Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 4.414 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Placetas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 325
Mitglied seit: 01.01.2008

möchte mir einen gemauerten grill machen,
06.08.2010 14:18

kann mir jemand dabei ein paar tip geben oder hat vielleicht jemand sogar fotos von in cuba gemäuerten.
Bin für alle tips dankbar und wenn er fertig ist,dann seid ihr auch herzlich eingeladen.
mfg placetas
Freu auch über sinnlose bilder

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#2 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
06.08.2010 14:20

Zitat von Placetas

wenn er fertig ist,dann seid ihr auch herzlich eingeladen



komme gern ! wo ?? Habana oder Oriente ?

Placetas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 325
Mitglied seit: 01.01.2008

#3 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
06.08.2010 14:27

gtmo,aber ein paar tips sollte es schon geben[maul,bevor die sauferei und fresserei starten soll.
placetas

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#4 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
06.08.2010 14:37

Zitat von Placetas
gtmo,aber ein paar tips sollte es schon geben[maul,bevor die sauferei und fresserei starten soll.
placetas



Tips habe ich keine...trozdem kenne ich mich mit Saufen und Fressen aus

nur ist GTMO nicht meine Kante ....tranquilo war nur Spass

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#5 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
06.08.2010 17:05



So kann er aussehen,oder?!

Dann aber schnell! Habe eben gebucht und bin im Sept. drüben.

Carnicero

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
06.08.2010 17:32

Hatte mir sowas auch schon überlegt, allerdings XXL (soll 1 Schweinderl draufpassen, mit Dach und Kamineffekt und mit mehr Ablagefläche als auf dem Foto, manuelle Drehvorrichtung mit Kugellagern und Kettenräden/Zahnkranz). Leider fehlt etwas der Platz und andere Projekte haben höhere Prioritäten. Melde aber mein Interesse an Deinem Baubeschrieb an...

Die Grundidee zum XXL-Grill war der Gedanke 2-4x im Monat asado kommerziell portionsweise zu verkaufen, ab Hof sozusagen.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.746
Mitglied seit: 09.05.2006

#7 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
06.08.2010 18:11

Zitat von carnicero
Habe eben gebucht und bin im Sept. drüben.




Was heist denn drüben ? Vielleicht Oriente ?? Vielleicht Sdc. ??


Gruss Pauli

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#8 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
06.08.2010 19:13

Zitat von Placetas
kann mir jemand dabei ein paar tip geben oder hat vielleicht jemand sogar fotos von in cuba gemäuerten.
Bin für alle tips dankbar und wenn er fertig ist,dann seid ihr auch herzlich eingeladen.
mfg placetas
Freu auch über sinnlose bilder



Hast eine Baubewilligung ?

Rudolfo_GTMO
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 167
Mitglied seit: 11.01.2004

#9 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
06.08.2010 20:30

Hallo Placetas,

ich kann dir den besten(!) Maurer in GTMO vermitteln. Ich weiss' nicht, ob er schon einen Grillplatz gemacht hat, aber er macht eigentlich alles, Mauern, Fliessen, Böden und ist absolut vertrauenswürdig und zuverlässig. Meine Frau ist ab Ende September da und kann vermitteln. Wenn du Interesse hast, schreib mir eine PM.

Gruss Rudolfo.

Hay que llegar a la médula de las cosas!

Henry
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 289
Mitglied seit: 09.06.2006

#10 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
07.08.2010 00:30

achau hier:
http://www.trazosdigital.com.ar/parrillas.html
http://www.pasqualinonet.com.ar/las_parrillas.htm
http://www.google.com/images?q=planos+pa...iw=1014&bih=543
http://parrisur.com.ar/miparri.html
http://casaoriginal.com/construccion/construccion-parrilla/

So macht man es in Argentinien, wohl das Land der Grillmeister.
Fuer den Rost nimmt man ueblicherweise L foermiges gewalztes Eisen. Damit kann man das fluessig gewordene Fett nach vorne in ein Behaelter leiten damit es nicht auf die Kohlen tropft. Aber in Kuba kaum zu bekommen, also muss man dort Cabilla ( Rundeisen nehmen).

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#11 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
08.08.2010 11:58

Grillen für Profis: Das Schwein aus der Kiste
Natürlich können Sie weiter Würstchen auf den Rost legen. Aber das ist so spannend wie immer nur Missionarsstellung. Wir zeigen Ihnen ein Stück kulinarisches Kamasutra - ein Spanferkel im Ganzen gegrillt. http://www.stern.de/lifestyle/lebensart/...te-1590122.html

castro
patria o muerte

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#12 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
08.08.2010 12:30

Zitat von castro
ein Spanferkel im Ganzen gegrillt.



Für Spanferkel ja vielleicht oK. Aber für ´n cub. Schweinchen bräuchte man ´ne ziemlich große Kiste.
Wohl deswegen mauert sich dort auch niemand ´nen Grill sondern grillt im casaeigenen Erdloch.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#13 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
08.08.2010 12:48

Ineressant fand ich die um die Hälfte verkürzte Grillzeit und man muss keinen Dreher 9 Std. beschäftigen und aufpassen, dass er nicht in den seeligen Rumschlaf fällt!
Für Pasus zukünftige Grillstation evtl. eine Alternative?

castro
patria o muerte

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#14 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
08.08.2010 13:49

Irgentwie passt für Cuba doch das Casa-eigene Erdloch, angefeuert mit allem Holz was gerade aufzutreiben ist, aus meiner Erfahrung und Erleben besser.

Perfektionismus und cubanische Lebensart passen nicht richtig zusammen.

Ich liebe diese langen rumreichen Grillabende mit allen Überraschungen.

Das ist für mich ein wesentlicher Teil vom Leben auf Cuba.

Gruss
Barbara y Johannes

"Die Torheit begleitet uns in allen Lebensperioden.
Wenn einer weise scheint, liegt es daran,
dass seine Torheiten seinem Alter und seinen Kräften angemessen sind."
Francois Duc de La Rochefoucauld

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
08.08.2010 15:37

Zitat von jhonnie
Irgentwie passt für Cuba doch das Casa-eigene Erdloch, angefeuert mit allem Holz was gerade aufzutreiben ist, aus meiner Erfahrung und Erleben besser.

Perfektionismus und cubanische Lebensart passen nicht richtig zusammen.

Ich liebe diese langen rumreichen Grillabende mit allen Überraschungen.

Das ist für mich ein wesentlicher Teil vom Leben auf Cuba.


Da ist was wahres dran. Außerdem muß so ein auffälliger High-Tec-Grill womöglich nachts noch besonders bewacht werden so wie alles andere auffällige auch, was nur Neid erregt und unnützes Diebesgesindel anlockt.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#16 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
08.08.2010 16:31

http://www.tom-foto.de/pdf/330-331.pdf

nur wer schleppt das Material nach Cuba

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#17 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
08.08.2010 17:08

Welchen Sinn soll dieser Bogen aus Steinen unten machen? Der scheint mir total nutzlos...?

62 = 3.500.000.000 (2016)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#18 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
08.08.2010 17:31

Zitat von pedacito
Welchen Sinn soll dieser Bogen aus Steinen unten machen? Der scheint mir total nutzlos...?



STAURAUM für den Holzkohlesack oder einfach nur für´s "schön Aussehen".
Das die Holzkohle einfach nur auf mit Fertigmörtel verfugten Klinkersteinen liegt ist schließlich auch Schwachsinn
Aber ich hab die Bauanleitung nur gefunden und nicht geschrieben.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
09.08.2010 00:22

Zitat von jhonnie
Irgentwie passt für Cuba doch das Casa-eigene Erdloch, angefeuert mit allem Holz was gerade aufzutreiben ist




Erdloch

Aber beim Holz widerspreche ich:

a) gute Kohle sollte man ausreichen haben
b) einen festen Stamm Orangenholz, nicht zu grün, aber nicht zu alt
c) Beifeuerholz a gusto

Man heit b) mit c) an, unter Verwendung von Petroleum oder sonstigen lokalen Grillanzündern. Dies lasse man anständigst und über 1 Stunde brennen (nicht glühen! Fallem muss es haben). Dann gebe man a) dazu und mische die bereits angeglühte Kohle durch "umrühren".

Nun schiebe man a) unter Schinken und Schulter des Schweines. Erst dann lege man den Drehspiess mit dem Schwein in seine Halterung bzw. über das Feuer. Der Schlange (gefüllte) Bauch gart problemos auch ohne Kohle. Für den Schinken und die Schultern braucht es aber Hitze. Immer schön die Haut beachten und bei Bedarf Kohle umschichten.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
09.08.2010 14:40

PASU weisst Du eigentlich dass Choleriker irgendwann ein hohes gesundheitliches Risiko haben

Und jetzt zurueck zum Schwein.

Die Garzeit haengt ja wohl vom Gewicht des Schweines ab, von der Hitze wobei eine extrem lange Garzeit auf kleinem
feuer durchaus Vorteile haben kann.

Meine persoenliche Meinung ab besten gelingen diese immer noch in einem Backofen und wenn keiner vorhanden
die gute alte kubanische Methode mit dem Erdloch und das Schweinchen abgedeckt mit Banenenblaettern un Palmwedeln.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#21 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
09.08.2010 21:20

Zitat von Español
PASU weisst Du eigentlich dass Choleriker irgendwann ein hohes gesundheitliches Risiko haben

Und jetzt zurueck zum Schwein.

Die Garzeit haengt ja wohl vom Gewicht des Schweines ab, von der Hitze wobei eine extrem lange Garzeit auf kleinem
feuer durchaus Vorteile haben kann.

Meine persoenliche Meinung ab besten gelingen diese immer noch in einem Backofen und wenn keiner vorhanden
die gute alte kubanische Methode mit dem Erdloch und das Schweinchen abgedeckt mit Banenenblaettern un Palmwedeln.



Falls ich noch dazukomme suche ich die Fotos von Mexico raus - das beste Schwein das es je gab, natürlich aus der abgedeckten Grube, wie dort üblich, und auch mit schmackhaften Beigaben
Da kommt kein "asado" gegen an !

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#22 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
10.08.2010 12:42

.
Ich habe nie verstanden, was an den extrem fetten kubanischen Grillschweinen sooooo lecker sein soll? Nicht mal der Geruch ist besonders appetitlich, diese Mischung aus verbrannten Borsten, Fett und Haut.....brrrr....

...und dann am nächsten Tag, wenn man den Resten dieser kalten, glibbrigen, von Schmeißfliegen umschwärmten Fettmasse, aus der noch einzelne Sehnen und Fasern heraushängen, gegenübersteht, ...fällt mir der Satz ein: "Man ist, was man isst."

S

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
10.08.2010 12:46

Zitat von Moskito
.
Ich habe nie verstanden, was an den extrem fetten kubanischen Grillschweinen sooooo lecker sein soll? Nicht mal der Geruch ist besonders appetitlich, diese Mischung aus verbrannten Borsten, Fett und Haut.....brrrr....

...und dann am nächsten Tag, wenn man den Resten dieser kalten, glibbrigen, von Schmeißfliegen umschwärmten Fettmasse, aus der noch einzelne Sehnen und Fasern heraushängen, gegenübersteht, ...fällt mir der Satz ein: "Man ist, was man isst."




Na ja MOSKITO viellleicht nicht so ein kulinarisches Highlight, wie der verfuehrerische Duft eine geraden
geoeffeneten Fischdose aber richtig vor und zubereitet kann so ein Schweinchen schon ein genuss sein

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
10.08.2010 13:34

Zitat von Moskito
.
Ich habe nie verstanden, was an den extrem fetten kubanischen Grillschweinen sooooo lecker sein soll? Nicht mal der Geruch ist besonders appetitlich, diese Mischung aus verbrannten Borsten, Fett und Haut.....brrrr....

...und dann am nächsten Tag, wenn man den Resten dieser kalten, glibbrigen, von Schmeißfliegen umschwärmten Fettmasse, aus der noch einzelne Sehnen und Fasern heraushängen, gegenübersteht, ...fällt mir der Satz ein: "Man ist, was man isst."




Das ist ja wieder mal ein Beitrag.... ich kann jetzt mal nur von mir reden:

Schweine: ich "suche" die Schweine, sprich geh ohne "Voranmeldung" los (sonst wässern sie die Sau, öffnen die -Ställe). Ich achte darauf, dass es freilaufende Tiere oder zumindest welche aus "soga"-Haltung sind und nicht so tatsächlich nur-Fett-Viecher aus Pferch-coral-Haltung. Schau Dir die Haltungsbedingungen an und Du siehst, was Du auf dem Teller haben wirst. Ich kaufe (korrekt: tausche) auch keine Schweine direkt an der Küste, da die grösstenteils mit Fischabfällen gefüttert werden und gerne mal im Geschmack dann arg fischeln.

Geruch: Unsere diversen asados, im Oriente und in Havanna, waren stets derart wohlriechend, dass ich in mir stets das dringende Bedürfnis verspürt hab, in die Sau reinzubeissen ohne dass diese vom Feuer genommen worden wäre. Eine sauber geputzte Sau über einem glühenden Stamm Orangenholz ist mit das Feinste was ich auf Kuba je gerochen hab.

verbrannte Borsten: Wenn man das Schwein nach Schlachtung nicht ordentlich abbrüht (vorallem Kopf/Hals) und mit scharfer Klinge gründlich putzt, dann mag das so sein. Aber Amateure sind wir nicht und Amateure haben bei einer Schlachtung bei mir im patio auch nicht Hand anzulegen. Der grösste Amateur bei diesem Unterfangen bin stets ich. Und ich habe auch schon mal "blödelnde" Helfer weggeschickt bzw. mit anderen Aufgaben eingedeckt.

nächster Tag / Reste: Wir haben einen Kühlschrank, den guten Heier mit Gefrierabteil. Gleich ab Spiess wird je nach Anzahl der Gäste und Grösse des Borstis was auf die Seite gelegt, zum dort auskühlen. Haben die Gäste sehr viel Hunger, geht's halt nochmal an diese Reserven. Ohne Blick in unser Gefrierfach findest Du am Tag danach in unserem patio kein Hinweis mehr auf ein totes Schwein, eine Feuerstelle oder gar ein fiesta. Nur wenn man mit unkultivierten Menschen feiert, die lecker Fleisch oder auch Knochenabfälle achtlos auf den Boden werfen oder wenn man nach dem Fest zu faul ist, dass Fleisch sofort im TK zu versorgen, den fettigen Spiess zu putzen, ja nur dann kommen Fliegen in Scharen. Aber dafür kann weder Kuba was, noch die Sau, noch die Fliegen. Das ist Faktor "Mensch".

Sehen/Fasern: Der Zerteiler ist genauso wichtig wie der Dreher und der Schlachter. Mit richtig guten Messern (unsere stammen aus dem Trasval in Havanna, kanadische Produktion, nicht billig) und etwas Erfahrung noch fernab einer Metzgergesellenprüfung lässt sich so en Schwein recht einfach in appetitiliche Stücke zerlegen.

Da fällt mir der Satz ein: "Man isst, was man sieht, kauft und zubereitet."
Oder: "Kannst Du nichts, dann isst Du nichts" (oder so ähnlich, wobei sich können hier eher auf "(korrekt) wollen" bezieht.)

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: möchte mir einen gemauerten grill machen,
10.08.2010 14:55

@Moskito: hiermit lade ich Dich herzlichst zu einem "Pasusado" ein. An folgenden Daten darfst Du (fast) exklusiv und völlig gratis zur Verköstigung (Getränke für Dich bringste aber bitte selber mit) erscheinen:

12. Dezember 2010 (cumpleaños)
16. Dezember 2010 (aniversario)
24. Dezember 2010 (navidad, Ausweichtermin 25. und 26. Dezember 2010)
31. Dezember 2010 (fine de año)
13. Januar 2011 (despedida, Ausweichtermin 12. Januar 2011)

An jedem dieser genannten Tage wird in unserem patio frisch und sauber eine Sau geschlachtet , zuvor fachmännisch ausgesucht von mir/uns , natürlich feinstens zubereitet. Der granmarollende und arg frühblühende Mimosenrentner Pasu Ecopeta wird samt Evaniuska und Kleinking zu gegen sein.

Einladung (bei eigener Anreise und Mitbringen seiner Getränke, bei frühzeitigem Erscheinen kühle ich Euch diese) zählt auch für:

kdl (wie immer, mal sehen ob's mal klappt)
Karo/Kire y los mediometros
alle, die uns persönlich (z. B.: von Forumstreffen) kennen.

PM-Voranmeldung zwingend erforderlich!

ACHTUNG: Es besteht (ohne vorher meine cuñada zu ehelichen) keinerlei Übernachtungsmöglichkeit (nächste CP, nur genau eine, ca. 20km (weitere in Holguin, ca. 80km) / nächste Hotels (Cayo Saetia, Moa, Holguin oder Pinares de Mayari 40-80km)

Seiten 1 | 2
Voltaren »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Cerdo asado vs. Grill
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von nico_030
16 31.07.2016 09:37
von nico_030 • Zugriffe: 554
Warnung vor den Plattfuß Machern in Cienfuegos
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Noname
38 10.04.2015 13:23
von Cristal Otti • Zugriffe: 3290
Wie mach ichs am besten?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manolito
30 17.03.2014 19:17
von Sepp • Zugriffe: 1579
Verpflichtungserklärung von Vater machen lassen?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von cubaña
49 01.04.2014 13:37
von clara • Zugriffe: 2346
Grill Station
Erstellt im Forum Kubanische Küche: von guzzi
13 23.09.2008 09:12
von locoyuma • Zugriffe: 1853
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de