Heiraten und Leben in Cuba

02.06.2007 19:33
avatar  ( Gast )
#1 Heiraten und Leben in Cuba
avatar
( Gast )

Hallo und erstmal,danke an alle,Die mir geholfen haben .Direkt vielen Dank an Fini-und Jose.
Ich habe viele neue Beiträge eröffnet und viele Fragen gestellt.Warum -na innerhalb eines jahres,bin ich 4 mal nach Cuba gereist, habe meine Lena geheiratet.Und habe nach Wochenlangem Suchen in ganz Cuba-ein haus am Meer für Lena und mich in Cuba gefunden.
Vieles war und ist nicht einfach,und ich bin von meiner Frau seit Monaten getrennt,weil einfach die papiere in Cuba ewig lange Brauchen,dadurch Leben wir momentan getrennt.
In dem Jahr habe ich recherchiert was geht und was nicht-und trotz vieler Falschaussagen,bin ich doch schon ein ganzes Stück weitergekommen.
Das Ziel von Lena und mir-ist, das wir die nächsten 3-4 jahre in 2 Ländern Leben.Weil Sie soll ihr Studium als Informatiker abschliessen und zwar in heidelberg.Sie hat für mich nämlich ihr Studium in Cuba Habbana abgebrochen,weil sonst hätte Sie eh nie ausreisen dürfen.
Da Lena als Cubanerin ihre Familie sehr liebt-haben wir ein haus in Cuba in der Nähe ihrer Familie gesucht. >Und weil ich das Meer Liebe, und gerne Tauche-und Cuba eh sehr heiss ist,ist dieses haus am meer..In den nächsten 3-4 jahren in denen Lena ihr Studium in Deutschland absolviert werden-wir also in Deutschland und ca 3-4 Monate in Cuba Leben.Ich habe in diesem 1 jahr in Cuba Freunde gefunden und zwar echte,eine Liebe Familie und natürlich meine grosse Liebe Lena.Und ich bin trotz allem stress sehr glücklich.
Da ich als Deutscher nun mit einem neuen Land und einem völlig Konträren System ,Konfrontiert bin ,habe ich natürlich viele Fragen-und mir wurde auch sehr gut hier geholfen,vielen Dank.
Was ich nicht mag.sind Aussagen von Menschen na die hätte ich nie geheiratet-warum haste nicht die andere genommen,oder man hat die Glubschaugen-oder der Trauzeuge-der sieht aus als wenn er dir Ein Messer von hinten reinrammt.
All das ist eine Sprache unter jedem Niveau.ich sage ja auch nicht,deine Alte hat so einen Fetten Arsch,na ja ich lass das jetzt Lieber,sonst sprech ich noch die Richtigen an.Ach ja Jungs-der Arsch zu mir gesagt hat kann mir gern seine Private Adresse schicken-der gesagt hat meine Frau hat Glubschaugen auch.Nur werden das die Hosenscheisser nicht tun,weil Sie Angst haben mir das direkt ins gesicht zu sagen.Soviel zu Sprüchen und Männern.
Yabalu den die Sonne küsst



 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2007 19:42
#2 RE: Heiraten und Leben in Cuba
avatar
Forums-Senator/in

Was du hier schreibst,hast du doch schon mal gesagt.
Bleib doch einfach bei ein Thema und mach kein neues auf.


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2007 19:52 (zuletzt bearbeitet: 03.06.2007 12:40)
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Heiraten und Leben in Cuba
avatar
( gelöscht )
Was hast du gegen Glubschaugen?


http://www.myvideo.de/watch/86139



Moderation: Video mit der richtigen
[video]http://www.myvideo.de/watch/86139[/video]
Funktion eingefügt

 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2007 20:19
avatar  ( Gast )
#4 RE: Heiraten und Leben in Cuba
avatar
( Gast )

Das Video war geil danke,aber ich denke Du verstehst mich,ich sage ja auch nicht das deine Frau einen dicken Arsch hat oder???
Sei gegrüsst Adlerauge und sei Wachsam!


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2007 22:14 (zuletzt bearbeitet: 02.06.2007 22:15)
avatar  ( Gast )
#5 RE: Heiraten und Leben in Cuba
avatar
( Gast )
In Antwort auf:
der Trauzeuge-der sieht aus als wenn er dir Ein Messer von hinten reinrammt.



Das war mehr symbolisch gemeint.

In Antwort auf:
Ach ja Jungs-der Arsch zu mir gesagt hat kann mir gern seine Private Adresse schicken-der gesagt hat meine Frau hat Glubschaugen auch.Nur werden das die Hosenscheisser nicht tun,weil Sie Angst haben mir das direkt ins gesicht zu sagen.Soviel zu Sprüchen und Männern.


Wenn man von Niveau redet sollte man sich selber daran halten, du bist auch nicht der einzige Mann der Kraft hat.
Zum Glück war ich nicht der mit den Glubsch Augen.
Wir führen hier doch eine offene Diskussion in diesem Forum ich sage dir offen was ich von deinen Ideen halte, wenn du nur Bestätigung und heile Welt Diskusion führen willst ist das der falsche Ort. Es geht doch auch darum sich mit Diskussionen darum, sich mit einem Thema auseinader zusetzen. Dazu gehören positives wie negatives eine persöhnliche beurteilung von dir habe ich deshalb weggelassen.

Ich gebe dir aber den Ratschlag deine Novia zubeobachten, ich habe das Gefühl das wird ein böses erwachen für dich geben, es ist zum Glück nicht mein Leben sondern deines. Und ich bezweifle das du genau weisst worauf du dich da eingelassen hast, die Zeit für eine sanfte Bremsung hast du noch.

 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2007 22:23
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: Heiraten und Leben in Cuba
avatar
( gelöscht )

@ Esperro
Ich glaube, da kannst Du auch einem Ochsen ins Horn kneifen


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2007 22:33
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Heiraten und Leben in Cuba
avatar
( gelöscht )


 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2007 22:51
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: Heiraten und Leben in Cuba
avatar
( gelöscht )

In Antwort auf:
Sie hat für mich nämlich ihr Studium in Cuba Habbana abgebrochen,weil sonst hätte Sie eh nie ausreisen dürfen.




 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2007 23:16 (zuletzt bearbeitet: 02.06.2007 23:17)
avatar  Alf
#9 RE: Heiraten und Leben in Cuba
avatar
Alf
Top - Forenliebhaber/in
In Antwort auf:
Das Ziel von Lena und mir-ist, das wir die nächsten 3-4 jahre in 2 Ländern Leben.Weil Sie soll ihr Studium als Informatiker abschliessen und zwar in heidelberg.


Dies halte ich für sehr optimistisch. Anerkennung des cub. Abiturs dürfte die erste Hürde sein. Ob sie dann auch noch cub. Studienleistungen anerkannt bekommt. Mal davon abgesehen kommt dann noch deutsch hinzu. So gesehen halte ich 5 - 7 Jahre bis zum Studienabschluß wahrscheinlicher, wobei nach oben noch viel Luft ist.

 Antworten

 Beitrag melden
02.06.2007 23:24
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Heiraten und Leben in Cuba
avatar
( gelöscht )

@ Alf


Wow


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2007 12:37
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Heiraten und Leben in Cuba
avatar
( gelöscht )

Zitat von yabalu
Das Video war geil danke,aber ich denke Du verstehst mich,ich sage ja auch nicht das deine Frau einen dicken Arsch hat oder???
Sei gegrüsst Adlerauge und sei Wachsam!


Dicker Arsch ist sexy

Eine meiner novias hat einen dicken Arsch- aber die tetas könnten etwas größer sein.

Bei einer Anderen ist es umgekehrt


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2007 12:42
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Heiraten und Leben in Cuba
avatar
( gelöscht )

Zitat von yabalu
Studium als Informatiker abschliessen und zwar in heidelberg.


also ist der typ deine frau! du hast das ganze forum verarscht


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!