Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.132 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 16:56

Eine Frage an diejenigen, die schon mehr als 30 aufeinander folgenden Tagen in Kuba verbracht hatten.

Welche Dokumente wollen die Angestellten in der so genannten "imigracion" sehen, wenn
man seine Touristenkarte verlängern will? Ausweis und Toursitenkarte sind klar.

Haupsächlich geht es mir darum, ob man vorweisen muss, in welchen
"casas particulares" man in den vergangegen 30 Tagen gewohnt hatte?
Werde ich darüber gefragt?

Was wenn ich zum Beispiel nur eine Woche in einer zugelassenen casa gewohnt hatte und
später bei den Bekannten?

Würde es gehen, wenn man bei den Bekannten wohnt, aber nach zum Beispiel 28 Tagen eine casa
particular für 3 Tage mietet, um die Touristenkarte zu verlängern?? Oder ist unrealistisch?

Danke für die Antwort.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#2 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:12

Außweis und Toursitenkarte sind klar.



Pass, Visa, Visitenkarte der zugelassenen, aktuell bewohnten casa, Ticket und 25 CUC in Marken.

Und etwa 1 Woche vorher da sein.
(da gibts auch Außnahmen) (Außnamen?)

+++
Außweiß so ist es besser

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#3 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:15

Danke.
und man wird NICHT danach gefragt, wo man die letzten Wochen verbracht hatte???
Sicher nicht?
Hast du es schon gemacht oder nur irgendwo gelesen?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:20

Gelesen und gemacht.

Wennste es nicht gloobst?

Werden viele es bestätigen.

Früh morgens hingehen. Nicht überall wird man täglich abgefertigt/bedient.
z.B. in Trinidad Dienstags nicht. Und er wollte mir erst den Stempel 1 Woche vorher geben.
Also am Mittwoch nochmals hin. Und da klappte es auch schon 3 Wochen vorher, da dies meine einzige off. casa ist

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#5 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:30

Gut, danke. Ich glaube dir, wollte nur sicher gehen.

Also noch mal: ich nehme eine Visitenkarte einer casa und das wars?
Oder muss ich WIRKLICH dort zu dem Zeitpunkt wohnen?
Wird es denn überhaupt überprüft?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:34



Natürlich musst du dort wohnen, d.h. angemeldet sein.

Ist doch dasselbe Büro. Der guckt schon nach.
Der casawirt muss dich morgens nach nächtlicher Ankunft anmelden.

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#7 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:47


ich möchte doch nur verstehen!!!

Noch eine Frage: reicht es wenn ich z.B. heute eine casa miete, morgen
meine Touristenkarte verlängern gehe und übermorgen wieder weiterziehe.
Oder muss ich bestimmte Zeit in diese casa bleiben?

DANKE dir.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#8 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:50

Zitat

Noch eine Frage: reicht es wenn ich z.B. heute eine casa miete, morgen
meine Touristenkarte verlängern gehe und übermorgen wieder weiterziehe.


Du scheinst noch recht neu in der Kuba-Materie zu sein, hat dir schon einmal einer erzählt, dass das illegales Wohnen bei Kubanern ziemlich unangenehme Folgen für die Kubis und auch für dich haben kann?

S

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#9 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:54

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#10 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:55

Zitat von jan
Pass, Visa, Visitenkarte der zugelassenen, aktuell bewohnten casa, Ticket und 25 CUC in Marken.


Zitat von lilia

Also noch mal: ich nehme eine Visitenkarte einer casa und das wars?
Oder muss ich WIRKLICH dort zu dem Zeitpunkt wohnen?



Zitat

... und übermorgen wieder weiterziehe ...


Wer sollte dich daran hindern, weiterzuziehen wohin du willst, wenn du die Verlängerung hast.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#11 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:55

Zitat von Moskito

Du scheinst noch recht neu in der Kuba-Materie zu sein



Neu ??

Zitat von Lilia
Ja, freundlich sind sie. Ich war schon mehrmals in Kuba.
Aber bin eine Frau und traue mir echt nicht, alleine mit
dem Auto ohne Navi durchs Land zu fahren.


la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#12 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:56

Zitat von Lilia


Und die Kubaner müssen selbst an die Folgen denken.
Bin doch nicht für jeden zuständig





Tolle Einstellung!
Anscheinend hast du echt keine Ahnung, was du deiner "Freundin" dort einbrocken kannst.

Lilia
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 28.10.2009

#13 RE: Verlängerung der Touristenkarte
16.04.2010 17:59

Ok. Danke an alle für die ausführliche Erklärung.
Meine "Einstellung" habe ich wieder gelöscht, muss diese echt
noch mal überdenken.

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#14 RE: Verlängerung der Touristenkarte
19.04.2010 10:35

stehe gerade vor dem selben Problem, geht aber um das A2 Visum; als wir vor 2 Jahren auf der Immi waren, wollten er nur wissen wo ich war, habe dann Puerto Padre gesagt, wo wir auch kurz zu Besuch waren (formell mal in der CP angemeldet) er hat zwar blöd geschaut, wollte aber keine Casabelege sehen. Wurde aber abgelehnt ! Jetzt habe wir Papiere von unseren Behörden dabei, sollte dann klappen im Mai, hoffe ich !!?
Da ich letztes Jahr auch so übernachtet habe, dacht ich auch bei der Ausreise Belege der Casas vorzeigen zu müssen, aber war nicht der Fall, ich wurde nicht mal gefragt, aber es kommt halt immer darauf an, wer gerade vor dir sitzt. Mit Frauen habe ich immer gute Erfahrungen gemacht beim der Ausreisekontrolle am Flughafen , sind evtl. nicht so streng. Aber immer höflich bleiben, es ist auf jden Fall besser das Gesicht zu bewahren als auf der Immi ausfallend zu werden, da hab ich schon wüste Sachen gehört, die zu nichts führen.

kubano
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 284
Mitglied seit: 06.07.2008

#15 RE: Verlängerung der Touristenkarte
19.04.2010 10:49

Zitat

Du scheinst noch recht neu in der Kuba-Materie zu sein, hat dir schon einmal einer erzählt, dass das illegales Wohnen bei Kubanern ziemlich unangenehme Folgen für die Kubis und auch für dich haben kann?



ja, so ist es, ich würde es auch nicht mehr machen, es steht zu viel auf dem Spiel. Wiegesagt Belege von CP sind nicht unbedingt nötig um zu beweisen wo du vorher warst, einen anderen Ort angeben u. die Belege hast du halt nicht mehr.
Aber es ist immer besser Vorsichtig zu sein, weil du nie weis, wen du auf der IMMI vor dir hast. Lt. Forumsbeiträgen ist es auch von Ort zu Ort anders, kenne Fälle wo ein Turi das A2 bekommen hat obwohl er nicht mit einer Kubanerin zusammen lebte, ein anderer oder ich haben es nicht bekommen, zumindestens nicht beim ersten Cubabesuch. Da sind Belege aus Deutschland oder von der Botschaft in Bonn/Berlin nötig. Aber einfach so privat übernachten ist so eine Sache. Hörte auch von einem Fall, wo dem Cubi das Haus weggenommen wurde.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.114
Mitglied seit: 20.09.2007

#16 RE: Verlängerung der Touristenkarte
19.04.2010 14:40

Zitat von jan
Pass, Visa, Visitenkarte der zugelassenen, aktuell bewohnten casa, Ticket und 25 CUC in Marken.
Und etwa 1 Woche vorher da sein.


Allemal besser als die von jan vorgeschlagene Visitenkarte ist die offiziell unterschriebene Mietquittung, die dir dein Casa-Wirt ausstellt, wenn du ihm sagst, dass du sie für die Prórroga der Touristenkarte benötigst. Diese Quittung kannst du (und musst du ggf.) natürlich nur für die Casa vorweisen, in der du dich aktuell gerade aufhältst.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#17 RE: Verlängerung der Touristenkarte
19.04.2010 17:32

Allemal besser sicher, aaber:

Da dich der casawirt sofort d.h. am nächsten Tag bei der inmi anmelden muss,
haben sie dich dort schon registriert.
+++

in der du dich aktuell gerade aufhältst.

aktuell hält sie sich natürlich dann im Büro der Inmigracion auf

.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba schränkt Einreise mit Touristenkarte ein
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
12 07.09.2016 16:15
von Mocoso • Zugriffe: 753
AF verweigert Beförderung wegen fehlender Touristenkarte
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von 7rayos
57 23.06.2015 17:50
von Mocoso • Zugriffe: 2339
Touristenkarte Verlängerung
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von prefierocuba
42 24.02.2016 22:31
von Flipper20 • Zugriffe: 3017
Touristenkarten
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von emmo
7 10.02.2015 09:05
von Pauli • Zugriffe: 834
Alte Touristenkarte immer noch gültig?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von marcella
2 13.09.2014 11:24
von marcella • Zugriffe: 467
Touristenkarte
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Don Juan
6 11.09.2014 02:59
von Santa Clara • Zugriffe: 844
Touristenkarte Verlaengerung
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von polly
2 20.06.2014 17:48
von jan • Zugriffe: 890
LTUR & Touristenkarte
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Mazorra
32 04.06.2008 12:18
von la roja • Zugriffe: 5816
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de