Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.938 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 13:39

In den 1940er Jahren lebte ein reicher Araber in Havanna und baute nach andalus. Stil ein Haus mit arab. Restaurant, arab. Museum und einen Gebetsraum, der bisher nur Freitag von Diplomaten genutzt wurde. Das Haus ist baufällig und wurde zwecks Renovierung mit 40.000 US$ von Qatar gefördert. In Pilaya de Rosario sollen 40% der Bevölkerung Moslemisch sein, wer kennt es?

castro
patria o muerte

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 13:49

Zitat von castro
wer kennt es?



ich

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 13:50

Meinst du das hier?
http://www.absolut-cuba.com/la-casa-del-arabe-en-la-habana/

Ich kenn nur das Araber-Haus in Santiago zwischen Clinica internacional und Zoologico.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#4 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 13:54

Kannst du auch mehr dazu beitragen?
Der Platz ist bekannt als "Casa de los Árabes" im alten Havanna. Steht das Haus noch? Hast du ewtas mitbekommen vom moslem. Teil der Bevölkerung?

castro
patria o muerte

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 13:56

Zitat von castro
Der Platz ist bekannt als "Casa de los Árabes" im alten Havanna. Steht das Haus noch?


Noch mehr:

http://www.webislam.com/?idn=3930

Zitat von castro
Hast du ewtas mitbekommen vom moslem. Teil der Bevölkerung?


Deine 40% halte ich ohne belastbare Quellen für ein Gerücht. Vielleicht 40% der Bewohner dieses Hauses?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#6 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 13:59

Zitat von ElHombreBlanco
Meinst du das hier?
http://www.absolut-cuba.com/la-casa-del-arabe-en-la-habana/


Ist es vermutlich und sehr schön renoviert ist es auch! Danke.

castro
patria o muerte

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#7 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 14:05

Zitat von ElHombreBlanco

Deine 40% halte ich ohne belastbare Quellen für ein Gerücht. Vielleicht 40% der Bewohner dieses Hauses?


Die 40% bezogen sich auf: "In Pilaya de Rosario sollen 40% der Bevölkerung Moslemisch sein"
Was ist "Pilaya de Rosario", ein Stadtteil von Havana, ein Ort auf Cuba? Habe bisher nur einen Strand mit dem Namen "Playa de Rosario" gefunden!
Die Zahlen der Moslem. Bevölkerung auf Cuba, schwanken zwischen aktuellen über 1000 bis ca. 4000 Einwohnern, lt. Googlesuche.

castro
patria o muerte

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#8 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 14:09

Zitat von castro
Die 40% bezogen sich auf: "In Pilaya de Rosario sollen 40% der Bevölkerung Moslemisch sein"


Jetzt weiß ich wenigstens, wo du deine Infos her hast:

http://www.islamawareness.net/LatinAmerica/cuba.html

The MWL (Muslim World League) official went on to say that in the town of Pilaya de Rosario 40 percent of its population is Muslim

Edit: Es ist mit ziemlicher Sicherheit Playa de Rosario gemeint. Scheint im Süden der bisherigen Provinz Habana-Campo (in Zukunft Mayabeque) zu liegen.
http://maps.google.de/maps?num=100&hl=de...osario&t=h&z=10

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#9 RE: Islam in Cuba
24.09.2010 14:11

nicht über Araber, aber über Islam in Kuba:

Zitat von CNN, 18.08.10
How Muslims cope in touchy-feely Cuba
by Shasta Darlington
(Artikel und Video, 2:30 Min.)

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#10 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 14:19

Zitat von ElHombreBlanco

Jetzt weiß ich wenigstens, wo du deine Infos her hast:

http://www.islamawareness.net/LatinAmerica/cuba.html


Hoffentlich steht nachher der Verfassungsschutz nicht vor meiner Tür!

Playa del Rosario ist nicht gemeint, da steht doch nur ein Haus!

castro
patria o muerte

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 14:24

Zitat von castro
In den 1940er Jahren lebte ein reicher Araber in Havanna und baute nach andalus. Stil ein Haus mit arab. Restaurant, arab. Museum und einen Gebetsraum, der bisher nur Freitag von Diplomaten genutzt wurde. Das Haus ist baufällig und wurde zwecks Renovierung mit 40.000 US$ von Qatar gefördert. In Pilaya de Rosario sollen 40% der Bevölkerung Moslemisch sein, wer kennt es?




Haupgericht der Kubaner...

Schweinefleisch..
Viel Rum aber viel Rum

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#12 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 14:27

Zitat von castro
Playa del Rosario ist nicht gemeint, da steht doch nur ein Haus!


Sagt ich doch schon weiter oben: "Vielleicht 40% der Bewohner des Hauses"

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#13 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 14:35

Zitat von ElHombreBlanco

Sagt ich doch schon weiter oben: "Vielleicht 40% der Bewohner des Hauses"


Kann nicht sein, im Haus müssten demnach 3750 Personen leben um auf die 40% zu kommen, lt. Googlemaps wäre es dann ein Hochhaus!

castro
patria o muerte

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#14 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 14:40

Zitat von kubanon

Haupgericht der Kubaner...

Schweinefleisch..
Viel Rum aber viel Rum


Auf Cuba isst man aber auch gern Huhn, Ziege und Schaf, abgesehen davon gibt es auch Vegetarier, die auch nicht gerade verhungert aussehen, zumindest die wo ich kenne!

castro
patria o muerte

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#15 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 14:43

Ich habe mal so ein Gespenst in Camagüey gesehen, die wirkte dort wie von einem anderen Planeten...

62 = 3.500.000.000 (2016)

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#16 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 15:04

Zitat von pedacito
Ich habe mal so ein Gespenst in Camagüey gesehen


Gespenster gibt es doch nur in Kinofilmen oder Träumen! Denk nochmal darüber nach, ob du tatsächlich Gespenster gesehen hast, oft sehen solche Träumer auch "weisse Mäuse" oder "alles doppelt"!

castro
patria o muerte

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#17 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 15:31

Das arabische Restaurant, das zur Casa de los Árabes gehört, ist das "Al Medina". Ein Mix aus Syrisch-Libanesisch und Comida Criolla - als Abwechslung mal ganz nett.

Zitat von ElHombreBlanco
Ich kenn nur das Araber-Haus in Santiago zwischen Clinica internacional und Zoologico.

Das ist der Sitz der regionalen Zweigstelle der Unión Árabe de Cuba. Ich habe mich beim letzten Vorbeifahren auch gefragt, was die da wohl machen. [Edit: Hier ist ein dortiges Restaurant aufgeführt, das muss aber nicht mehr aktuell sein.] Ist jedenfalls ein architektonisch schönes, modernes Gebäude, das bestimmt älter ist als die Unión Árabe de Cuba, die erst 1979 gegründet wurde (Hauptsitz am Prado in Havanna).

Falls sich jemand besonders für das Thema Araber in Kuba interessiert: Das Buch "Los Árabes in Cuba" (Havanna 2007) kann man komplett online lesen.

[Edit:] Noch was:

Zitat von El Nuevo Herald, 12.04.06
Irán promueve a grupo islámico en La Habana

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#18 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 16:35

Zitat von castro
In den 1940er Jahren lebte ein reicher Araber in Havanna und baute nach andalus. Stil ein Haus mit arab. Restaurant, arab. Museum und einen Gebetsraum, der bisher nur Freitag von Diplomaten genutzt wurde. Das Haus ist baufällig und wurde zwecks Renovierung mit 40.000 US$ von Qatar gefördert. In Pilaya de Rosario sollen 40% der Bevölkerung Moslemisch sein, wer kennt es?



Al medina
Oficios e/ Obispo y Obrapia. la Habana Vieja. 867 1041

Das meint unser aller Freund Castro wahrscheinlich.... ob die Schliessungswut der Castros davor halt gemacht haben kann ich nicht sagen. Evankinusa hat einen Bekannten in der Obispo vielleicht weiss der mehr dazu.

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#19 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 16:46

Zitat von HayCojones

Zitat von ElHombreBlanco
Ich kenn nur das Araber-Haus in Santiago zwischen Clinica internacional und Zoologico.

Das ist der Sitz der regionalen Zweigstelle der Unión Árabe de Cuba.




Ich glaub, hier am grünen Pfeil isses:
http://maps.google.de/maps?q=20.022522,-...5,0.002736&z=19

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Angefügte Bilder:
Cuba 2009 248 20091206 154953 (Custom).jpg   Cuba 2009 250 20091206 155039 (Custom).jpg  
Als Diashow anzeigen
Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#20 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 17:23

Leute, wenn ihr noch weiter über das Thema "Islam in Kuba" redet, bekommen ELA und el carino am Ende gar Angst, noch mal nach Kuba zu fahren!


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 17:26

ich fahr´ erstmal woanders hin.
ich glaub´ auch nicht das der islam in Cuba so freundlich empfangen wird wie im Deutscheland. dort wird man denen keine moscheen hinpflanzen.
und die cubanos werden denen schon was husten, von wegen frauen verschleiern, kein schweinefleisch essen...

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#22 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 17:34

Zitat von el carino

ich glaub´ auch nicht das der islam in Cuba so freundlich empfangen wird wie im Deutscheland. dort wird man denen keine moscheen hinpflanzen.
und die cubanos werden denen schon was husten, von wegen frauen verschleiern, kein schweinefleisch essen...


Les doch zuerst mal die Beiträge und Links, bevor du hier wieder mit Unwissenheit punktest!

castro
patria o muerte

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 18:11

Zitat von el carino
ich fahr´ erstmal woanders hin.
ich glaub´ auch nicht das der islam in Cuba so freundlich empfangen wird wie im Deutscheland. dort wird man denen keine moscheen hinpflanzen.
und die cubanos werden denen schon was husten, von wegen frauen verschleiern, kein schweinefleisch essen...





Es gibt 1000 den in Kuba schon

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#24 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 18:23

Moschee?
.

Angefügte Bilder:
moschee.jpg  
Als Diashow anzeigen
userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 18:29

Zitat

und die cubanos werden denen schon was husten, von wegen frauen verschleiern, kein schweinefleisch essen...




es sei denn sie sind schwul, achten auf ihre Gesundheit und essen kein Schweinefleisch und auf Alkohol verzichten sie auch (was ja nicht so schlecht ist ......

Ich vor vor vielen Jahren mal in dem "arabischen" Restaurant. Das Essen habe ich als positiv in Erinnerung..... Und die Menschen sahen aus wie Cubis........ Mir sind weder Bärte noch Burkas oder Kopftücher ins Auge gesprungen.....

Allerdings ist mir der Islam doch um einiges lieber, als die abstrusen amerikanischen Sekten, die sich in Cuba tummeln. Das die Behörden dem nicht endlich mal einen Riegel vorschieben.....

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heiraten und Leben in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yabalu
11 03.06.2007 12:42
von Tiendacubana • Zugriffe: 2107
Arbeiten in Cuba.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yabalu
32 03.11.2006 20:54
von Esperanto2 • Zugriffe: 7155
Haus auf Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Steven
40 22.09.2004 12:00
von Bamboleo • Zugriffe: 1477
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de