Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.938 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.304
Mitglied seit: 19.03.2005

#26 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
24.09.2010 18:34

Zitat von hombre verde
die abstrusen amerikanischen Sekten, die sich in Cuba tummeln.


Die da wären ... ?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
25.09.2010 09:20

In Kuba kannst du auf genügend arabische Wurzeln treffen, schließlich waren die Araber lange genug in Spanien. Z. B. die Vornamen wie bei Ibrahim Ferrer u.v.a.
Das arabische Haus in Havana Vieja ist sehr gepflegt.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
25.09.2010 09:24

Zitat von santiaguero aleman

In Kuba kannst du auf genügend arabische Wurzeln treffen, schließlich waren die Araber lange genug in Spanien. Z. B. die Vornamen wie bei Ibrahim Ferrer u.v.a.
Das arabische Haus in Havana Vieja ist sehr gepflegt.





Kubaner sind Apostoliker, Katholich und Römer keine Araber

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
25.09.2010 09:28

Kubaner bestehen aus Kubaner...und aus verschidene Minderheiten.

Hier die stelle nach Integration(im %) an der kubanischen Gesellschaft von den verschidenen Minderheiten:
1-Spaniern..85%
2-Chinessen. 50%
3-Italiener
4-Japaner

5-Afrokubaner....

Deutche gibt leider keiner.....

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
25.09.2010 11:23

Zitat

Die da wären ... ?




naja bei 14 Tage Cuba im Jahr und Lesen einseitiger Medien, lernt man die vielleicht nicht kennen. Wenn Du öfter oder länger in Cuba unterwegs wärest, hättest Du diese Frage nicht gestellt.

PS: Deine Frage werde ich Ende nächster Woche ausführlich beantworten, jetzt muss ich zum Flughafen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
25.09.2010 15:44

Zitat von kubanon
Kubaner bestehen aus Kubaner...und aus verschidene Minderheiten.

Hier die stelle nach Integration(im %) an der kubanischen Gesellschaft von den verschidenen Minderheiten:
1-Spaniern..85%
2-Chinessen. 50%
3-Italiener
4-Japaner

5-Afrokubaner....

Deutche gibt leider keiner.....



Oh Allwissender Cubano
Von 1933 bis 1945 zogen alleine 11.000 deutsche Juden nach Cuba, mehr wollte der cubanische Staat nicht aufnehmen. Ein Teil davon wurde aus den USA ausgewiesen, so dass sie nach Cuba gingen.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#32 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
25.09.2010 15:56

das Spanien lange Zeit unter muslimischer Herrschaft stand ist dir Kubanon doch bewußt oder wieder kubanische Bildung?

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#33 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
25.09.2010 16:14

Zitat von San_German
oder wieder kubanische Bildung?


Logisch, siehe:

Zitat

-Spaniern..85%
2-Chinessen. 50%


Das wären schonmal 135% der Einwohner. Dann noch die anderen dazu. Kein Wunder daß in keiner kubanischen Kneipe die Rechnung stimmt.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
25.09.2010 17:44

Zitat

Von 1933 bis 1945 zogen alleine 11.000 deutsche Juden nach Cuba, mehr wollte der cubanische Staat nicht aufnehmen.



12 dürften rein, es ging darum dass Kuba 1200 Pesos(damals 1250 Dollars) dafür verlangtete..und davon könnten nur 12 dieses Geld bezahlen. In sachen Einwanderung war Kuba damals sehr strengt.
1959 standen vor der kubanischen Bottschaft in Italien 20 000 Visuns, von Italos die nach Kuba emigrieren wollten..

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
25.09.2010 17:44

Zitat von San_German
das Spanien lange Zeit unter muslimischer Herrschaft stand ist dir Kubanon doch bewußt oder wieder kubanische Bildung?




Bei weitem nicht ganz Spanien der ganze Norden, Altkastillien und Leon z.B. nicht.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
25.09.2010 17:46

Zitat von el loco alemán

Zitat von San_German
oder wieder kubanische Bildung?


Logisch, siehe:

Zitat

-Spaniern..85%
2-Chinessen. 50%


Das wären schonmal 135% der Einwohner. Dann noch die anderen dazu. Kein Wunder daß in keiner kubanischen Kneipe die Rechnung stimmt.





Ich meinte wohl..Pro-Minderheit..bzw von 100 in Kuba lebenden Spanier, 85 waren gut integriert..
von 100 Chinessen 50 und so weiter

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.766
Mitglied seit: 02.09.2006

#37 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
26.09.2010 03:42

Zitat von kubanon
Ich meinte wohl..Pro-Minderheit..bzw von 100 in Kuba lebenden Spanier, 85 waren gut integriert..
von 100 Chinessen 50 und so weiter



jetzt musst Du uns nur noch erklären wie sich der "kubanische Integrationsfaktor" berechnet, oder ist es der "kubanon-denkt-es-sollte-so-sein-Integrationsfaktor"

wann gilt jemand in Cuba als gut integriert?
- schon einmal einen Yuma über den Tisch gezogen
- strammes Parteimitglied
- mindestens eine der Töchter ist Jinitera oder einer der Söhne Chulo
- "mañana" als Arbeitsphilosophie
- hat ein Che Tottoo
- kann Guantanamera auswendig singen
- ....

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
26.09.2010 11:41

Zitat von el loco alemán

Zitat von San_German
oder wieder kubanische Bildung?


Logisch, siehe:

Zitat

-Spaniern..85%
2-Chinessen. 50%


Das wären schonmal 135% der Einwohner. Dann noch die anderen dazu. Kein Wunder daß in keiner kubanischen Kneipe die Rechnung stimmt.




Doch mindestens in einer. Sie liegt in Havana Vieja unweit des Arabischen Hauses.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#39 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
26.09.2010 12:22

Zitat von San_German
das Spanien lange Zeit unter muslimischer Herrschaft stand ist dir Kubanon doch bewußt oder wieder kubanische Bildung?



Aber als 1492 Kuba entdeckt wurde hatten die Spanier auch endlich die letzten Mauren aus dem Land vertrieben. Am 2. Januar wird immer der Jahrestag in Granada gefeiert.

62 = 3.500.000.000 (2016)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.304
Mitglied seit: 19.03.2005

#40 RE: Islam in Cuba - Arabisches Haus in Havanna?
26.09.2010 12:44

Zitat von hombre verde
naja bei 14 Tage Cuba im Jahr und Lesen einseitiger Medien,


Die restlichen 50 Wochen im Jahr muss ich nicht einseitige Medien lesen.

Zitat von hombre verde
PS: Deine Frage werde ich Ende nächster Woche ausführlich beantworten, jetzt muss ich zum Flughafen.


Ich werd dich dran erinnern. Scheint doch etwas schwieriger zu sein, Nachweise für die angeblich massenhaft in Kuba tätigen obskuren US-Sekten zu bringen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heiraten und Leben in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yabalu
11 03.06.2007 12:42
von Tiendacubana • Zugriffe: 2107
Arbeiten in Cuba.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von yabalu
32 03.11.2006 20:54
von Esperanto2 • Zugriffe: 7155
Haus auf Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Steven
40 22.09.2004 12:00
von Bamboleo • Zugriffe: 1477
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de