggf. nochmal...

Mo
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 11
Mitglied seit: 02.07.2008

#8 RE: Strandurlaub für Family
27.01.2011 18:42

Hallo Cubomio,

ich würde der Familie die Ehre dadurch erweisen, einen Urlaub in Varadero zu buchen. Kubaner konnten dort jahrelang nicht hin und dies ist damit für sie etwas besonderes.
Mit Playa del Este gibt man sich als knickriger Deutsche zu erkennen. Playa del Este hat zudem keine großartige Infrastruktur und der Strand ist dort auch nicht so schön.
Ich war an beiden Orten, das Bungalow in Playa del Este hatte tatsächlich einen kleinen Pool, in Varadero kann ich das "Hotel Sun Beach" als preiswert empfehlen oder das "Melias Las Americas" als teuerstes und schönstes am Platz.

Gruss aus München,

Moritz

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Strandurlaub für Family
27.01.2011 19:40

Zitat

Kubaner konnten dort jahrelang nicht hin und dies ist damit für sie etwas besonderes.




Stimmt: Bis 1959
.

Nicht gewußt, gelle?

1959 wurden die Grundstücke enteignet sowie der etwa 20 Kilometer lange, weiße, feinsandige Strand Varaderos zur öffentlichen Nutzung freigegeben. Symbol dieses neuen integrierten Tourismus für Einheimische aller Schichten und ausländische Besucher wurde der 1960 erbaute Park der „8.000 Taquillas“ (Taquilla = Umkleideschrank), wo die Tagestouristen neben der Aufbewahrungsmöglichkeit für Ihre Wertsachen auch sanitäre Einrichtungen, Verleih von Badeartikeln und gastronomische Einrichtungen vorfanden. In dem Park fanden erstmals auch die bislang marginalisierten Teile der Bevölkerung inklusive der Frauen Varaderos eine bezahlte Arbeit
.
Foto aus einem DDR-Buch. Ich weiß, ist nur Propaganda des Klassenfreundes

Angefügte Bilder:
nixen.jpg  
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Strandurlaub für Family
27.01.2011 20:18

Zitat von jan

Zitat

Kubaner konnten dort jahrelang nicht hin und dies ist damit für sie etwas besonderes.




Stimmt: Bis 1959




@jan, ist dir beim abschreibven aus wikipedia die tinte ausgegangen? oder warum hast du nicht auch das nachfolgend von mir zitierte auch noch mitgeteilt?

zitat aus wiki:

Einher mit der Aufwertung Varaderos als Tourismusziel ging jedoch eine Verdrängung der lokalen Bevölkerung aus den Schlüsselpositionen von Staat und Tourismuswirtschaft, welche zunehmend mit Kadern aus anderen Landesteilen besetzt wurden. In der Folge dieses Prozesses hat Varadero viel von seinem kulturellen und sozialen Leben sowie seinen Traditionen eingebüßt. Einrichtungen wie der zentrale Park, das Kino und angestammte Kulturtreffpunkte wurden zugunsten eines auf die Hoteleinrichtungen beschränkten All-Inclusive-Tourismus vernachlässigt und schließlich geschlossen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Varadero

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#11 RE: Strandurlaub für Family
28.01.2011 15:05

@Mo:
Danke, das werde ich wahrscheinlich machen. In Santa Maria sind wir eh jedes Jahr, da sollte es schon was Besonderes sein diesmal. Ich schaue mal was ich da für den Zeitraum finden kann...

Rudolfo_GTMO
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 167
Mitglied seit: 11.01.2004

#12 RE: Strandurlaub für Family
02.02.2011 08:06

"..Hotels ab 15,- Euro/Tag AI" In Varadero? Welches Hotel soll das den sein?
Gruss Rudolfo

Hay que llegar a la médula de las cosas!

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Strandurlaub für Family
02.02.2011 08:16

Zitat von Rudolfo_GTMO
"..Hotels ab 15,- Euro/Tag AI" In Varadero? Welches Hotel soll das den sein?
Gruss Rudolfo



Ich hab bei meiner mit geringem Aufwand betriebenen Suche in dieser Preisklasse nur das Hotel Islazul Costa Morena gefunden. Dieses befindet sich aber so ganz und garnicht in Varadero, sondern liegt im parque Baconao zwischen Guantanamo und Santiago de Cuba. Kostet 17 EUR/Person (bzw. 21 EUR in der Hauptsaison) im DZ bei AI. EZ ist zu 22 bzw. 30 EUR/Tag zu haben.

Empfehlen kann ich es allemal. Uns hat es dort im Dezember 2010 sehr gut gefallen. Buchbar über den Forumschef.

Interessehalber würde aber auch mich interessieren, welche Hotels in Varadero / PdE in dieser Preisklasse AI anbieten und wer welche Erfahrungen mit jenem Hotel hat.

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#14 RE: Strandurlaub für Family
02.02.2011 13:22

Zitat von Rudolfo_GTMO
"..Hotels ab 15,- Euro/Tag AI" In Varadero? Welches Hotel soll das den sein?
Gruss Rudolfo



ich kann hier leider keinen Reise- Link setzen, musst du mal googeln.
Club Kawama 26,- €/Tag pro Person AI im Mai
oder Cuatro Palmas 23,-€/Tag pro Person AI

für 15 Euro hab ich tatsächlich im Moment nichts gefunden muss ich wohl
verwechselt haben.

Salu2 Sharky

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#15 RE: Strandurlaub für Family
03.02.2011 09:49

Zitat

für 15 Euro hab ich tatsächlich im Moment nichts gefunden muss ich wohl
verwechselt haben.

Es gab mal ein Schulungshotel in VAR, das lag so um diesen Preis herum, aber ich meine zu erinnern, dass selbiges nicht mehr existiert?

S

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#16 RE: Strandurlaub für Family
03.02.2011 15:15

Das war aber ohne AI. Liegt gleich neben der Viazul-Station.

Carnicero

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Strandurlaub für Family
03.02.2011 16:49

Dann ist das aber zu zweit auch kein Schnäppchen. Für 2x15=30 CUC bekommt man auch eine Casa.
Hatte hier nicht mal neulich jemand was von ganz neuen supergünstigen Hotel-Angeboten in/um Guanabo erzählt?

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#18 RE: Strandurlaub für Family
03.02.2011 17:49

Klar ist es kein Schnäppchen. Aber bekanntlich gibts in Varadero ja keine (legalen) casas.

Carnicero

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#19 RE: Strandurlaub für Family
03.02.2011 18:51

Zitat von carnicero
Klar ist es kein Schnäppchen. Aber bekanntlich gibts in Varadero ja keine (legalen) casas.


Richtig. Es stand aber auch nirgends, daß der gefragte Strandurlaub zwingend in Varadero sein muß.

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 942
Mitglied seit: 20.11.2004

#20 RE: Strandurlaub für Family
04.02.2011 09:58

Bin mittlerweile am Überlegen ob nicht Cayo Levisa in Frage kommt...

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#21 RE: Strandurlaub für Family
04.02.2011 11:28

Na dann überleg mal
++

Hotel:
Ca. 30 ein-und zweistöckige Bungalows, davon wird ca. die Hälfte zur Zeit renoviert. Möbel relativ neu, Zustand der Bungalows eher schlecht (besonders das Bad, Fenster und Türen waren undicht (handbreiter Spalt). Die Zimmer wurden nur oberflächlich gereinigt (z. B. Fenster total verdreckt). Zimmerpreis ca. 70 € pro Nacht und DZ war incl. Frühstück, das auch Weißbrot, Eier, kleiner Obstteller und Butter bestand (keine Marmelade, Honig, Käse oder Wurst). Brot von gestern wird in der Mikrowelle getoastet (steinhart, schlimmer als Zwieback). Kaffee (kubanisch gezuckert) und Tee gibt es aus der Thermoskanne. Nach der Bestellung eines ungezuckerten Kaffee war der Kaffee immer noch gezuckert, darauf hin bestellten wir uns einen Espresso, der uns ohne etwas zu sagen, auf der Mittagsrechnung stand (Kaffee aus dem Automaten ist nicht im Frühstück enthalten). Bei unserem Aufenthalt gab es noch eine deutsche Reisegruppe, ansonsten keine weiteren Übernachtungsgäste. Cayo Levisa ist ein Touristentagesausflugsziel von Havanna, Vinales und Pinar del Rio, d. h. ab um 10 Uhr bis ca. 17 Uhr ist die Insel voller Tagesausflüger. Das ruhige und einsame Inselfeeling ist damit passé.

Lage4.0Sonnen
Die Lage ist sehr schön. Es gibt nur dieses Hotel, das Hotelrestaurant und den Hotelshop auf der Insel. Das Hotel hat jedoch den Nachteil, dass es schlecht zu erreichen ist. Die Fähre zur Insel fährt einmal morgens um 9Uhr und abends um 18 Uhr.

Service:
Bei unserer Ankunft abends im Dunkeln mit der Fähre, führte ein langer unbeleuchteter und teilweiser kaputter Steg zur Hotelanlage. Beim Check-In wurde uns kein Lageplan ausgehändigt, so dass wir unseren Bungalow selber suchen mussten, und das auf unbeleuchteten Wegen und nicht vom Weg aus sichtbaren Zimmernummern. Diese sind nur von der Meerseite aus sichtbar. Leider war der Bungalow zu diesem Zeitpunkt vom Meer umspült, da es bei unserer Ankunft stürmte. So das wir durchs Meer waten mussten, um in den Bungalow zu kommen. Beim öffnen der Tür, stellten wir fest, dass das Meer auch schon in dem Bungalow war und er unter Wasser stand. Daraufhin gingen wir zur Rezeption, um Bescheid zu sagen, dass der Bungalow unter Wasser steht und der Zimmerservice aufwischen soll. Zu diesem Zeitpunkt saßen 7 Hotelangestellte in der Rezeption (die ebenfalls unter Wasser stand) und schauten Fernsehen. Die Reaktion daraufhin war, das Sie uns zwei Handtücher gaben und weiter Telenovela schauten. wir gingen daraufhin zum Bungalow zurück wischten ihn trocken und dichteten mit den Handtüchern Fenster und Tür ab. Am nächsten Morgen ging der Spaß weiter. Es gab kein Wasser mehr. Nachdem die Reisegruppe auch Protest erhob gab es äußerst widerwillig vom Manager für jeden Gast eine Flasche Wasser umsonst. Wasser für die Klospülung holten wir uns mithilfe des Mülleimers aus dem Meer.
Service wie er im Buche steht.

Gastronomie 1.0Sonnen
Im Moment gibt es nur ein Restaurant, das andere wird renoviert. Weg zum Restaurant ist un- oder schlecht beleuchtet. Essen ist unterer Kubanischer Standard, Fleisch und Fisch zerkocht oder verbraten , schön fettig und ungewürzt. Für Vegetarier gibts : Omelett , Spagetti oder blanken Reis. Kommt man an der Mitarbeiterkantine vorbei riecht es lecker und das Essen sieht gut aus. Uns kam es so vor als ob das, was die Angestellten nicht essen der Gast bekommt.
Das einzige mal das die Kellnerin lächelte, war als Musiker für eine Tagesausflüglertruppe spielten und sie mit sang und tanzte. Im Mojito (3CUC) ist neben viel Zucker, Soda und Limettensaftkonzentrat ein Spritzer Rum. Nach dem Essen kommt ein Kellner für die Essensrechnung und ein zweiter kommt um die Getränke abzukassieren. Preis/Leistung beim Essen und Getränke ist miserabel.

Aus HolidayCheck

http://www.holidaycheck.de/hotel-Hotelbe...-hid_38281.html
.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#22 RE: Strandurlaub für Family
04.02.2011 15:19

Zitat von jan
Na dann überleg mal


5 € die Nacht wäre dafür gerade noch o.k. Jeder Preis darüber ist ein Verbrechen. Sowas muß man nicht unterstützen. Das dumme ist nur, man ist denen vor Ort dort auf dieser kleinen Insel hilflos ausgeliefert. Kann man nur später erst seine Wut am deutschen Veranstalter auslassen, der so einen Schrott in sein Programm nimmt und den Standard offenbar nie kontrolliert.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Prepaid Kreditkarte für Familie in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von zimbomajor
75 02.05.2016 10:56
von Hubert K • Zugriffe: 2846
Alltag meiner Familie
Erstellt im Forum In Gedenken an Guzzi von guzzi
68 31.10.2007 12:46
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 488
Tip für Strandurlaub
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Laura
8 22.06.2006 09:05
von Laura • Zugriffe: 532
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de