Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica

11.09.2009 16:42
#1 Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
Forums-Chef

Großes spanisches Hotel in Jamaika muss wegen der Krise schließen


Das Iberostar Rose Hall Beach in Montego Bay eines der wichtigsten spanischen Hotels in Jamaika wird wegen der Wirtschaftskrise seinen Betrieb einstellen müssen, "obwohl erwartet wird, dass es temporär ist", bestätigte die Geschäftsführung des Hotels.

Laut Angaben von EFE wird das Hotel Mitte September den Betrieb einstellen und damit werden 300 Mitarbeiter ihre Arbeit verlieren.

Die Geschäftsführung des Hotels informierte, dass die geringe Zimmerbelegung der Hauptgrund für die Schließung ist. Das Unternehmen plante, sich mit Vertretern der Gewerkschaft zu treffen, die Einzeilheiten der Schließung zu diskutieren, fügten die genannten Quellen hinzu.

Das Iberostar Beach Hotel ist eines der drei Etablissements der Hotelkette in Montego Bay. Die anderen beiden, das Suites und das Grand, erhalten ihren Betrieb aufrecht.

Ed Bartlett, Tourismusminister von Jamaika, sagte, dass die vorübergehende Schließung zwar "unglücklich", aber durch den Einfluss der internationalen Wirtschaftskrise auf den Tourismussektor auch zu rechtfertigen sei. Bartlett fügte hinzu, dass der Tourismus zwar um 3,3 Prozent zugenommen habe, aber eine höhere Zahl notwendig sei, um die Hotelzimmer der Insel zu füllen.

"Diese Aktion von Iberostar ist eine unternehmerische Entscheidung, die auf der Notwendigkeit höherer Effizienz basiert, um den Betrieb aufrecht zu erhalten und Entlassungen auf ein Minimum zu reduzieren", präzisierte der jamaikanische Minister.

Bericht ist aus : http://www.caribbeannewsdigital.com

Schade ,nun hat es auch so eine renomierte Kette getroffen wie Iberostar.

Bleibt zu hoffen , das das nicht der Anfang von dem ist, was von vielen schon vermutet wird.....

Habanero




11.09.2009 16:45
avatar  Moskito
#2 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
Rey/Reina del Foro


Dafür haben sie in Kuba eins neu aufgemacht.

http://www.reisenews-online.de/2009/09/1...hotel-auf-kuba/

S


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 16:51
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
( gelöscht )

Zitat von Moskito
Dafür haben sie in Kuba eins neu aufgemacht.

http://www.reisenews-online.de/2009/09/1...hotel-auf-kuba/




Gehoert zu GAVIOTAS schoenes Haus, aber eben auch vom Konzept her absolut austauschbar.

Wird nicht die letzte Schliessung in der Karibik sein, die Aussichten fuer die kommende Wintersaison sind alles andere
als gut!!!


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 17:02
#4 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
Forums-Chef

Tja ich sehe das ähnlich - woher sollen die Kunden auch kommen, wenn weltweit eine Krise herrscht ;- (

11.09.2009 18:53 (zuletzt bearbeitet: 11.09.2009 18:54)
#5 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
Rey/Reina del Foro

Und per Handschlag, so wie früher oftmals üblich, sollte man ja heute auch keine Verträge mehr abschließen - zu gefährlich

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 19:24
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
( gelöscht )

Zitat von Habanero
Tja ich sehe das ähnlich - woher sollen die Kunden auch kommen, wenn weltweit eine Krise herrscht ;- (




Eben, obwohl die Karibik auch einige hausgemachte Probleme hat. Aber auf eines koennen wir uns verlassen Cuba wird irgednwann
im naechsten jahr wieder ine neues Rekordjahr verkuenden Plan zu 130 % ueberrefuellt GARNELE wird uns rechtzeitig informieren


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 19:27
avatar  George1
#7 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Español
GARNELE wird uns rechtzeitig informieren



rechtzeitig ist wohl mehr als untertrieben - es postet ja schon seit einiger Zeit die Junge Welt von morgen.

Aber zum Thema - die Hotelschließungen fangen wohl eher erst an - da wird noch so einiges passieren.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 20:36
avatar  Garnele
#8 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von George1

Zitat von Español
GARNELE wird uns rechtzeitig informieren


rechtzeitig ist wohl mehr als untertrieben - es postet ja schon seit einiger Zeit die Junge Welt von morgen.



Das Monopol auf Auguren- und Prophetentum, wie auf die Castrologie möchte ich hier niemandem streitig machen , das halte ich auch mit den Trainignsanzug-Fashionvictims so, aber gelegentlich ist man seiner Zeit schon etwas voraus .


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 23:35
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
( gelöscht )

Zitat von Garnele

Zitat von George1

Zitat von Español
GARNELE wird uns rechtzeitig informieren


rechtzeitig ist wohl mehr als untertrieben - es postet ja schon seit einiger Zeit die Junge Welt von morgen.



Das Monopol auf Auguren- und Prophetentum, wie auf die Castrologie möchte ich hier niemandem streitig machen , das halte ich auch mit den Trainignsanzug-Fashionvictims so, aber gelegentlich ist man seiner Zeit schon etwas voraus .





Davon bin ich felsenfest ueberzeugt, dass Du der Zeit weit voraus bist


 Antworten

 Beitrag melden
11.09.2009 23:40
#10 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
Rey/Reina del Foro

Es gibt schöne Orte auf Jamaika. Montego Bay und Kingston sind aber voll f. d. A (Pünktchen/Pünktchen). Voll ätzend!!!


 Antworten

 Beitrag melden
12.09.2009 10:44
#11 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
Forums-Chef

...kannst Du mir das mal übersetzen oder per PM senden, hab ich nicht verstanden ;-)

12.09.2009 10:49
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
( gelöscht )

Zitat von Español

Zitat von Garnele

Zitat von George1

Zitat von Español
GARNELE wird uns rechtzeitig informieren


rechtzeitig ist wohl mehr als untertrieben - es postet ja schon seit einiger Zeit die Junge Welt von morgen.



Das Monopol auf Auguren- und Prophetentum, wie auf die Castrologie möchte ich hier niemandem streitig machen , das halte ich auch mit den Trainignsanzug-Fashionvictims so, aber gelegentlich ist man seiner Zeit schon etwas voraus .





Davon bin ich felsenfest ueberzeugt, dass Du der Zeit weit voraus bist



besser so, als mit Mittelaltergedankentum....


 Antworten

 Beitrag melden
12.09.2009 14:13
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
( gelöscht )

Was waere dieses Forum ohne die wirklich bahnbrechenden Weisheiten unseres Don Arnulfo


 Antworten

 Beitrag melden
12.09.2009 14:44 (zuletzt bearbeitet: 12.09.2009 14:45)
avatar  ( gelöscht )
#14 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
( gelöscht )

Zitat von Español
Was waere dieses Forum ohne die wirklich bahnbrechenden Weisheiten unseres Don Arnulfo


Du hast es erfasst (endlich) . Wie sagte meine Mutter immer: "und wirst Du alt wie eine Kuh, Du lernst immer noch dazu" Na, ja, weiblich wirst Du ja nicht sein, kannst Dir dann das Gegenteil dazu aussuchen Obwohl, nach Deinem Slickprofil zu urteilen....wer weiß.
P.S. was andere können, kann ich schon lange....


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2009 12:14
#15 RE: Iberostar Hotel schliesst auf Jamaica
avatar
spitzen Mitglied

Jamaica ist sehr vom US Markt abhängig. Die Amis reisen im Moment nicht sonderlich viel. Ich glaube, dass die US Hotelgruppen auf Jamaica besser positioniert sind als spanische Hotelketten.

2010 wird für die Hospitality Industry nochmal schlecht. Aber in 2011 wird es auch hier wieder Wachstum geben. Die Börsen nehmen die Zukunft normalerweise vorweg, demzufolge sollte es Ende 2010 wieder bergauf gehen.

In 5-8 Jahren wird es wieder eine Rezession geben, das ist der normale Lauf der Wirtschaft. Wichtig ist, dass man für das nächste Tief gut positioniert ist.

Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!